Archiv: Südkorea


05.04.2022 - 07:08 [ KBS,co,kr ]

Schwester des nordkoreanischen Machthabers: Nordkorea betrachtet Südkorea nicht als Hauptfeind

In einer am Dienstag von der Nachrichtenagentur KCNA verbreiteten Erklärung wurde die einflussreiche Schwester mit den Worten wiedergegeben, dass Nordkorea nicht eine Kugel oder Granate in Richtung Süden abfeuern werde.

Nordkorea sei ein Atomwaffenstaat. Beide Koreas hätten dieselben Wurzeln und der Norden lehne Krieg ab, hieß es weiter.

26.03.2022 - 10:06 [ KBS.co.kr ]

Konflikt zwischen Präsident Moon und gewähltem Nachfolger Yoon verschärft sich

Präsident Moon Jae-in ernannte am Dienstag den Direktor der Asien- und Pazifikabteilung beim Internationalen Währungsfonds (IWF), Rhee Chang-yong, zum neuen Gouverneur der Bank of Korea. Das Präsidialamt teilte mit, die Nominierung nach einer Unterredung mit Yoons Seite vorgenommen zu haben. Damit sollte ein Vakuum auf dem Posten verhindert werden, da die Amtszeit des amtierenden Zentralbank-Chefs Lee Ju-yeol Ende März ablaufe. Aus Yoons Lager hieß es jedoch, dass es zu der Frage keine eingehende Besprechung gegeben habe.

11.10.2021 - 03:01 [ KBS.co.kr ]

Südkorea will Ausschuss für „Leben mit Covid-19“ einsetzen

Die ersten Schritte in die neue Normalität sollen am 9. November gemacht werden. Dann soll Covid-19 wie eine saisonale Grippe eingestuft werden. Zurzeit noch bestehende Einschränkungen sollen dementsprechend gelockert werden.

Die Regierung hatte zuvor erklärt, dass für eine Rückkehr in ein normales Leben 70 Prozent der 51 Millionen Einwohner vollständig geimpft sein müssten.

Mit Stand Sonntag hatten 39,92 Millionen Menschen oder 77,7 Prozent der Bevölkerung, wenigstens eine Dosis verabreicht bekommen

27.08.2021 - 14:48 [ KBS ]

Globales Forum für Frieden in Korea findet nächste Woche statt

Dieses Jahr jähren sich die Unterzeichnung der Innerkoreanischen Grundlagenvereinbarung und der gleichzeitige Beitritt Süd- und Nordkoreas zu den Vereinten Nationen zum 30. Mal. Deshalb werden beim Forum der aktuelle Stand des innerkoreanischen Verhältnisses bewertet und nach neuen Visionen gesucht.

27.07.2021 - 09:06 [ KBS.co.kr ]

Süd- und Nordkorea stellen Kommunikationsleitungen wieder her

Süd- und Nordkorea hätten vereinbart, um 10 Uhr am 27. Juli ihre bisher unterbrochenen Kommunikationsleitungen wiederherzustellen, und das erste Telefonat geführt, teilte Park Soo-hyun, der Chefsekretär für öffentliche Kommunikation im südkoreanischen Präsidialamt, mit.

Die Staatschefs Süd- und Nordkoreas hätten seit April mehrmals Briefe ausgetauscht und über eine Erholung der innerkoreanischen Beziehungen gesprochen.

25.06.2021 - 20:02 [ KBS ]

Oberstes Gericht spricht erstmals Wehrdienstverweigerer wegen Bekenntnis zur Gewaltlosigkeit frei

Der Oberste Gerichtshof Südkoreas hat zum ersten Mal einen Wehrdienstverweigerer aufgrund des Bekenntnisses zur Gewaltlosigkeit freigesprochen.

Der Mann mit Nachnamen Chung kam der Einberufung zum Wehrdienst im Oktober 2017 nicht nach und wurde später wegen des Vorwurfs der Verletzung des Wehrdienstgesetzes angeklagt.

19.05.2021 - 20:51 [ KBS ]

Moon zum Gipfel mit Biden in die USA aufgebrochen

Das südkoreanische Präsidialamt teilte mit, dass Moon auf Bidens Einladung von Mittwoch bis Samstag einen offiziellen Arbeitsbesuch in Washington abstatten werde. Moon ist der zweite Regierungschef nach dem japanischen Premierminister Yoshihide Suga, mit dem sich Biden persönlich trifft.

11.04.2021 - 23:02 [ KBS ]

US-Kongresskommission hält Anhörung zu Südkoreas Verbot anti-nordkoreanischer Flugblattaktionen ab

Das Gesetz sieht vor, dass die Beschallung und das Versenden von Propaganda-Flugblättern nach Nordkorea in der Umgebung der militärischen Demarkationslinie zwischen beiden Koreas mit einer Haftstrafe von bis zu drei Jahren oder mit einer Geldstrafe von bis zu 30 Millionen Won (26.800 Dollar) geahndet werden können.

