Archive

14.07.2018 - 18:22 [ newsahead.com ]

Korean War armistice anniversary a target for peace treaty?

An armistice ended the fighting on the peninsula 65 years ago, but not the war. The anniversary represents a symbolic target for the North’s Kim Jong-un and Moon Jae-in of South Korea to sign the peace treaty they discussed during an historic summit at the border on Apr 27.

11.07.2018 - 14:07 [ Xinhua ]

Xi: China, arabische Staaten vereinbaren strategische Partnerschaft zu schmieden

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping (vorne, M.) posiert für Gruppenfotos mit dem Emir von Kuwait Sheikh Sabah Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah (vorne, 6. v. l.) und Leiter der Delegationen zum achten Ministertreffen des chinesisch-arabischen Kooperationsforums in der Großen Halle des Volkes in Chinas Hauptstadt Beijing, 10. Juli 2018.

11.07.2018 - 13:56 [ Junge Welt ]

Berlin und Beijing vereinbaren mehrere Wirtschaftsabkommen. Deutsche Kapitalisten drängen auf vollständige Öffnung des chinesischen Marktes

Am Montag fanden in Berlin die fünften Regierungskonsultationen beider Länder statt. Parallel kamen im Bundeswirtschaftsministerium mehrere hundert Unternehmer zum neunten deutsch-chinesischen Wirtschaftsforum zusammen.

09.07.2018 - 13:35 [ albawaba.com ]

5 World Powers Commit to Iran Deal, Back Oil Exports Despite US Sanctions Threat

„All the members, even the three allies, have committed and have the political will to take action and resist the United States,“ Iran’s Foreign Minister Zarif told a Vienna news conference broadcast by the Fars news agency.

„This is the first time they have shown this level of commitment, but we will have to see in the future what they really want to do and what they can do,“ Zarif said.

„If they continue to demonstrate the political will they showed today, they will get things done without any problem.“

09.07.2018 - 13:32 [ Sputnik ]

US to Use EU Stance on Iran Deal to Pressure NATO Over Defense Spending – Prof

Russian Foreign Minister Sergei Lavrov announced that Russia, China, Germany, France and the UK have agreed to establish a permanent expert mechanism that will be tasked with finding ways to maintain trade with Iran regardless of US sanctions. Sputnik discussed this with Professor Christopher Bovis.

07.07.2018 - 23:57 [ Portal amerika21.de ]

Milliardenkredit aus China für staatliches Erdölunternehmen in Venezuela

Der venezolanische Finanzminister Simon Zerpa lobte die bilateralen Beziehungen und sagte, die Präsidenten von China, Präsident Xi Jinping, und Venezuela, Nicolás Maduro, hätten erst kürzlich in einem Gespräch ihren Willen bekundet, die Beziehungen weiter zu verstärken.

07.07.2018 - 19:00 [ Newsweek ]

U.S. Iran Deal Exit Brings Russia and China Closer to Europe as They Meet Behind Trump’s Back

The top diplomats of China, EU, France, Germany, Russia and the U.K. have assured Iran that they were willing to salvage a historic nuclear deal abandoned by the U.S.

The deal, known officially as the Joint Comprehensive Plan of Action (JCPOA), was forged under the administration of former President Barack Obama in 2015 and scrapped by his successor, President Donald Trump, in May. With Iran looking to face stricter U.S. sanctions, the foreign ministers of the EU and five other nations who signed the nuclear agreement met Friday in Vienna in an attempt to negotiate a viable framework in the absence of Washington.

07.07.2018 - 14:58 [ KBS ]

Regierung will wegen Handelskonflikt zwischen USA und China Überwachung verschärfen

Durch das gemeinsame Kontrollteam wird der Informationsaustausch zwischen den zuständigen Behörden verstärkt. Die Entwicklungen an den in- und ausländischen Finanzmärkten sowie in der Realwirtschaft werden rund um die Uhr und in Echtzeit überwacht.

