Archiv: Kontinent Europa / Continent Europe


26.06.2022 - 08:09 [ Francw24.com ]

France’s Macron asks Prime Minister Elisabeth Borne to propose new government

French President Emmanuel Macron has asked Prime Minister Elisabeth Borne to propose a new „government of action“ that will be named in early July, according to an interview with AFP.

Macron also confirmed his confidence in Borne for the long term, AFP said in a Twitter post.

24.06.2022 - 22:42 [ Telegraph.co.uk ]

‘Anyone but Boris’ majority could doom the Tories to electoral oblivion

Nightmare scenario of tactical voting could put several Cabinet ministers’ majorities at risk, including the Prime Minister’s

24.06.2022 - 22:22 [ Tagesschau.de ]

Britischer Premier unter Druck: Rückschläge – doch Johnson will bleiben

Und im südwestenglischen Devon, im Wahlkreis Tiverton und Honiton, errangen die Liberaldemokraten einen deutlichen Sieg in einem Wahlkreis, den die Konservativen seit mehr als 100 Jahren innehatten. Der neue „Lib Dem“-Abgeordnete Richard Foord erklärte, es sei Zeit für Premierminister Boris Johnson zu gehen:

Im ganzen Land schalten die Liberaldemokraten die Konservativen aus und gewinnen. Menschen, die ihr Leben lang konservativ gewählt haben, sind abgestoßen von Boris Johnsons Lügen und haben die Nase voll.

24.06.2022 - 07:12 [ TKP.at ]

Plötzlich und unerwartet: Impfpflicht in Österreich gestorben

Die Impfpflicht in Österreich ist wieder Geschichte. In einer Pressekonferenz am Donnerstag hat die Regierung ihre Niederlage auf allen Ebenen eingestanden.

24.06.2022 - 07:10 [ Tichys Einblick ]

Gesundheitsminister Rauch gibt bekannt: Österreich schafft Impfpflicht ab

Österreich will seine hochumstrittene Corona-Impfpflicht abschaffen. Das gaben Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) und der Fraktionsvorsitzende der ÖVP im Nationalrat, August Wöginger, bei einer Pressekonferenz um 14 Uhr bekannt. „Omikron hat die Regeln verändert“, so Rauch. Die Impfpflicht sei unter anderen Umständen beschlossen worden. Bereits im März hatte die österreichische Bundesregierung die Durchsetzung der Impfpflicht ausgesetzt.

24.06.2022 - 04:41 [ BalkanInsight.com ]

Western Balkans Leaders Voice Frustration over EU Summit Failure

“I believe that our friends from Skopje and Tirana deserve the start of EU talks and I believe this should happen as soon as possible, which is not a matter of request, because both countries have done everything that was asked of them,” Vucic added.

He thanked Kovacevski and Rama for their “understanding” for Serbia’s unique position in its relations to Russia and for it not aligning with the EU on sanctions against Moscow over the war in Ukraine.

24.06.2022 - 04:13 [ Reuters ]

Bulgaria won’t lift veto on N. Macedonia’s EU plans yet, wants EU guarantees -PM

(09.06.2022)

Sofia is pushing for North Macedonia to pass constitutional guarantees protecting the rights of Bulgarians there as well as to make progress on some historical disputes.

Bulgaria refused in 2020 to approve the EU’s membership negotiation framework for North Macedonia because of disputes over history and language

24.06.2022 - 03:48 [ ZDF ]

EU-Beitrittsgespräche : Westbalkan-Gespräche stocken

Die ursprünglich nach den Beratungen angesetzte Pressekonferenz mit EU-Ratspräsident Charles Michel, dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen wurde aus Zeitgründen abgesagt.

24.06.2022 - 03:20 [ ZDF ]

Beschluss auf EU-Gipfel : Ukraine und Moldau erhalten Kandidatenstatus

Georgien, das seinen Antrag zeitgleich mit Moldau Anfang März eingereicht hatte, werde den Kandidatenstatus erhalten, „sobald die noch ausstehenden Prioritäten angegangen sind“, schrieb Ratspräsident Michel. „Georgiens Zukunft liegt innerhalb der EU“, betonte er. Michel verfasste die Tweets auch in den jeweiligen Landessprachen, auf Ukrainisch, Georgisch und Rumänisch.

19.06.2022 - 23:45 [ Taniel / Nitter.net ]

If you’re confused as to who WON… no one? Macron far, far lower than he thought 7 weeks ago, & failed at majority. Left far higher than it cd have imagined then, & will be 2nd force, but won’t govern & came to expect more. Conservatives drop, but will be key bloc for Macron

19.06.2022 - 23:36 [ Jean-Luc Mélenchon, Député @FranceInsoumise, candidat Premier ministre de la Nouvelle Union Populaire / Nitter.net ]

Libérez vous de vos préjugés, de la cupidité, du mépris. Libérez vous, pour libérer la société ! Si vous commencez à voir dans chaque visage humain, non pas ce qui est différent de vous, mais ce qui est semblable, vous deviendrez cet être inouï : l’Humanité. J’ai confiance.

19.06.2022 - 23:33 [ Jean-Luc Mélenchon, Député @FranceInsoumise, candidat Premier ministre de la Nouvelle Union Populaire / Nitter.net ]

Toutes les possibilités sont entre vos mains. Le grand jaillissement de l’Histoire, de la France des rébellions et révolutions, a un visage. Celui de la #NUPES. Pas un instant, nous ne renonçons à l’ambition de gouverner et d’amener le pays à un autre horizon.

19.06.2022 - 22:51 [ Tagesschau.de ]

Macron verliert absolute Mehrheit

Am Abend sagte Mélenchon vor Anhängern, das Ergebnis sei „total unerwartet“. Er griff Macron scharf an: „Das ist ein totales Debakel der Präsidentenpartei.“ Sein Lager habe sein Ziel erreicht, Macron die parlamentarische Mehrheit zu entziehen.

Er erneuerte den Anspruch des von ihm geführten Linksbündnisses, das Land regieren zu wollen. „Alle Möglichkeiten sind in eurer Hand“, rief er vor seinen Zuhörern.

19.06.2022 - 16:48 [ Jean-Luc Mélenchon, Député @FranceInsoumise, candidat Premier ministre de la Nouvelle Union Populaire / Nitter.net ]

L’esprit de résistance, même quand tout semblait perdu, a sauvé le pays. #18juin

19.06.2022 - 16:03 [ Bild / Nitter.net ]

Heute Wahl-Entscheidung in Frankreich – Wie mächtig wird der linke Deutschland-Hasser?

19.06.2022 - 09:41 [ France24.com ]

Live: French polling stations open for high-stakes legislative vote

Justine Benin defeated in Guadeloupe in an early blow to Emmanuel Macron’s centre-right Ensemble! („Together!“) coalition
In France’s Caribbean island of Guadeloupe — where the poll is held a day early — Justine Benin was defeated by NUPES candidate Christian Baptiste Saturday, a loss that jeopardises her role in the government as Secretary of State for Sea.

A government reshuffle is expected after the election.

19.06.2022 - 09:36 [ @AmericaElige / Nitter.net ]

France, Guadeloupe (parliamentary run-off elections) 3/4 seats were won by candidates who expressed their closeness to NUPES. The fourth was by an independent who has not yet told his choice. Minister Justine Benin has lost her seat and will either resign or be dismissed.

19.06.2022 - 08:57 [ L'Union Populaire 971 / Nitter.net ]

#legislatives2022 Sur les 4 circos en Guadeloupe, 3 pour #NUPES 1 pour le Modem.

La ministre Justine Benin a perdu dans sa circonscription et devra quitter le gouvernement ✌🏼.
Εn Martinique #NUPES remporte les 4 circonscriptions et en Guyane #NUPES 1 sur 2. Une belle soirée

19.06.2022 - 05:43 [ New York Times ]

Something Extraordinary Is Happening in France

In a country as complex, large and diverse as theirs, a political system designed to concentrate authority in the hands of a single head of state maybe isn’t the best way of reflecting popular will. And perhaps, after 64 years, it’s time to try something new.

19.06.2022 - 04:58 [ Tagesschau.de ]

Abschied von der absoluten Mehrheit?

Dass es überhaupt so weit kommen könnte, ist dem links-außen Politiker Jean-Luc Mélenchon geschuldet. Mit dem links-grünen Wahlbündnis Nupes aus seiner Partei La France Insoumise, den Grünen, Sozialisten und Kommunisten hat er ein Gegengewicht zu Macrons Mitte geschaffen und einen extrem linken Gegenentwurf zur sozialliberalen Politik des Präsidenten präsentiert.

19.06.2022 - 04:51 [ ORF.at ]

Französische Parlamentswahl in Endrunde

Das neue linke Bündnis aus Linkspartei, Sozialisten, Grünen und Kommunisten, angeführt von Linkspolitiker Jean-Luc Melenchon, kann auf deutlich mehr Sitze im Parlament hoffen. Sollte das Mitte-Lager des Präsidenten nur eine relative Mehrheit erreichen, wären der Präsident und die Regierung gezwungen, Unterstützung aus den anderen Lagern zu suchen.

18.06.2022 - 20:19 [ Zarah Sultana MP / Nitter,net ]

Today I was proud to march alongside trade unionists from across the country to send a message to the Tory government: Squeeze the profits of the super-rich, not the livelihoods of the people #DemandBetter

18.06.2022 - 20:17 [ The Independent / Youtube ]

Cost of living crisis protest underway in London

The demonstration was organised by the Trades Union Congress (TUC), who say working people have lost almost £20,000 since 2008, with wages not matching rates of inflation.

Named the ‚We Demand Better‘ march, a blue flare signalled its beginning at Portland Place, where hundreds of coaches had brought protestors.

13.06.2022 - 03:08 [ Jean-Luc Mélenchon / Nitter.net ]

Déferlez dimanche prochain pour rejeter les projets funestes de M. #Macron. Déferlez avec vos bulletins de vote pour mettre fin à 30 ans de néolibéralisme. #NUPES #Legislatives2022 #VcommeVictoire

13.06.2022 - 02:46 [ wil24.ch ]

Mélenchon: Macron-Partei ist geschlagen

„Angesichts dieses Ergebnisses und der ausserordentlichen Gelegenheit, die sie für unsere persönlichen Leben und die Zukunft der gemeinsamen Heimat darstellt, rufe ich unser Volk auf, nächsten Sonntag auszuströmen, um natürlich die verhängnisvollen Vorhaben der Mehrheit von Herrn Macron definitiv zurückzuweisen.“

13.06.2022 - 02:39 [ ZDF ]

Parlamentswahl in Frankreich: Macrons Bündnis hauchdünn vor Linksbündnis

Laut dem vorläufigen amtlichen Ergebnis kam Macrons Mitte-Bündnis landesweit auf 25,75 Prozent der Stimmen. Dies teilte das Innenministerium in Paris in der Nacht zu Montag mit.

Die vom Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon angeführte Allianz aus Linken, Kommunisten, Grünen und Sozialisten kam demnach auf 25,66 Prozent und hatte damit hauchdünn das Nachsehen. Der Unterschied betrug gerade einmal 21.442 Stimmen – bei rund 48,7 Millionen Wahlberechtigten.

13.06.2022 - 02:23 [ Euractiv.com ]

French EU minister: Mélenchon’s real objective is ‘to crush the left’

Beaune believes that Mélenchon’s real intention is not to become a prime minister – as he has declared – in the next legislative election but to “crush the left and kill the Socialist Party and the Greens for the benefit of Jean-Luc Mélenchon alone”.