31.03.2021 - 17:19 [ KBS.co.kr ]

Nationale Sicherheitsberater Südkoreas, der USA und Japans kommen Freitag zusammen

Das trilaterale Treffen erfolge nach den Besuchen von Außenminister Antony Blinken und Verteidigungsminister Lloyd Austin in Japan und Südkorea.

25.03.2021 - 11:07 [ KBS.co.kr ]

Seoul äußert Bedauern über Nordkoreas Abschuss von Projektilen

Der nationale Sicherheitsrat gebrauchte zwar bereits die Bezeichnung Raketen, noch ist aber unklar, ob es sich tatsächlich um ballistische Raketen handelte. Deren Abschuss ist Nordkorea gemäß Resolutionen des Weltsicherheitsrats verboten.

11.01.2021 - 20:20 [ Korea Broadcasting System - KBS.co.kr ]

29 Menschen in Südkorea nach Grippeimpfung gestorben

Die Gesundheitsbehörden sehen jedoch keinen Zusammenhang zwischen den Todesfällen und dem Grippeimpfstoff.

05.01.2021 - 17:21 [ ORF.at ]

Südkoreanischer Zerstörer vor dem Iran eingetroffen

Die iranischen Revolutionsgarden hatten am Vortag den südkoreanischen Tanker „Hankuk Chemi“ mit der Begründung beschlagnahmt, er habe „wiederholt“ gegen Umweltauflagen verstoßen.

05.01.2021 - 17:19 [ Korea Broadcasting System ]

Iran beschlagnahmt südkoreanischen Öltanker

Die iranischen Revolutionsgarden begründeten die Tanker-Festsetzung in der Straße von Hormus mit wiederholten Verstößen gegen Umweltschutzgesetze.

14.12.2020 - 15:57 [ KBS.kr ]

Parlament billigt umstrittene Änderung des Geheimdienstgesetzes

Die Revision des Geheimdienstgesetzes bildet den Abschluss eines Reformpakets der Moon Jae-in-Regierung, mit dem die Machtfülle staatlicher Organisationen eingeschränkt werden soll.

03.12.2020 - 16:57 [ ORF.at ]

Stoltenberg: Keine NATO-Öffnung nach Asien

Der wachsende militärische Einfluss Chinas wird nach Einschätzung von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg nicht zu einer Öffnung des Verteidigungsbündnisses für asiatische Staaten wie Japan und Südkorea führen. „Wir sind ein regionales Bündnis und werden ein regionales Bündnis bleiben“, sagte der Norweger heute bei einer Diskussion der Denkfabrik Carnegie Europe.

01.11.2020 - 23:17 [ KBS ]

Früherer Präsident Lee Myung-bak muss Haftstrafe am Montag antreten

Am Donnerstag hatte der Oberste Gerichtshof ein Urteil der Vorinstanz bestätigt, nach dem Lee wegen Unterschlagung und Bestechlichkeit für 17 Jahre ins Gefängnis muss.

15.10.2020 - 14:50 [ KBS ]

Nationaler Sicherheitsberater Suh zu Besuch in den USA

Am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) ist ein Treffen mit US-Außenminister Mike Pompeo geplant. Die Aufmerksamkeit richtet sich darauf, ob eine von Präsident Moon Jae-in vorgeschlagene Erklärung des Kriegsendes auf der koreanischen Halbinsel und die jüngste Militärparade Nordkoreas thematisiert werden.

14.10.2020 - 14:26 [ KBS ]

Generalstabschefs Südkoreas und der USA halten Jahrestreffen des Militärausschusses ab

Mit erweiterter Abschreckung ist die Bereitstellung militärischer Vermögenswerte gemeint, um einen Angriff gegen Verbündete der USA abzuschrecken. Konkret handelt es sich um Waffen, insbesondere Atomwaffen.

14.10.2020 - 14:18 [ KBS ]

Seoul will sich weiter um Dreiergipfel mit China und Japan bemühen

Die japanische Nachrichtenagentur Kyodo hatte gemeldet, dass die japanische Regierung Südkorea die Position mitgeteilt habe, dass Suga am trilateralen Gipfel nicht teilnehmen werde, sollte Südkorea keine akzeptablen Maßnahmen in der Zwangsarbeiterfrage treffen. In der Position sei die Absicht des neuen Premiers widergespiegelt worden.

12.10.2020 - 19:51 [ KBS ]

Südkorea lockert Abstandsgebot auf niedrigste Stufe 1

Für die Änderungen seien eine zunehmende Erschöpfung der Bevölkerung angesichts des langen Kampfes gegen die Seuche berücksichtigt worden. Auch die wirtschaftlichen Folgen strenger Abstandsgebote hätten für die Entscheidung eine Rolle gespielt, erläuterte der Premier.