06.07.2018 - 14:06 [ Irna.ir ]

Außenminister Irans und der G4+1 diskutieren in Wien

Das Treffen zum iranischen Atomabkommen auf der Ebene der Außenminister findet in Wien unter Beteiligung der Außenminister aus dem Iran und den fünf Staaten (Frankreich, Großbritannien, Russland, Deutschland und China) statt.

Das Treffen findet auf Initiative von Teheran statt und wird das zweite Treffen der Gemeinsamen Kommission sein, nachdem die USA sich vom Atomabkommen mit dem Iran zurückgezogen haben.

05.07.2018 - 18:49 [ Kurier.at ]

Mogherini: Ministertreffen in Wien zur Rettung des Irandeals

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini bestätigte am Mittwoch das geplante Außenministertreffen am Freitag in Wien, bei dem Deutschland, China, Frankreich, Großbritannien und Russland mit dem Iran beraten wollen, wie das 2015 geschlossene Atomabkommen nach dem Ausstieg der USA gerettet werden kann. Mogherini will selbst den Vorsitz führen. Der Iran hatte die Beratungen bereits angekündigt.

04.07.2018 - 16:33 [ Radio China ]

Iranische Atomfrage: China will zum erfolgreichen Außenministertreffen beitragen

Wie der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Lu Kang am Mittwoch vor der Presse mitteilte, werde Staatskommissar und Außenminister Chinas Wang Yi am Donnerstag Österreich besuchen und am Freitag am Außenministertreffen über die iranische Atomfrage in Wien teilnehmen.

04.07.2018 - 16:11 [ Volksblatt.at ]

Außenministertreffen in Wien für Rettung des Iran-Atomdeals

In Wien soll nach Angaben der iranischen Nachrichtenagentur Irna am Freitag ein Außenministertreffen zur Rettung des Atomdeals mit dem Iran stattfinden. Die Chefdiplomaten der sogenannten 4+1-Gruppe – die Außenminister aus Deutschland, China, Frankreich, Großbritannien sowie Russland würden dabei ihren iranischen Amtskollegen Mohamed Javad Zarif treffen.

27.06.2018 - 02:13 [ Paul Craig Roberts / Institute for Political Economy ]

How Long Can The Federal Reserve Stave Off the Inevitable?

The biggest chunk of America’s trade deficit with China is the offshored production of America’s global corporations. When the corporations bring the products that they produce in China to the US consumer market, the products are classified as imports from China.

27.06.2018 - 02:10 [ Paul Craig Roberts / antikrieg.com ]

Wie lange kann die Federal Reserve das Unvermeidliche verhindern?

Der größte Teil des amerikanischen Handelsdefizits mit China ist die Offshore-Produktion der amerikanischen Weltkonzerne. Wenn die Unternehmen die Produkte, die sie in China herstellen, auf den US-Verbrauchermarkt bringen, werden die Produkte als Importe aus China eingestuft.

26.06.2018 - 20:40 [ KBS ]

Asiatische Atommächte bauen Bestand von Atomsprengköpfen aus

Die SIPRI-Forscher stellten fest, dass im Gegensatz dazu China, Indien und Pakistan ihre Kapazitäten ausgebaut haben. Die Volksrepublik vergrößerte ihren Vorrat an Atomsprengköpfen um zehn auf 280, Indien erhöhte seinen Bestand von 130 auf 140. Pakistan besitzt 150 und damit zehn Atomsprengköpfe mehr als im vergangenen Jahr.

25.06.2018 - 08:49 [ New Zealand Herald ]

China pyramid-scheme probe: Xiao Hua Gong charged in Canada, NZ police freeze nearly $70m

Nearly $70 million in New Zealand bank accounts has been frozen as part of a global investigation into a wealthy Chinese businessman accused of running a massive pyramid scheme from Canada.

Xiao Hua Gong has built a business empire in Toronto including a hotel chain and television channels, as well as attending fundraisers for Canada’s Prime Minister Justin Trudeau and donating to the governing Liberal Party.