12.06.2022 - 20:39 [ linSoumission.fr ]

Législatives : la NUPES devient la première force politique du pays

Le 1er tour des élections législatives acte un bouleversement de notre vie politique. À 26%, la NUPES est désormais la première force politique du pays. L’alliance historique de la gauche, composée de LFI, du PS, du PCF, de EELV et de Génération.s laisse derrière elle le bloc libéral et le bloc d’extrême-droite. La NUPES est présente au second tour dans plus de 500 circonscriptions.

12.06.2022 - 20:22 [ France24.com ]

As France returns to the polls, can Mélenchon’s left deprive Macron of a majority?

“Jean-Luc Mélenchon pulled off an extraordinary PR coup,” said Pascal Perrineau, a professor of political science at Sciences-Po Paris. “Asking the French to elect him prime minister might sound absurd, but it was an extremely shrewd strategy. It allowed him to both supplant Le Pen as Macron’s chief opponent and cast himself as the pillar of a revamped left.”

The PR stunt was soon followed by another tour de force, which even critics have hailed as a masterstroke. In the days following Macron’s re-election, Mélenchon and his team engineered what many had come to see as an impossible feat: a broad alliance of France’s deeply fractured left, united around a common policy platform and fielding a single candidate in each of France’s 577 constituencies.

11.06.2022 - 12:22 [ SerbianMonitor.com ]

European intelligence has three favourites for the position of Serbian PM

Sinisa Mali, the current finance minister and former mayor of Belgrade, is mentioned first as a possible candidate. He is one of Aleksandar Vučić’s closest associates and has been involved in several scandals – from the destruction of the Savamala quarter in Belgrade to allegedly owning 24 apartments in Bulgaria. The University of Belgrade stripped him of his doctorate after it was confirmed that he had plagiarized his thesis.

According to European intelligence, Nikola Selaković, current Minister of Foreign Affairs, also has a chance to become the new PM. He is also a loyal associate of Aleksandar Vučić…

11.06.2022 - 12:18 [ B92.net ]

Vučić with Scholz: „Scholz brought new energy and new hope“

„Scholz has brought new energy and new hope. He wants to hear everyone in the Western Balkans and wants real prospects for EU expansion which is an important, excellent message for everyone in the Western Balkans. We also talked about the fact that Serbia must progress much faster in terms of the rule of law, democracy…“, he said.

07.06.2022 - 12:32 [ Telegraph.co.uk ]

Boris Johnson latest news: Prime Minister’s premiership is no longer ‚viable‘, says William Hague

Lord Hague, the former leader of the Conservative Party, said Mr Johnson is now facing a „big problem“ because it „isn’t viable actually when more than 40 per cent of your party vote against you“.

He told Times Radio: “That is very difficult then to proceed as party leader in the long term. This is like trying to drive along the M1 with two flat tyres. You can say you are at the steering wheel but is it really viable? You are not going to get to the end of the motorway.”

07.06.2022 - 12:26 [ DailyMail.co.uk ]

Boris orders Cabinet to ‚get on with the job‘ and focus on cost of living after brutal confidence vote saw 148 Tory MPs try to oust him – worse than Theresa AND Maggie – with loyalists admitting even ministers secretly voted against him

– Boris Johnson is setting out to revive his premiership after a hugely damaging confidence vote last night
– His allies are begging the 148 MPs who voted against the PM to ‚back down‘ after his slim victory yesterday
– One loyalist MP described Monday as ‚the first day of a Tory civil war‘ with a double by-election looming
– The PM’s allies have insisted he will ‚fight his corner‘ amid warnings that an early general election is possible
– Backbench chief Sir Graham Brady called a full vote after receiving 54 letters from MPs calling for one

06.06.2022 - 16:59 [ Independent.co.uk ]

Boris Johnson will win the confidence vote – but even so, it’s over for him

Some big names may quit during the day, because many cannot accept the result. If you think Johnson is a disaster on Monday morning, you’re not going to believe he’s a genius on Monday evening, and no one would believe you if you said so.

06.06.2022 - 16:55 [ @BestForBritain / Nitter.net ]

Nadine Dorries says Boris Johnson should remain in post because „the donors have spoken“.

What about the will of the people?

New snap poll from @OpiniumResearch shows 59% think Tory MPs should vote to remove Johnson as leader today

06.06.2022 - 16:51 [ theSun.co.uk ]

MONEY TALKS: Big Tory donors plead with MPs not to ditch Boris Johnson

Big names include billionaire JCB boss Lord Bamford, property magnate Sir Tony Gallagher and Carphone Wearhouse founder David Ross.

Other names include multimillionaire financier Howard Shore and mega rich Simon Rueben – who alongside brother David is worth £16bn.

06.06.2022 - 10:05 [ WPLG Local 10 / Youtube ]

Parade and pageant highlights final day of Queen’s Platinum Jubilee

The fourth and final day of the Queen’s Jubilee is underway in London.

06.06.2022 - 09:51 [ Telegraph.co.uk ]

Boris Johnson latest news: No confidence vote in Prime Minister today

Sir Graham said in a statement: “The threshold of 15 per cent of the parliamentary party seeking a vote of confidence in the leader of the Conservative Party has been exceeded.

“In accordance with the rules, a ballot will be held between 1800 and 2000 TODAY MONDAY 6th JUNE — details to be confirmed.

06.06.2022 - 09:36 [ DailyMail.co.uk ]

Boris WILL face vote of no confidence TODAY: Graham Brady reveals 54 Tory MPs have submitted letters – with crunch ballot ‚at 6pm TONIGHT‘

– Boris Johnson is facing a confidence vote at 6pm tonight after Tories wrote letters to the 1922 committee
– The PM’s allies have insisted he will ‚fight his corner‘ amid warnings that an early general election is possible
– Backbench chief Sir Graham Brady calls a full vote when he receives 54 letters from MPs asking for one

03.06.2022 - 03:37 [ ORF.at ]

Justiz: Von der Leyen hält Druck auf Polen aufrecht

Bisher hatte Brüssel die Gelder wegen des Streits um das Justizsystem blockiert. In der vergangenen Woche stimmte das polnische Parlament jedoch für eine Abschaffung der umstrittenen Disziplinarkammer für Richter und Richterinnen. Diese soll durch ein neues Gremium ersetzt werden.

02.06.2022 - 13:11 [ ORF.at ]

Selenskyj: Ukraine „de facto schon EU-Mitglied“

Selenskyj zeigte sich überzeugt, dass sich Luxemburg dafür einsetzen werde, dass sein Land im Juni den offiziellen Status eines EU-Beitrittskandidaten erhalten und „in einem beschleunigten Verfahren EU-Mitglied“ werde.

28.05.2022 - 18:14 [ Tagesschau.de ]

Bunker zu verkaufen

Die gesamte tschechische Presse hatte sich am Donnerstag erwartungsvoll rund um Andor Šándor versammelt, den ehemaligen Geheimdienstchef des Landes. Doch die „wichtige Sicherheitsherausforderung“, über die der Ex-Spion sprechen wollte, entpuppte sich als Werbeverkaufsveranstaltung für Fertigbunker.

Während oben Tornados und Panzertruppen das Eigenheim niederwalzen, sitzt die Familie gut geschützt und glücklich tief unter der heimischen Grasnarbe. Jedenfalls in den bizarren Prospekten, die Šándor an die erstaunten Medienvertreter verteilte

22.05.2022 - 03:48 [ Zero Hedge ]

Russian Media Says Head Of Azov In Custody After 2,439 Total Fighters Surrender At Steel Plant

Late Friday Russia’s Defense Ministry announced that the last Ukrainian fighters holed up in the giant Azovstal steelworks plant emerged, days after there were reports that top Azov commanders still holding out.

The ministry said it counted 2,439 defenders had emerged and surrendered over the past few days. The final holdout group that was last to come out was tallied at 531. The Russian military’s now total control over the sprawling plant and city of Mariupol is considered the be its greatest victory over three months of war.

20.05.2022 - 22:59 [ ZDF ]

Russland dreht Finnland den Gashahn zu

Russland stellt die Gas-Lieferungen nach Finnland nach Angaben des finnischen Energieversorgers Gasum am frühen Samstagmorgen ein. Darüber habe Gazprom Export am Freitagnachmittag informiert, teilte Gasum mit. Zuvor hatte der Konzern erklärt, Forderungen von Russland, Gasrechnungen in Rubel zu begleichen, nicht zu akzeptieren.

20.05.2022 - 22:48 [ Gasum.com ]

Natural gas imports from Russia under Gasum’s supply contract will be halted on Saturday 21 May at 07.00

On the afternoon of Friday May 20, Gazprom Export informed Gasum that natural gas supplies to Finland under Gasum’s supply contract will be cut on Saturday May 21, 2022 at 07.00.

20.05.2022 - 22:35 [ Interfax.com.ua ]

Ukraine to give no consent to alternatives for EU membership – Yermak

„We will not agree to the alternatives of joining the EU, which have begun to sound again recently,“ he said.

Earlier, French President Emmanuel Macron said he was proposing to create a new political union, in which it would be possible to accept countries outside the EU, for example, Ukraine. proposing „to create what I would call a European political community.“

20.05.2022 - 13:12 [ DailyMail.co.uk ]

DAILY MAIL COMMENT: If there’s one lesson from this pitiful farrago, it’s that such a sweeping affront to our liberties must never happen again

During the pandemic, the British state imposed unprecedented constraints on the liberties we cherish.

When visiting dying relatives or drinking a cup of coffee on a park bench in open countryside becomes a criminal offence, something has gone terribly wrong.

The restrictions inflicted huge damage to the economy, children’s education and the public health. And latest evidence seriously questions whether they had much real effect.

If there is one lesson we must learn from this pitiful farrago, it is that such a sweeping affront to freedom can never be allowed to happen again.

20.05.2022 - 13:06 [ Bloomberg ]

Johnson Avoids More Fines as UK Police End ‘Partygate’ Probe

Boris Johnson won’t be fined again for breaking coronavirus regulations after UK police concluded a probe into rule-breaking gatherings during lockdown, a major boost for the prime minister after months of turmoil.

08.05.2022 - 12:44 [ Sky.com ]

Local elections 2022: Critics turn on Boris Johnson as Tories lose almost 500 council seats

Tory MPs are assessing the fall-out after a „tough night“ for Boris Johnson in his first test at the ballot box since being fined for breaking lockdown rules.

The Conservatives lost nearly 500 seats in England, Wales, and Scotland in Thursday’s council elections, with partygate and the cost of living crisis cited by local leaders as key issues on the doorstep.

08.05.2022 - 12:28 [ Telegraph.co.uk/ ]

The NI Protocol lacks democratic legitimacy and must be removed

It is the Protocol – not Brexit – that has created a border in the Irish Sea. As such it represents an existential threat to the future of our place in the Union. No Conservative and Unionist government can stand by and watch as the pro-union people of Northern Ireland diverge further and further from the rest of the United Kingdom. The checks on the Irish Sea border are the symptom of the underlying problem, that Northern Ireland is subject to a different set of laws imposed by a foreign entity without any say by any elected representative of its people.

08.05.2022 - 11:32 [ BelfastTelegraph.co.uk ]

Northern Ireland election results: Sinn Fein becomes largest party at Stormont with 27 seats – as it happened

Sinn Fein has become the largest party in Northern Ireland after winning 27 seats at the Assembly election – the first nationalist party to ever do so.