08.10.2020 - 23:02 [ KBS ]

Verteidigungschefs Südkoreas und der USA bekräftigen Aufrechterhaltung von Allianz

Die SCM, Security Consultative Meeting, ist die ranghöchste jährliche Diskussion zwischen Südkorea und den USA im Verteidigungsbereich, an der die Verteidigungsminister und die Vorsitzenden des Vereinigten Generalstabs beider Länder teilnehmen.

08.10.2020 - 04:38 [ KBS ]

Politik Präsident Moon hofft auf Kooperation mit USA für Erklärung von Kriegsende

Er hoffe, dass beide Länder auf eine Erklärung des Kriegsendes hinarbeiten und eine aktive Beteiligung der internationalen Gemeinschaft in dieser Hinsicht bewirken würden, sagte Moon am Donnerstag in einer Videoansprache für das jährliche Galadiner der Korea Society.

30.09.2020 - 02:16 [ KBS ]

US-Gesandter für Rüstungskontrolle diskutiert mit Südkorea über Chinas Nukleararsenal

US-Verteidigungsminister Mark Esper hatte im August letzten Jahres gesagt, dass die USA landgestützte konventionelle Mittelstreckenraketen in Asien stationieren wollten. Südkorea wurde als einer der Kandidatenorte gehandelt. China hatte jedoch Südkorea und Japan davor gewarnt, amerikanische Mittelstreckenraketen zu stationieren.

25.09.2020 - 13:56 [ YNA.co.kr ]

(5th LD) N.K. leader apologizes to S. Koreans for ‚unsavory‘ shooting case: Cheong Wa Dae

In a formal notice sent to the South, the North conveyed Kim’s message that he feels „very sorry“ for greatly „disappointing“ President Moon Jae-in and other South Koreans with the occurrence of the „unsavory“ case in its waters, instead of helping them amid their suffering from the new coronavirus, according to Suh Hoon, director of national security at Cheong Wa Dae.

25.09.2020 - 13:22 [ KBS.co.kr ]

Japans Außenminister wirft Südkorea Verstoß gegen Völkerrecht vor

Der japanische Außenminister Toshimitsu Motegi hat Tokios Position bekräftigt, dass Südkorea mit Gerichtsurteilen für die Entschädigung früherer Zwangsarbeiter gegen das Völkerrecht verstoße.

25.09.2020 - 13:16 [ KBS.co.kr ]

Nordkoreas Machthaber wünscht Südkoreanern Glück und Gesundheit

Das habe Kim dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in in einem Brief geschrieben, teilte das südkoreanische Präsidialamt mit.

Der Brief vom 12. September sei das Antwortschreiben auf einen Brief Moons vom 8. September gewesen, teilte der nationale Sicherheitsberater Suh Hoon mit.

25.09.2020 - 13:07 [ KBS.co.kr ]

Nordkoreas Machthaber entschuldigt sich für Tötung eines südkoreanischen Beamten

Kim sagte in einer am Freitag an Südkorea geschickten Botschaft, er bedauere sehr, mit dem unerwarteten peinlichen Vorfall in nordkoreanischem Gewässer Präsident Moon Jae-in und das südkoreanische Volk sehr enttäuscht zu haben.

Südkoreas nationaler Sicherheitsberater Suh Hoon gab am Freitag vor der Presse den Volltext der nordkoreanischen Botschaft im Namen der Abteilung für die Einheitsfront der Arbeiterpartei bekannt, die Kims Entschuldigung enthält.

03.08.2020 - 22:29 [ KBS ]

Seoul erwägt Reaktion auf weitere Vergeltungsmaßnahmen Japans wegen Zwangsarbeiter-Entschädigung

Laut einer Rechtsvertretergruppe von Opfern der Zwangsarbeit zur japanischen Kolonialzeit gilt die vom Bezirksgericht Daegu erlassene Anordnung zur Beschlagnahme der Anteile von Nippon Steel an PNR, seinem Gemeinschaftsunternehmen in Südkorea, ab Mitternacht auf Dienstag als dem japanischen Unternehmen zugestellt.

29.07.2020 - 05:00 [ KBS,co,kr ]

Präsidialamt: Südkorea zu Diskussionen für höhere Raketen-Reichweite bereit

Das sagte der stellvertretende nationale Sicherheitsberater Kim Hyun-chong am Dienstag auf einer Pressekonferenz. Kim hatte bei dem Termin die vierte Revision der südkoreanisch-amerikanischen Raketenrichtlinien bekannt gemacht. Demnach bestehen für Südkorea beim Einsatz von Festbrennstoff ab sofort keine Beschränkungen mehr.