25.06.2018 - 08:27 [ Radio China ]

US-Verteidigungsminister Mattis wird China besuchen

Am Montag sagte der Pressesprecher des chinesischen Verteidigungsministeriums, Ren Guoqiang, ein Ausbau der gesunden und stabilen Beziehungen beider Staaten und Armeen entspreche den gemeinsamen Interessen Chinas und der USA und liege in der allgemeine Erwartung der internationalen Gemeinschaft

24.06.2018 - 08:23 [ GlobalTimes.cn ]

Kim’s China visits cement friendly ties

North Korean leader Kim Jong-un paid his third visit to China on Tuesday and Wednesday in just three months – something rarely seen in diplomacy. It reflects frequent exchange of high-level visits between the two countries and an enhanced milieu of mutual trust and friendship. Besides, it is becoming more obvious that Beijing and Pyongyang are working together to deal with global affairs.

22.06.2018 - 18:14 [ Xinhua ]

Xi Jinping trifft Führungskräften von berühmten multinationalen Unternehmen

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping (2. v. r., vorne) trifft sich mit Führungskräften einiger berühmter multinationaler Unternehmen, die sich zur Teilnahme an einer Sondersitzung Rundtisch-Gipfel des Globalen CEO-Rates im Staatsgasthaus Diaoyutai in Chinas Hauptstadt Beijing befinden, 21, Juni 2018.

19.06.2018 - 17:01 [ CNN ]

Trump threatens China with new tariffs on another $200 billion of goods

The White House said Monday evening that if China goes through with its promise to retaliate against the US tariffs announced last week, the United States will impose tariffs on an additional $200 billion worth of Chinese goods.

„Further action must be taken to encourage China to change its unfair practices, open its market to United States goods, and accept a more balanced trade relationship with the United States,“ Trump said in a statement.

19.06.2018 - 10:21 [ KBS ]

Nordkoreas Machthaber besucht erneut China

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un ist erneut zu einem Besuch nach China gereist.

Die chinesische Staatszeitung “Renmin Ribao” berichtete in einer Eilmeldung, dass Kim am Dienstag in China eingetroffen sei. Er werde bis Mittwoch einen offiziellen Besuch in China abstatten.

18.06.2018 - 12:54 [ Xinhua ]

Chinas Zentralbank führt Offenmarktgeschäfte fort, Zinssätze unverändert

Chinas Zentralbank injiziert dem Finanzsystem weiterhin Liquidität durch Offenmarktgeschäfte, wobei die Zinssätze unverändert bleiben trotz eines Anstiegs der Zinssätze in den Vereinigten Staaten.

Die People’s Bank of China (PBOC) pumpte 150 Mrd. Yuan (ca. 23,5 Mrd. US-Dollar) durch Rückkaufvereinbarungen in den Markt, wobei Verträge im Wert von 80 Mrd. Yuan fällig wurden, was eine Nettoinjektion von 70 Mrd. Yuan bedeutete.

18.06.2018 - 12:52 [ Radio China ]

China wird Zölle auf US-Waren im Wert von 50 Milliarden US-Dollar erheben

Wie der Zollausschuss beim chinesischen Staatsrat am Samstag weiter bekannt gab, seien zunächst 545 Warenarten wie Agrar-, Auto- und Wasserprodukte im Wert von 34 Milliarden US-Dollar betroffen. Die Aufschläge auf diese Produkte würden am 6. Juli in Kraft treten. Die Zollerhebung sei eine Gegenmaßnahme auf die Bekanntmachung der US-Regierung, Zölle in Höhe von 25 Prozent auf chinesische Waren im Wert von 50 Milliarden US-Dollar zu erheben.

16.06.2018 - 20:44 [ GlobalTimes.cn ]

Trump-Kim summit leaves Japan struggling with outdated strategy

The friendly meeting between US President Donald Trump and North Korean leader Kim Jong-un in Singapore on Tuesday points to a change in Japan’s role in the Korean Peninsula issue. To be specific, Japan was a participant in the Six-Party Talks, and now is just a bystander.