Until today, a unionist party had always been the largest party in the Assembly since the formation of Northern Ireland in 1921

29.04.2022 - 19:43 [ Bundesministerium Inners (Österreich) - bmi.gv.at ]

NEIN zur Impfpflicht (2. Mai bis 9. Mai 2022)

Der Bundesminister für Inneres hat am 11. Februar 2022 einem Antrag auf Einleitung des Verfahrens für ein Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung

„NEIN zur Impfpflicht“

stattgegeben; gleichzeitig hat er hierzu festgelegt:
Beginn des Eintragungszeitraumes: 2. Mai 2022
Ende des Eintragungszeitraumes: 9. Mai 2022
Stichtag: 28. März 2022

Das Volksbegehren hat folgenden Wortlaut:

25.04.2022 - 07:37 [ Süddeutsche.de ]

Emmanuel Macron im Interview: „Wir wollen eine Neugründung Europas“

(31. August 2015)

Der Minister, ein früherer Élysée-Berater und enger Vertrauter von Präsident Hollande, zeigte sich überzeugt, dass die Franzosen seine weitreichenden Pläne in einem Referendum billigen würden. Ein Nein wie 2005 drohe nur, wenn der nötige neue EU-Vertrag zu kurz greife: „Fällt die Reform zu klein aus, dann werden die Menschen sie tatsächlich ablehnen. Sie wollen nicht mehr das Europa der Bürokraten, all das Klein-Klein. Wir brauchen einen großen Wurf. Und eine offene Debatte, nicht wie bisher Europa nur von oben herab.“

25.04.2022 - 07:32 [ Tagesschau.de ]

Macron bleibt Präsident

Und er fügte hinzu: „Sie haben sich für ein humanistisches, republikanisches, soziales und ökologisches Projekt entschieden, das auf Arbeit und Kreativität beruht, ein Projekt zur Befreiung unserer akademischen, kulturellen und unternehmerischen Kräfte. Wir werden anspruchsvoll und ehrgeizig sein müssen. Wir haben so viel zu tun, und der Krieg in der Ukraine ist da, um uns daran zu erinnern, dass wir uns in tragischen Zeiten befinden, in denen Frankreich seinen Weg finden muss.“

19.04.2022 - 20:46 [ DailyMail.co.uk ]

Sorry… now back to the war: Boris offers MPs an apology but STILL refuses to call rule-breaking No10 gathering a party before moving swiftly onto Ukraine – as rebel Tory Mark Harper says he is ’no longer worthy of the great office that he holds‘

– The Prime Minister said sorry with ‚full humility‘ over the £50 fixed-penalty notice he received last week
– But in the same breath he claimed ignorance of his own Covid rules over June 2020 event in No10
– Told MPs ‚It did not occur to me then or subsequently that gathering … could amount to a breach of the rules‘

17.04.2022 - 20:43 [ ORF.at ]

Athen protestiert gegen türkische Kampfjets über Ägäis

Griechenland hat gegen Flüge türkischer Kampfjets über Ägäis-Inseln protestiert. Außenminister Nikos Dendias sagte der Athener Zeitung „Kathimerini“ (Sonntag-Ausgabe), die zahlreichen Überflüge der Militärflugzeuge seien eine eklatante Verletzung des internationalen Rechts und stünden nicht im Einklang mit den jüngsten Bemühungen um Entspannung zwischen Athen und Ankara.

13.04.2022 - 07:49 [ Telegraph.co.uk ]

Boris Johnson’s ‘partygate’ fine will see him punished at the ballot box

According to a snap poll by YouGov, 57 per cent of British adults think Mr Johnson should resign for breaching the Covid rules. The same proportion also now want his Treasury protege to follow suit.

The Chancellor will be especially disheartened to discover that while 25 per cent of Tory voters want rid of Mr Johnson, the figure rises to 30 per cent when it comes to his own future in the party.

13.04.2022 - 07:41 [ DailyMail.co.uk ]

Rishi Sunak ‚had to be talked out of resigning over Partygate penalty because it would have pressured PM do the same‘ – while Sue Gray report on scandal ‚will be published next week and will NOT make comfortable reading‘ amid fears of MORE fines for Boris

Boris Johnson may face more woe over the coming days, amid claims Sue Gray’s report into the Partygate scandal is due next week and ‚will not make comfortable reading‘ – potentially even leading to more fines.

The Met revealed on Tuesday that at least 30 more fixed penalty notices were issued over the saga, with a spokesman for Number 10 confirming Mr Johnson, his wife Carrie and Chancellor Rishi Sunak will be among the recipients.

13.04.2022 - 06:38 [ ORF.at ]

Johnson lehnt Rücktritt trotz Strafe ab

Scotland Yard hatte wegen mehrerer Partys am Regierungssitz während der Coronavirus-Ausgangssperren in den Jahren 2020 und 2021 Ermittlungen aufgenommen. Der Premier, dessen Beliebtheit nach dem Skandal stark gesunken war, hatte sich im Jänner vor den Abgeordneten entschuldigt, einen Rücktritt jedoch ausgeschlossen und auf die Ergebnisse der polizeilichen Ermittlungen verwiesen.

10.04.2022 - 10:40 [ Reuters ]

Macron faces a tough fight as France votes on Sunday

Opinion polls still see Macron leading the first round and winning a runoff against Le Pen on April 24, but several surveys now say this is within the margin of error.

09.04.2022 - 07:38 [ theGuardian.com ]

Germany will stop importing Russian gas ‘very soon’, says Olaf Scholz

The German chancellor, Olaf Scholz, has said his country is doing all it can to wean itself off Russian energy, but declined to endorse a claim by Boris Johnson that it would stop importing Russian gas by the middle of 2024.

09.04.2022 - 07:19 [ Tagesschau.de ]

Kanzler zu Besuch in London: Scholz und Johnson bekunden Einigkeit

Scholz kündigte an, dass Deutschland noch in diesem Jahr die Importe von russischem Öl stoppen werde. Selbst Großbritanniens Premier Boris Johnson sprang seinem Gast bei, als er sagte, es sollten doch die großen Schritte bedacht werden, die die Europäische Union, die Deutschland bereits unternommen hätten, um sich von der Abhängigkeit zu lösen. „Großbritannien importiert lediglich einen kleinen Teil des verbrauchten Gases aus Russland. Die mit Abstand größten Lieferanten sind Norwegen und Konzerne, die in der britischen Nordsee Gas fördern.“

04.04.2022 - 09:26 [ Ungarn Heute ]

Orbán und die Regierungsparteien verzeichnen Erdrutschsieg mit Zweidrittel-Mehrheit

Die von Viktor Orbán geführte Regierung mit dem Parteibündnis Fidesz-KDNP hat bei den Wahlen am Sonntag einen sicheren und vielleicht auch selbst von ihnen unerwarteten Erdrutschsieg errungen. Obwohl alle Umfragen Orbáns Sieg vorhersagten, rechnete niemand mit einer Zweidrittelmehrheit.

25.03.2022 - 14:33 [ ORF.at ]

Nehammer am Donnerstag bei Scholz in Berlin

Nehammer werde in Berlin außer Scholz den deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) und Finanzminister Christian Lindner (FDP) treffen. Die Gespräche werden voraussichtlich den Krieg in der Ukraine, allgemeine europäische Fragen, den Westbalkan und die bilateralen Beziehungen behandeln.

09.03.2022 - 18:23 [ TKP.at ]

Frauenkampftag in Wien: Demo kritischer Feministinnen

Am internationalen Frauenkampftag, dem 8. März, fanden in Wien zwei Demonstrationen statt. Eine große, „woke“ und eine kleine, „radikale“. Wir liefern Stoff von letzterer, zu der die autonomen FrauenLesben des FZ (Frauenzentrum) Wien zur Kundgebung und anschließenden Demonstration aufriefen. Der Spaltung der Szene sei ein eigener Beitrag gewidmet – hier jedenfalls ein Video von der Demo, mit Eindrücken und Inhalten der Redebeiträge:

Den Rednerinnen gegenüber stand eine Menge von rund 50-60 Personen, mit fortschreitender Zeit wurden es etwas mehr. Inhalte der Beiträge waren u.a. die prekäre Lage von Frauen seit Corona, die durch die Corona-Maßnahmen zur Arbeitszeitreduktion und „zur Rückkehr an den Herd“ gezwungen wurden, die in schlechtbezahlten Jobs (Gesundheitsbereich) unter hohen Belastungen arbeiten, die zu Tausenden ihre Jobs verloren haben und von Armut betroffen sind. Auch ein Thema der Redebeiträge war der Krieg in der Ukraine – nicht ohne Kritik an EU, USA und insbesondere der NATO.

09.03.2022 - 14:16 [ TKP.at ]

Entscheidung zur Impfpflicht wird verschoben – Keine Strafen ab Mitte März

Update 10.15 Uhr: Der Gesundheitsminister hat mittlerweile bekanntgegeben, die Impfpflicht per Verordnung auszusetzen. Nicht nur kommt das Gesetz damit nicht in Phase II, sondern ist auch (zumindest gegenwärtig) pausiert. Das heißt: Es gibt in Österreich aktuell keine Impfpflicht mehr. Das kann sich aber wieder schnell ändern. Zurückgenommen ist das Gesetz nicht, es ist bis 31. Jänner 2024 in Kraft.

07.03.2022 - 06:01 [ Heute.at ]

Brisant: Fällt die Impfpflicht schon kommende Woche?

Die Impfpflicht-Kommission wird ihren diesbezüglichen Bericht am Dienstag, den 8. März veröffentlichen. Rät das Gremium, die Impfplicht, bzw. die Strafen gegen einen Verstoß derselben auszusetzen, so könnte das tatsächlich einer der ersten Amtshandlungen Rauchs sein. Denn eine solche Aussetzung der Impfpflicht hat durch den Gesundheitsminister mittels Verordnung zu geschehen.

07.03.2022 - 05:55 [ TKP.at ]

Verfassungsgericht verhandelt öffentlich über „Lockdown für Ungeimpfte“

Der österreichische Verfassungsgerichtshof verhandelt am Dienstag übernächste Woche (15. März) vier Anträge, die den „Lockdown für Ungeimpfte“ als rechtswidrig ansehen. Die Verhandlung wird öffentlich sein. Das gab der VfGH am Freitag bekannt. Interessierte haben nun wenige Tage Zeit, sich für die mündliche Verhandlung anzumelden.

16.02.2022 - 17:35 [ Tichys Einblick ]

Dänische Gesundheitsbehörde mit Faktenchecks gegen Corona-Panikmache – Ende der Massenimpfungen angekündigt

Das Dänische Statens Serum Institut (vergleichbar etwa mit dem RKI in Deutschland) hat auf seiner Website nun Faktenchecks gegen „Häufige Fälle von Desinformation“ in Bezug auf Corona veröffentlicht – ähnlich wie man es auch aus Deutschland kennt. Nur werden hier eben keine Lockdown- oder Impf-kritischen Beiträge überprüft, sondern solche, die im Gegenteil die Corona-Gefahr übertreiben und Angst verbreiten.

13.02.2022 - 14:15 [ diePresse.com ]

Nehammer rückt von Impfpflicht ab, Impflotterie abgesagt

(heute)

Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) schließt das Aussetzen der eben erst in Kraft getretenen Impfpflicht gegen das Coronavirus nicht aus, nachdem immer mehr Politiker und Experten in diese Richtung drängen. Wenn sich die von der Regierung beauftragten Experten dafür aussprechen, das Gesetz auszusetzen, werde man das machen, sagte Nehammer in der „Kronen Zeitung“ am Sonntag. Zudem verkündete er das Ende der Impflotterie.

13.02.2022 - 14:10 [ diePresse.com ]

Tirols Ärztekammerpräsident fordert Aussetzen der Impfpflicht

(heute)

Tirols Ärztekammerpräsident Artur Wechselberger spricht sich „zumindest für ein Aussetzen“ der beschlossenen Impfpflicht gegen das Coronavirus aus. Man müsse sich unter anderem die Frage stellen, ob es „noch unbedingt notwendig ist, diese Spaltung der Gesellschaft in Kauf zu nehmen“, sagte Wechselberger.