23.07.2020 - 15:26 [ KBS ]

USA legen Huawei-Nutzer LG Uplus Wechsel zu „vertrauenswürdigem Partner“ nahe

Den Einwand, dass ein Austausch der Ausrüstung zu teuer wäre, wies der Beamte zurück. Tatsächlich sei es im besten finanziellen Interesse des Unternehmens, so schnell wie möglich zu vertrauenswürdigen Anbietern zu wechseln, hieß es weiter.

11.07.2020 - 07:38 [ KBS.co.kr ]

Präsident Moon spricht mit EU-Spitzen über Friedensprozess in Korea

Der Videogipfel war das erste Gipfeltreffen zwischen der neuen Führung der EU und Präsident Moon und für ihn der erste bilaterale Gipfel in diesem Jahr.

19.05.2020 - 01:26 [ KBS ]

Präsident Moon betont Geist der Demokratiebewegung vom Mai 1980

Die wahren Umstände im Zusammenhang mit der staatlichen Gewalt müssten unbedingt aufgeklärt werden, darunter, wer Schüsse auf Zivilisten anordnete. Genannt wurden auch ein Massaker an Zivilisten und Schüsse von Hubschraubern aus.

16.04.2020 - 09:43 [ Tagesschau ]

Parlamentswahl in Südkorea Moons Regierungspartei siegt haushoch

Die Wahl fand trotz der Pandemie statt.

In Südkorea hat die linksgerichtete Regierungspartei von Präsident Moon Jae In bei der Parlamentswahl einen haushohen Sieg eingefahren und die absolute Mehrheit erobert.

02.04.2020 - 20:11 [ Korea Broadcasting System ]

Umfrage: Sieben von zehn Wählern wollen bei Parlamentswahl unbedingt wählen gehen

72,7 Prozent antworteten, dass sie unter allen Umständen ihre Stimme abgeben würden. Das sind 8,8 Prozentpunkte mehr als bei einer Umfrage bei der letzten Parlamentswahl

27.03.2020 - 23:54 [ KBS ]

Südkorea stoppt vorerst Auslandswahl in 17 Ländern und Gebieten

Dies bedeutet, dass Wahlberechtigte in den betroffenen Regionen ihre Stimme für die Parlamentswahl am 15. April nicht abgeben können.

Zu den 17 Ländern zählen unter anderem Italien, Deutschland, Spanien, Irland, Großbritannien, Frankreich, Ghana, Südafrika, Nepal und das US-Außengebiet Guam.

25.03.2020 - 14:29 [ KBS.co.kr ]

Trump bittet in Gespräch mit Moon um Unterstützung mit medizinischer Ausrüstung

Moon habe maximale Unterstützung zugesichert.

25.03.2020 - 00:33 [ KBS ]

Finanzminister warnt bei G20-Treffen zu Covid-19 vor Gefahren rigider Maßnahmen

Übermäßige Einschränkungen der Bewegung von Personen und Gütern könnten die Realwirtschaft gefährden.

13.03.2020 - 12:12 [ KBS.kr ]

Regierung warnt vor Einschleppung aus Ausland trotz verlangsamter Corona-Ausbreitung im Inland

Angesichts der weltweiten weiteren Verbreitung stelle eine Einschleppung aus dem Ausland jedoch ein beträchtliches Risiko dar, warnte er.

Auch würden immer wieder vereinzelte Masseninfektionen in Einrichtungen wie Pflegeheimen und Call-Centern gemeldet.

13.03.2020 - 12:09 [ ORF.at ]

Weniger Neuinfektionen in China und Südkorea

Seit Tagen warnen die Behörden auch vor dem wachsenden Risiko durch lokale Häufungen von Infektionsfällen. Zuletzt wurden in der Hauptstadt Seoul mehr als 100 Infektionen unter Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eines Callcenters und ihren Familienangehörigen festgestellt.

12.03.2020 - 19:52 [ KBS:kr ]

USA beschließen Einreiseverbot für Menschen aus Europa

Alle Reisen aus Europa in die USA würden für 30 Tage ausgesetzt. Die neue Regelung werde am Freitag um Mitternacht in Kraft treten. Je nach den Entwicklungen würde diese angepasst.

Auch deutete er an, die Reisewarnungen für Südkorea und China zu lockern, abhängig von den Entwicklungen in diesen beiden Ländern.

19.02.2020 - 02:42 [ KBS ]

Südkoreas erster Satellit für Überwachung der Luftqualität erfolgreich gestartet

Der von Südkorea gebaute erste geostationäre Satellit für die Umweltüberwachung dient vor allem der Kontrolle der Feinstaublage in Ostasien.

Chollian-2B, der Zwillingssatellit des im Dezember 2018 gestarteten Chollian-2A, wird ab Oktober Echtzeitdaten zu den Ozeanen senden und ab 2021 zur Atmosphäre.

