Archiv: ORF (media)


17.05.2020 - 08:06 [ ORF.at ]

Erste „Gelbwesten“-Proteste seit „Lock-down“

Innenminister Christophe Castaner hatte zuvor daran erinnert, dass Versammlungen von mehr als zehn Personen nicht erlaubt seien.

Unter anderem in Paris, Lyon, Marseille, Montpellier und Straßburg gingen aber Menschen auf die Straßen – jedoch bei weitem nicht so viele wie vor Beginn der Coronavirus-Krise.

08.05.2020 - 15:19 [ ORF.at ]

Schwarzer Jogger erschossen: Zwei Weiße in USA festgenommen

(heute)

Polizeiberichten zufolge sagte der Vater – laut US-Medien ein ehemaliger Polizist – aus, der Jogger habe einem Einbrecher ähnlich gesehen, der zuvor auf Videos in der Nachbarschaft aufgenommen worden sei.

Sie hätten sich daher bewaffnet und seien Arbery hinterhergefahren. Im Polizeibericht heißt es, der Sohn sei mit seinem Gewehr ausgestiegen. Der Vater habe angegeben, Arbery habe den Sohn dann angegriffen, es sei zu einem Kampf um das Gewehr gekommen.

27.03.2020 - 09:26 [ ORF.at ]

EU-Gipfel einig: Vorschläge in zwei Wochen

Die EU-Staats- und -Regierungschefs begrüßten zudem die Entscheidung, Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien und Albanien aufzunehmen, wie aus der gemeinsamen Gipfelerklärung hervorgeht.

22.01.2020 - 19:41 [ ORF.at ]

Senat einigt sich auf Impeachment-Regeln

Fast 13 Stunden hat die erste inhaltliche Sitzung des Senats zum Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump gedauert. Erst in der letzten Stunde der bis in die Nacht auf Mittwoch (Ortszeit) dauernden Sitzung gab es die Einigung auf das weitere Prozedere. Die Republikaner zeigten deutlich, wer im Senat das Sagen hat.

13.01.2020 - 19:20 [ ORF.at ]

Trump rechtfertigt erneut Tötung von Soleimani

Trump betonte heute auf Twitter, ein Angriff Soleimanis sei unmittelbar bevorgestanden. Trump wies zudem Spekulationen zurück, dass es in seiner Regierungsmannschaft Unstimmigkeiten bei dem Thema gebe.

22.04.2019 - 13:17 [ ORF.at ]

Sri Lanka: Regierung nennt Drahtzieher der Anschläge

„Ohne internationales Netzwerk hätten diese Angriffe keinen Erfolg haben können“, zitierte der „Guardian“ den Sprecher, der auch Gesundheitsminister des Landes ist.

Schon zwei Wochen vor den Anschlägen sei man schriftlich gewarnt worden – inklusive einer Liste mit Namen von Verdächtigen, so Senaratne.

08.04.2019 - 21:32 [ ORF.at ]

USA: Secret-Service-Chef räumt Posten

Der Secret Service ist eine Strafverfolgungsbehörde, aber kein Geheimdienst. Seine Mitarbeiter sind unter anderem für den Schutz des Präsidenten und anderer Politiker zuständig.