Archiv: Irland


10.02.2020 - 09:30 [ derStandard.at ]

Linksruck bei irischer Parlamentswahl

Der Wahlerfolg von Sinn Fein wurde von Beobachtern bereits mit einem politischen Orkan verglichen, der ähnlich wie das Sturmtief „Ciara“ (in Deutschland „Sabine“ genannt) am Wochenende über Irland hinwegfegte. Bisher wurde die Politik des Landes seit der vollständigen Unabhängigkeit von Großbritannien stets von Fine Gael und Fianna Fail dominiert. Nun betritt eine dritte ernst zu nehmende politische Kraft die Bühne.

07.02.2019 - 13:24 [ Zeit.de ]

Das Brexit-ABC: Von A wie Artikel 50 bis Z wie Zollunion

B wie BACKSTOP: Diese Notfallregel im Austrittsabkommen zwischen London und Brüssel soll garantieren, dass es nach dem Brexit keine Grenzkontrollen zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland gibt. Demnach bleibt das ganze Königreich zunächst in der Zollunion und Nordirland in Teilen des Binnenmarkts, bis London und Brüssel eine bessere Lösung finden. Brexit-Hardliner fordern ein einseitiges Kündigungsrecht.

30.01.2019 - 10:58 [ Tagesschau.de ]

Position der EU: Irland könnte einknicken

(29.1.2019) Die Position der EU zum Brexit ist klar: keine Nachverhandlungen. Doch der Druck auf Irland wachse, sagt ARD-Korrespondent Markus Preiß. Dublin könnte sich bereit erklären, den Backstop zu befristen – und damit einknicken.

21.01.2019 - 05:55 [ Wikipedia ]

Karfreitagsabkommen

Das Karfreitagsabkommen (englisch Good Friday Agreement, Belfast Agreement oder Stormont Agreement, irisch Comhaontú Aoine an Chéasta) ist ein Übereinkommen zwischen der Regierung der Republik Irland, der Regierung Großbritanniens und den Parteien in Nordirland vom 10. April 1998.

11.11.2018 - 16:25 [ Zeit.de ]

Brexit: EU lehnt angeblich Theresa Mays Vorschlag ab

Wie die Zeitung Sunday Times unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen berichtet, hat die Europäische Union einen Vorschlag Mays zur Handelspolitik zurückgewiesen. Die Premierministerin habe darin einen sogenannten unabhängigen Mechanismus angestrebt, mit dem Großbritannien nach dem Brexit eine vorübergehende Zollvereinbarung mit der EU hätte beenden können.