11.01.2020 - 22:13 [ KBS ]

Bürgerverbände sprechen sich gegen mögliche Truppenentsendung in Straße von Hormus aus

Vertreter von 107 Bürgerorganisationen sagten am Freitag auf einer Pressekonferenz in Seoul, eine Entsendung südkoreanischer Soldaten nach Hormus dürfe zu diesem Zeitpunkt, an dem der militärische Konflikt zwischen den USA und dem Iran eskaliere, niemals vorangetrieben werden.

09.01.2020 - 16:39 [ KBS ]

Südkoreas Außenministerin: Positionen Südkoreas und der USA zu Truppenentsendung in Straße von Hormus nicht unbedingt identisch

In der Frage der Entsendung südkoreanischer Truppen in die Meerenge zwischen dem Iran und den Golfstaaten sei noch keine Entscheidung getroffen worden.

25.12.2019 - 22:02 [ KBS ]

USA schicken vier Aufklärungsflugzeuge gleichzeitig zur koreanischen Halbinsel

Es ist ungewöhnlich, dass vier US-Aufklärer gleichzeitig zum Einsatz kamen. Laut Aircraft Spots, einer Website zur Flugverfolgung, waren die vier Flugzeuge der Typen RC-135W Rivet Joint, E-8C Joint STARS, RQ-4 Global Hawk und RC-135S Cobra Ball gleichzeitig über der koreanischen Halbinsel und dem Ostmeer im Einsatz, um Aktivitäten in Nordkorea zu überwachen.

23.12.2019 - 21:02 [ KBS ]

Aufklärungsdrohne Global Hawk an Südkorea ausgeliefert

Es ist die erste von vier hochfliegenden Aufklärungsdrohnen, deren Beschaffung aus den USA Südkorea im März 2011 beschlossen hatte. Die Luftwaffe will bis zum ersten Halbjahr nächsten Jahres die drei restlichen Einheiten ausgeliefert bekommen.

23.11.2019 - 19:57 [ KBS ]

Seoul hebt Wirksamkeit der Mitteilung über Nichtverlängerung des GSOMIA-Abkommens auf

Seouls Entscheidung wurde sechs Stunden vor dem Auslaufen des Abkommens bekannt. Wie aus gut informierten Kreisen verlautete, habe die südkoreanische Regierung Tokio einen Paketdeal vorgeschlagen, wonach beide Seiten Zugeständnisse machen sollen.

Unterdessen brach Außenministerin Kang Kyung-hwa nach Japan auf, um am G20-Außenministertreffen in Nagoya teilzunehmen.

20.11.2019 - 03:32 [ KBS ]

Präsident Moon: Unabhängige Ermittlungsstelle für Einhegung der Macht der Staatsanwaltschaft notwendig

Die Politisierung der Staatsanwaltschaft habe Gerechtigkeit verhindert. Die Rechtsdurchsetzung müsse eine Wiedergeburt erfahren, damit sie der Demokratie und der Öffentlichkeit dienen könne.

19.11.2019 - 10:02 [ KBS.co.kr ]

Regierung legt ergänzende Maßnahmen zur 52-Stunden-Woche vor

Die maximale Wochenarbeitszeit von 52 Stunden gilt ab Januar auch für Unternehmen mit 50 bis 299 Mitarbeitern. Kleine und mittlere Unternehmen forderten jedoch die Verschiebung der Maßnahme, weil sie nicht genügend darauf vorbereitet seien.

18.11.2019 - 21:51 [ KBS.co.kr ]

Präsident Moon hofft auf Diskussionen für Frieden in Korea mit ASEAN-Staats- und Regierungschefs

Präsident Moon Jae-in hat die Hoffnung geäußert, beim anstehenden Gipfel zwischen Südkorea und dem südostasiatischen Staatenbund ASEAN tiefgründige Diskussionen für Frieden auf der koreanischen Halbinsel und in Ostasien zu führen.

Die entsprechende Äußerung machte Moon in einem Beitrag für Asia News Network (ANN), eine Koalition von 24 Medienanstalten in 21 asiatischen Ländern, eine Woche vor der Eröffnung des ASEAN-Korea-Gedenkgipfels in Busan.

18.11.2019 - 21:37 [ KBS.co.kr ]

Südkorea und USA beschließen Verschiebung von Luftwaffenmanöver

Ein Beamter des südkoreanischen Verteidigungsministeriums teilte am Sonntag mit, dass die Entscheidung in einem Gespräch der Verteidigungsminister Jeong Kyeong-doo und Mark Esper in der thailändischen Hauptstadt Bangkok gefallen sei. Dort findet zurzeit das sechste Verteidigungsministertreffen der ASEAN-plus-Drei statt.

