Archiv: Saludos mosquitos!


29.09.2022 - 10:13 [ Daniel Neun / Radio Utopie ]

Spione sind Mücken

(14. January 2018 / kein spezifisches Datum)

Ein in der amerikanisierten Welt der Spione dafür häufig verwendeter Terminus ist „like a fly on the shit“. Zielpersonen, die man z.B. nur bespitzelt, um zu wissen was diese wissen, werden als das bezeichnet was die Mücken selbst repräsentieren. Diese Art von psychologischen Tricks, „Verwechslungen“ und mentalen Verrenkungen, zur Kreation einer Scheinrealität, mit sich selbst als Scheinriesen, als Überwesen, als „Auserwähltem“, der Gottes Werk tut, sind über Hunderte von Jahren Imperialismus, Kolonialismus, Kapitalismus und Krieg in den strukturell nie aufgeräumten Hinterzimmern der Mücken und ihrer Schwarmführer gewachsen und immer weiter gewuchert – ohne parlamentarische oder gerichtliche Kontrolle entsprechend einer ganz normalen Gewaltenteilung. Denn diese endet – noch – an den Toren der Spitzel, genauso wie der Rest der Demokratie. Und weltweit ist kein Unterschied im Gebaren des geheimdienstlichen Komplexes festzustellen, welchem System sie auch dienen.

29.09.2022 - 09:58 [ @24hamburg_de / Nitter ]

Ukraine-Krieg: Geheimdienste verstärken Überwachung nach Putin-Atomdrohung

27.09.2022 - 01:10 [ Erich Moechel / fm4.ORF.at ]

In Brüssel hat das Match um Data-Mining begonnen

Alle nur denkbaren Plattformen für Möglichkeiten zur interpersonellen Kommunikation sollen verpflichtet werden, nicht nur weite Teile ihres Datenverkehrs auf Vorrat zu speichern, sondern auch Daten zu erheben – etwa von persönlichen Chats – die bisher nicht gespeichert wurden. Diese auf Vorrat gespeicherten, zu riesigen Volumina aggregierten Daten sollen dann in einem neu zu errichtenden „EU Centre“ mit Data-Mining und KI-Anwendungen – beides gehört organisch zusammen – auf sogenannte „Kinderpornographie“ durchsucht werden. Tatsächlich wird diese Centre, das obendrein auf dem Gelände von Europol in Den Haag angesiedelt werden soll, ein europäisches Kompetenzzentrum für Überwachung mit Methoden aus dem Komplex Big-Data, Data-Mining und sogenannter „Künstlicher Intelligenz“. Diese Verordnung sollt noch im Herbst im EU-Parlament auftauchen.

24.09.2022 - 16:52 [ Heise.de ]

Europols Mandat zur Massenüberwachung tritt in Kraft​

(29.06.2022)

Nationale Strafverfolgungsbehörden wie das Bundeskriminalamt (BKA) oder die französische Nationalpolizei beliefern Europol schon seit Jahren mit großen Datenmengen. Die Den Haag sitzende Behörde half europäischen Justiz- und Strafverfolgungsbehörden etwa den verschlüsselten Kommunikationsdienst des kanadischen Anbieters Sky ECC zu unterwandern. Allein dieser Coup soll Einblicke in hunderte Millionen Nachrichten ermöglicht haben. Zuvor war der ähnlich ausgerichtete Provider Encrochat geknackt worden. Der Europol-Datenspeicher umfasst Schätzungen zufolge so mittlerweile insgesamt mindestens vier Petabyte.

13.09.2022 - 08:41 [ Haaretz ]

‚Sensitive‘ Israeli Intelligence on Iranian Nuke Program Shifting the Tide, Israeli Official Says

According to a diplomatic source, Prime Minister Yair Lapid presented the Germans with intelligence that ‚proves the Iranians are cheating as we speak,‘ claiming the Americans‘ hardened their stance in response to the information

11.09.2022 - 14:50 [ Techspot.com ]

A Surveillance Primer: 5 Eyes, 9 Eyes, 14 Eyes

(August 15, 2022)

The Five Eyes (FVEY) surveillance alliance includes the following countries:
– Australia
– Canada
– New Zealand
– United Kingdom
– United States

(…)

The Nine Eyes countries include:

– 5 Eyes countries +
– Denmark
– France
– Netherlands
– Norway

(…)

The 14 Eyes surveillance countries include:

– 9 Eyes countries +
– Germany
– Belgium
– Italy
– Sweden
– Spain

09.09.2022 - 11:45 [ Fox News ]

Hollywood producer Arnon Milchan admits double life as Israeli spy

(April 6, 2016)

In a far-reaching interview aired Monday with Israel’s Channel 2 TV’s flagship investigative program „Uvda,“ Milchan detailed a series of clandestine affairs in which he was involved and particularly how he helped purchase technologies Israel allegedly needed to operate nuclear bombs.

„I did it for my country and I’m proud of it,“ said Milchan, who ran a successful fertilizer company in Israel before making it big in Hollywood.

20.08.2022 - 06:10 [ Youtube ]

Yitzhak Rabin – The Last Speech (English Subtitles)

The last speech of prime minister and minister of defense Yitzhak Rabin, who was assassinated by right-wing Israeli radical on November 4th 1995 in Tel Aviv.

11.08.2022 - 07:05 [ Haaretz ]

Pegasus Spyware Maker NSO Has 22 Clients in the European Union. And It’s Not Alone

European lawmaker Sophie in ‘t Veld, who is a member of the Pegasus inquiry committee, told Haaretz: “If just one company has 14 member states for customers, you can imagine how big the sector is overall. There seems to be a huge market for commercial spyware, and EU governments are very eager buyers. But they are very quiet about it, keeping it from the public eye.”

(…)

“We know spyware is being developed in several EU countries. Not least Italy, Germany and France,” in ‘t Veld said. “Even if they use it for legitimate purposes, they have no appetite for more transparency, oversight and safeguards. Secret services have got their own universe, where normal laws don’t apply. To an extent, that has always been the case, but in the digital era they have become all-powerful, and practically invisible and totally elusive.

06.08.2022 - 20:25 [ Haaretz ]

Rights Groups Demand Israel Stop Arming neo-Nazis in Ukraine

(Jul. 9, 2018)

A group of more than 40 human rights activists have filed a petition with the High Court of Justice, demanding the cessation of Israeli arms exports to Ukraine.

They argue that these weapons serve forces that openly espouse a neo-Nazi ideology and cite evidence that the right-wing Azov militia, whose members are part of Ukraine’s armed forces, and are supported by the country’s ministry of internal affairs, is using these weapons.

02.08.2022 - 05:04 [ StraitsTimes.com ]

China’s military marks 95th anniversary as US Speaker’s potential Taiwan visit looms

„We would like to tell the United States once again that China is standing by, the Chinese People’s Liberation Army will never sit idly by, and China will take resolute responses and strong countermeasures to defend its sovereignty and territorial integrity,“ he said during a regular press briefing.

As to what exactly the measures will be, the world should „wait and see“, he added.

Over the weekend, various nationalistic commentators had alluded to supporting a military response.

26.07.2022 - 14:26 [ Daniel Neun / Radio Utopie ]

„Wir können, also lasst es uns tun“: Über die Mentalität im elektronischen Polizeistaat

(12. November 2016)

Kontext B.N.D.-Gesetz: Die Allermeisten haben weder eine Ahnung was Totalüberwachung aka Massenüberwachung tatsächlich bedeutet, noch welcher Gefahr auch sie dabei ausgesetzt sind, selbst wenn sie sich noch so sehr anpassen und die technischen Möglichkeiten im 21. Jahrhundert über den privaten Konsum hinaus ignorieren. Welche Skrupellosigkeit und geistig-moralischen Verfall die Apparatschiks des elektronischen Polizeistaats bei ihrem Tun an den Tag legen, während gleichzeitig seit Jahren reguläre Polizei, Justiz und Rechtsstaat systemisch verschwinden, zeigen Berichte von Aussteigern, allerdings nicht aus Deutschland.

23.07.2022 - 19:35 [ nd-aktuell.de ]

Was macht der Auslandsgeheimdienst eigentlich beruflich?

