Archive

04:26 [ CTV ]

Armenia’s political transition unclear after PM’s ouster

„The opposition lacks a clear program of reforms, constructive agenda or clear demands,“ said Alexander Iskanderian, director of the Caucasus Institute in Yerevan. „It’s not that people took to the streets to support the opposition which has no clear structure or organization — they (did so to) protest against the corrupt government which became totally shameless.“

02:41 [ WSWS ]

Macron sagt unbegrenzten Krieg in Syrien zu

Macrons Äußerungen belegen, dass das kapitalistische System eine tödliche Krise durchläuft. Ungeachtet der tiefen und zunehmenden Spannungen zwischen dem US-Imperialismus und seinen europäischen Pendants sind alle entschlossen, die Kriege auszuweiten. Nach einem Vierteljahrhundert imperialistischer Kriege im Nahen Osten und Afrika, die mit dem ersten Golfkrieg gegen den Irak und der Auflösung der Sowjetunion im Jahr 1991 einsetzten, streben Paris und Washington beide die neokoloniale Neuaufteilung der Welt an.

24.04.2018 - 23:04 [ Trend.az ]

Thales to supply equipment for Dushanbe airport

Equipment for the new control tower at the Dushanbe airport will be supplied by French Company Thales, Asia-Plus reported, referring to a source in the Tajik government
The Ministry of Defense of France is sponsoring the construction of this significant strategic facility and French company Marc Meunier will build the control tower at the Dushanbe airport. The project is reportedly expected to be completed in 2021.

24.04.2018 - 23:00 [ KBS ]

Beide Koreas führen Proben für Spitzentreffen durch

Am Donnerstag findet eine Generalprobe statt, an der sechs offizielle Begleiter von Präsident Moon Jae-in beim Gipfel teilnehmen. An dem Tag wird der von beiden Koreas vereinbarte detailierte Zeitplan des Treffens bekannt gemacht.

24.04.2018 - 04:56 [ antikrieg.com ]

Die Kurzdarstellung Venezuelas in den westlichen Medien vermittelt und verdeckt so viel

Ich habe schon früher (teleSUR, 1/9/18) über die gewalttätigen Bemühungen zum Sturz der Regierung berichtet, an der Lopez, Capriles und andere prominente Oppositionsführer seit dem Staatsstreich von 2002 beteiligt waren. Ich habe auch beschrieben, wie Julio Borges und Henry Ramos (zwei weitere prominente Oppositionsführer) offen versucht haben, die venezolanische Regierung von ausländischen Krediten auszuschließen, während diese mit einer schweren Wirtschaftskrise kämpft.

24.04.2018 - 01:53 [ Radio Utopie ]

Über dem kleinen Land mit der bisher grössten U.S.-Botschaft braut sich das nächste Unheil zusammen: „Militärputsch“ in Armenien

(9.8.2016) Ein halbes Jahr vor den Parlamentswahlen im zeitigen Frühjahr 2017 kommt es fast zeitgleich mit dem Militärputsch vom 15.Juli in der Türkei zu einem ähnlichen Aufruhr in Miniaturausgabe in Armenien: In der Hauptstadt Jerewan fand am 17.Juli ein Versuch eines Militärputsches mit Geiselnahme von führenden Polizeichefs statt, der völlig aussichtslos war. Das war den Putschisten durchaus bewusst, die sich im Polizeigebäude verschanzten. Das Ziel der bewaffneten „Oppositionsgruppe“ zum Sturz der Regierung war als Initialzündung gedacht, die Bevölkerung unter Ausnutzung der aufgeheizten Stimmung zu mobilisieren um die Sache unter demokratischem Anstrich zu vollenden.

23.04.2018 - 18:40 [ Radio China ]

Xi trifft Russlands Außenminister

Xi sagte, China und Russland sollten die führende Rolle des ranghohen Kontakts und Austausches für die bilateralen Beziehungen entfalten und gemeinsam das Völkerrecht sowie allgemein anerkannte internationale Regeln aufrechterhalten. Beijing und Moskau könnten ihre Zusammenarbeit im Rahmen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SCO), BRICS-Staaten und der G20-Gruppe verstärken.