14.06.2018 - 11:52 [ KBS ]

Beide Koreas, Japan und China wollen gemeinsame Austragung von Fußball-WM 2030 anstreben

Der südkoreanische Fußballverband (KFA) hatte vor, mit China und Japan um die Austragung der WM 2030 zu werben. KFA-Präsident Chung Mong-gyu teilte mit, er habe beim FIFA-Kongress Nordkorea vorgeschlagen, sich dem Plan anzuschließen, und eine positive Antwort erhalten.

14.06.2018 - 11:48 [ GlobalTimes.cn ]

American media fail to grasp full picture of Trump-Kim summit

North Korea and China do support if South Korea and the US end their military drills, however, should the US be upset only because Pyongyang and Beijing are happy? Negotiation is about finding biggest common ground instead of imposing conditions on others through tricks and intimidation.

Tensions on the Korean Peninsula have never been lower. North Korea has suspended its nuclear and missile tests, scrapped its nuclear test site, and repeatedly promised to work for complete denuclearization. Back to the second half of 2017, when there were the most serious tensions and hostilities between the two countries, the US society wouldn’t believe today’s progress possible. How can the US „lose“ when there are so many visible achievements?

13.06.2018 - 11:08 [ Xinhua ]

China welcomes DPRK-U.S. summit achievements

„We wish and support the two sides to implement the consensus reached by the two leaders, promote follow-up consultations, further consolidate and expand the achievements, and make the political settlement of the peninsula issue a sustainable and irreversible process,“ it said.

„As a neighbor of the peninsula and an important party of the issue, China stands ready to work with other relevant parties toward denuclearization and the establishment of a peace mechanism on the Korean Peninsula.“

13.06.2018 - 11:02 [ Radio China ]

US-Außenminister Pompeo besucht China

Wie der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Geng Shuang, am Mittwoch in Beijing bekannt gab, werde Pompeo auf Einladung seines chinesischen Amtskollegen Wang Yi am Donnerstag nach China reisen.

11.06.2018 - 11:27 [ theHimalayanTimes.com ]

‘Nepal-India-China trilateral understanding possible’

Former prime minister and Nepal Communist Party (NCP) Co-chairperson Pushpa Kamal Dahal has said that forging understanding for trilateral development cooperation between Nepal, India and China is possible. Dahal’s statement has come ahead of Prime Minister KP Sharma Oli’s visit to China.

11.06.2018 - 11:21 [ Times of India ]

Trump-Kim summit: China gets jittery about North Korea’s intentions

Yet as Kim prepares to finally meet Trump in Singapore on Tuesday, some analysts say Beijing appears to be getting a sudden case of the jitters.

They say the Chinese leaders, who are unused to being on the outside looking in, are growing anxious about whether they can keep their Cold War-era ally firmly in its current orbit around China. Leaders in Beijing are worried, experts say, that Kim might try to counterbalance China’s influence by embracing the United States, North Korea’s longtime enemy.

11.06.2018 - 11:16 [ Radio China ]

Xi Jinping führt Gespräch mit Irans Präsident Rouhani

Dabei wies Xi Jinping darauf hin, das umfassende Abkommen über die iranische Atomfrage sei ein wichtiges Resultat des Multilateralismus und diene einer Wahrung von Frieden und Stabilität im Nahen Osten sowie dem internationalen Atomsperrsystem. So müsse es kontinuierlich und auch tatsächlich umgesetzt werden. China plädiere immer dafür, dass internationale Kontroversen und Konflikte auf friedliche Weise beigelegt werden sollen.

07.06.2018 - 11:14 [ Radio Utopie ]

Korea, U.S.A., Russland, China: Bricht jetzt die „große Koalition“ des Krieges?

(6.3.2018) Die Weltöffentlichkeit kann nun gerade von der Russischen Föderation erwarten, dass dessen Staatsführung endlich die extrem perfiden und heimtückischen Versuche einen neuen Krieg im Krieg zu provozieren sein lässt und mithilft, Korea insgesamt von Krieg und Nuklearwaffen zu befreien.