(22.06.2022)

»Er ist ein rechtsradikaler Terrorist.« So deutlich spricht es Karin Weingast als Vertreterin der Bundesanwaltschaft in ihrem Abschlussplädoyer gegen den Bundeswehroffizier Franco A. aus. Diese Frage darf nach dem Ende des Prozesses über fünf Jahre nach der ersten Verhaftung des mittlerweile 33-jährigen Offenbachers immerhin als geklärt angesehen werden. Als nicht geklärt und kaum beleuchtet muss indes die Frage nach der Rolle der Geheimdienste bewertet werden.

12.07.2022 - 20:07 [ Tagesschau.de ]

Bund will mehr Kompetenzen bei Cyberattacken

Sollte sich Faeser mit diesen Vorstellungen durchsetzen, müsste dafür das Grundgesetz geändert werden. Nach der Cybersicherheitsagenda von Faeser würde vor allem das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gestärkt.

(…)

Linus Neumann vom Chaos Computer Club sagt: Eine zentrale Verantwortlichkeit zu schaffen sei sinnvoll.

03.07.2022 - 08:53 [ nd-aktuell.de ]

Was macht der Auslandsgeheimdienst eigentlich beruflich?

(22.06.2022)

»Er ist ein rechtsradikaler Terrorist.« So deutlich spricht es Karin Weingast als Vertreterin der Bundesanwaltschaft in ihrem Abschlussplädoyer gegen den Bundeswehroffizier Franco A. aus. Diese Frage darf nach dem Ende des Prozesses über fünf Jahre nach der ersten Verhaftung des mittlerweile 33-jährigen Offenbachers immerhin als geklärt angesehen werden. Als nicht geklärt und kaum beleuchtet muss indes die Frage nach der Rolle der Geheimdienste bewertet werden.

30.06.2022 - 03:12 [ Haaretz ]

Israel’s Lawmakers to Vote to Dissolve Knesset; Lapid to Become PM

The wording of the approved bill sets November 1 as the date elections will be held.

If the vote passes, Lapid will assume the position of prime minister on Thursday at midnight, replacing his coalition partner Naftali Bennett, who on Wednesday evening announced that he would not run in the upcoming election.

27.06.2022 - 03:07 [ Netzpolitik.org ]

Bundesregierung verweigert Antwort zu NSO Pegasus

Die Ampel-Regierung will nicht sagen, ob Polizei und Geheimdienste den Staatstrojaner Pegasus einsetzen. Das Bundesinnenministerium weigert sich, dem Bundestag zu antworten. FDP und Grüne hatten genau diese Auskunft vehement eingefordert – als sie noch in der Opposition waren.

15.06.2022 - 08:39 [ Florian Fade / Tagesschau.de ]

Koalitionspläne: Mehr Kontrolle über die Geheimdienste

Zumindest bei der sogenannten „Hackerbehörde“ aber könnte es nun schnell gehen. Die Zentrale Stelle für die Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS) soll technische Werkzeuge wie „Staatstrojaner“ für Polizeien und Geheimdienste entwickeln. Bislang aber agiert die Einrichtung mit Sitz in München, von der nicht einmal Bundestagsabgeordnete und Fachpolitiker so genau wissen, was dort eigentlich gemacht wird, ohne eigenes Gesetz. Das soll sich nun ändern.

12.06.2022 - 06:42 [ BusinessInsider.com ]

Mike Pompeo summoned by court to explain alleged US government plot to assassinate Julian Assange, say Spanish media reports

Spanish National High Court Judge Santiago Pedraz summoned Pompeo and former US counterintelligence official William Evanina as witnesses to explain the alleged assassination plot and whether they received information through the security firm.

Evanina allegedly previously confessed to having access to security camera footage and audio recordings from inside the Ecuadorian Embassy, Assange’s lawyers claimed in letters seen by Spanish outlet The Objective.

04.06.2022 - 13:15 [ theGuardian.com ]

UK officials in line for immunity in assisting crimes overseas, say critics

Exclusive: Draft security bill would let spies and ministers enable killings and torture, warn charity and ex-minister

28.05.2022 - 07:23 [ Netzpolitik.org ]

Internet-Kontrolle: Medienaufsicht promotet Überwachungs-KI in der EU

Der Begriff „Künstliche Intelligenz“ kann darüber hinwegtäuschen, dass es schlicht um eine Software zur Erkennung von Mustern geht. KIVI sucht beispielsweise auf Websites nach als verdächtig eingestuften Stichworten wie „Terror, Gräueltaten, Verbrechen, Mord etc. in Kombination mit Islam / Muslime / Christen / Juden“. Diese Beispiele nannte eine Sprecherin der Landesmedienanstalt NRW, nachdem KIVI bei einer öffentlichen Präsentation im April einen Fehler gemacht hatte. Die Software hielt eine Pressemitteilung des Zentralrats der Muslime für „politischen Extremismus“. Dabei hatte der Zentralrat darin bloß die Terroranschläge in London 2005 verurteilt.

Damit so etwas seltener passiert, führt die Medienaufsicht eine Positivliste von Websites, die grundsätzlich als harmlos gelten.

26.05.2022 - 07:59 [ Zero Hedge ]

Report Shows FBI Spied On 3.3 Million Americans Without A Warrant, GOP Demands Answers

In a May 25 letter to FBI Director Christopher Wray, Reps. Jim Jordan (R-Ohio) and Mike Turner (R-Ohio) asked Wray to explain why his agency had wiretapped and gathered personal information on over 3.3 million Americans without a warrant (pdf).

Limited authority to gather foreign intelligence information is granted by the Foreign Intelligence Surveillance Act (FISA).

12.05.2022 - 16:21 [ theParadise.ng ]

EU, UK join US in Launching Online ‘Disinformation’ Policies, ‘One-World Governance’ of Social Media

These steps come as part of a broader crackdown on the “spread of disinformation” called for by the Act, requiring platforms to “flag hate speech, eliminate any kind of terrorist propaganda” and implement “frameworks to quickly take down illicit content.”

Regarding alleged “disinformation,” these platforms will be mandated to create a “crisis response mechanism” to combat the spread of such content, with the Act specifically citing the conflict between Russia and Ukraine and the “manipulation” of online content that has ensued.

06.05.2022 - 08:47 [ Rackspace.com ]

Was ist ein Domain Name System (DNS)?

Ein Domain Name System (DNS) ist wie ein Telefonbuch für das Internet. Darin sind Domainnamen (das ist der Teil einer Web-Adresse, der nach dem „www.“ kommt) und eine lange, der jeweiligen Website zugeordnete Zahlenfolge (eine sogenannte „IP-Adresse“) verzeichnet.

Ohne DNS-Services müssten Sie jedes Mal eine komplizierte Zeichenfolge wie zum Beispiel 172.16.254.1 eingeben, um eine bestimmte Website zu besuchen. Stattdessen können Sie einfach einen Website-Namen eingeben, der wesentlich leichter zu merken ist.

05.05.2022 - 20:50 [ MoroccoLatestNews.com ]

Spain / Pegasus case: Why the thesis involving Morocco is a smokescreen

The affair of espionage via the Pegasus software of the Israeli manufacturer NSO in Spain has caused a lot of ink to flow, to the point of having differences of opinion within the government and the Iberian political parties themselves. If the Spanish press seems to want to designate Morocco as guilty, this is not the opinion of several officials. What is behind this case?

03.05.2022 - 10:46 [ NDR ]

Russisches Militärflugzeug vor Rügen: Alarmstart der Luftwaffe

Ein russisches Aufklärungsflugzeug ist im internationalen Luftraum über der Ostsee Richtung Deutschland geflogen. Dem Bundesverteidigungsministerium zufolge hat dies die deutsche Luftwaffe alarmiert.