13.02.2022 - 14:06 [ Chris Veber / Reitschuster.de ]

Game Over? Setzen Wiens Verfassungsrichter die Regierung matt?

(29.01.2022)

Es ist vorbei. Der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat am 26. Jänner 2022 ein Verordnungsprüfungsverfahren eingeleitet und an den österreichischen Gesundheitsminister ein Konvolut an Fragen übermittelt. Fragen, die bis jetzt absolut tabu waren. Die an den Grundfesten der „Pandemie“ rütteln. Der Gesundheitsminister hat für eine Antwort Zeit bis zum 18. Februar 2022. Das ist dann auch das Enddatum der „Pandemie“ in Österreich.

11.02.2022 - 08:47 [ DailyMail.co.uk ]

Cressida Dick confirms any Downing Street rulebreakers – including Boris Johnson – would probably only be fined £100 even if they are found guilty over No10 parties – as PM refuses to say whether he will quit if he is among those punished

Cressida Dick appeared to rule out any punishment stronger than a fine for Boris Johnson over Partygate today – as he refused to confirm he would quit if found to have broken the law.

Scotland Yard is sending formal questionnaires to more than 50 people to ask them to give an account of their involvement, with the documents due to start arriving by the end of this week.

11.02.2022 - 08:45 [ Mirror.co.uk ]

Dame Cressida Dick forced to quit Met Police after string of Scotland Yard scandals

But it comes after Scotland Yard has been rocked by multiple scandals in recent months, including the force’s handling of partygate, Sarah Everard’s murder and repeated claims of a culture of misogyny and racism.

11.02.2022 - 08:32 [ Telegraph.co.uk ]

Dame Cressida Dick forced out of role as Met Police chief

Country’s most senior police officer says Sadiq Khan, the Mayor of London, ‚left her with no choice‘ but to quit

09.02.2022 - 06:43 [ France24.com ]

EU leaders present united front after talks on Ukraine crisis

„We must find ways and means together to engage in a firm dialogue with Russia,“ he said in Berlin, where he was to debrief German Chancellor Olaf Scholz and Polish leader Andrzej Duda on his Kremlin meeting and his talks with Ukraine’s President Volodymyr Zelensky in Kyiv.

Standing alongside Macron and Duda, Scholz stressed the trio „are united by the goal of maintaining peace in Europe through diplomacy and clear messages and the shared will to act in unison“.

09.02.2022 - 05:56 [ Kreml ]

News conference following Russian-French talks

For our part, we will do our best to find compromises that suit everyone. There is not a single point that we consider unachievable in the proposals we sent to NATO and Washington.

There is also the ongoing issue related to the situation in Donbass. The President said that Russia is conducting exercises and has amassed a large group of forces. But has Ukraine not amassed them also? They have the same 100,000 or 125,000 troops concentrated in Donbass.

To reiterate, they have tried to resolve the Donbass issue through military means twice, and they did not conceal this as they used equipment and aviation. Who will give us guarantees that this will not happen? This is also a legitimate question on our part.

09.02.2022 - 05:43 [ France24.com ]

Putin says ready for compromise with West after talks with Macron on Ukraine

Repeatedly thanking the French leader for coming to Moscow, Putin said at a joint press conference that Macron had presented several ideas worth studying.

„A number of his ideas, proposals… are possible as a basis for further steps,“ Putin said, adding: „We will do everything to find compromises that suit everyone.“

09.02.2022 - 05:27 [ PeoplesWorld.org ]

Macron: No security for Europeans if there is no security for Russia

While President Joe Biden was unsuccessfully trying to strongarm German Chancellor Olaf Scholz at the White House Monday into saying he would give up Russian gas if that country invades Ukraine, French President Emmanuel Macron was in Moscow actually making what appears to be some potential headway in defusing the crisis over Ukraine.

09.02.2022 - 05:20 [ theGuardian.com ]

Emmanuel Macron’s remarks on Russia set alarm bells ringing

Domestic critics of Emmanuel Macron, Nato hardliners and the leadership in Ukraine will be suspiciously examining the French president’s late-night remarks at his Moscow press conference on Monday for signs of freelancing.

08.02.2022 - 19:17 [ TKP.at ]

Was hat sich die Regierung beim Kauf von 8 Impfdosen pro Kopf gedacht?

Der Deutsche Bundestag veröffentlichte das Ergebnis einer Anfrage am 19.1.2022: Es wurden rund 554 Millionen Impfdosen bestellt. Das sind bei etwa 70 Millionen impfbaren Deutschen über 18 Jahren 8 (!) Impfdosen pro Person.

08.02.2022 - 18:49 [ Corona-Transition.org ]

Der Impfmoment, Teil I

Vielleicht liegt es daran, dass ich Engländer bin, vielleicht liegt es an meinem Alter, vielleicht ist es auch nur ein blindes Vorurteil, aber wenn ich aufwache und erfahre, dass die österreichische Regierung ein ganzes Drittel der Bevölkerung als «Gefahr für die öffentliche Gesundheit» gefangen hält, läuft mir ein Schauer über den Rücken.

07.02.2022 - 06:26 [ iNews.co.uk ]

More than 100 Conservative MPs are ready to vote against Boris Johnson

More than 100 Conservative MPs could turn against Boris Johnson if his leadership is put to a confidence vote, i has established.

The Prime Minister would still technically win the ballot of 360 Tory MPs as he only needs a majority of one to survive, but he would be severely wounded by the scale of the rebellion, which would go far beyond the current public dissent by backbenchers against his leadership.

05.02.2022 - 18:39 [ Sky.com ]

Boris Johnson ally Nadine Dorries insists that 97% of Tory MPs behind prime minister

The culture secretary brands it „disappointing“ after former minister Nick Gibb became the 14th Conservative MP to publicly call for the prime minister to resign, but says the plotters were in the „absolute minority“.

04.02.2022 - 18:53 [ Puls24.at ]

Impfpflicht vor dem Verfassungsgerichtshof: Der Weg zur Entscheidung

Bevor der VfGH ein Gesetz prüfen kann, muss es vom Bundespräsidenten beurkundet und kundgemacht werden – das Gesetz zur Impfpflicht nahm am Donnerstag die Hürde im Bundesrat, nun ist Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Zug.

04.02.2022 - 18:37 [ ZDF ]

Zuckerbrot und Peitsche – Österreich: Impfpflicht und Impfbonus fix

Grünes Licht für Corona-Impfpflicht und Impfbonus in Österreich: Sowohl Bundespräsident Van der Bellen als auch Bundeskanzler Nehammer haben das Gesetz unterschrieben.

04.02.2022 - 07:15 [ iNews.co.uk ]

Rishi Sunak announcement: Every measure the Chancellor has unveiled to tackle the cost of living crisis today

Speaking to MPs in the Commons this morning, the Chancellor announced a £9bn support package of loans and tax relief, including a £200 energy rebate for every British household in October.

It comes as the energy regulator confirmed this morning that the price cap on energy bills for 22m households will jump by 54 per cent from April to about £2,000 a year because of soaring gas costs.

03.02.2022 - 19:38 [ Boris Reitschuster ]

Öffnungs-„Orgien“ in ganz Europa – Steht Deutschland plötzlich ganz allein da?

Aber werfen wir einen Blick ins europäische Ausland, um uns inspirieren zu lassen:

01.02.2022 - 13:47 [ DailyMail.co.uk ]

‚He’s corroding the Conservative party like battery acid‘: Former Chief Whip slams Ukraine-bound Boris for running No10 like a ‚medieval court‘ as MPs force him to agree full Gray report WILL be published and cops mull 300 pics

– Police are poring over dossier of 300 Partygate photos with Carrie Johnson’s ‚party‘ under investigation
– Scotland Yard is examining eight dates on which 12 events are said to have taken place, with detectives gathering 500 pages of information
– Boris Johnson is understood to have attended at least four gatherings being probed by the Met Police officers
– Top civil servant Sue Gray has delivered report into claims of rule breaches, but made clear watered down

31.01.2022 - 14:37 [ Telegraph.co.uk ]

If Tory MPs allow Boris Johnson to ride out this crisis they will only be inviting defeat

It comes to something when a police investigation into misconduct in No  10 and the danger of war in Europe are seen as helpful developments by supporters of the Prime Minister.

Boris Johnson’s human shield is no longer Sue Gray, but the Metropolitan Police. Gray’s report, used by Downing Street to evade scrutiny about Covid rule breaches and by Conservative MPs to delay moving against the Prime Minister, will soon be published. But her account of the worst transgressions will be redacted, following an edict by the Met commissioner, Cressida Dick.

31.01.2022 - 08:00 [ theTimes.co.uk ]

Party police may never reveal Downing Street law-breakers

Downing Street staff found to have broken Covid lockdown laws may never be publicly identified under the terms of the police investigation into the scandal, The Times understands.

Sue Gray, the senior Whitehall official who has been investigating up to 18 parties in Downing Street, is due to hand her report to Boris Johnson as early as today.

28.01.2022 - 19:47 [ ORF.at ]

Volksbegehren gegen Impfpflicht eingereicht

Die Eintragungswoche ist noch nicht fix, es ist jedoch davon auszugehen, dass sie Anfang Mai stattfinden wird. Denn in diesem Zeitraum liegt bereits das Antikorruptionsvolksbegehren auf, und das Innenministerium hat angekündigt, dass Initiativen, für die bis 7. März Einleitungsanträge abgegeben werden, auch in der Woche zwischen 2. und 9. Mai zur Unterschrift bereit liegen werden.

27.01.2022 - 18:10 [ TKP.at ]

Tschechien: Ärzte haben eine parallele Ärztekammer gegründet

Ärztekammern sind offenbar in vielen Ländern ein Hebel zur Verhinderung ernsthafter wissenschaftlicher Forschung und Diskussion, zur Verhinderung frühzeitiger und erfolgreicher Behandlung von Covid-Erkrankten, zur Disziplinierung von wissensbasiert arbeitenden Ärzten und Treiber für den Vertrieb und Verkauf von Impfstoffen geworden. Mit der Möglichkeit des Entzuges der Approbation von Ärzten haben sie ein mächtiges Mittel zur Disziplinierung in der Hand. In Tschechien wollen sich Ärzte das nicht mehr bieten lassen und haben eine parallele Ärztekammer gegründet.

21.01.2022 - 04:48 [ ORF.at ]

Nationalrat: Kickl erneut ausgeliefert

Die Strafdrohung liegt zwischen 50 und 500 Euro.

19.01.2022 - 19:59 [ TKP.at ]

Tschechien kippt Impfpflicht um Gräben in Gesellschaft nicht zu vertiefen

„Ich habe gehalten, was ich versprochen habe“, sagte Gesundheitsminister Vlastimil Válek von TOP 09.

19.01.2022 - 19:52 [ Radio Prag ]

Regierung führt Impfpflicht nicht ein

Die Corona-Impfung wird laut Premier Petr Fiala (Bürgerdemokraten) für niemand obligatorisch sein. Das sagte der Premier am Mittwoch nach der Regierungssitzung.

19.01.2022 - 19:12 [ Norbert Häring ]

Die Ungeboosterten werden zu den neuen Ungeimpften und das Impfpass-Kontrollregime zur Dauereinrichtung

Die Aktionen von RKI und PEI, beides Behörden unter der Ägide von Gesundheitsminister Lauterbach, kamen zwar für die meisten überraschend, waren aber offenkundig im Ministerium und den Behörden schon länger geplant. Das lässt sich vor allem daran erkennen, dass das RKI im Rahmen der spätestens Anfang Dezember aufgesetzten neuen Statistik der Covid-Intensivpatienten den meldenden Krankenhäusern vorgab, Patienten mit mehr als sechs Monate zurückliegender Impfung und mit einer Dosis Janssen (Johnson & Johnson) Geimpfte nicht als vollständig Geimpfte zu melden, sondern als unvollständig Geimpfte.