13.11.2019 - 02:06 [ KBS ]

US-Kommandeur: Beendigung von GSOMIA kann als Signal der Schwäche aufgefasst werden

Das Allgemeine Abkommen über den Austausch militärischer Informationen (GSOMIA) sei eine klare Botschaft gewesen, dass Südkorea und Japan ihren Geschichtsstreit zugunsten von Sicherheit in der Region beiseiteschieben können, hieß es weiter.

Das Abkommen wird am 22. November auslaufen, da Südkorea im August entschieden hatte, dieses nicht zu verlängern.

08.10.2019 - 23:31 [ KBS ]

JCS: Südkorea und Russland streben Hotline zwischen Luftwaffen an

Südkorea diskutiert nach weiteren Angaben außerdem mit China über die Erweiterung entsprechender Hotlines. Solche Bemühungen erfolgen vor dem Hintergrund häufiger Verletzungen der südkoreanischen Luftraumüberwachungszone (KADIZ) durch chinesische und russische Flugzeuge.

03.10.2019 - 03:03 [ KBS ]

Generalstabschefs von Korea, USA und Japan führen Gespräche

Das Treffen wurde anlässlich der Teilnahme von Park und Yamazaki an der Vereidigungszeremonie Milleys am Montag von den USA arrangiert.

Es war das erste Treffen zwischen den Spitzenmilitärs der drei Staaten, nachdem Südkorea Ende August die Beendigung des Abkommens mit Japan über den Austausch von Militärinformationen (GSOMIA) beschlossen hatte.

22.08.2019 - 17:55 [ KBS.co.kr ]

Südkoreanischer Beamter: USA-Nordkorea-Gespräche stehen anscheinend kurz bevor

Unterdessen soll Biegun seinen ursprünglich bis heute geplanten Aufenthalt in Seoul um einen Tag verlängert haben. Nach seinen Besuchen in Tokio und Seoul wird er nach Peking weiterreisen.

22.08.2019 - 17:41 [ Tagesschau.de ]

Südkorea beendet Geheimdienstarbeit mit Japan

Regulär hätte das seit drei Jahren bestehende Abkommen im August verlängert werden sollen. Experten hatten damit gerechnet, dass Südkorea im Interesse seiner Beziehung zu den USA das Geheimdienstabkommen weiterlaufen lassen würde.

22.08.2019 - 17:39 [ KBS.co.kr ]

Präsidialamt beschließt Aufkündigung des Militärabkommens mit Japan

Die südkoreanische Regierung hat erklärt, das umstrittene Militärabkommen mit Japan GSOMIA aufzukündigen.

05.08.2019 - 16:06 [ KBS ]

Südkorea und USA beginnen gemeinsame Militärübung

Für die Übung werden voraussichtlich der Vereinigte Generalstab der südkoreanischen Streitkräfte sowie die Einsatzkommandos von Heer, Marine und Luftwaffe mobilisiert. Auch das gemeinsame Kommando Südkoreas und der USA, das Kommando der US-Streitkräfte in Korea (USFK) sowie das Indopazifik-Kommando der USA sind beteiligt.

26.07.2019 - 08:46 [ KBS.co.kr ]

Seoul äußert Bedenken über Nordkoreas Raketentests

Seoul befürchte, dass Nordkoreas Provokationen und Abschüsse von ballistischen Kurzstreckenraketen den Bemühungen um eine militärische Entspannung auf der koreanischen Halbinsel nicht dienten.

25.07.2019 - 14:33 [ KBS.co.kr ]

US-Verteidigungsminister will mit Südkorea und Japan über Luftraumverletzung durch Russland sprechen

Einen Tag nach seiner Ernennung sagte der Pentagon-Chef am Mittwoch vor Reportern, es sei nicht neu, dass Russen Routen in Richtung Süden fliegen würden. Neu sei aber, dass sie südkoreanischen Luftraum durchflogen.

Esper sagte aber auch, dass er den Vorfall noch nicht im Detail studiert habe und dies in persönlichen Gesprächen in Tokio und Seoul tun wolle.

25.07.2019 - 14:08 [ KBS.co.kr ]

Außenministerin Kang äußert Unterstützung für Führung der USA in Straße von Hormus

Kang kam am Mittwoch in Seoul mit dem Nationalen Sicherheitsberater der USA, John Bolton, zusammen.

Bolton sagte, dass es hier und da in der Welt viele Herausforderungen gebe. Er glaube jedoch, dass Südkorea und die USA eng kooperieren würden.

Kang äußerte Unterstützung dafür, dass die USA die Führung haben und erwähnte die Straße von Hormus.