14.04.2022 - 06:29 [ Times of Israel ]

Prosecutors ask court to add new witnesses in Netanyahu’s Case 1000

Request comes after information provided by Arnon Milchan’s personal assistant regarding expansive jewelry and clothes allegedly given to former PM at his wife’s behest

01.04.2022 - 06:41 [ Reuters ]

U.S. bars ex-spies from becoming ‚mercenaries,‘ following Reuters series

(March 16, 2022)

“We don’t want our best trained intel officers going straight into the hands of foreign governments for the sake of money,“ Castro said. „This discourages intelligence mercenaries and protects our national interest.“

The UAE spying operation, called Project Raven, hacked into Facebook and Google accounts and thousands of Apple iPhones, targeting activists that human rights groups say were later arrested and tortured

01.04.2022 - 06:16 [ theRecord.media ]

Intelligence community gears up for surveillance powers renewal

(today)

The Office of the Director of National Intelligence recently started convening an informal team of representatives from a handful of relevant spy agencies to study, and potentially plot a course for, the reauthorization of the sweeping warrantless program allowed under Section 702 of the Foreign Intelligence Surveillance Act, two sources familiar with the effort told The Record. The powers are due to sunset in December 2023 unless lawmakers act.

Congress last extended the life of the surveillance powers — which allow the federal government to collect the emails and electronic communications of foreign intelligence targets from U.S. companies like Google, but also incidentally vacuum up the personal data of Americans — in early 2018.

26.03.2022 - 20:03 [ Haaretz ]

Israeli Intelligence ‚Cooperating Very Closely‘ With Ukraine, Top Zelenskyy Aide Says

(24.03.2022)

“I have very big respect for the leaders of your intelligence services,” he said. “I know many of them personally. These are very big professionals and patriots of Israel and patriots of the whole free world. So I do know that our intelligence is satisfied with this cooperation, but of course there is always more that can be done,“ he said, describing Israel’s intelligence community as „one of the best of the world.“

18.03.2022 - 19:30 [ Tagesschau.de ]

Asow-Bewegung: Rechtsextreme Unterstützung aus Deutschland?

Das Bundesamt für Verfassungsschutz geht davon aus, dass nur sehr wenige deutsche Rechtsextremisten in der Ukraine seien. Eine niedrige einstellige Zahl. Das Bundeskriminalamt schränkt jedoch ein, dass eine genaue Zahl der Ausgereisten nicht vorliege.

Ritzmann ergänzt, der militärische Teil, das Asow-Regiment sei inzwischen dem ukrainischen Innenministerium unterstellt und kämpfe auf der Seite der Ukraine. „Damit ist es offizieller Bestandteil der ukrainischen Streitkräfte“, so Ritzmann, in „die militärische Hierarchie integriert“.

17.03.2022 - 09:00 [ ORF.at ]

Journalistin will nach Protestaktion in Russland bleiben

„Wir wollen auf keinen Fall weg, nirgendwo hin auswandern.“ Allerdings habe ihr offener Protest gegen den Ukraine-Krieg ihr Leben grundlegend verändert. „Ich bin jetzt der Feind Nummer eins hier“, sagte die 43-Jährige, die sich nach eigenen Angaben derzeit bei Freunden „versteckt“ hält. „Ich spüre großen Stress, der wird anhalten“, schilderte sie ihre Verfassung.

10.03.2022 - 13:16 [ White Swan / Twitter ]

4. Busted! We’ve found the ‚wounded‘ pregnant patient of the ‚bombed‘ maternity hospital in #Mariupol. Yes, she is pregnant, but she wasn’t there of course, she’s a local beauty-blogger Marianna Podgurskaya instagram.com/gixie_beauty, photographer was instagram.com/evgenymaloletka

10.03.2022 - 13:09 [ Alarabiya.net ]

Russia sees military coordination with Israel on Syria continuing amid Ukraine crisis

(26 February ,2022)

Russia sees its military coordination with Israel over Syria continuing, the Russian embassy said on Saturday, after Moscow signaled displeasure with Israeli statements about the Ukraine crisis.

Following the 2015 Russian intervention in the Syrian civil war, Israel set up a “deconfliction mechanism” with the big power to prevent them clashing inadvertently during Israeli strikes against Iranian deployments and arms transfers in the neighboring Arab state.

10.03.2022 - 12:43 [ Haaretz ]

Rights Groups Demand Israel Stop Arming neo-Nazis in Ukraine

(Jul. 9, 2018)

A group of more than 40 human rights activists have filed a petition with the High Court of Justice, demanding the cessation of Israeli arms exports to Ukraine.

They argue that these weapons serve forces that openly espouse a neo-Nazi ideology and cite evidence that the right-wing Azov militia, whose members are part of Ukraine’s armed forces, and are supported by the country’s ministry of internal affairs, is using these weapons.

10.03.2022 - 12:29 [ Ukraine / Twitter ]

#Ukraine: Drone footage over #Mariupol.#Azov workers equip ATGM positions on the roofs of residential high-rise buildings, and the equipment is deliberately driven into residential areas.

10.03.2022 - 12:25 [ Esha K / Twitter ]

This a footage taken from yesterday by a drone camera from War Gonzo. It seems like Azov is shooting from roofs of high rises in Mariupol.

06.03.2022 - 02:22 [ ORF.at ]

Nehammer: Selenskis Leben durch Russland bedroht

Das sei in den jüngsten Telefonaten immer wieder durchgeklungen.

Jedes Telefonat sei schwierig, weil damit die Gefahr einer Ortung des Gesprächspartners einher gehe, so der Kanzler weiter. Die Anspannung sei bei den Telefonaten zu spüren. „So ein Gespräch lässt einen jedes Mal sehr nachdenklich zurück“, konstatierte der ÖVP-Chef.

17.02.2022 - 16:37 [ Daniel Neun / Radio Utopie ]

Die “Neurussland”-Falle

(28. June 2014)

So wie ich das sehe, spult sich hier folgendes Drehbuch ab:

– Contras und Doppelagenten auf beiden Seiten, sowohl den divergierenden Milizen des Putsch-Regimes, als auch bei den Separatisten und Aufständischen (von denen 99 % überhaupt keine Ahnung haben wozu sie benutzt werden und was da eigentlich vor sich geht), sorgen mit immer neuen Angriffen dafür, dass Verhandlungen und Waffenruhen immer wieder scheitern,

– die mittlerweile aus dem Westen aufgerüstete ukrainische Armee greift schließlich mit allem was sie hat den Osten an und richtet ein Blutbad an,

– Russland „kann gar nicht anders“ und marschiert ein.

Da fällt mir ein: Was macht der Bundesnachrichtendienst so? Hallo Chausseestraße. Geht´s euch gut?

13.02.2022 - 10:02 [ diePresse.com ]

Wie eine Clique aus Ex-Verfassungsschützern das Land vor sich hertrieb

Dabei sind Protagonisten der Skandale rund um die Meinl-Bank, Wirecard, Ibiza und das BVT selbst. Es geht um opportune Politiker und einen schwachen Staat, die derartige Machenschaften erst auf fruchtbaren Boden fallen lassen. Der bisher streng geheim gehaltene Verschlussakt liegt der „Presse am Sonntag“ vor. Er offenbart, in welch schlechtem Zustand der Sicherheitsapparat derzeit ist. Und dass einige, wenige Personen mit krimineller Energie tatsächlich ausreichen, um ein Land jahrelang vor sich herzutreiben.

01.02.2022 - 03:35 [ Tagesschau.de ]

Staats-Trojaner: Bundesnachrichtendienst spitzelt mit Pegasus

(08.10.2021)

Deutsche Sicherheitsbehörden nutzen die umstrittene Spionagesoftware Pegasus offenbar umfangreicher als bisher bekannt. Neben dem Bundeskriminalamt soll auch der BND die umstrittene Technologie einsetzen, wie Recherchen von NDR, WDR, SZ und „Zeit“ ergeben.

01.02.2022 - 03:14 [ Haaretz ]

NSO Is an Arm of Israel’s Government

In 2019 NSO agreed to reconnect the Pegasus system in Saudi Arabia, in the context of Netanyahu’s contacts regarding the Abraham Accords. Until the accords were announced, Israel gave NSO a permit to sell Pegasus to almost all of the countries that signed the agreements.

01.02.2022 - 03:00 [ New York Times ]

The Battle for the World’s Most Powerful Cyberweapon

(Jan. 28, 2022)

The F.B.I. had bought a version of Pegasus, NSO’s premier spying tool. For nearly a decade, the Israeli firm had been selling its surveillance software on a subscription basis to law-enforcement and intelligence agencies around the world, promising that it could do what no one else — not a private company, not even a state intelligence service — could do: consistently and reliably crack the encrypted communications of any iPhone or Android smartphone.