06.06.2018 - 12:11 [ ZeroHedge ]

Russia Building The Trans-Arabian Railway Will Make The Saudis More Multipolar

The concept is for the GCC states to tighten their non-energy economic integration with one another through a coastal railway that hugs the southern edge of the Persian Gulf and would run from Kuwait to Oman, but this vision hasn’t yet been prioritized. That might change in the coming future, however, as a result of trilateral cooperation between Russia, Saudi Arabia, and China.

06.06.2018 - 08:29 [ Japan Times ]

U.S. sends B-52 bombers ‘in vicinity’ of South China Sea amid row over militarization of islets

The U.S. Pacific Air Forces, which oversees operations in the region, told The Japan Times that the two nuclear-capable bombers departed a navy facility on Diego Garcia in the Indian Ocean for training “in the vicinity of the South China Sea” prior to returning to Diego Garcia.

06.06.2018 - 08:21 [ GobalTimes.cn ]

US warships unwelcome in Taiwan Straits

According to Western media, the US is considering sending a warship through the Taiwan Straits. If true, that means Washington is ready to pile more pressure on China. On the same day the news came out, two US B-52 bombers reportedly took off from Guam and flew to the vicinity of China’s Nansha Islands. Later, a spokesperson for the US Pacific Air Forces denied it.

06.06.2018 - 08:00 [ Times of India ]

Foreign secy, China minister discuss SCO meet agenda

The government said in a statement that the two sides reviewed the follow-up action on the understandings reached at the Wuhan Informal Summit and discussed the agenda for bilateral engagement in the coming months, including the preparations for the forthcoming Modi-Xi meeting at the SCO Summit in Qingdao on June 9-10, 2018.

06.06.2018 - 07:56 [ Radio China ]

Wang Yi trifft indische Außenministerin Swaraj

Dabei sagte Wang Yi, beide Länder sollten enger zusammenarbeiten und eine konstruktive Rolle bei der Förderung der Kooperationen zwischen den BRICS-Staaten und der Entwicklung der multilateralen Mechanismen wie die Shanghaier Kooperationsorganisation spielen.

03.06.2018 - 09:39 [ Radio China ]

Wang Yi und Federica Mogherini leiten achten ranghohen chinesisch-europäischen Strategie-Dialog

Der chinesische Außenminister Wang Yi und die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini haben am Freitag in Brüssel den achten ranghohen chinesisch-europäischen Strategie-Dialog gemeinsam geleitet.

Wang Yi sagte dabei, China und die EU hätten seit der Errichtung der umfassenden strategischen Partnerschaft vor 15 Jahren in allen Bereichen gut zusammengearbeitet.

02.06.2018 - 16:39 [ diePresse.com ]

EU verklagt USA und China bei WTO

(1.6.2018) Der EU-Kommissionschef bestritt, dass ein zeitgleicher Handelskonflikt mit den USA und China die EU überfordern würde: „Wer das glaubt, der unterschätzt Europa.“

02.06.2018 - 09:51 [ KBS ]

Shangri-La-Dialog mit Diskussionen über USA-Nordkorea-Gipfel

An der als Shangri-La-Dialog bezeichneten Konferenz nehmen Vertreter aus über 40 Staaten teil, darunter den USA, Südkorea, Japan, China, Russland und zehn ASEAN-Staaten. Tagungsort ist das Shangri-La Hotel. Dort könnte auch der USA-Nordkorea-Gipfel stattfinden.

31.05.2018 - 18:56 [ Radio China ]

Koreanische Halbinsel: China fordert zum Anpacken der historischen Chance auf

Zur aktuellen Lage auf der Koreanischen Halbinsel forderte die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums Hua Chunying die beteiligten Seiten auf, die historische Chance zur Denuklearisierung anzupacken, um den Kriegszustand auf der Halbinsel möglichst bald zu beenden.