24.07.2019 - 08:18 [ KBS.co.kr ]

Russland führte nach eigenen Angaben ersten Luftüberwachungseinsatz mit China in Asien-Pazifik-Region durch

Die strategischen Bomber des Typs Tu-95MS und zwei chinesische strategische Bomber des Typs H6-K seien eine geplante Route über neutralem Gewässer im Ostmeer und Ostchinesischen Meer abgeflogen, hieß es in einer Presseerklärung des Ministeriums.

24.07.2019 - 07:52 [ KBS.co.kr ]

USA nach Luftraumverletzung durch China und Russland auf Südkoreas und Japans Seite

Japan, das Anspruch auf Dokdo erhebt, ließ ebenfalls Kampfjets aufsteigen und spricht von einer Verletzung seines Luftraums.

Der Pentagon-Sprecher ließ mit seiner Formulierung offen, wessen Luftraum verletzt worden war.

23.07.2019 - 08:48 [ KBS.co.kr ]

Russisches Militärflugzeug verletzt südkoreanischen Luftraum – über 360 Warnschüsse Südkoreas

Zuvor am heutigen Dienstag waren jeweils zwei chinesische und russische Militärflugzeuge unangemeldet in Südkoreas Luftüberwachungszone geflogen. Zu den russischen Maschinen gehörte offenbar nicht das Flugzeug, das wenige Minuten später Südkoreas Luftraum verletzte.

Der Nationale Sicherheitsberater im Präsidialamt Chung Eui-yong hat bei Moskau scharf protestiert.

13.07.2019 - 04:32 [ KBS ]

LKP-Abgeordneter Choi Kyung-hwan wegen Bestechlichkeit zu fünf Jahren Haft verurteilt

Choi wurde wegen des Vorwurfs angeklagt, im Oktober 2014 als Finanzminister und Vizeministerpräsident der damaligen Park Geun-hye-Regierung 100 Millionen Won vom Geheimdienst NIS erhalten zu haben.

12.07.2019 - 08:11 [ KBS.co.kr ]

Atomunterhändler Südkoreas und der USA sprechen in Europa über Nordkorea

Der US-Sondergesandte für Nordkorea, Stephen Biegun, besucht am Montag und Dienstag Brüssel und am Mittwoch und Donnerstag Berlin. Lee Do-hoon, sein südkoreanischer Amtskollege, wird von Dienstag bis Freitag Berlin besuchen.

12.07.2019 - 08:09 [ KBS.co.kr ]

UN-Kommando soll Deutschland ohne vorherige Absprache mit Südkorea um Entsendung von Verbindungsoffizier gebeten haben

Der Sprecher sagte weiter, als betroffene Partei habe Seoul dringend appelliert, eine solche Maßnahme ohne vorherige Diskussionen oder seine Zustimmung nicht akzeptieren zu können. Es sei bekannt geworden, dass Deutschland Südkoreas Einwand akzeptiert und seinen Plan für die Entsendung eines Offiziers zurückgezogen habe.

29.06.2019 - 07:05 [ KBS.co.kr ]

Moon und Putin führen Gipfelgespräch beim G-20 in Osaka

Staatspräsident Moon Jae-in ist beim G20-Gipfel in Osaka mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin zusammengekommen.

Nach Angaben des Präsidialamtes in Seoul habe das Gipfelgespräch um 0.36 Uhr koreanischer Zeit begonnen und 53 Minuten gedauert.

26.06.2019 - 10:22 [ derStandard.at ]

Opposition in Seoul fordert Bau eigener Atombomben für Südkorea

(11.08.2017)

Südkorea könnte aufgrund seiner technologischen Möglichkeiten innerhalb einiger Monate eigene Atomwaffen entwickeln, berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Experten. Falls das Land keine eigenen Atomwaffen entwickeln könne, sollen die USA darum gebeten werden, Atomwaffen in Südkorea zu stationieren.

26.06.2019 - 09:32 [ Radio Utopie ]

Atomprogramm: Die Saudis schleichen sich in Südkorea ein

(26.10.2017)

Die Saudis sind bekannt dafür, dass sie überall, wo sich Demokratie, Humanismus, tatsächlicher Fortschritt und eine Alternative zu Feudalismus und Ewigem Krieg zu entwickeln „drohen“, einreiten und versuchen dort alles Entsprechende zu vergiften und zersetzen.

Südkorea stellt derzeit das einzige Beispiel demokratischen Aufblühens innerhalb der U.S.-Hegemonie dar.

25.06.2019 - 19:53 [ KBS.co.kr ]

Generalstaatsanwalt entschuldigt sich für frühere Fehler der Staatsanwaltschaft

Moon sagte auf einer Pressekonferenz am Dienstag, er entschuldige sich bei den Opfern und deren Familien aufrichtig für ihre großen erlittenen Schmerzen. Seine Entschuldigung bezog sich auf die Fälle, in denen ein Ausschuss des Justizministeriums für frühere Verfehlungen der Staatsanwaltschaft fahrlässige Ermittlungen oder Menschenrechtsverletzungen feststellte.