01.02.2022 - 02:28 [ New York Times ]

F.B.I. Secretly Bought Israeli Spyware and Explored Hacking U.S. Phones

(Jan. 28, 2022)

The Times found that sales of Pegasus played a critical role in securing the support of Arab nations in Israel’s campaign against Iran and negotiating the Abraham Accords, the 2020 diplomatic agreements, signed at a Trump White House ceremony, that normalized relations between Israel and some of its longtime Arab adversaries.

The U.S. had also moved to acquire Pegasus, The Times found. The F.B.I., in a deal never previously reported, bought the spyware in 2019, despite multiple reports that it had been used against activists and political opponents in other countries. It also spent two years discussing whether to deploy a newer product, called Phantom, inside the United States.

22.01.2022 - 14:43 [ DailyMail.co.uk ]

New Spycatcher affair at the BBC as Government scrambles for gagging order to stop story the broadcaster insists is ‚overwhelmingly in the public interest‘

The BBC declined to comment on the details of the story, but told the Telegraph that its reporting was in the public interest.

A BBC spokesman said: ‚The Attorney General has issued proceedings against the BBC with a view to obtaining an injunction to prevent publication of a proposed BBC news story.

21.01.2022 - 14:35 [ Browserleaks.com ]

Browserleaks.com

It has long been believed that IP addresses and Cookies are the only reliable digital fingerprints used to track people online. But after a while, things got out of hand when modern web technologies allowed interested organizations to use new ways to identify and track users without their knowledge and with no way to avoid it.

BrowserLeaks is all about browsing privacy and web browser fingerprinting. Here you will find a gallery of web technologies security testing tools that will show you what kind of personal identity data can be leaked, and how to protect yourself from this.

17.01.2022 - 06:00 [ Radio Utopie ]

Gelder für illegales Spionage-Netzwerk von US-Militär abgezweigt

(15. March 2010)

Bergdahl war im Juni 2009 in Afghanistan verschwunden und tauchte dann in recht mittelmässigen psychologischen Operationen der „Taliban“ als Geiseldarsteller in Videos auf. Immer wieder wurde in den Videos die jahrelang verschwundene Wissenschaftlierin Aafia Siddiqui erwähnt und in Zusammenhang gebracht. Siddiqui, eine in den USA ausgebildete Wissenschaftlerin, war mit ihren Kindern im März 2003 in Pakistan verschleppt worden und tauchte erst am 18.Juli 2008 mit einer Schusswunde im US-Stützpunkt Bagram wieder auf. Bagram enthält ein berüchtigtes Geheimgefängnis für „Verdächtige“. Angeblich war die Frau am 17.Juni auf der Strasse durch afghanische Polizei verhaftet worden, hatte einen Tag später US-Soldaten überwältigt, ihnen die Waffe entrissen und auf sie geschossen ohne sie zu treffen. Daraufhin sei sie selbst durch US-Kugeln schwer verletzt worden, etc.

Mittlerweile ist Aafia Siddiqui in New York zu 60 Jahren Haft verurteilt worden – aber nicht wegen irgendwelcher terroristischer Aktivitäten, wegen denen sie jahrelang offensichtlich in Geheimgefängnissen verschwand, sondern wegen „versuchten Mordes“ an den Soldaten die sie fast erschossen; und dies obwohl ein FBI-Beamter ausgesagt hatte, dass die auf der Tatwaffe gefundenen Fingerabdrücke nicht von ihr stammten. Der Fall Siddiqui hat weltweit grosse Empröung ausgelöst, besonders in Pakistan. Millionen verlangen die Freilassung der Wissenschaftlerin und Heimkehr nach Pakistan.

16.01.2022 - 09:15 [ Oliver Gorus / Twitter ]

#IchbinStaatsfeind , weil ich der Meinung bin, dass eine Regierung, die laut eigenen Aussagen keine Rote Linien mehr kennt, zum Rücktritt gezwungen werden muss, um Totalitarismus zu verhindern.

16.01.2022 - 09:09 [ Peter Borbe / Twitter ]

#IchBinStaatsfeind, weil ich an verfassungsmäßig garantierte Grundrechte glaube, die für alle gleich gelten.

03.01.2022 - 11:04 [ IndianExpress.com ]

If you suspect being targeted with Pegasus, get in touch by January 7: Supreme Court panel

The committee constituted by the Supreme Court to look into allegations of snooping using the Pegasus spyware invited all citizens who suspected their mobile phones had been targeted to contact the panel by noon on January 7.

“The committee requests any citizen of India who has reasonable cause to suspect that his/her mobile has been compromised due to specific usage of NSO Group Israel’s Pegasus software to contact the technical committee appointed by the Hon’ble Supreme Court of India, with reasons as to why you believe your device may have been infected with Pegasus malware, and whether you would be in a position to allow the Technical Committee to examine your device,” the three-member panel said in an advertisement in several national dailies.

16.12.2021 - 05:06 [ bankinfosecurity.com ]

Senate Passes $768 Billion NDAA With Cyber Provisions

Lawmakers claim the bill is the widest expansion of CISA through legislation since the SolarWinds incident. Among other features, the NDAA authorizes CISA’s program to monitor IT and OT networks of critical infrastructure partners; and codifies a program providing businesses and state and local governments with model exercises to test their critical infrastructure.

16.12.2021 - 04:47 [ BGR,com ]

Nation-state hackers are already exploiting the scary Log4j vulnerability

Security researchers recently stunned the world with the Log4Shell hack, revealing that the entire internet is scrambling to patch a vulnerability in a widely used Java utility that many companies employ in their servers. Also known as the Log4j hack, the security issue allows hackers to get into computer systems without a password.

16.12.2021 - 04:45 [ theTimeshub.in ]

Threat 10 out of 10: Hackers are already exploiting a new vulnerability on computers around the world

According to the Finacial Times, up to December 14

hackers launched more than 1.2 million attacks, which affected hundreds of thousands of users.

Attackers have almost unlimited freedom to hack. The attack was quickly and easily deployed.
They extract the information they need, add record data to the server, delete it, switch to different servers, install ransomware.
Hackers can inject malicious software onto servers, install various programs (including for mining cryptocurrencies), steal confidential data, modify information and make changes to the service interface.

16.12.2021 - 04:33 [ Wired ]

Google Warns That NSO Hacking Is On Par With Elite Nation-State Spies

“This is on par with serious nation-state capabilities,” he says. “It’s really sophisticated stuff, and when it’s wielded by an all-gas, no-brakes autocrat, it’s totally terrifying. And it just makes you wonder what else is out there being used right now that is just waiting to be discovered. If this is the kind of threat civil society is facing, it is truly an emergency.”

After years of controversy, there may be growing political will to call out private spyware developers.

04.12.2021 - 17:11 [ RAND Corporation ]

What Is the Internet of Bodies?

(29.10.2020)

Mary Lee, Mathematician; Fellow, RAND Center for Global Risk and Security

The Internet of Bodies, or IoB, is actually an ecosystem. It’s a bunch of devices that are connected to the Internet that contain software and that either collect personal health data about you or can alter the body’s function. We think of the Internet of Bodies as this collection of all these devices, as well as all the data that the devices are gathering about you. And in health care, Internet of Bodies has been around for quite a while. With the advent of the Internet, it makes a lot of sense to connect your pacemaker to the Internet so that your doctor can be automatically notified if something weird happens, if there’s an anomaly. It’s natural in a lot of ways to want to understand more about your body, how it functions, how well it’s doing.

04.12.2021 - 16:55 [ Rubikon ]

Genetisch vernetzt

Die naturwissenschaftliche Fachzeitschrift „Nature“ veröffentlichte im Juni 2020 einen Beitrag, der den elektronischen Anschluss auf Gen-Ebene an das „Internet der Körper“ (IOB) beinhaltet. Das IOB wird vom Weltwirtschaftsforum — zusammen mit dem Great Reset — und der Gesundheitsindustrie forciert und ist verzahnt mit ID2020, GAVI sowie mit der Manipulation aller Menschen auf Erbgut-Ebene zu „Gesundheitszwecken“ und „Pandemiebekämpfung“. Diese Ziele stellte die WHO im Juli 2021 der Öffentlichkeit vor.