17.01.2022 - 03:59 [ ORF.at ]

Frankreichs Parlament billigt Einschränkungen für Ungeimpfte

Wann genau die Neuerung in Kraft tritt, ist noch unklar. Einzelne Abgeordnete hatten angekündigt, den Verfassungsrat wegen des Textes anrufen zu wollen

17.01.2022 - 03:49 [ Telegraph.co.uk ]

Boris Johnson grilled by Sue Gray over Downing Street parties as Tory anger boils over

One Tory MP said that they had written a letter of no confidence that would be submitted to the 1922 Committee once Ms Gray’s report was completed, and claimed that six other MPs would do likewise.

In a sign of the suspicion sweeping the parliamentary party, it is claimed that Tory whips have been monitoring the approach to the 1922 committee chairman’s office to see who submits letters.

14.01.2022 - 12:05 [ DailyMail.co.uk ]

England ‚WILL scrap Covid passes and WFH at the end of the month’ because they are ‚hard to justify‘ now that Omicron is subsiding — with masks on trains and in shops the only curb left

Currently, people in England need to show proof of vaccination or a negative lateral flow to enter large events and nightclubs.

A Whitehall source told the newspaper: ‚There was always a very high threshold for the policy and it looks increasingly likely in a couple of weeks that threshold won’t be met. The way cases are going it will be hard to justify renewing.‘

13.01.2022 - 17:24 [ TKP.at ]

„Wir waren 450.000 Menschen“ – Offizier stellt in Brief an Vorarlberg-Landeshauptmann Demo-Teilnehmerzahl „richtig“

Mag. Oberleutnant a. D. Martin Mayer hat an den Vorarlberger Landeshauptmann erneut einen Brief geschrieben. Er skizziert die vielen folgenschweren Widersprüche innerhalb des Corona-Narrativs anhand von 28 Fragen an Landeshauptmann Wallner. Eine bezieht sich auch auf die mediale Berichterstattung der Demonstrationen. Und er sagt: Seinem Wissen nach seien in Wien schon fast eine Halbe Million Menschen auf den Straßen gewesen.

13.01.2022 - 10:24 [ @VinysBack / Twitter ]

Im guessing whitty and most of SAGE will disappear too they where only safe whilst Boris was P.M. Van-Tam is sensing the end of the Boris Johnson regime it will be like rats jumping ship now !

#BorisResign #BorisOut #BorisJohnson #BorisMustGo

13.01.2022 - 10:20 [ talkRADIO / Twitter ]

BREAKING: England’s deputy chief medical officer Professor Sir Jonathan Van-Tam will be leaving his role, according to sources.

13.01.2022 - 10:07 [ MSN.com ]

Boris Johnson no-confidence letters: Which Tory MPs have written to 1922 committee to force leadership contest

A number of Tory MPs have submitted letters of no confidence in Boris Johnson, seeking to trigger a Conservative leadership election.

A rebellion within the Conservative Party was triggered on Wednesday when Mr Johnson issued a partial apology over a “bring your own booze” event held in Downing Street during lockdown.

13.01.2022 - 09:55 [ ORF.at ]

Namhafte Torys revoltieren gegen Johnson

Diskutiert wurde unter den Abgeordneten auch, Stimmen mit der Forderung nach einem Misstrauensvotum gegen Johnson zu sammeln. Die notwendige Schwelle liegt bei 54. Berichten zufolge sind bisher etwa 25 Briefe dazu eingegangen. Irritationen verursachte bei den Abgeordneten auch, dass Johnson nach seinem Entschuldigungsauftritt im Unterhaus weniger zerknirscht wirkte als in der Öffentlichkeit.

13.01.2022 - 09:27 [ Telegraph.co.uk ]

The Tories will be buried if they ignore the real lessons behind Boris’s fall

Truss, Sunak or whoever comes next must harness the angry anti-establishment mood of centre-Right voters or be swept away by a Labour Party promising, however implausibly, that it is “time for change”. The next leader will need to make good on the promise of Brexit, not merely on its legalities. They cannot keep going with Johnson’s idiotic war on his own supporters, his green fundamentalism, profligate extravagance and gimmicky levelling-up that will achieve nothing but waste billions of pounds of taxpayers’ money.

11.01.2022 - 20:53 [ Telegraph.co.uk ]

Boris Johnson will not resign, says minister as pressure grows over Downing Street party email

Boris Johnson will not resign, a minister insisted on Tuesday, as pressure continued to grow over an email inviting more than 100 people to drinks at Downing Street at the height of the first lockdown.

The email was sent by Martin Reynolds, Mr Johnson’s Principal Private Secretary, and emerged on Monday night.

11.01.2022 - 20:39 [ Transparenztest.de ]

UKHSA Update: Pandemie der Geimpften bei Neuinfektionen

Seit Monaten zeigen die offiziellen Daten des Britischen UK Health Security Agency UKHSA (vormals Public Health England PHE): Keine „Vorteile“ der Geimpften bei Neuinfektionen.

In 7 von 8 Altersgruppen infizieren sich Doppel Geimpfte häufiger als Ungeimpfte. In 6 Altersgruppen davon sehr deutlich. In den 4 Altersgruppen zwischen 18-59 Jahren liegt der Unterschiedsfaktor bei über 2, in den mittleren teils bei 2,5.

11.01.2022 - 14:14 [ Freiheit in der Krise ]

Papa hier gibt es keine Bankräuber

Schweden im Januar 2022. Maskierte Menschen sind für meine Kinder Bankräuber und ein großer Spaß für sie ist es Bankräuber zu zählen. Wer die meisten gesehen hat, hat gewonnen. Leider erwies sich dieses Spiel in Schweden als ziemlich langweilig.

25.12.2021 - 14:20 [ DailyMail.co.uk ]

Germany is trying to turn the EU into a ‚Fourth Reich‘, says head of Poland’s ruling party as Brussels SUES to stop the country over-ruling European laws

– One of Poland’s leaders said Germany is trying make EU a ‚German Fourth Reich‘
– Jaroslaw Kaczynski, 72, is the head of Poland’s ruling Law and Justice (PiS) party
– He added: ‚If we agreed with this modern-day submission we’d be degraded‘

25.12.2021 - 14:09 [ diePresse.com ]

Kaczyński: Berlin will EU in „Viertes Deutsches Reich“ umwandeln

Beim Antrittsbesuch des neuen deutschen Bundeskanzlers Olaf Scholz (SPD) in Warschau hatte Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki vergangene Woche Kritik an dem im Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien vereinbarten Ziel geübt, die EU zu einem „föderalen Bundesstaat“ weiterzuentwickeln: In polnischen Ohren klinge diese Vision nach „bürokratischem Zentralismus – das ist eine Utopie und gefährlich“.

19.12.2021 - 15:40 [ Glenn Greenwald ]

Led by Jeremy Corbyn, the British Left Opposes Vaccine Mandates as Anti-Worker and Repressive

Unfortunately for the liberal-left which has constructed this manipulative and coercive framework, this now requires that the term “anti-vax” be applied to one of the international left’s most beloved political figures: former Labour Leader Jeremy Corbyn. They must also now apply this term of shame to the most admired left-wing members of the British Parliament along with leading trade unions in the UK. That is because the British Left — not just Corbyn and leftist MPs but also leading labor unions — have united to emphatically oppose vaccine mandates and vaccines passports on the ground that 1) it is immoral and profoundly anti-worker to fire health care front-line workers and other workers for refusing a vaccine they have not been convinced is safe and effective, and 2) persuasion is a far more effective and ethical means of administering public health policy than coercion, dictate and punishment.

15.12.2021 - 14:49 [ Telegraph.co.uk ]

Tory rebellion takes aim at the ‚epidemic of fear‘

What is the point of conservatism, asked one MP after another, if not to draw the line somewhere?

13.12.2021 - 19:17 [ Radio Polen ]

Morawiecki: Wir schlagen neues Kapitel in deutsch-polnischen Beziehungen auf

„Heute schlagen wir ein neues Kapitel in den deutsch-polnischen Beziehungen auf, denn wir haben einen Regierungswechsel in Berlin“, sagte Ministerpräsident Mateusz Morawiecki nach einem Gespräch mit dem neuen Bundeskanzler Olaf Scholtz.

07.12.2021 - 06:39 [ Tagesschau.de ]

Österreichischer Kanzler vereidigt: Nehammer deutet Strategiewechsel an

Österreichs neuer Kanzler Nehammer hat nach seiner Vereidigung sanfte Töne angeschlagen. Er will die Menschen im Dialog von der Corona-Politik seiner Regierung überzeugen. Bald solle über Lockerungen des Lockdowns beraten werden.

05.12.2021 - 09:26 [ theGuardian.com ]

Jailed for 51 weeks for protesting? Britain is becoming a police state by stealth

(01.12.2021)

The government’s back-door amendments to the policing bill are tyrannical. We should be on the streets in our millions

28.11.2021 - 21:44 [ SRF.ch ]

«Aufrecht Schweiz» – Massnahmen-Gegner gründen neue politische Bewegung

Hinter «Aufrecht Schweiz» stehen neun Bürgerbewegungen, die alle an den Demonstrationen gegen Massnahmen auftraten. Die grösste von ihnen: die Freunde der Verfassung. Diese sei laut Boxler mit der Bewegung verbunden, aber «nicht die Lokomotive».

20.11.2021 - 18:31 [ FPÖ Wien ]

Nepp: Lockdown für Ungeimpfte ist verfassungswidrig und freiheitseinschränkend

Besonders skandalös sei jedoch, dass dieser bereits ab dem Alter von zwölf Jahren gelte. „Hier werden nicht nur Kinder indirekt zur Impfung gezwungen, sondern ganze Freundschaftsgruppen auseinanderdividiert. Es ist schändlich, wie die Bundesregierung, aber auch SPÖ-Bürgermeister Ludwig die Kinder in dieser Stadt drangsalieren. Ich fordere die Verantwortlichen auf, zur Vernunft zu kommen und die Kinder in Ruhe zu lassen“, so Nepp.

17.11.2021 - 08:50 [ ORF.at ]

Italien schließt Lockdown nach österreichischem Vorbild aus

Die italienische Regierung schließt einen Lockdown für Ungeimpfte nach österreichischem Vorbild aus. Die Infektionszahlen seien unter Kontrolle, eine Verschärfung der Restriktionen sei daher nicht notwendig, sagte Regionenministerin Mariastella Gelmini gestern.

17.11.2021 - 07:57 [ ArgoviaToday.ch ]

Spaltet das Covid-Zertifikat die Gesellschaft?

Spaltet das Covid-Zertifikat die Gesellschaft oder ist es nötig, damit die Sicherheit während der Corona-Krise einigermassen gewährleistet ist? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Covid-Abstimmung vom 28. November. Ein Nein wäre das Aus für das Covid-Zertifikat ab dem 20. März 2022

17.11.2021 - 07:02 [ Krone.at ]

„Corona-Topfen“: Jeder gegen jeden, alle gegen FPÖ

Die anderen Fraktionen schmetterten den Antrag ab, auch der freiheitliche Misstrauensantrag gegen die gesamte Regierung blieb ohne Unterstützung. Jener der NEOS gegen den Gesundheitsminister fand ansonsten nur bei den Freiheitlichen Gefallen.

16.11.2021 - 19:46 [ Freiheitliche Partei Österreichs ]

Mit totalitärem „Lockdown für Ungeimpfte“ wälzt Regierung eigenes Versagen auf Bürger ab!