27.05.2018 - 14:00 [ GlobalTimes.cn ]

US-North Korea summit: Good things take time

After all these shocking twists and turns, it has become clear that North Korea and the US both intend to hold the Trump-Kim summit since both have a strong desire to make the meeting a milestone in the transition of the Peninsula situation. Both countries are preparing for the Trump-Kim summit with a serious attitude, and the decision to hold the summit has withstood another test.

27.05.2018 - 13:55 [ Radio China ]

Koreanische Halbinsel: China begrüßt aktive Haltung aller Seiten

China verfolge die Kontakte der verschiedenen Parteien und glaube, dass ein direkter Dialog zwischen den Spitzenpolitikern Nordkoreas und der USA der Schlüssel zur Lösung der Atomfrage sei. China unterstütze den Gipfel zwischen Nordkorea und den USA und hoffe auf ein erfolgreiches Treffen, das der Halbinsel Frieden beschere und der Welt gute Nachrichten bringe.

25.05.2018 - 18:34 [ Xinhuanet ]

Chinesischer Außenminister sagt, chinesisch-amerikanische Kooperation überwiegt Unterschiede bei weitem

Der chinesische Staatsrat und Außenminister Wang Yi hat sich am Mittwoch hier mit US-Außenminister Mike Pompeo getroffen, wobei beide Seiten versprachen, eine gesunde und stabile Entwicklung der bilateralen Beziehungen zu fördern. Wang machte auf dem Rückweg von Argentinien am Mittwoch einen Zwischenstopp in Washington D.C.

25.05.2018 - 11:27 [ ORF.at ]

Beratungen in Wien über Atomabkommen mit Iran

Das Ringen um den Fortbestand des Atomabkommens mit dem Iran geht weiter. Auf Initiative Teherans trifft sich heute die „Gemeinsame Kommission“ in Wien. Erstmals finden die Beratungen des Gremiums ohne die USA statt, die vor gut zwei Wochen aus dem Deal ausgestiegen sind. Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) hatte dem Iran gestern bescheinigt, das Abkommen einzuhalten.

25.05.2018 - 10:30 [ Radio China ]

Xi trifft Merkel

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat sich am Donnerstag in Beijing mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen.

23.05.2018 - 19:02 [ Xinhua ]

Xi fordert verstärkte SOZ-Sicherheitskooperation

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping traf sich am Dienstag mit den Führungen ausländischer Delegationen beim 13. Treffen der Sicherheitsratssekretäre der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) in Beijing.

Während des Treffens schlug Xi vor, dass die SOZ-Mitgliedsländer das gemeinsame, umfassende, kooperative und nachhaltige Sicherheitskonzept aufrechterhalten und ein Modell der Sicherheitspolitik fördern, das sowohl Symptome als auch Ursachen anspricht, um die SOZ-Sicherheitszusammenarbeit auf eine neue Ebene voranzutreiben.

23.05.2018 - 18:49 [ China-Botschaft.de ]

China-Besuch von Angela Merkel im allgemeinen Fokus

Die wichtigsten Gesprächsthemen sollten sein:

1. Die iranische Atomfrage. Um die iranische Atomfrage friedlich zu lösen, haben die Großbritannien, Frankreich und Deutschland stets diplomatische Bemühungen eingesetzt. China strebt ebenfalls konsequent eine Lösung durch Konsultationen und Dialoge an, und tritt gegen Gewalt ein. In dieser Hinsicht haben China und Deutschland Gemeinsamkeit, und dieses brisante Thema soll auf keinen Fall ausgeschlossen werden, wenn beide Länder über wichtige internationale und regionale Fragen in gemeinsamem Interesse diskutieren.

23.05.2018 - 18:22 [ Radio China ]

China für Umsetzung von Atomabkommen mit Iran

Wie der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Lu Kang, am Mittwoch in Beijing weiter erklärte, habe die Praxis in den vergangenen drei Jahren bewiesen, dass das Abkommen effektiv sei. China appelliere an alle Seiten, Meinungsverschiedenheiten durch politische Dialoge zu kontrollieren und gegenseitiges Vertrauen aufzubauen.