23.04.2018 - 16:12 [ Portal amerika21.de ]

Studentenproteste in Chile gegen Gewinnorientierung von Universitäten

Laut Verfassung ist es den Betreibern privater Universitäten verboten, Gewinne zu machen. In der Vergangenheit wurde dieses Verbot jedoch weitgehend umgangen, indem die Universitäten Grundstücke und Gebäude zu überhöhten Preisen anmieteten. So machen die Universitäten selbst keinen Gewinn, jedoch flossen erhebliche Summen an Gesellschaften, die in der Regel in Händen derselben Universitätsbetreiber oder deren Familienangehörigen waren beziehungsweise über Beteiligungsgesellschaften kontrolliert wurden.

22.04.2018 - 16:03 [ Trend.az ]

Kazakhstan amends agreement with US on cargo transit to Afghanistan

„The main route for material support of the contingent in Afghanistan passes through Pakistan, but due to military and political instability and existing disagreements in bilateral relations, the American side is working on an alternative route: from the territory of Azerbaijan via the Caspian Sea to Kazakhstan (Aktau and Kuryk ports) and then by rail to Uzbekistan and Afghanistan, which is a modified version of the Northern Distribution Network,“ the message said.

22.04.2018 - 14:56 [ Junge Welt ]

Kein Zurück zu Pinochet

Noch im vergangenen Monat hatte der neue Bildungsminister Gerardo Varela vollmundig verkündet, die Zeit der Demonstrationen sei vorbei – nun schallten ihm lautstark Parolen gegen den Ausverkauf der Hochschulen und das noch aus der Zeit der Pinochet-Diktatur stammende Bildungssystem entgegen.

21.04.2018 - 22:58 [ EricMargolis.com ]

DOCTOR DEATH FROM DAMASCUS?

Butcher of Damascus. Gasser of children. Baby Killer of Syria. Tool of Moscow. Cruel despot. Monster. These are all names the western media and politicians routinely heap on Syria’s president, Bashar al-Assad. He has now become the top Mideast villain, the man we love to hate.

21.04.2018 - 22:53 [ Eric Margolis / antikrieg.com ]

Doktor Tod aus Damaskus?

Mittelost-Führer, die der US-Linie folgen und Israel freundlich gesinnt sind, werden von der amerikanischen Regierung und ihren zunehmend gezähmten Medien immer wieder als „Staatsmänner“ oder „Präsident“ bezeichnet. Es gibt den guten alten Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi in Ägypten, den Militärdiktator, der die einzige Demokratie dieser Nation zerstörte und ihr eine eiserne Herrschaft aufzwang. Aber wir werden von den US-Medien nie von den politischen Morden, den Verschwundenen, den Geheimgefängnissen und den Folterungen in Ägypten hören. Oder dass Ägypten seit der Ära von Anwar Sadat und Nachfolger Hosni Mubarak einer der drakonischsten Polizeistaaten der Welt ist.

21.04.2018 - 08:18 [ Guardian ]

South Africa riots force president to leave Commonwealth summit

The trigger for the unrest was reportedly the death on Tuesday of two patients at a health clinic that was closed due to a month-long dispute over health workers’ salaries and contracts.
Much of the anger has been directed at Supra Mahumapelo, the provincial premier, who is accused of involvement in graft scandals that have engulfed the ruling ANC party.

21.04.2018 - 07:20 [ Express Tribune.pk ]

Pakistan sets world record by planting over one million mangroves

Murad said the purpose of their attempt is to highlight and showcase the importance of Indus delta mangroves, its affiliated biodiversity and most importantly the communities dependent on this precious but threatened ecosystem.(…)
The CM said that the current attempt is being financed by the Sindh government with logistical and material support provided by the Pakistan Navy.

21.04.2018 - 01:47 [ Middle East Monitor ]

Somalia’s PM owns stake in UAE port deal

An investigation conducted by members of Somaliland’s parliamentary team on corruption uncovered that Hassan Ali Khaire, Somalia’s prime minister, continues to have personal interests at Soma Oil and Gas Company. Khaire stepped down as executive director of Soma Oil and gas in February 2017 to take on the role as Somalia’s prime minister. Khaire has previously said he will “crusade” those involved in corruption, but sentiments are now at confusion over his resolve amid an ongoing crisis with the UAE.