28.11.2021 - 19:07 [ Haaretz ]

Shin Bet Security Agency Proposes New Civil Body to Digitally Track Omicron Patients in Israel

The Shin Bet security service told the coronavirus cabinet On Saturday that Israel should establish a civilian body to track coronavirus patients through their cellphones, rather than asking the agency to do it.

The cabinet was discussing reinstituting Shin Bet tracking for people infected with the new omicron variant, and ultimately decided to do so despite the agency’s objections.

28.11.2021 - 18:57 [ theGuardian.com ]

Notorious Pegasus spyware faces its day of reckoning

If you were compiling a list of the most toxic tech companies, Facebook – strangely – would not come out on top. First place belongs to NSO, an outfit of which most people have probably never heard. Wikipedia tells us that “NSO Group is an Israeli technology firm primarily known for its proprietary spyware Pegasus, which is capable of remote zero-click surveillance of smartphones”.

Pause for a moment on that phrase: “remote zero-click surveillance of smartphones”.

04.11.2021 - 20:09 [ Tagesschau.de ]

Staats-Trojaner: Bundesnachrichtendienst spitzelt mit Pegasus

Stand: 08.10.2021 12:07 Uhr

Deutsche Sicherheitsbehörden nutzen die umstrittene Spionagesoftware Pegasus offenbar umfangreicher als bisher bekannt. Neben dem Bundeskriminalamt soll auch der BND die umstrittene Technologie einsetzen, wie Recherchen von NDR, WDR, SZ und „Zeit“ ergeben.

04.11.2021 - 20:04 [ Tagesschau.de ]

Merkel und die Geheimdienste: Auf Sicherheitsabstand

Merkel und die Geheimdienste – welches Verhältnis pflegte die Kanzlerin in ihrer Amtszeit zu den Spionen? Ein Nicht-Verhältnis, könnte man vermuten, so wie viele Kanzler zuvor auch. Die meisten von Merkels Vorgängern sollen keine besonders enge Beziehung zum BND oder dem Verfassungsschutz gehabt haben. Sie sollen eher auf Sicherheitsabstand gegangen sein. Nur allzu verständlich, denn die Dienste haben nun einmal ein gewisses Skandalpotenzial.

15.10.2021 - 03:30 [ Tagesschau.de ]

Staats-Trojaner: Bundesnachrichtendienst spitzelt mit Pegasus

Stand: 08.10.2021 12:07 Uhr

Deutsche Sicherheitsbehörden nutzen die umstrittene Spionagesoftware Pegasus offenbar umfangreicher als bisher bekannt. Neben dem Bundeskriminalamt soll auch der BND die umstrittene Technologie einsetzen, wie Recherchen von NDR, WDR, SZ und „Zeit“ ergeben.

03.10.2021 - 16:39 [ Haaretz ]

Advanced Spyware From Israel’s Candiru Discovered on Russian, Turkish, Palestinian Computers

Spyware made by the Tel Aviv-based hacking tool company Candiru has been found on several computers in Europe and the Middle East, the cybersecurity company ESET reported.

In their September report, ESET wrote that according to research published by Citizen Lab and the Microsoft Threat Intelligence Center in July about Candiru’s DevilsTongue malware, it is „sold to third parties, which can abuse it to spy on various victims, including human rights defenders, dissidents, journalists, activists and politicians.“

24.09.2021 - 14:43 [ Radio Utopie ]

Verfassungsschutz: “Von einem anderen Land beauftragte Firma” entdeckte durch “Zufallsfund” Angriff auf IT-Netz des Bundestages

(12.6.2015)

Das Sitzungsprotokoll der IuK-Kommission des Bundestages vom 21. Mai 2015 wirft viele Fragen über den „Hackerangriff“ auf das Parlament auf. Unter anderem die nach der Rolle des Inlandsgeheimdienstes, in diesem „Totalschaden der Demokratie“.

07.09.2021 - 19:14 [ ORF.at ]

Auch Deutschland kaufte Pegasus-Spähsoftware

Das BKA soll die Software des Unternehmens NSO Group Ende 2019 beschafft haben – das berichteten „Zeit“, „Süddeutsche Zeitung“, NDR und WDR unter Berufung auf gemeinsame Recherchen. Die Beschaffung sei trotz Bedenken von Juristen in der Behörde und im Innenministerium erfolgt. Aus Parlamentskreisen hieß es, es gebe jetzt die Bestätigung, dass die umstrittene Software „in wenigen Fällen“ durch das BKA auch eingesetzt worden sei.

03.09.2021 - 11:59 [ BBC ]

Afghanistan: UK embassy told Afghans to go to Abbey Gate before suicide attack

(01.09.2021)

Emails seen by Newsnight show that even though the UK and US deemed a threat to the airport to be imminent, the British embassy told people to „use the Abbey Gate [near] to the Baron Hotel“.

Almost 200 people were killed in the explosion, including two UK citizens.

The UK government said it was investigating the emails.

23.08.2021 - 11:13 [ Tagesschau.de ]

Ein Toter in Kabul: Bundeswehr an Schusswechsel beteiligt

Nach Angaben der Bundeswehr kam es zu dem Schusswechsel gegen 04.15 Uhr (MESZ) am Nordtor des Airports. Das Tor ist jedoch geschlossen. Die deutsche Botschaft hatte erst kurz zuvor gewarnt, dass es an den Zugängen immer noch sehr häufig zu gefährlichen Situationen und bewaffneten Auseinandersetzungen komme.

22.08.2021 - 13:37 [ Tagesschau.de ]

Lage in Afghanistan: Mehrere Tote bei Massenpanik

Der Sender CNN berichtet von der Gefahr eines Anschlags der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ und beruft sich dabei auf Quellen aus dem US-Verteidigungsministerium. Der Sprecher des Pentagons wollte bei einer Pressekonferenz dazu keine Details nennen. Die USA wollen eigentlich zum 31. August den Abzug ihrer Truppen abschließen. Daher drängt die Zeit: Die Luftbrücke könnte dann nicht mehr aufrechterhalten werden.

22.08.2021 - 13:36 [ New York Post ]

Fatal stampede reported amid Kabul airport mayhem

The US Embassy said on Saturday that American citizens in Afghanistan should stay away from Kabul’s airport, the only way out, “because of potential security threats outside the gates.”

The advisory directly contradicted President Biden’s insistence on Friday that Americans could proceed to the airport freely.

04.08.2021 - 08:50 [ White House ]

Readout of National Security Advisor Jake Sullivan’s Meeting with Incoming Israeli National Security Advisor Dr. Eyal Hulata

(02.08.2021)

Mr. Sullivan congratulated Dr. Hulata on his new role and emphasized that he looks forward to working together to strengthen all aspects of the U.S.-Israel partnership. Mr. Sullivan and Dr. Hulata discussed the strategic challenges in the region, including the threat posed by Iran, and agreed to consult closely on these issues.

04.08.2021 - 08:48 [ Jerusalem Post ]

Bennett taps senior Mossad officer Hulata as national security adviser

(11.06.2021)

Hulata, 45, served as the head of the Mossad’s Department of Strategic and Political Planning and its Technology Department.

21.07.2021 - 06:40 [ Radio Utopie ]

„Wider jedes System des absoluten Staates“: Aus den Flugblättern der Weißen Rose

(22.02.2018)

„Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger, als sich ohne Widerstand von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen Herrscherclique „regieren“ zu lassen. Ist es nicht so, daß sich jeder ehrliche Deutsche heute seiner Regierung schämt, und wer von uns ahnt das Ausmaß der Schmach, die über uns und unsere Kinder kommen wird, wenn einst der Schleier von unseren Augen gefallen ist und die grauenvollsten und jegliches Maß unendlich überschreitenden Verbrechen ans Tageslicht treten?