22.05.2018 - 19:20 [ Radio China ]

Vermiedener Handelskrieg kommt China und USA zugute

Chinas Vize-Ministerpräsident Liu He hat beim Treffen mit einigen US-Gouverneuren die chinesisch-amerikanischen Gespräche über Handelsfragen als positiv, pragmatisch und fruchtbar bezeichnet.

Liu sagte am Montag zu amerikanischen Teilnehmern auf dem vierten chinesisch-amerikanischen Forum für Gouverneure, die erzielte Einigung zwischen China und den USA, auf einen Handelskrieg zu verzichten, entspreche den Interessen beider Völker und der ganzen Welt.

22.05.2018 - 13:20 [ Radio Utopie ]

Libyen-Krieg: Neue Sitzung der Schwachmächte im UNO-Sicherheitsrat

(22.3.2011) Die Weltschwächlinge China und Russland beschweren sich bei den USA, Großbritannien und Frankreich über einen Krieg gegen Libyen, den sie selbst erst ermöglicht haben. Auch die Atomschwachmacht Indien, dessen Regierung sich am 17.März in New York ebenfalls der Stimme enthalten hatte, entdeckt mittlerweile zu was sie sich eigentlich enthalten hat.

Am 17.März wurde im Sicherheitsrat der Organisation der Vereinten Nation (UNO) in New York eine umfassende Kriegsvollmacht gegen den souveränen Staat Libyen beschlossen. Es gab keine Gegenstimme. Die Atomschwachmächte Russland und China, die trotz offenkundiger Leseschwächen ihrer gesamten politischen Führungsschicht ein Vetorecht im UNO Sicherheitsrat genießen, enthielten sich der Stimme.

20.05.2018 - 16:33 [ Paul Craig Roberts ]

Pentagon Concludes America Not Safe Unless It Conquers The World — Paul Craig Roberts

(10.7.2015) The Pentagon has released its “National Military Strategy of the United States of America 2015,” June 2015.
The document announces a shift in focus from terrorists to “state actors” that “are challenging international norms.” It is important to understand what these words mean. Governments that challenge international norms are sovereign countries that pursue policies independently of Washington’s policies. These “revisionist states” are threats, not because they plan to attack the US, which the Pentagon admits neither Russia nor China intend, but because they are independent. In other words, the norm is dependence on Washington.

20.05.2018 - 10:24 [ Haaretz ]

Russia, Europe and China Reportedly Discussing New Iran Nuclear Deal

The officials will meet in Vienna in the coming week under the leadership of senior European Union diplomat Helga Schmid to discuss next steps after the May 8 decision by U.S. President Donald Trump to pull out of a 2015 nuclear accord with Iran, the Welt am Sonntag newspaper said, citing senior EU sources.

19.05.2018 - 21:14 [ GlobalTimes.cn ]

US should adapt to North Korea’s change

Maybe Americans think differently than Asians. However, South Koreans should seriously consider whether North Korea’s latest revolt is reasonable. It would be OK if Washington pressures Pyongyang to gain an edge in negotiations, but Washington should think twice about the possibility of pushing the Korean Peninsula back to fierce antagonism.

19.05.2018 - 21:12 [ Radio China ]

Merkel in China erwartet

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 24. und 25. Mai China einen offiziellen Besuch abstatten. Dies teilte Außenministeriumssprecher Lu Kang am Freitag mit. Es handelt sich dabei um den 11. China-Besuch von Merkel seit ihrem Amtsantritt im Jahr 2005.

19.05.2018 - 18:00 [ Außenministerium der Volksrepublik China ]

Wang Yi to Visit France, Spain, Portugal and Argentina and Attend the G20 Foreign Ministers‘ Meeting

At the invitation of French Minister of Europe and Foreign Affairs Jean-Yves Le Drian, Spanish Minister of Foreign Affairs and Cooperation Alfonso María Dastis Quecedo, Portuguese Foreign Minister Augusto Santos Silva and Argentine Minister of Foreign Affairs and Worship Jorge Marcelo Faurie, State Councilor and Foreign Minister Wang Yi will pay official visits to the aforementioned four countries and attend the G20 Foreign Ministers‘ Meeting in Argentina from May 16 to 24. 20-21 May 2018,

18.05.2018 - 11:45 [ GlobalTimes.cn ]

China supports India’s economic overture toward NK’s reform, opening-up

The Indian Minister of State for External Affairs Gen VK Singh made a surprise trip to North Korea earlier this week as India sought to revive its ties with the isolated country. The visit sent a good signal for the Asian economy.