21.04.2018 - 00:40 [ The Sudan Tribune ]

Sudan’s al-Bashir fires foreign minister Ibrahim Ghandour

In a very short wire, SUNA reported that al-Bashir issued a presidential decree removing Ghandour from his position. Also, the decision was announced in less than three hours after the return of the president from Saudi Arabia where he participated in the 29th Arab League summit.

21.04.2018 - 00:30 [ The Sudan Tribune ]

South Sudan army chief dies in Egypt

Mawut, a statement noted, died in Cairo on Friday after a short illness. “It is with a heavy heart that I announce the untimely death of General James Ajongo Mawut, the Sudan People’s Liberation Army’s chief of defense force,” partly reads President Salva Kiir’s statement.

20.04.2018 - 13:06 [ Politico ]

Bolton and Russian ambassador meet at White House

The White House on Thursday said national security adviser John Bolton and Russian Ambassador Anatoly Antonov agree that both nations want to have a better relationship, but cautioned that Bolton said such an improvement will only occur if Russia address „concerns“ about interference in 2016 election and its actions in Ukraine and Syria.

19.04.2018 - 23:16 [ Portal amerika21.de ]

Kritik an Schweizer Sanktionen gegen Venezuela nimmt zu

Mehrere Kommissionsmitglieder zeigten sich laut einer offiziellen Mitteilung „erstaunt über diese Maßnahme“. Sie erklärten in einer offiziellen Stellungnahme, dass „es keine Sanktionen der Vereinten Nationen gegen Venezuela gibt und dass gegen andere Länder, die in Sachen Einhaltung der Grundfreiheiten und Achtung demokratischer Grundsätze um einiges kritikwürdiger seien, auch keine Sanktionen verhängt wurden.“ Die Parlamentskommission wirft gegenüber der Schweizer Regierung „die Frage auf, welche Strategie der Bundesrat in diesem Bereich verfolgt“ und will die Diskussion an einer nächsten Sitzung im Beisein des Außenministers vertiefen.

19.04.2018 - 22:33 [ Junge Welt ]

Hysterische Festtage

Ein weiteres Gebot ist Israels Forderung, dass Iran und Hisbollah sich von den besetzten Golanhöhen fernhalten müssten – am besten 40 bis 60 Kilometer weit. Das Ziel besteht offensichtlich darin, in diesem Gebiet eine Schutzzone für islamistische Milizen aufrechtzuerhalten, die von Israel materiell unterstützt werden.

18.04.2018 - 16:17 [ Craig Murray ]

Living in Goebbels Land

(17.April) The question is this: whether Scotland wishes to become truly a different kind of state to the UK, or whether it is simply a case of a management buyout of the local NATO franchise. As the UK enters enthusiastically into a new cold war, that question is now a much sharper one.

18.04.2018 - 12:35 [ Spiegel.de ]

Außenpolitik: Maas wechselt deutsche Botschafter aus

Als Diplomatin hat Emily Haber Stationen in Russland und der Türkei hinter sich, in Moskau leitete sie Anfang der Nullerjahre die politische Abteilung der deutschen Vertretung. Als Innen-Staatssekretärin arbeitete sie unter anderem mit der Regierung Barack Obamas in Terrorfragen und nationaler Sicherheit zusammen.

18.04.2018 - 12:11 [ New York Times ]

Barbara Bush, Wife of 41st President and Mother of 43rd, Dies at 92

As the wife of the 41st president and the mother of the 43rd, George W. Bush, Mrs. Bush was only the second woman in American history to have a son of hers follow his father to the White House. (Abigail Adams, wife of John Adams and mother of John Quincy Adams, was the first.)

18.04.2018 - 08:16 [ Shingetsu News Agency ]

Towards the New Centrist Formation

The break-up of the Party of Hope is proceeding in slow motion. A few key dissenters on different sides have been gumming up the works. Nevertheless, it’s only a matter of time before most of the current lawmakers of the Party of Hope and the Democratic Party come together into a new centrist formation that will likely become the largest opposition block—at least temporarily.