FPÖ-Parlamentarier Hafenecker: „Einsperren unbescholtener Bürger und deren Abstempelung zu Sündenböcken erinnert an dunkle Zeiten der Vergangenheit.“

16.11.2021 - 19:42 [ ORF.at ]

Dringlicher Antrag zu Lockdown-Ende: Heftige Debatte in NR

Die FPÖ hatte den Dringlichen Antrag trotz der aktuellen Covid-19-Erkrankung ihres Parteichefs Herbert Kickl eingebracht, der derzeit in Quarantäne ist. Für ihn trat die Abgeordnete Dagmar Belakowitsch ans Rednerpult, um der Forderung nach einem sofortigen Ende des Lockdowns und einem Diskriminierungsverbot für Ungeimpfte Gewicht zu verleihen.

16.11.2021 - 19:38 [ diePresse.com ]

Nationalrat: FPÖ beantragt „dringlich“ Lockdown-Ende

Im Nationalrat wird am heutigen Dienstag ein Dringlichen Antrag eingebracht, der ein sofortiges Ende des Lockdowns für Ungeimpfte und ein Diskriminierungsverbot für jene, die auf eine Immunisierung verzichten, fordert. Der Regierung wirft die FPÖ vor, „mit dem Impfbrett vor dem Kopf gegen die Wand zu laufen“.

Behandelt wird der Dringliche Antrag ab 15 Uhr.

13.11.2021 - 20:45 [ Mass-Voll.ch ]

Violette Zone – Die Zonen der Freiheit:

VitaMap und andere hier gelistete Plattformen sind Online-Marktplätze bei denen Firmen, Vereine, Organisationen sowie Privatpersonen Inserate schalten und Dritten Waren /Dienstleistungen /Informationen zum Kauf oder Tausch anbieten oder suchen können.
All diese Firmen garantieren mit ihrem Eintrag das sie auf jegliche Form von Diskriminierung verzichten und alle Menschen gleich behandeln, unabhängig von ihrer persönlichen Meinung, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Weltanschauung.

13.11.2021 - 20:04 [ Fox News ]

Austria set to impose nationwide lockdown for unvaccinated

The Austrian government is meeting over the weekend with the intent of imposing a nationwide lockdown on unvaccinated citizens, and at least two provinces are slated to be under such orders starting Monday.

10.11.2021 - 05:44 [ Tagesschau.de ]

Frankreich: Macron kündigt Bau neuer Atomkraftwerke an

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den Bau einer neuen Generation von Atomkraftwerken angekündigt. In einer Fernsehansprache begründete Macron dies am Abend unter anderem mit dem Kampf gegen den Klimawandel und der Sorge um eine zuverlässige Energieversorgung. Zugleich solle aber auch die Entwicklung erneuerbarer Energien fortgesetzt werden.

10.11.2021 - 05:38 [ Wochenblick.at ]

Grüne vor politischem „Super-Gau“: Stuft EU Atomkraft als saubere Energie ein?

„Frankreich und die osteuropäischen Staaten sind drauf und dran, in Brüssel vollendete Tatsachen zu schaffen“, sagte völlig in Panik der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold dem Redaktionsnetzwerk Deutschland und warnte davor, dass die EU-Kommission die Kernenergie als grün und klimaneutral einstuft. Schon in diesem November könnte die EU sich festlegen, der politische Druck soll groß sein, bislang zehn EU-Länder – Bulgarien, Kroatien, Finnland, Frankreich, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn – fordern, der Kernenergie ein „grünes“ Label zu verleihen.

05.11.2021 - 18:09 [ ZEIT Online / Twitter ]

Wer sich nicht impft, gefährdet sich selbst – und andere. Um eine Überlastung der Krankenhäuser zu verhindern, brauchen wir daher einen #Lockdown für Ungeimpfte, meint unser Autor

(03.11.2021)

23.10.2021 - 17:23 [ Krone,at ]

Opposition unzufrieden: Corona-Verschärfungen: „Verzweiflungsangriff“

Skrupellosigkeit und Unmenschlichkeit hielt FPÖ-Chef Herbert Kickl der Koalition vor. Die angekündigten Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte in der letzten Stufe seien ein „Verzweiflungsangriff auf die Bevölkerung.“ NEOS-Gesundheitssprecher Gerald Loacker gab zu bedenken, es sei nicht ausreichend, nur Maßnahmen zu definieren, die dann wirken, „wenn wir ohnehin schon an einer Notlage kratzen“. Der Salzburger SPÖ-Chef David Egger sieht im Lockdown für Ungeimpfte eine „Drohgebärde“, die nur den Unfrieden befeuern würde.

23.10.2021 - 17:20 [ Krone.at ]

Lockdown für Ungeimpfte bereits im November?

Video: APA

Die Corona-Zahlen in Österreich steigen stetig weiter. Aktuelle Daten des Covid-Prognose-Konsortiums, das die Regierung berät, legen nun nahe, dass die beobachtete Zunahme der täglichen Neuinfektionen mit dem Virus zu einem entsprechenden Anstieg der Bettenbelegung auf den heimischen Intensivstationen führen wird. In vier Bundesländern könnte es aber im schlimmsten Fall sogar zur Überschreitung der Auslastungsgrenze von 33 Prozent kommen, so die Experten.

23.10.2021 - 08:15 [ Radio Prague International ]

Video des schwerkranken Staatspräsidenten Zeman: nächster Fehltritt der Präsidialkanzlei

Falls sich Zemans Zustand nicht bessert, werden beide Kammern des tschechischen Parlaments die Kompetenzen des Präsidenten gemäß Verfassungsartikel 66 vorübergehend auf andere Amtsträger übertragen. Das schließt die Ernennung des neuen Premiers und der Regierung ein.

23.10.2021 - 07:19 [ Radio Utopie ]

DER MOLOCH (II): Direktive, Direktive über alles? Das Urteil aus Karlsruhe

(3. März 2010)

Aus Brüssel heraus vollzieht sich die epochale Transformation von Staatsgebilden eines Kontinents zu einer sich selbst begründenden Plutokratie, in einer wunderbaren Welt der Supranationalisten. Über einen Baustein in diesem epischen, imperialen Konstrukt, entschied gestern nun das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Es entschied, dass die „Vorratsdatenspeicherung“, die flächendeckende, anlasslose Telekommunikationsüberwachung der Bevölkerung, vereinbar sei mit dem Grundgesetz. So umging das oberste Gremium der Republik einen offiziellen Staatsstreich: die Aufhebung des Grundgesetzes als Verfassung und dessen Unterordnung unter „europäisches Recht“, mithin die Erklärung der Bundesrepublik als Bundesstaat der „Europäischen Union“.
In den Tagen vor der Urteilsverkündung hatten sich recht merkwürdige Dinge abgespielt – nicht nur in Berlin, sondern auch in Brüssel. (Bild: aus “Metropolis”, 1927)

23.10.2021 - 07:04 [ ConstituteProject.org ]

Poland’s Constitution of 1997

Article 4

1.Supreme power in the Republic of Poland shall be vested in the Nation.
2.The Nation shall exercise such power directly or through their representatives.

Article 5

The Republic of Poland shall safeguard the independence and integrity of itsterritory and ensure the freedoms and rights of persons and citizens, the security ofthe citizens, safeguard the national heritage and shall ensure the protection of thenatural environment pursuant to the principles of sustainable development.

(…)

Article 7

The organs of public authority shall function on the basis of, and within the limits of,the law.

Article 81

.The Constitution shall be the supreme law of the Republic of Poland.
2.The provisions of the Constitution shall apply directly, unless the Constitutionprovides otherwise.

23.10.2021 - 06:58 [ New York Times ]

Why Is Poland Fighting the Supremacy of European Union Courts?

(08.10.2021)

Poland threw down the gauntlet to the European Union on Thursday when its Constitutional Tribunal issued a judgment that the Polish Constitution in some cases supersedes rulings by the bloc’s highest court.

The Polish judgment, which is a direct challenge to the primacy of European law, one of the cornerstones of the European Union, will only take effect once it is published by the government in an official journal, which could take some time.

23.10.2021 - 06:04 [ PolskieRadio.pl ]

EU-Gipfel bringt keine Lösung im Streit mit Polen

Hintergrund des Streits mit Polen ist ein Urteil des polnischen Verfassungsgerichts, nach dem Teile des EU-Rechts nicht mit Polens Verfassung vereinbar sind.

23.10.2021 - 05:44 [ ZDF / Twitter ]

Heute ging Angela Merkels 107. EU-Gipfel zu Ende – vermutlich ihr letzter. Ein Europäischer Rat ohne Merkel sei wie Rom ohne den Vatikan oder Paris ohne den Eiffelturm, so Ratspräsident Charles Michel. Inhaltlich dagegen ging es weniger harmonisch zu.

(22.10.2021)

22.10.2021 - 16:43 [ Reitschuster.de ]

Italien demonstriert gegen Einführung des “Green Pass”

Gegen den neuen “Grünen Pass” formieren sich landesweite Proteste. Besonders stark sind die Proteste in den Hafenstädten Genua und Triest, aber auch in Rom, Turin, Mailand und Bologna wird demonstriert. Hafenarbeiter in der nordöstlichen Küstenstadt Triest, einem der größten Schifffahrts- und Verkehrsknotenpunkte Italiens, versammeln sich täglich, um Waren und den Zugang zum Hafen zu verwehren. Sie halten Plätze besetzt und übernachten sogar vor Ort.

Über Twitter geraten zahlreiche Videos in Zirkulation, die das Protestgeschehen dokumentieren und hier in Auszügen gezeigt werden sollen:

21.10.2021 - 07:29 [ PolskieRadio.pl ]

EU-Debatte: Keine Einigung in Sicht

„Die Europäische Kommission schaut sich das Urteil derzeit genau an“, sagte von der Leyen am Dienstag vor dem Europäischen Parlament in Straßburg mit Blick auf eine Entscheidung des polnischen Verfassungsgerichts. „Und ich kann Ihnen sagen, ich bin sehr besorgt.“ Das Urteil untergrabe das Fundament der Europäischen Union. „Es ist ein direkter Angriff auf die Einheit des europäischen Rechts.“ Die EU-Kommission werde daher handeln, sagte sie in einer teils hitzig geführten mehr als vierstündigen Debatte, an der auch Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki teilnahm.

20.10.2021 - 09:29 [ inews.co.uk ]

New Covid variant vaccine in trials to act as booster against ‘all new strains’

(10.06.2021)

Although the new vaccine variants shows considerable promise, Prof Gilbert said there was no guarantee it would be mass-produced since existing jabs are proving effective against new strains – so it may make more sense to carry on producing those rather than manufacturing different ones.

20.10.2021 - 09:24 [ Bloomberg ]

Covid Cases Are Soaring in Britain Again. Why?

The country’s full-speed approach to lifting restrictions has certainly contributed to a spike in infections. But that’s only part of the picture.

14.10.2021 - 09:59 [ ORF.at ]

ÖVP-Affäre: Opposition einig über U-Ausschuss

Wie Kai Jan Krainer (SPÖ), Christian Hafenecker (FPÖ) und Nikolaus Scherak (NEOS) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mitteilten, wolle man so schnell wie möglich mit der parlamentarischen Aufarbeitung der ÖVP-Affäre beginnen.

11.10.2021 - 07:45 [ Freidenker.org ]

Aufruf für NATO- und EU-Austritt Frankreichs

Wir dokumentieren einen Aufruf, in dem der definitive Austritt Frankreichs aus der NATO und der EU gefordert wird, 65 Jahre nach der Entscheidung von General de Gaulle, die amerikanischen Truppen der NATO aus Frankreich auszuweisen und die französischen Streitkräfte aus den Kommandostrukturen der NATO zurückzuziehen. Die Erstunterzeichner des Aufrufs sind namhafte französische Intellektuelle und Aktivisten, darunter die führenden Vertreter des Pôle de Renaissance Communiste en France (PRCF) (Pol der kommunistischen Wiedergeburt in Frankreich). Die Unterschriften-Aktion für den Aufruf startete am 20. September 2021, dem 229. Jahrestag des Sieges von Valmy.