Singh was the first Indian minister received by the North Korean government in the country in nearly two decades, which added to evidence that Pyongyang will be willing to seek better ties with the international community.

18.05.2018 - 11:42 [ GlobalTimes.cn ]

Joint efforts of China, EU needed to fight unilateralism

Nevertheless, apart from bilateral trade, collaboration used to lack an intrinsic motivation. Consensus was in most cases reached by external stimulation, especially from the US. Facing pressure from Washington, China and the EU’s first reaction was not to stick together, but to negotiate with the US separately. This deserves some introspection.

Joseph Stiglitz, a Nobel laureate in economics, has noted that „Now we have a leaderless, multipolar world. While we may talk about the G7, G8 or G20, the more apt description is G-Zero. We will have to learn how to live, and thrive, in this new world.“

17.05.2018 - 12:52 [ KBS ]

Xi spricht Unterstützung für Dialog zwischen Nordkorea und USA sowie Denuklearisierung aus

Der Delegationsführer Pak Thae-song, ein Vizevorsitzender des Zentralkomitees der Partei, antwortete, die Beziehungen zwischen Nordkorea und China seien durch die historischen Treffen der höchsten Parteiführer beider Länder in eine neue Phase eingetreten.

Die nordkoreanische Delegation war am Montag in Peking eingetroffen. Sie besuchte Zhonguancun, das chinesische Silicon Valley, und traf Beamte des Staatsrats.

17.05.2018 - 12:49 [ Radio China ]

Frankreichs Präsident Macron trifft Wang Yi

Dabei würdigte Macron Chinas wichtige Rolle und Beiträge für den Abschluss des Pariser Klimaabkommens und die Förderung der politischen Lösung der Atomfrage auf der koreanischen Halbinsel. Frankreich hoffe, kontinuierlich mit China die strategischen Konsultationen und Koordinierungen zu verstärken und den Multilateralismus zu wahren. Die leitende Rolle der französisch-chinesischen umfassenden strategischen Partnerschaft solle völlig zur Geltung gebracht werden, was angesichts der gegenwärtigen komplizierten internationalen Situation von großer Bedeutung sei.

17.05.2018 - 12:36 [ Xinhua ]

Xi trifft Freundschafts-Besuchsgruppe der WPK der DVRK

Xi Jinping (M.), Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) und chinesischer Staatspräsident, trifft sich mit einer Freundschafts-Besuchsgruppe der Koreanischen Arbeiterpartei (WPK) von der Demokratischen Volksrepublik Korea, geleitet von Pak Thae Song, Mitglied des Politbüros und Vize-Vorsitzender des Zentralkomitees der WPK, in Chinas Hauptstadt Beijing, 16. Mai 2018.

16.05.2018 - 11:02 [ South China Morning Post ]

‘Forget the Facebook leak’: China is mining data directly from workers’ brains on an industrial scale

The company said it could increase the overall efficiency of the workers by manipulating the frequency and length of break times to reduce mental stress.

Hangzhou Zhongheng Electric is just one example of the large-scale application of brain surveillance devices to monitor people’s emotions and other mental activities in the workplace, according to scientists and companies involved in the government-backed projects.

16.05.2018 - 10:20 [ Global Times ]

Putting aside mutual suspicion can help China, India cooperate to aid Africa

India has for the first time embarked on an initiative to build convention centers in 21 African countries, India’s Economic Times reported. Strategic suspicion has prompted some people to read too much into China and India’s respective cooperation with Africa. But if suspicion can be set aside, China and India can form an alliance with other parties to write new stories in Africa.