Wenn das deutsche Volk schon so in seinem tiefsten Wesen korrumpiert und zerfallen ist, daß es, ohne eine Hand zu regen, im leichtsinnigen Vertrauen auf eine fragwürdige Gesetzmäßigkeit der Geschichte das Höchste, das ein Mensch besitzt und das ihn über jede andere Kreatur erhöht, nämlich den freien Willen, preisgibt, die Freiheit des Menschen preisgibt, selbst mit einzugreifen in das Rad der Geschichte und es seiner vernünftigen Entscheidung unterzuordnen – wenn die Deutschen, so jeder Individualität bar, schon so sehr zur geistlosen und feigen Masse geworden sind, dann, ja dann verdienen sie den Untergang.“

„Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, werden die Boten der rächenden Nemesis unaufhaltsam näher und näher rücken, dann wird auch das letzte Opfer sinnlos in den Rachen des unersättlichen Dämons geworfen sein. Daher muß jeder einzelne seiner Verantwortung als Mitglied der christlichen und abendländischen Kultur bewußt in dieser letzten Stunde sich wehren, soviel er kann, arbeiten wider die Geißel der Menschheit, wider den Faschismus und jedes ihm ähnliche System des absoluten Staates.“

„Vergeßt nicht, daß ein jedes Volk diejenige Regierung verdient, die es erträgt!“

21.07.2021 - 05:15 [ Washington Post ]

U.S. and E.U. security officials wary of NSO links to Israeli intelligence

In interviews, several current and former officials said they presumed that the company, which was founded by former Israeli intelligence officers, provides at least some information to the government in Jerusalem about who is using its spying products and what information they’re collecting.

“It’s crazy to think that NSO wouldn’t share sensitive national security information with the government of Israel,” said one former senior U.S. national security official who has worked closely with the Israeli security services and, like others, spoke on the condition of anonymity to candidly describe intelligence operations

19.07.2021 - 18:07 [ CNBC ]

U.S., NATO and EU to blame China for cyberattack on Microsoft Exchange servers

A new joint effort by NATO members, the European Union, Australia, New Zealand and Japan will call out and confront the threat posed by Chinese state-sponsored cyberattacks.
The nations will share intelligence on cyberthreats and collaborate on network defenses and security, said a senior Biden administration official.
The group will publicly blame China’s Ministry of State Security for a massive cyberattack on Microsoft Exchange email servers earlier this year.

19.07.2021 - 08:07 [ Tagesschau.de ]

Spionagesoftware „Pegasus“: Darf’s ein bisschen mehr sein?

Ein Jahr zuvor, im Oktober 2017, wurde NSO schon beim Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden vorstellig. Ebenso gab es Gespräche mit dem BND und dem Bundesamt für Verfassungsschutz. Mit den Cyberexperten vom bayerischen Landeskriminalamt (LKA) trafen sich die Vertreter der israelischen Firma im Jahr 2019 sogar gleich zwei Mal. Bei einer weiteren Vorführung im September 2019 im Innenministerium in München war sogar Minister Joachim Herrmann anwesend, wie ein Sprecher mitteilte.

Die deutschen Sicherheitsexperten waren sehr beeindruckt von der Technologie von NSO, berichten Teilnehmer der Produktvorführungen.

28.06.2021 - 12:36 [ Radio Utopie ]

U.S.-Imperium will „globale Koalition“ für Terrorkrieg 2.0 und bastelt an „Nachrüstung“ der Kriegsvollmacht aus 2001

(2. September 2014)

Auf dem Gipfel des Nordatlantikpakts in Wales wird es weniger um Russland als um die Frage gehen, mit welcher schwachsinnigen Ausrede nun die N.A.T.O. den am 4. Oktober 2001 ausgerufenen „kollektiven Verteidigungsfall“ aufrechterhalten will.

Eine Option: Noch mehr Eroberungen islamischer Staaten, wegen dem „Islamischen Staat“.

Am 26. August berichtete Radio Utopie, wie die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika in der laufenden Farce um angeblich ohne Zutun oder Kenntnis eigener oder alliierter Kräfte unter den Labeln „Islamischer Staat“, „Isis“ und „Isil“ aus dem Nichts aufgetauchten Schattenarmeen in Syrien und Irak die Bereitschaft der Weltöffentlichkeit testete eine offene Invasion Syriens zu akzeptieren. Das Weiße Haus hatte ohne offizielles Statement einen drittrangigen Sprecher erklären lassen, die U.S.A. hätten „zum Schutze ihrer Bürger“
das Recht auf Kriegführung “ohne Rücksicht auf internationale Grenzen”. Wir verwiesen in diesem Zusammenhang auf die vom U.S.-Kongress am 14. September 2001 für den (jeweiligen) Präsidenten ausgestellte, uneingeschränkte, weltweite und zeitlich unbegrenzte Kriegsvollmacht „Authorization for Use of Military Force“ (A.U.M.F.).

Zwei Tage nach unserem Artikel wurde am 28. August dieser Zusammenhang über die „New York Times“ quasi offiziell gemacht…

10.06.2021 - 09:23 [ Haaretz ]

Everything That Can Be Said About the Mysterious Death of an Israeli Intel Officer

Those who knew the officer say he was regarded as a prodigy in the field of computers, which he studied in high school. At age 16, he participated in a program to encourage high-tech entrepreneurship for young people and completed a bachelor’s degree in computer science. He joined the Israel Defense Forces in March 2016 and served in an intelligence branch tech unit.

His friends told Haaretz he was an idealistic and brilliant individual who succeeded in all the assignments he was given. “He was a man of values and ideals, and they guided him in his work and in his philosophy of life,” said one.

03.06.2021 - 16:26 [ Al Jazeera ]

Egypt’s intelligence chief holds talks with Hamas in Gaza Strip

(31.05.2021)

Khalil al-Haya spoke after meeting Abbas Kamel, who visited Gaza after meeting Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu on a trip aimed at shoring up an informal ceasefire brokered by Cairo.

01.06.2021 - 10:01 [ Radio Utopie ]

Coronavirus: Einen kleinen Staatsstreich spielen

(21. März 2020)

Ein denkbares Szenario ist: nach einer unauffälligen Schamfrist und nach Einschätzung der „strategischen Lage“ durch den geheimdienstlichen Komplex (fügt sich die Bevölkerung? Wer widerspricht noch? Wer meckert, wo wohnt der, welche Freunde hat der? Welche Multiplikatoren und Influenzer, äh, dings, berichten noch nicht auf Befehl? Wer liest die Meckerer? Wo wohnen die, was verdienen die? etc, etc) erfolgt ein Umschwenken des organisierten Wahrheitsmanagements seitens Massenmedien und Regierungen hin zu einer Gefahr durch Biowaffen, Biotechnologie und „Bioterrorismus“, natürlich immer durch die Anderen.

25.05.2021 - 07:49 [ Haaretz ]

Incoming Mossad Chief Revealed as David Barnea. Here’s Where He Came From

The next head of Israel’s Mossad espionage agency will be David Barnea, whose appointment was cleared for publication Monday following consultations among Prime Minister Benjamin Netanyahu, Attorney General Avichai Mendelblit and the outgoing Mossad chief, Yossi Cohen.

11.05.2021 - 07:43 [ i24news.tv ]

Israel handed Soleimani’s phone numbers to US ahead of Baghdad drone strike: report

The phones were used to trace Soleimani on his journey from Damascus to the Iraqi capital, the report clarifies.

The outlet cited a US source as saying that Soleimani swapped his phone three times in the six hours before he got on the plane bound for Baghdad.

However, with Israeli assistance, Washington’s operators were still able to trace Soleimani’s movements, with three drones shadowing his jet.

14.04.2021 - 08:29 [ Daniel Neun / Twitter ]

Nochmal: dieser Staat ist ein Haufen Scheisse.

(Feb 15, 2015)

Der Trick dabei ist Land, Leute, Republik als etwas völlig anderes zu begreifen. #Daniel9watchsucks

14.04.2021 - 08:21 [ Tagesschau,de ]

Exklusiv – Verfassungsschutz und Corona-Demos: Auch Berlin beobachtet Protestbewegung

Nach Baden-Württemberg, Bayern und Hamburg werden nun auch in der Hauptstadt Teile der Corona-Protestbewegung vom Verfassungsschutz beobachtet. Es handle es sich um eine neue Form des Extremismus.

28.03.2021 - 21:01 [ ORF ]

Gipfel EU-USA gegen sichere Verschlüsselung

Fakt ist, dass es derzeit eine solche Verpflichtung für Provider weder in den USA noch im EU-Raum gibt. Fakt ist weiters, dass der Europäische Gerichtshof – von der Vorratsdatenspeicherung angefangen – noch jede solche anlasslose Massenüberwachungsmaßnahme als grundrechtswidrig verworfen hat.