18.04.2018 - 08:15 [ Washington Post ]

Japanese Prime Minister Abe, embroiled in scandals, faces calls to stand down

Both are embroiled in controversies surrounding dodgy financial deals, but while Trump’s poll numbers are holding up, Abe’s have plummeted to record lows.

The Japanese leader is flailing so badly that former prime minister Junichiro Koizumi has suggested that he should stand down at the end of June to avoid tainting the entire Liberal Democratic Party.

17.04.2018 - 21:07 [ teleSUR ]

International Day of Campesino Struggle Marked in Latin America

Every year, on April 17, social movements and Campesinos commemorate the International Day of Campesino Struggle to honor the 19 campesinos of Brazil’s Landless Workers’ Movement murdered by Brazilian military in the northern state of Para on April 17, 1996 during a protest to demand their right to land.

16.04.2018 - 17:22 [ Radio Utopie ]

Geblendet in Gaza

WO IST die „Linke“? Wo ist die sogenannte „Mitte“?

Sie sind nicht verschwunden, wie viele klagen. Weit entfernt. Eine Verlagerung von wenigen Prozent oder eine Bewegung einer der kleinen Parteien würde genügen, um Benjamin Netanjahu zu stürzen.

Aber sie alle sind wie gelähmt. Keiner wagt es, sich gegen das Töten auszusprechen, nur einige flüstern hinter vorgehaltener Hand.

16.04.2018 - 04:50 [ Granma ]

Die Stimme der Völker lässt die OAS verstummen

Der offizielle Dialog, den die OAS mit undemokratischer Methodik durchführen sollte, konnte nicht einmal beginnen.
Mirthia Brossard, Sprecherin der Koalition, der die Mehrheit der Kubaner angehört, stellte einen Antrag zur Geschäftsordnung und verlangte den Abzug der Söldnergruppen, denen es an Legitimität fehlt, Kuba zu repräsentieren.

Sie erklärte, wie diese Personen von den Vereinigten Staaten aus finanziert werden, um Kubas innere Ordnung zu untergraben, und wies die Art und Weise zurück, in der die OAS deren Teilnahme am VIII. Amerikagipfel absicherte.

16.04.2018 - 04:35 [ Portal amerika21.de ]

Menschenrechtsanwalt in Honduras ermordet

Der Rechtsanwalt Carlos Hernández ist am 10. April in seinem Büro in der honduranischen Gemeinde Tela in Atlántida von bisher unbekannten Tätern erschossen worden…

Auch Anwälte werden zunehmend auf Grund ihrer Arbeit bedroht. Von 2010 bis 2016 sind 115 Anwälte gewaltsam ums Leben gekommen. Pro Tag beantragen durchschnittlich zwei Anwälte Schutzmaßnahmen bei der honduranischen Anwaltskammer.

15.04.2018 - 19:54 [ Jerusalem Post ]

Chief justice warns: Nixing judicial review threatens Israel’s democracy

Supreme Court President Esther Hayut is set to declare on Sunday that Israel cannot maintain the rule of law and democracy if the court’s judicial review powers are cut off, according to a statement released by the court.

Prime Minister Benjamin Netanyahu and the coalition appear to be moving forward with several initiatives to circumscribe the Supreme Court’s powers.

15.04.2018 - 18:44 [ Japan Today ]

Scandal-hit Abe unlikely to get 3rd term as LDP leader: ex-PM Koizumi

Former Japanese Prime Minister Junichiro Koizumi said Saturday Shinzo Abe is unlikely to win a third term in September’s Liberal Democratic Party presidential election, citing the public’s growing distrust in the premier after a string of recent scandals.

„Winning a third term will be tough as he is losing public trust,“ Koizumi told reporters in Mito, Ibaraki Prefecture. Securing the LDP presidency is seen a prerequisite for Abe to stay on as prime minister.

13.04.2018 - 16:21 [ Viet Nam News ]

This is Hà Nội

With a population of more than 7.5 million, Hà Nội is a melting pot of all things great about Asia.