In Frankreich wird die Forderung nach NATO-Austritt auch in einem Aufruf der französischen Friedensbewegung vom 22. Februar 2021 unterstützt.

11.10.2021 - 07:32 [ PolskieRadio.pl ]

PiS-Parteichef: Polens Justizwesen liegt nicht im Zuständigkeitsbereich der EU

– Ich hoffe, dass unser Verfassungsgericht, wie auch die Gerichte von neun Ländern der Europäischen Union, klar festgestellt haben, dass in Polen die Verfassung der höchste Rechtsakt ist – sagte Kaczyński. – Etwas anderes zu sagen würde bedeuten, dass Polen erstens kein souveränes Land ist und zweitens, dass es in Polen keine Demokratie gibt (…) – fuhr er fort.

Als jemand, der die Verfassung und die Verträge gelesen habe, erklärte der PiS-Parteichef, sei es offensichtlich, dass die Verfassung Vorrang habe und dass „alle europäischen Gesetze, die in Polen verbindlich sind, mit der polnischen Verfassung übereinstimmen müssen“.

11.10.2021 - 07:10 [ ZDF ]

Experte zu Urteil in Polen – „Viel gefährlicher als ein Polexit“

Piotr Buras: Das Ziel der polnischen Regierung ist nicht in erster Linie der Polexit, sondern die Europäische Union von innen heraus zu verändern kraft der Tatsachen. Und dafür ist auch dieses Urteil da. Das ist viel gefährlicher als ein Polexit.

ZDFheute: Was meinen Sie damit: die EU von innen heraus zu verändern?

Buras: Das heißt: die europäische Rechtsordnung in Frage zu stellen. Eine Europäische Union ohne einen Europäischen Gerichtshof, der entscheiden kann, ob das fundamentale Prinzip der richterlichen Unabhängigkeit beachtet wird oder nicht in Europa – eine solche Europäische Union kann überhaupt nicht existieren.

11.10.2021 - 07:02 [ PolskieRadio.pl ]

Morawiecki: Polexit nichts weiter als Fakenews

Berichte über ein eventuelles Polexit seien, laut dem Premierminister, nichts weiter, als Fakenews. Tatsache sei, dass Polen eine stabile Wirtschaft mit einer guten makroökonomischen Position habe. Das Land würde die meisten Greenfield-Investitionen in der Region anziehen und würde in dieser Hinsicht EU-weit auf Platz drei liegen. In den ersten vier Monaten des vergangenen Jahres, als die Pandemie ausgebrochen sei, seien in Polen 165 neue Investitionen entstanden, um 15 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das zeige, dass Polen weiterhin ein für Investoren glaubwürdiger Partner sei, zitiert niezalezna.pl aus dem Interview von Premierminister Morawiecki für die “Wirtschaftswoche”.

11.10.2021 - 06:54 [ Radio Prague International ]

Staatspräsident Zeman in Krankenhaus eingeliefert

Zeman kommt eine entscheidende Rolle zu nach den Wahlen zum tschechischen Abgeordnetenhaus, die am Samstag zu Ende gegangen sind. In der Kompetenz des 77-jährigen liegt die Entscheidung, ob er den Spitzenkandidaten des oppositionellen Wahlbündnisses Spolu oder doch noch einmal Babiš mit der Regierungsbildung beauftragt.

11.10.2021 - 06:53 [ Radio Prague International ]

Endgültiges Wahlergebnis: Spolu siegt nach Stimmen, Ano nach Mandaten

Zusammen haben die beiden oppositionellen Bündnisse Spolu und Pirstan jedoch eine Mehrheit der Sitze in der unteren Parlamentskammer. Da Piraten und die Bürgermeisterpartei Stan bei 15,6 Prozent der Stimmen auf 37 Mandate kommen, haben sie zusammen mit Spolu eine Mehrheit von 108 Sitzen im 200-köpfigen Abgeordnetenhaus.

10.10.2021 - 10:54 [ derStandard.at ]

Kanzler-Nachfolger Schallenberg bespricht sich heute mit Kogler und Van der Bellen

Kurz bezeichnete die Vorwürfe gegen ihn neuerlich als falsch. Er werde die Aufhebung der Immunität selbst beantragen, heißt es vom ÖVP-Klub zum STANDARD.

Die türkis-grüne Regierung macht nach dem Rücktritt von Kurz also weiter. Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) kündigte an, dass die Zusammenarbeit mit Schallenberg an der Regierungsspitze fortgesetzt werden könne.

10.10.2021 - 10:49 [ Profil.at ]

Sebastian Kurz: Rücktritt ist ein Ausweichmanöver

Im Verlauf des Samstags dürfte dann Kurz und den ÖVP-Entscheidungsträgern einiges klar geworden sein: Die Grünen meinen es ernst. Der Kanzler wird am Dienstag abgewählt. Die ÖVP fliegt aus der Regierung. Opposition ist Mist. Dazu dürfte es massive Interventionen aus der Wirtschaft gegeben haben, die Koalition mit den Grünen fortzusetzen.

09.10.2021 - 20:38 [ Radio Prague International ]

Wahlen in Tschechien: Oppositionelle Wahlbündnisse holen Mehrheit

Bei den Wahlen zum tschechischen Abgeordnetenhaus haben die beiden oppositionellen Bündnisse Spolu und Pirstan die Mehrheit der Sitze geholt. Von beiden Seiten hieß es, dass man über eine gemeinsame Regierungskoalition verhandeln wolle. Die Partei Ano von Premier Andrej Babiš liegt bei der Zahl der Abgeordneten gleichauf (je 71) mit dem liberal-konservativen Bündnis Spolu aus Bürgerdemokraten, Christdemokraten und Top 09.

09.10.2021 - 20:21 [ Radio Prague International ]

Hochrechnungen zu den Abgeordnetenhauswahlen 2021

Die Grafik zeigt die aktualisierten Hochrechnungen der Wahlen zum Abgeordnetenhaus, der unteren Kammer des tschechischen Parlaments. Die Abstimmung endete am Samstag um 14 Uhr. Die Auszählung der Stimmen dauert in der Regel bis in die späten Abendstunden. In Tschechien wird keine elektronische oder Briefwahl durchgeführt, der persönliche Urnengang ist die einzige zulässige Form der Stimmabgabe. Die Auszählung der Stimmen verläuft daher relativ schnell.

09.10.2021 - 20:18 [ ORF.at ]

Kurz kündigt Rückzug aus Kanzleramt an

Wenige Tage nach Bekanntwerden der Korruptionsvorwürfe gegen ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und einige seiner engsten Mitarbeiter, hat Kurz die Konsequenzen gezogen und seinen – zeitweiligen – Rückzug ankündigt.Im Kanzleramt soll ihm der bisherige Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) nachfolgen.

09.10.2021 - 05:23 [ Radio Utopie ]

Wer „Europa“ sagt, muss sagen was er damit meint

(21.3.2017)

Ein zwei Jahrtausende nach dem Römischen Imperium und zwei Jahrhunderte nach dem Ende vom „Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation“ unter einer zentralen Macht (wieder-) „vereinigtes“ Europa ist ein Jahrhunderte altes imperialistisches, sogar faschistisches Konzept.

Wer heute „Europa“ sagt, muss sagen was er damit meint. Europa jedenfalls ist es nicht.

09.10.2021 - 05:10 [ Tagesschau.de ]

Danke Warschau, es reicht

Wer – wie Polens Justiz und Regierung – der Meinung ist, dass nationales Recht, das europäische schlägt, für den ist kein Platz in der EU, meint Stephan Ueberbach. Es wird Zeit, dass Ursula von der Leyen jetzt handelt.

09.10.2021 - 04:53 [ Welt / Twitter ]

„Der Anfang vom Ende der Europäischen Union, wie wir sie kennen“

09.10.2021 - 04:51 [ PolskieRadio.pl ]

“Polexit hat begonnen” vs. “Polen ist unabhängig und demokratisch”

Die regierungsnahe Gazeta Polska Codziennie bildet auf ihrem Titelblatt indes die Chefin des Verfassungsgerichts Julia Przyłębska in würdevoller Pose ab. Der Kommentar zum Foto. Laut dem Verfassungsgericht sei Polen ein unabhängiger und demokratischer Staat. Der Vorrang des nationalen Rechts vor EU-Recht sei direkt in der Verfassung verankert, weswegen EU-Recht nie über der Verfassung stehen könne. Die Brüsseler Beamten, so Publizist Adrian Stankowski, würden damit kein Mandat mehr haben, Regierungen souveräner Staaten anzuprangern.

09.10.2021 - 03:50 [ Falter.at ]

Mhm. I’m loving it! Reden wir über den Charakter des Sebastian Kurz.

Zuerst kam die hinterlistige Erledigung des Vorgängers Reinhold Mitterlehner. Zugleich zeigte sich das skrupellose Verhältnis unseres Protagonisten zur Wahrheit, vor allem der Zynismus, indem er nicht nur bestritt, Drahtzieher des politischen Mordes gewesen zu sein, sondern abstritt, es habe sich überhaupt um einen solchen gehandelt.

Das nahm üppige Formen an und verriet eine weitere Charaktereigenschaft, dem Meuchelmord verwandt: den Sadismus, die Lust, sich über das Opfer lustig zu machen.

09.10.2021 - 03:22 [ ORF.at ]

Rückhalt für Kurz aus den Ländern

Die ÖVP-Landeshauptleute bzw. Parteiobleute haben auch am Freitag ihre Solidarität mit Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bekundet. Es gelte die Unschuldsvermutung heißt es. Einen Zuruf von außerhalb der ÖVP bezüglich der unmittelbaren Zukunft des Bundeskanzlers erteilen die Länderschefs eine Absage.

09.10.2021 - 03:06 [ ORF.at ]

„House of Kurz“: Internationale Medien zur ÖVP-Affäre

Seit dem Bekanntwerden der Korruptionsermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und sein enges Umfeld hat die Causa auch in internationalen Medien ihren Niederschlag gefunden. Immer wieder fällt der Vergleich mit der Politthriller-Serie „House of Cards“, von einem „politischen Beben“ ist die Rede.

08.10.2021 - 16:57 [ Florian Irminger, Secrétaire général @LesVertsSuisses @GrueneCH / Twitter ]

Van der Bellen spricht um 18 Uhr #SebastianKurz #Österreich

08.10.2021 - 16:50 [ Tagesschau.de ]

Grüne zu Kanzler Kurz: „So jemand ist nicht mehr amtsfähig“

„Es ist ganz klar, dass so jemand nicht mehr amtsfähig ist“, sagte die grüne Fraktionschefin Sigrid Maurer in Wien. Eine Fortsetzung der Koalition mit der konservativen ÖVP sei angesichts der schweren Korruptionsvorwürfe gegen Kanzler Kurz nur ohne ihn möglich. Die ÖVP sei nun aufgefordert, eine „untadelige Person“ zu nominieren, die die Regierung weiterführen könne.

08.10.2021 - 16:38 [ ORF.at ]

ÖVP-Affäre: Korruptionsstrafrecht 2016 aufgeweicht

Mit 1. Jänner 2016 trat eine Strafrechtsreform in Kraft, die für Vermögensdelikte wie Untreue großteils deutlich mildere Strafen mit sich brachte. Während für die Gerichte bei Fällen von schwerem Diebstahl, schwerem Betrug, Veruntreuung und Untreue bis dahin ein Schaden von mindestens 50.000 Euro ausreichte, um den im Strafgesetzbuch (StGB) vorgesehenen Strafrahmen von bis zu zehn Jahren Haft ausschöpfen zu können, wurde diese Wertgrenze auf 300.000 Euro angehoben.