03.03.2021 - 11:26 [ DailyMail.co.uk ]

Civilian contractor dies as rockets slam into US airbase in Iraq days after Joe Biden’s first airstrike ‚killed 22‘ in attack on Iranian-backed militants

– Multiple rockets hit Ain al-Asad airbase in Iraq’s Anbar province on Wednesday
– Attack was launched from a site around five miles from the base, sources said
– It is the latest in a series of attacks on US forces in Iraq, and comes after Joe Biden launched his administration’s first strike on Iran-backed militants in Syria
– Attack also comes just two days before Pope Francis is due to visit the country

24.02.2021 - 21:36 [ Haaretz ]

What Angela Merkel’s Retirement This Year Means for Israel

Laschet is committed to Chancellor Merkel’s famous sentence, which she uttered when addressing the Knesset in Jerusalem in 2008, that Israel’s security is part of Germany’s raison d’être. According to Speich, “it is Laschet’s fundamental foreign policy conviction that Germany must commit itself to the security of Israel. It is a political obligation.”

24.02.2021 - 06:39 [ Nachdenkseiten ]

Söder auf allen Kanälen. Warum eigentlich? Kraft welchen Amtes? Kraft seiner vermuteten Rolle bei der Personalplanung der CIA

(07.02.2021)

Das spricht für die Richtigkeit der Vermutung unseres Informanten: Die Dienste eines anderen Landes machen ihre eigene Personalplanung für unser Land wie auch für andere Völker. Und sie sorgen über ihren Einfluss auf die Medien des jeweiligen Landes, im konkreten Fall bei uns über die Fülle von in den Medien präsenten Atlantikern, dafür, dass ihr Kandidat immer gut ins Bild kommt und verbal mit Interviews präsent ist.

15.02.2021 - 09:06 [ ORF ]

E-Privacy-Verordnung erlaubt Vorratsdaten und Nachschlüssel

Im Erwägungsgrund 27 hat es der Ministerrat geschafft, in einer einzigen Passage sowohl die dreimal vom EuGH verworfene Vorratsdatenspeicherung wie auch die geplante, höchst umstrittene Entschlüsselungspflicht für Plattformen unterzubringen. Hier ist der gesamte Verordnungstext in der Neufassung des Ministerrats.

08.02.2021 - 11:26 [ CNN ]

No indictment for Netanyahu

(20. April 1997)

Netanyahu told CNN’s Walter Rodgers he was „glad that the truth came out,“ and said the entire incident was „blown out of proportion and twisted out of shape.“

„It’s politics,“ he said in an interview shortly after the attorney general released his report. „Of course there were people out to get us. But this is going nowhere. It’s done. It’s finished.“

29.01.2021 - 18:47 [ Heise.de ]

Streit um Geheimdienstkontrolle

André Hahn, der für die Linksfraktion im PKGr sitzt, wurde in seiner Kritik noch deutlicher: Die Bundesregierung wolle sich die Mitglieder des von ihr vorgeschlagenen Kontrollrats „auch noch selbst aussuchen“, sagte er mit Blick auf die Ernennung von Bundesanwälten. Die Personalien schlägt der jeweilige Bundesjustizminister vor, ernannt werden sie bei Zustimmung des Bundesrats vom Bundespräsidenten.

29.01.2021 - 18:33 [ Tagesschau.de ]

Neues Gesetz im Bundestag: Dem BND auf die Finger geschaut

Kernelement ist ein neuer Unabhängiger Kontrollrat, zusammengesetzt aus sechs Bundesrichterinnen oder -richtern, oder Bundesanwältinnen und -anwälten, jeweils vorgeschlagen vom Präsidenten des Bundesgerichtshofs oder vom Generalbundesanwalt.

29.01.2021 - 18:24 [ ORF.at ]

EU-Entschlüsselungspläne offenbar „beschlossene Sache“

(28.12.2020)

Die umstrіttene Resolution des Ministerrats gegen sichere Verschlüsselung wurde im neuen Richtlinienentwurf für „hochklassige Cybersichereit“ vom 16. Dezember verankert. Da Resolutionen per se nicht bindend sind, deutet das auf ein „Fait Accompli“ hin, eine informell bereits beschlossene Sache. Von der Vorratsdatenspeicherung (bis 2006) bis zur aktuell beschlossenen Regulation gegen Terrorpropaganda (Start 2016) im Netz haben noch alle großen EU-Überwachungsvorhaben so begonnen.

29.01.2021 - 18:15 [ Patrick Breyer ]

Nachrichten- und Chatkontrolle: Die Abschaffung des Digitalen Briefgeheimnisses

Einige US-Dienste wie GMail und Outlook.com praktizieren diese automatische Nachrichten- und Chatkontrolle bereits. Verschlüsselte Nachrichten sind zurzeit noch ausgenommen. Die EU-Kommission will mit einem zweiten Gesetz aber bald alle Anbieter zum Einsatz dieser Technologie verpflichten.

Was hat das Ganze mit dir zu tun?

– Alle deine Chats und E-Mails werden automatisch auf verdächtige Inhalte durchsucht. Nichts ist mehr vertraulich oder geheim. Kein Gericht muss diese Durchsuchung anordnen. Sie passiert immer und automatisch.
– Falls die Maschinenprüfung anschlägt, werden deine privaten Fotos und Videos von Mitarbeitern von internationalen Konzernen und Polizeibehörden angesehen. Auch intime Nacktbilder von dir werden dann von unbekannten Menschen auf der ganzen Welt gesichtet, in deren Hände sie nicht sicher sind.
– Flirts und Sexting werden mitgelesen, denn Texterkennungsfilter schlagen besonders häufig auf solche intimen Chats an.
– Du kannst unschuldig in den Verdacht geraten, Material von Kindesmissbrauch zu verschicken. Denn die Bilderkennungsfilter sind bekannt dafür, dass sie auch auf völlig legale Urlaubsfotos mit Kindern am Strand anschlagen. 90% aller maschinell gemeldeten Verdachtsfälle erweisen sich als unbegründet, so die Schweizer Bundespolizei. 40% aller in Deutschland eingeleiteten Ermittlungsverfahren richten sich gegen Minderjährige.
– Bei deiner nächsten Auslandsreise könnten dich große Probleme erwarten. Verdachtsmeldungen werden unkontrollierbar an Staaten wie die USA, wo es keinerlei Datenschutz gibt, weitergeleitet – mit unabsehbaren Konsequenzen.
– Geheimdienste und Hacker können einfacher Zugriff auf deine privaten Chats und E-Mails erhalten. Denn sobald sichere Verschlüsselung für den Einsatz der Chatkontrolle ausgehebelt wird, ist die Tür offen zum massenhaften Auslesen deiner Nachrichten durch jeden, der die technischen Mittel dazu hat.
– Das ist nur der Anfang. Ist die Technologie zur Nachrichten- und Chatkontrolle einmal etabliert, kann sie spielend leicht auch für andere Zwecke eingesetzt werden. Und wer garantiert, dass die Verdächtigungsmaschinen künftig nicht auch unsere Smartphones und Laptops kontrollieren?

16.01.2021 - 13:54 [ Fool.com ]

Why Palantir Stock Is Up Today

On the one hand, nothing’s really changed about Palantir’s business except that one market participant (albeit a very influential one) expressed a change in opinion on the stock.

03.01.2021 - 09:45 [ Haaretz ]

A Shady Israeli Intel Genius, His Cyber-spy Van and Million-dollar Deals

(31.12.2020)

Aliada, according to the suit, is a group of cyberweapon companies whose products are branded under the name Intellexa. In May 2019, it added, the group recruited Eran Beck, a former head of the Military Intelligence’s cyber department, as its director of development.

29.12.2020 - 12:00 [ ORF.at ]

EU-Entschlüsselungspläne offenbar „beschlossene Sache“

Die umstrіttene Resolution des Ministerrats gegen sichere Verschlüsselung wurde im neuen Richtlinienentwurf für „hochklassige Cybersichereit“ vom 16. Dezember verankert. Da Resolutionen per se nicht bindend sind, deutet das auf ein „Fait Accompli“ hin, eine informell bereits beschlossene Sache. Von der Vorratsdatenspeicherung (bis 2006) bis zur aktuell beschlossenen Regulation gegen Terrorpropaganda (Start 2016) im Netz haben noch alle großen EU-Überwachungsvorhaben so begonnen.