So Việt Nam News decided to showcase our capital and tell the world exactly what Hà Nội is.

Our dedicated team spent the last week capturing the sights, sounds, colours and characters of Hà Nội to bring you our very special production.

13.04.2018 - 16:06 [ Straits Times ]

Japan, China to resume high-level economic dialogue after eight years as relations improve

China’s top envoy Wang Yi will arrive in Japan on Sunday (April 15) for the first visit by a Chinese foreign minister to Tokyo in nearly 8½ years, amid rapidly improving ties.

Mr Wang, who was promoted to State Councillor last month, will be chairing the Japan-China High-Level Economic Dialogue along with Japanese Foreign Minister Taro Kono during his three-day visit ending next Tuesday. The dialogue, which was established in 2006, will be held for the first time since 2010.

13.04.2018 - 16:00 [ Shingetsu News Agency ]

Abe Rivals Sharpen Their Knives

Shigeru Ishiba, for one, clearly believes that the Abe regime is just about finished. This is not the kind of statement one makes if you expect your party leader to have three more years in power.

13.04.2018 - 15:55 [ Japan Times ]

Abe under threat as Kake Gakuen scandal roars back to life

A scandal centered on allegations that Prime Minister Shinzo Abe improperly wielded his influence to help a close friend cut through government red tape has roared back to life after seeming to have died down last year.

And this time, Abe appears to be in a far more difficult position. Multiple public documents — produced by different parties — have emerged. Together they boost the credibility of allegations of favoritism benefiting school operator Kake Gakuen.

13.04.2018 - 15:53 [ Reuters ]

Scandal clouds darken for Japan’s Abe ahead of Trump summit

Prime Minister Shinzo Abe’s ratings have been hit by several scandals over suspected favouritism and cover-ups, raising questions about how long he can stay in power and his goal of revising Japan’s post-war, pacifist constitution.

His domestic troubles are mounting ahead of the meeting with Trump next week and an expected onslaught over Japan’s trade policies.

13.04.2018 - 04:28 [ Chosunilbo ]

Protesters Block Building Materials for THAAD Site

Protesters on Thursday blocked a consignment of building materials for the site of a Terminal High-Altitude Area Defense battery in southwestern Korea despite earlier assurances to the Defense Ministry that they would let it through.
After negotiations they only agreed to let old construction equipment that had been piled up since last November pass through their barricades.

11.04.2018 - 14:09 [ Portal amerika21.de ]

Brasilien: Spur zu Mördern von Marielle Franco führt ins Rathaus von Rio

Die These, wonach auch Marielle Francos Mörder aus dem Bereich der Milizen stammen könnten, wurde von den Ermittlern angesichts der „hohen Professionalität der Täter“ von Beginn an erhoben. Die Ausführung der Tat lasse auf Training von Polizei oder Militär schließen, so die Ermittler Mitte März.

10.04.2018 - 13:11 [ KBS ]

Ex-Präsident Lee Myung-bak wegen Korruptionsvorwürfen angeklagt

Die Staatsanwaltschaft stellte zudem fest, dass Lee von damaligen Geheimdienstchefs 700 Millionen Won erhalten hatte. Es wurden weitere Bestechungsgelder in Höhe von 3,6 Milliarden Won nachgewiesen.

Lee wird auch die Verletzung des Gesetzes zur Verwaltung der Präsidentendokumente vorgeworfen.

08.04.2018 - 06:44 [ Trend.az ]

Head of the National Security Committee of Kyrgyzstan dismissed

Jeenbekov also dismissed the director of the National Security Risk Analysis and Forecasting Service and the deputy chairman of the SCNS Bolot Suyumbaev. Idris Kadyrkulov was appointed new director of the National Security Analysis and Forecasting Service, as well as the deputy chairman of the State National Security Committee.

08.04.2018 - 00:07 [ The Guardian ]

Hundreds attend funeral of Palestinian journalist shot in Gaza

One of the first journalists to use camera drones in Gaza, Murtaja founded Ain Media, a TV production company that has done work for foreign clients including the BBC and Al Jazeera English. Under a drone image of the Gaza port that he posted on Facebook, he wrote: “I wished I could take this photo from the sky, not from land. My name is Yasser Murtaja, I am 30 years old. I live in Gaza City. I have never travelled.”

