Archiv: Lateinamerika


15.02.2019 - 14:49 [ Portal amerika21.de ]

Für die US-Regierung ist Venezuela nur das erste Opfer

Die Umstürzler in Trumps Team sind obsessiv und höchst aggressiv: Senator Marco Rubio, der jetzt als Schattenstaatssekretär für Lateinamerika tätig ist und für den der Sturz der Kubanischen Revolution oberste Priorität hat; Mauricio Claver-Carone, der Hardliner gegen Obamas Engagement war und heute Sonderassistent des Präsidenten und Direktor in der Abteilung Western Hemisphere Affairs des National Security Council ist; Elliott Abrams, der ehemalige stellvertretende Außenminister während der Reagan-Jahre, der berüchtigt wurde, weil er Verbrechen gegen die Menschlichkeit in El Salvador und Guatemala ermöglicht und vertuscht hatte,

27.01.2019 - 02:09 [ Neue Züricher Zeitung ]

Pompeo ernennt umstrittenen Diplomaten zum Venezuela-Sondergesandten

Nicht nur seine Rolle in der Iran-Contra-Affäre macht Elliott Abrams in Lateinamerika zu einer umstrittenen Figur. Er soll vorab vom Putschversuch im Jahr 2002 gegen Venezuelas damaligen Staatschef Hugo Chávez gewusst und diesen abgenickt haben, wie damals der britische «Observer» recherchiert hatte.

16.11.2018 - 16:16 [ Granma ]

Lateinamerika: Der Krieg, den sie uns aufzwingen

Die Aktionen gegen die Symbole des Sozialismus in Lateinamerika und gegen alles, was an die Taten der progressiven Regierungen in der Region erinnert, haben in den letzten Monaten zugenommen, genauso wie die Angriffe und Drohungen gegen Personen, gegen soziale und politische Führer. Der Faschismus nimmt seinen Flug auf und gedeiht auf den Schultern der Krise der traditionellen Parteien, den Irrtümern der Linken und der erbitterten konterrevolutionären Kampagne der Kommunikationsmedien, wahrhaftige Parteien der Rechten im Dienst der lateinamerikanischen Oligarchie und der Regierung der Vereinigten Staaten.

25.08.2018 - 16:01 [ Portal amerika21.de ]

Steigende Militärpräsenz der USA in Lateinamerika und der Karibik

Die US-Militärstützpunkte und-basen sind gleichwohl nicht nur militärisch im Einsatz, sondern fungieren häufig auch als Zentren für Medien- und Internetaktivitäten. Das Southcom arbeitet gemeinsam mit der National Geospatial- Intelligence Agency (NGA), den brasilianischen Streitkräften, dem US-Heimatschutzministerium und dem US-Verteidigungsministerium und anderen an einem Projekt zum Start eines Satelliten zur Aufdeckung „bösartiger Aktivitäten im Internet“. Die NGA ist die zentrale US-Behörde für militärische, geheimdienstliche und auch kommerzielle kartografische Auswertungen und Aufklärung.

01.07.2018 - 14:18 [ Portal amerika21.de ]

US-Vizepräsident auf Lateinamerika-Reise für Allianz gegen Venezuela

Der Präsident des Nachbarlandes Bolivien, Evo Morales, übte deutliche Kritik an den Forderungen und Absichten der USA: „Vizepräsident Mike Pence kommt nach Lateinamerika, um zu einem Putsch gegen unsere Schwesterrepublik Venezuela anzustiften“. Morales betonte, „das Imperium“ müsse verstehen, dass „Lateinamerika eine Region des Friedens und des Befreiungskampfes gegen den Interventionismus“ sei.

27.03.2018 - 03:30 [ Portal amerika21.de ]

Neue außenpolitische Spitze der USA: neue Akzente in Lateinamerika?

In der Vergangenheit verhielt sich Bolton äußerst konfrontativ gegenüber Kuba. Als Unterstaatssekretär für Rüstungskontrolle hatte er Kuba im Jahre 2002 beschuldigt, „biologische Waffen in Zusammenarbeit mit Feinden der USA zu entwickeln“. Kuba sei eine „terroristische Bedrohung für die USA“. Der frühere UN-Botschafter hob immer wieder hervor, dass Kuba, Venezuela und Nicaragua die Interessen der USA in der Region unterminieren würden.