28.12.2020 - 10:51 [ Caitlin Johnson ]

Secret, Invisible Evidence Of Russian Hacking Is Not Actually Evidence

Imagine if I really was claiming that the Chinese government is arming Antifa ninja warriors to kill patriotic Americans in the coming Biden Wars. How crazy would you have to be to believe what I was saying without my providing hard, verifiable evidence for my claims?

Now imagine further that this is something I’ve made false claims about many times in the past. If every few years I make a new claim about some naughty government arming Antifa super soldiers in a great communist uprising, which turns out later to have been bogus.

18.12.2020 - 08:13 [ @DanielLuecking / Twitter ]

#TdM streitet Zusammenhänge mit der VP-01 ab. Die Information sei aus einem Staat gekommen, mit dem man exzellent kooperiere. Die Quelle der Information aus einem dritten Staat. Mehr dürfe er in öffentlicher Sitzung nicht sagen. #UA1BT

16.12.2020 - 00:49 [ Heise.de ]

Anis Amri: „Ich habe mit dieser Sache nichts zu tun. Helft mir!!!“

Wann und von wo die Nachricht abgesetzt wurde, ist unklar. Es müsste im Zeitraum zwischen der öffentlichen Fahndung nach Amri (21. Dezember) und seinem Tod (23. Dezember 2016) gewesen sein. Die Ermittler des BKA sind darauf gestoßen, weil ihnen der Zeuge Rachid C. seine Whats-App-Kommunikation mit Mohamed A. offengelegt hatte. Das Amri-Posting hatte Mohamed A. am 31. Dezember 2016 an Rachid C. weitergeleitet.

10.12.2020 - 14:58 [ Hans Jagnow / Twitter ]

Ich dachte, ich lese nicht richtig: Im Bundestag steht die Frage im Raum, ob vor den Anschlägen in Paris 2015 ein Sturmgewehr (AK-47) aus dem Zuständigkeitsbereich des Verfassungsschutz MV verschwand – und für die Tat genutzt wurde. #UA1bT

10.12.2020 - 14:55 [ Martina Renner, Mitglied des Bundestages / Twitter ]

Sitze in nichtöffentlicher Zeugenvernehmung des V-Mann-Führers LfV Mecklenburg-vorpommern zu nicht weitergegebenen Hinweisen über mögliche Unterstützer des Attentäters vom Breitscheidplatz.

Bisher dachte ich #Sachsen wäre Anwärter für Titel „Failed State“. Aber jetzt: MV go go go

06.12.2020 - 13:11 [ Washington Post ]

Pentagon spy agencies to meet with Biden transition team

Officials said that advisers to the incoming Biden administration are scheduled to meet with officials at the National Security Agency, the Defense Intelligence Agency and other spy services at their headquarters.

09.11.2020 - 09:57 [ ORF ]

Auf den Terroranschlag folgt EU-Verschlüsselungsverbot

In Brüssel wird so ein Anlass seit 25 Jahren mit schnöder Regelmäßigkeit dafür missbraucht, längst geplante Überwachungsvorhaben durchzusetzen.

04.11.2020 - 09:14 [ CNN ]

Crush of mail-in ballots slows count in 4 key states

Four key battleground states — Pennsylvania, Wisconsin, Michigan and Georgia — began Wednesday with tens of thousands of absentee ballots uncounted, leaving the White House race between President Donald Trump and former Vice President Joe Biden up in the air.

Election officials in some states called it a night and planned to resume the count in the morning, while some counties in Pennsylvania weren’t even to start tabulating their mail-in votes until later Wednesday morning.

29.10.2020 - 05:51 [ marketscreener.com ]

EU warns not enough COVID vaccines for all in Europe until 2022

(27.10.2020)

The EU has so far secured doses of the potential vaccines being developed by AstraZeneca, Sanofi and Johnson & Johnson. It has also said it is in talks with …

21.10.2020 - 11:25 [ Pew Research Center ]

In U.S. and UK, Globalization Leaves Some Feeling ‘Left Behind’ or ‘Swept Up’

(05.10.2020)

In the course of the focus group discussions, participants observed that globalization extends beyond economic issues, such as trade, multinational corporations and open markets, to questions of governance, sovereignty and the connectivity made possible by new communication technology. Core to the discussion of globalization’s political implications was the role and influence of multinational or multilateral organizations such as the UN, the World Bank and – in the case of the UK – the EU. Particularly for participants who were less comfortable with globalization, these organizations were framed in terms of implications for the nation-state.

18.10.2020 - 11:34 [ Liz Hicks / Twitter ]

Curfew on restaurants and bars in Berlin from 11pm found to lack proportionality by Berlin Admin Court: no evidence infection more likely after 11pm; evidence restaurants & bars were sites of lower transmission.

Berlin Senate is appealing #covid19 #berlin

23.09.2020 - 12:14 [ Rebecca Vincent / Twitter ]

Kopelman said Assange’s auditory hallucinations tell him things like “you’re worthless”, “you’re nothing”, “you’re dust”, “you’re dead”, and to kill himself.

The prosecution argued these were self-reported. Kopelman pointed out hallucinations are always self-reported. 13/

23.09.2020 - 11:55 [ Heise.de ]

Psychiater: Wikileaks-Gründer Julian Assange ist suizidgefährdet

Nach Aussagen eines Psychiaters ist der im Gefängnis sitzende Wikileaks-Gründer Julian Assange akut suizidgefährdet. Es gebe ein „hohes Risiko“, dass der 49-Jährige sich das Leben nehmen wolle, berichtete der Psychiater Michael Kopelman am Dienstag vor dem Londoner Old Bailey-Gericht, nachdem er Assange etwa 20 Mal in seiner Untersuchungshaft besucht hatte. Der bereits seit mehr als einem Jahr im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh eingesperrte Assange leide seit längerer Zeit an Halluzinationen und höre etwa Stimmen, die sagten „Wir kommen, um dich zu holen“.

23.09.2020 - 11:55 [ Rebecca Vincent / Twitter ]

Prosecutor James Lewis also attempted to discredit UN Special Rapporteur on Torture @NilsMelzer , dismissing his report after visiting Assange at Belmarsh prison as “palpable nonsense”. Melzer’s report detailed the effects of psychological torture on Assange. 19/

27.07.2020 - 12:01 [ Netzpolitik.org ]

Europäische Kommission: Neuer Angriff auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Dieser Prozess könnte später in einer Verordnung oder Richtlinie münden, mit der die Firmen zur Mitarbeit gezwungen werden. In der Studie will die Kommission deshalb „die regulatorischen und operativen Herausforderungen“ zur Entschlüsselung betrachten. Dabei soll es aber nicht bleiben, denn die Frage der Anonymität und Verschlüsselung im Internet und Darknet wird in einer weiteren „umfassenden“ Studie betrachtet.

27.07.2020 - 11:11 [ ORF ]

EU-Regulation gegen sichere Verschlüsselung angekündigt

Das ist das mithin wichtigste technische Instrument zum Schutz vor staatlicher Willkür und Überwachung rund um die Welt, mittlerweile wird E2E auch für die Opposition in EU-Staaten wie Ungarn oder Polen dringend nötig. Diese Sichtweise führt direkt zu den Urhebern dieser globalen Kampagne gegen E2E, nicht wirklich überraschend ist das die von den USA und Großbritannien geführte, angelsächsische „Five Eyes“-Spionageallianz. Diese Kampagne gegen E2E-Verschlüsselung wurde in Australien gestartet und bereits zu einem Gesetz geführt, das Angebote zur E2E-Verschlüsselung de facto unmöglich macht. In Großbritannien Über die Briten, de Kerchove und Europol kam das Vorhaben dann in den EU-Ministerrat, der intern seit Jahren über „Lösungen des Problems“ E2E-Verschlüsselung diskutіert.

27.07.2020 - 11:00 [ iTWIRE ]

Internet Australia says flawed Encryption Bill weakens, not protects, Australian’s security

The Assistance and Access Bill was passed in late 2018 but despite its nickname „the encryption bill“ it promotes insecurity and a dangerous global precedent, says the Independent National Security Legislation Monitor. Expecting Parliament to commence a review of the bill today, Internet Australia calls for the INSLM recommendations to be accepted.