07.04.2018 - 12:06 [ Amerika21.de ]

Brasilien: Haftbefehl gegen Lula da Silva, Proteste im ganzen Land

Der frühere Präsident (2003–2011) von Brasilien und derzeit aussichtreichste Präsidentschaftskandidat Luiz Inácio Lula da Silva hat sich geweigert, sich der Polizei in Curitiba zu stellen. Er hält sich im Sitz der Metallarbeitergewerkschaft in São Bernardo do Campo im Süden von São Paulo auf, der seit Donnerstag Nacht von tausenden Arbeitern blockiert wird, um seine Verhaftung zu verhindern. Landesweit finden Proteste statt.

07.04.2018 - 11:52 [ Fabian Molina ]

Aussenminister Cassis auf venezolanischen Abwegen

Am 28. März verhängte die Schweiz überraschend Sanktionen gegen Venezuela. Entgegen einer Resolution des Uno-Menschenrechtsrates und ohne Beachtung eines ausgehandelten Abkommens zwischen der venezolanischen Regierung und der Opposition. Ein höchst ungewöhnlicher Vorgang, der tief ins aussenpolitische Verständnis von Bundesrat Ignazio Cassis blicken lässt: Die Schweiz als Vasall der USA?

07.04.2018 - 11:46 [ Amerika21.de ]

Costa Ricaner stimmen gegen weiteren Rechtsruck

Am 9. Januar hatte ein Urteil des Interamerikanischen Gerichtshofs für Menschenrechte, nach dem Costa Rica die gleichgeschlechtliche Ehe zu legalisieren habe, mitten im Wahlkampf für Aufsehen gesorgt. Seitdem hat das Land eine extreme Polarisierung an gesellschaftspolitischen Fragen erlebt. Fabricio Alvarado, Kandidat der evangelikalen ultrakonservativen Splitterpartei PRN (Partei der Nationalen Wiederherstellung), und Carlos Alvarado, einziger Präsidentschaftskandidat, der vehement die Rechte von LGBT unterstützt, hatten bis vor dem Urteil in Umfragen noch im einstelligen Bereich gelegen. Bei der Wahl am 4. Februar zogen jedoch beide in die Stichwahl ein.

07.04.2018 - 10:48 [ Naenara (Nordkorea) ]

Für das Banner des nationalen Zusammenschlusses

In solcher Lage legte Kim Il Sung seine ganze Seele und Energie und Mühen darin, zunehmende Gefahr eines Atomkrieges zu bannen und das Schicksal des Landes und der Nation zu retten. Veröffentlicht wurde am 6. April 1993 das „Zehn-Punkte-Programm zum großen nationalen Zusammenschluss für die Vereinigung des Vaterlandes“, das direkt von ihm vorgehabt und zusammengefasst wurde, um in vereinter Kraft der Nation die große historische Sache der Vereinigung des Vaterlandes zu realisieren.

Im Programm erklärte Kim Il Sung, dass die ganze Nation für die selbstständige und friedliche Vereinigung des Vaterlandes einen großen Zusammenschluss realisieren sollte.

Im Programm wurden die Gründung eines souveränen, friedlichen und neutralen gesamtnationalen Einheitsstaates als das Endziel des großen nationalen Zusammenschlusses fest und die ideologische Grundlage dafür, sich auf der Basis der Liebe zur Nation und des Geistes der nationalen Souveränität zu vereinen; weiter verwies er auf die grundlegenden Prinzipien der Geschlossenheit, die Koexistenz, das gemeinsame Gedeihen und die gemeinsamen Interessen anzustreben und alles der Sache der Vereinigung des Vaterlandes unterzuordnen.

07.04.2018 - 01:04 [ Common Dreams ]

Outrage Follows Puerto Rico’s Announcement It’s Closing Nearly a Third of Its Public Schools

Teachers unions and outraged citizens in Puerto Rico are vowing to fight the government’s newly-announced plan to close nearly a third of its public schools.