08.10.2021 - 16:12 [ PolskieRadio.pl ]

Verfassungsgericht erklärt einzelne EU-Gesetze für verfassungswidrig

Die gestrige Entscheidung bleibe der bisherigen Argumentationslinie des Verfassungsgerichts treu, betonte im Anschluss an das Urteil Regierungssprecher Piotr Müller. In Europa, so Müller, hätten schon viele Verfassungsgerichte ähnliche Entscheidungen gefällt, darunter das deutsche und spanische Verfassungsgericht. Das Urteil zeige klar, wo die Grenzen der Kompetenzen von EU-Institutionen seien.

08.10.2021 - 09:29 [ ORF.at ]

Polen sieht in EU-Recht Verstoß gegen Verfassung

In dem Urteil hatten die obersten EU-Richter festgestellt, dass EU-Recht Mitgliedsstaaten zwingen kann, einzelne Vorschriften im nationalen Recht außer Acht zu lassen, selbst wenn es sich um Verfassungsrecht handelt.

08.10.2021 - 06:39 [ ORF.at ]

ÖVP-Korruptionsaffäre: Kurz sagt Israel-Besuch ab

Wegen der Nationalratssondersitzung am Dienstag, die die Anwesenheit des Kanzlers erfordere, sei die für kommende Woche geplante Reise „in letzter Minute“ abgesagt worden, schrieb der Journalist des israelischen Fernsehsenders Kan, Amichai Stein, gestern Abend auf Twitter. Aus dem Bundeskanzleramt hieß es dazu auf APA-Anfrage, dass die Reise verschoben werde.

08.10.2021 - 06:30 [ Tagesschau.de ]

Regierungskrise in Österreich: Kurz immer mehr unter Druck

Österreichs Regierungskrise spitzt sich zu: Bundeskanzler Kurz gerät wegen neuer Korruptionsermittlungen immer mehr unter Druck. Die Opposition fordert seinen Rücktritt. Auf den Straßen des Landes demonstrieren Tausende.

07.10.2021 - 10:50 [ Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ) ]

GEMEINSAM GEWONNEN: In Graz stärkste Partei, in Oberösterreich Mandate vervierfacht, in Linz verdoppelt.

Laut dem Endergebnis erreicht die KPÖ in Graz 28,84 Prozent und 34.283 Stimmen und ist damit stärkste Partei der steirischen Landeshauptstadt. Zu den zwei Standträt:innen Elke Kahr und Robert Krotzer kommt ein drittes Stadtratsmandat für Manfred Eber dazu. Außerdem steht der KPÖ als stärkster Kraft in Graz das Amt der Bürgermeisterin zu.

04.10.2021 - 04:40 [ Vienna.at ]

Steuerreform: Österreicher müssen Steuer für CO2-Emissionen entrichten

Die Einigung von ÖVP und Grüne auf eine ökosoziale Steuerreform steht. Die Österreicher müssen ab dem 1. Juli 2022 für ihren CO2-Ausstoß eine weitere Steuer entrichten.

04.10.2021 - 04:38 [ Tagesschau.de ]

Österreich beschließt „Klimabonus“

Wie lässt sich das Steuersystem so reformieren, dass es Klimaschutz fördert? Über diese Frage wird nicht nur in Deutschland diskutiert. Österreichs Regierung hat jetzt konkrete Maßnahmen verabschiedet.

29.09.2021 - 20:05 [ ORF ]

Bundesheer bewacht weiter Botschaften

Der Rechnungshof habe „mehrmals ganz klar festgestellt“, dass das Bundesheer nur dann Hilfseinsätze durchführen darf, wenn das eigentlich zuständige Ministerium nicht dazu in der Lage ist. Dieses müsse dann aber so schnell wie möglich Abhilfe schaffen, so Hoyos, der daran erinnerte, dass der Assistenzeinsatz mittlerweile knapp ein Jahr laufe.

28.09.2021 - 17:33 [ Portal amerika21.de ]

Mexiko: Videos belegen Folter von Zeugen im Fall Ayotzinapa

Auf dem Videomaterial sind Beamte der Generalstaatsanwaltschaft und Sicherheitskräfte aus der Regierungsperiode des ehemaligen Präsidenten Enrique Peña Nieto zu sehen.

26.09.2021 - 02:44 [ ORF ]

Demos gegen „3-G“-Regel in Italien

Mehrere tausend Menschen haben sich gestern in mehreren italienischen Städten an Demonstrationen gegen den Beschluss der italienischen Regierung beteiligt, ab dem 15. Oktober die sogenannte „3-G“-Regel auf alle Arbeitnehmer auszudehnen. Die größten Demonstrationen fanden in Rom, Mailand, Turin und Triest statt.

25.09.2021 - 18:02 [ Tagesschau ]

Niederlande: Demonstrationen gegen Corona-Pass

In den Niederlanden haben mehrere tausend Menschen gegen die Einführung eines „Corona-Passes“ protestiert. Sie zogen in Den Haag durch die Straßen und hielten Schilder mit Aufschriften wie „Medizinische Apartheit. Stoppt Impfpässe“ in die Höhe.

25.09.2021 - 17:39 [ DutchNews.nl ]

Junior minister Mona Keijzer sacked for coronavirus pass comments

Junior economic affairs minister Mona Keijzer has been sacked after she gave an interview to the Telegraaf newspaper in which she said she had great doubts about the use of the coronavirus pass to gain entry to restaurants, bars and theatres.

17.09.2021 - 19:40 [ DailyMail.co.uk ]

A QUARTER of ‚Covid inpatients‘ in England are primarily being treated for a different illness or injury, official data shows

Nearly a quarter of Covid inpatients in England are actually in hospital for a different reason, according to official figures.

Health service statistics show there were 6,146 NHS beds taken up by people who were coronavirus positive on September 14, the latest date data is available for.

But just 4,721 patients (77 per cent) were primarily being treated for the virus, with the remaining 1,425 receiving care for other illnesses or injuries. They could include patients who’ve had a fall or even new mothers who tested positive after giving birth.

17.09.2021 - 18:24 [ theSun.co.uk ]

READY FOR TAKEOFF! Travel update UK: Amber list SCRAPPED and expensive PCR tests ditched in biggest holidays boost since pandemic began

BRITS can jet off for a hassle-free autumn in the sun after both the amber list and expensive PCR tests were SCRAPPED in the biggest travel boost of the pandemic so far.

In a huge win for holidaymakers ministers are also shrinking the red list – with popular destination Turkey among those declared Covid safe today.

17.09.2021 - 18:18 [ Telegraph.co.uk ]

Dominic Raab and Michael Gove lose out as Liz Truss promoted in reshuffle

(15.09.2021)

In all, four ministers were removed from the Cabinet: Mr Williamson, Amanda Milling as party co-chairman, Robert Jenrick as Communities Secretary and Robert Buckland as Justice Secretary.

However, the most high-profile demotion was Mr Raab, who remained in Cabinet but was stripped of one of the great offices of state, the Foreign Office.

16.09.2021 - 16:30 [ Tagesschau ]

Bulgaren müssen zum dritten Mal wählen

Erneut ist in Bulgarien die Bildung einer Regierung gescheitert: Staatspräsident Rumen Radev löste am Morgen das Parlament auf, das erst am 11. Juli gewählt worden war und setzte für den 14. November erneut vorgezogene Neuwahlen an

15.09.2021 - 20:18 [ ORF ]

Haijawi-Pirchner wird neuer Chef des Staatsschutzes

Der Staatsschutz hat eine neue Führung. Der bisherige Leiter des Landeskriminalamts Niederösterreich, Omar Haijawi-Pirchner, wird die Direktion für Staatsschutz und Nachrichtendienst (DSN) leiten. Seine Stellvertreter sind David Blum, zuständig für den Geheimdienst, und Michael Lohnegger, der die staatspolizeilichen Agenden betreuen soll.

04.09.2021 - 16:10 [ ORF.at ]

Italien streitet über Impfpflicht

Die von Premier Mario Draghi in Aussicht gestellte Impfpflicht, sollte bis Ende September keine Herdenimmunität von 80 Prozent der geimpften Bevölkerung in Italien erreicht werden, sorgt für Auseinandersetzungen in der Regierungskoalition. Lega-Chef Matteo Salvini sprach sich trotz Draghis Kritik an der Lega weiter klar gegen die Einführung einer Impfpflicht aus.

03.09.2021 - 20:28 [ ORF.at ]

EU und AstraZeneca beenden Rechtsstreit zu Impfdosen

Bis Ende März 2022 soll AstraZeneca den Angaben zufolge alle vertraglich vereinbarten 200 Millionen Dosen geliefert haben.

30.08.2021 - 17:09 [ ORF ]

Zunächst kein neuer Präsident in Estland gewählt

Der erste Wahlgang zur Präsidentenwahl in Estland hat keine Entscheidung über das neue Staatsoberhaupt des baltischen EU-Landes gebracht. Bei der geheimen Abstimmung heute im Parlament in Tallinn erhielt der Wissenschaftler Alar Karis als einziger nominierter Kandidat nicht die notwendige Zweidrittelmehrheit von 68 der 101 Abgeordneten. Für den Direktor des Estnischen Nationalmuseums votierten 63 der 94 anwesenden Abgeordneten. 16 Wahlzettel wurden leer abgegeben.

29.08.2021 - 10:59 [ France24 ]

Seventh consecutive weekly protest against France’s Covid-19 ‚health pass‘

A total of 160,000 people protested across France on Saturday, the interior ministry said, angered at the country’s Covid-19 health pass system which they say unfairly restricts the unvaccinated.

21.08.2021 - 20:05 [ France24 ]

Anti-vaccine demos in France for sixth weekend

Around 200 different demonstrations were called across the country, with around 9,500 people counted in southern Montpellier, 4,000 in eastern Strasbourg and 3,400 in Bordeaux, according to local authorities.

13.08.2021 - 07:50 [ PolskieRadio.pl ]

Parlament stimmt für umstrittenes Rundfunkgesetz

Die Änderung sieht vor, dass künftig in Polen Rundfunklizenzen nur noch dann an Ausländer vergeben werden dürfen, wenn diese „ihre Zentrale oder ihren Wohnsitz im Bereich des Europäischen Wirtschaftsraums haben“. Zusätzlich gilt die Bedingung, dass der Lizenznehmer nicht von jemandem abhängig sein darf, der Zentrale oder Wohnsitz außerhalb dieses Wirtschaftsraums hat. Nach Ansicht von Kritikern zielt das Gesetz auf den Privatsender TVN, der über eine in den Niederlanden registrierte Holding Teil des US-Konzerns Discovery ist.

07.08.2021 - 20:16 [ ORF ]

Mehr als 230.000 bei Protesten in Frankreich

In Frankreich sind wieder mehr als 200.000 Menschen gegen strengere Coronavirus-Regeln und die Impfpflicht für Beschäftigte in Krankenhäusern und Pflegeheimen auf die Straßen gegangen. Das Innenministerium berichtete heute von etwa 237.000 Teilnehmern – die bisher größte Kundgebung seit Beginn der neuen Massenproteste im vergangenen Monat.

07.08.2021 - 13:51 [ France24 ]

France braces for nationwide protests against Covid-19 health pass

The pass, which is an extended version of the EU’s Covid-19 travel pass, comes into force on Monday, and is mandatory for access to public spaces such as bars and restaurants.