Puerto Rico’s Education Department said Thursday that 283 schools would close by the start of the new school year, leaving open just 828.

06.04.2018 - 23:57 [ Rudaw ]

Automatic voting machines arrive in Kurdistan for Iraqi election

Iraqi parliamentary elections will be held on May 12. Election campaigns will start on April 14 across Iraq, but will be delayed by one day in the Kurdistan Region, as the Region is going to commemorate the Anfal Campaign on April 14.

Iraqi and Kurdish entities will compete for 325 seats in parliament. Of this number, 43 seats are entitled to the Kurdistan Region and 13 for Kirkuk.

06.04.2018 - 22:34 [ KBS ]

Umfrage: Zustimmung für Präsident Moon steigt auf 74 Prozent

74 Prozent der Befragten bewerteten Moons Amtsführung positiv, das sind vier Prozentpunkte mehr als eine Woche zuvor. Als Grund für die positive Bewertung nannten 14 Prozent eine gute Diplomatie. 13 Prozent gaben die Wiederaufnahme von Gesprächen mit Nordkorea an, neun Prozent eine gute Kommunikation und Bemühungen um ein Mitgefühl mit den Bürgern.

06.04.2018 - 15:07 [ Junge Welt ]

Lula zum Haftantritt aufgefordert. Brasiliens Arbeiterpartei ruft zum Massenprotest auf

Moro wurde damit sofort tätig, nachdem der Oberste Gerichtshof am Donnerstag mit sechs zu fünf Stimmen einen Antrag Lulas auf Haftverschonung abgelehnt und damit dessen in der Verfassung verankertes Recht, bis zu einem endgültigen Urteil in Freiheit zu verbleiben, ignoriert hatte.

06.04.2018 - 08:09 [ Washington Post ]

Saudi crown prince sees a new axis of ‘evil’ in the Middle East

(8.3.2018) In remarks reportedly made this week in a meeting with Egyptian newspaper editors, he pointed to a “triangle of evil” in the Middle East made up of Iran — Riyadh’s perennial foe — Islamist extremist groups and Turkey. His rhetoric seemed to echo the notorious „axis of evil“ bluster of the George W. Bush administration.

The inclusion of Turkey raised eyebrows and sparked an angry backlash on Turkish social media.

06.04.2018 - 05:31 [ Radio Utopie ]

Renomierter C.D.C.-Doktor tot im Fluss gefunden

Fischer fanden vor drei Tagen am Uferrand des Flusses Chattahoochee im Nordwesten Atalantas eine im Schlamm steckengebliebene stark verweste Leiche, die durch zahnärztliche Aufzeichnungen als Cunningham identifiziert wurde.

04.04.2018 - 20:54 [ teleSUR ]

Brazil: Military Chief Accused of Intimidating Judges into Ruling Against Lula

With just a few hours to go before Brazil’s Supreme Court rules on Luiz Inacio ‚Lula‘ da Silva’s habeas corpus case, Army Commander-in-Chief, Eduardo Villas-Boas, has been accused of pressuring the court’s judges to deliver a negative verdict against the former Brazilian President.

03.04.2018 - 20:53 [ antikrieg.com ]

NPR verdreht die Tötung von 17 Palästinensern nach dem Drehbuch der israelischen Armee

Wie FAIR im Laufe der Jahre festgestellt hat (z.B. 8/14/01, 11/01, 2/5/02, 11/15/12, 10/10/14), vertritt NPR (National Public Radio – der US „Kultursender“) bei der Berichterstattung über die Angelegenheiten von Israel/Palästina standardmäßig eine pro-israelische Linie. Seine Korrespondenten leben fast immer in Westjerusalem oder in Israel selbst, sind selten Palästinenser oder Araber, und sie arbeiten konsequent daran, die Schuld für israelische Gewalt abzulenken – entweder indem sie die Schuld auf palästinensische Opfer abwälzen oder sie durch falsche Parität zerstreuen.

03.04.2018 - 19:23 [ teleSUR ]

Meat, Soy Industries Are Guilty of Deforestation, Human Rights Violations in Latin America: Report

The study released this week pointed to two United States-based agribusinesses, Cargill and Bunge, along with several European companies, as the critical drivers for the extensive destruction. These companies according to the report stood out for their role in the widespread damage caused to Latin American forest areas for soy in the Brazilian Cerrado and Bolivian Amazon Basin in a previous investigation.

03.04.2018 - 16:15 [ Channel NewsAsia ]

Malaysia approves ‚fake news‘ law despite outcry

Malaysia’s government on Monday (Apr 2) pushed a law through parliament that makes „fake news“ punishable by a maximum six-year jail term despite an outcry from critics worried it will be used to stifle dissent before elections.

The law targets foreign as well as local media, and is seen in part as an effort to silence criticism of the scandal surrounding sovereign wealth fund 1MDB that has rocked the administration of Prime Minister Najib Razak.

03.04.2018 - 15:51 [ WSWS ]

Amerikanische Medien schweigen über israelisches Massaker in Gaza

Das Schweigen der amerikanischen Medien macht sie zu Komplizen dieser Kriegsverbrechen. Es drückt die Haltung der internationalen Bourgeoisie aus, die zuschaut und entweder offen oder stillschweigend die Politik eines Gangsterregimes unterstützt. Die kapitalistischen Medien sind geübt darin, zynisch über „Menschenrechte“ zu schwadronieren, wenn sie als Deckmantel für neokoloniale Regimewechsel und Ausplünderung dienen. Es gilt der alte Spruch: Alle Moral ist Klassenmoral.

03.04.2018 - 11:53 [ KBS ]

Früherer Stabschef im Präsidialamt wegen schwarzer Liste für Künstler zu drei Jahren Haft verurteilt

(28.7.2017) Der frühere Stabschef im Präsidialamt Kim Ki-choon ist zu drei Jahren Haft verurteilt worden.

Das Bezirksgericht Seoul Zentral verhängte die Strafe, weil er in der Park Geun-hye-Regierung eine führende Rolle bei der Erstellung einer schwarzen Liste für Künstler gespielt habe. Kim habe sich im Zusammenhang mit der Erstellung der Liste des Machtmissbrauchs schuldig gemacht.

03.04.2018 - 11:46 [ KBS ]

Gericht will Urteilsverkündung gegen Ex-Präsidentin Park Geun-hye live übertragen

Die Live-Übertragung sei nach der Abwägung verschiedener Faktoren beschlossen worden, darunter des allgemeinen öffentlichen Interesses am Ausgang des Verfahrens.

Erstmals wird damit eine Urteilsverkündung live übertragen, nachdem der Gesetzgeber letztes Jahr eine solche Möglichkeit geschaffen hatte.

03.04.2018 - 01:52 [ allAfrica ]

Sudan: Tapping Sudan’s Strategic Location

The signing of a $4 billion partnership deal with Qatar last week to build and manage the Red Sea port of Suakin puts the country’s strategic location under spot and could be considered the first serious attempt to tap this resource that has been neglected for quite long time.

The Sudanese-Qatari joint venture that will take three years to materialize is envisioning spending $500 million in the first phase and then expand eventually so as to enable the new port handle the expected surge in volume of trade.

02.04.2018 - 22:49 [ teleSUR ]

Colombia: Rights Groups Decry Killings of Two Social Leaders, Demand Justice

Human rights groups decried the recent killings of Colombian social activists Maria Magdalena Cruz Rojas and Belisario Benavidez Ordoñez in two separate attacks on Good Friday as Colombia’s environmental activists, social leaders and human rights defenders continue to face persecution as the government fails to provide the necessary security measures to protect them from increasing threats from armed group and paramilitaries.

02.04.2018 - 22:41 [ Portal amerika21.de ]

Mexiko: Ein Student tot aufgefunden, drei weiterhin verschwunden

Seine Leiche war an einem Baum aufgehängt. Nur vier Stunden später und noch bevor Obduktionsergebnisse vorhanden waren, behauptete der Gouverneur von Jalisco, Aristóteles Sandoval, bei einer Pressekonferenz, Ulises Arellano habe Selbstmord begangen. Die spätere Obduktion ergab, dass er erwürgt wurde.