24.06.2019 - 05:08 [ KBS,co,kr ]

Präsident Moon bricht am 27. Juni zu G20-Gipfel in Japan auf

Präsident Moon Jae-in bricht am 27. Juni zu einem dreitägigen Besuch in Japan auf, um an dem G20-Gipfel am 28. und 29. Juni in Osaka teilzunehmen.

Das Präsidialamt teilte mit, dass Moon am Rande des G20-Gipfels zu bilateralen Spitzengesprächen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zusammenkommen werde.

19.06.2019 - 18:30 [ KBS.co.kr ]

Hinterbliebene von Ex-First Lady Lee äußern Dank für Beileidsschreiben von Kim Jong-un

Darin habe der Ratsvorsitzende Kim Hong-gul, der jüngste Sohn von Ex-Präsident Kim Dae-jung und Lee, dem Vorsitzenden Kim seinen Dank geäußert. Die Mutter habe sich bis zur letzten Stunde die Versöhnung und Kooperation der Nation sowie Frieden und Wiedervereinigung gewünscht, hieß es.

18.06.2019 - 17:33 [ KBS.co.kr ]

Trump betont Vertrauen und gute Beziehungen zu Kim Jong-un

Der Interviewer wies darauf hin, dass die Bedrohung durch Nordkoreas Atomwaffen fortbestehe. Daraufhin sagte Trump, die Situation könne sich ändern.

18.06.2019 - 17:27 [ KBS.co.kr ]

Seoul: Xis Nordkorea-Besuch wird zu friedlicher Lösung von Korea-Fragen beitragen

Das südkoreanische Vereinigungsministerium rechnet hinsichtlich des anstehenden Nordkorea-Besuchs von Chinas Staatspräsident Xi Jinping mit positiven Auswirkungen für den Frieden auf der koreanischen Halbinsel.

18.06.2019 - 06:24 [ KBS.co.kr ]

Südkoreas Nuklearunterhändler besucht USA

Lee Do-hoon, der Sondergesandte für Frieden und Sicherheit auf der koreanischen Halbinsel, wird im Vorfeld des bilateralen Gipfels Ende Juni mit seinem US-Amtskollegen über die nordkoreanische Nuklearfrage beraten. Präsident Moon Jae-in hatte bei seiner jüngsten Nordeuropa-Reise betont, dass die Verhandlungen zwischen Nordkorea und den USA über die Denuklearisierung nun durch Verhandlungen auf Arbeitsebene ergänzt werden müssten.

16.06.2019 - 07:33 [ KBS.co.kr ]

Präsident Moon ruft Nordkorea in Rede vor schwedischem Parlament zum Dialog auf

Was Nordkoreas Frieden schütze, sei nicht eine Atomwaffe, sondern Dialog. Wenn Nordkorea den Weg zum Dialog gehe, würde niemand auf der Welt das Regime und die Sicherheit Nordkoreas gefährden. Das sagte Moon am Freitag in seiner Rede vor dem schwedischen Parlament in Stockholm. Das System des Partnerlandes müsse respektiert und garantiert werden. Dies sei die erste Vorbedingung für den Frieden, die nicht geändert werden könne, sagte er weiter.

28.05.2019 - 10:56 [ KBS ]

Südkoreas Kompetenzen für Übernahme von Kriegskommando werden erstmals getestet

Unterdessen soll der Kommandeur der US-Truppen in Korea, Robert Abrams, letzte Woche auf Hawaii, angekündigt haben, im zweiten Halbjahr die gemeinsame Fähigkeit Südkoreas und der USA für das Krisenmanagement unter Leitung eines koreanischen Generals zu bewerten

13.05.2019 - 12:11 [ KBS ]

Militärische Hotlines zwischen Koreas trotz Nordkoreas Waffentests im Normalbetrieb

Jedoch stellten beide Seiten laut Informationen Diskussionen über die Umsetzung der innerkoreanischen Militärübereinkunft vom September durch die militärischen Hotlines zunächst ein.

04.05.2019 - 11:28 [ KBS.co.kr ]

Seoul fordert Nordkorea zum Stopp von Spannungen schürenden Aktivitäten auf

Das Präsidialamt in Seoul gab bekannt, Nordkoreas Abschuss von Geschossen mit einer kurzen Reichweite stelle einen Verstoß gegen das innerkoreanische Militärabkommen zwischen beiden Koreas dar. Südkorea werde in Zusammenarbeit mit den USA die Überwachung verstärken und mit den Nachbarländern eng kooperieren.

03.04.2019 - 21:15 [ KBS ]

Verteidigungsministerium äußert erstmals Bedauern über Jeju-Aufstand

Der stellvertretende Verteidigungsminister Suh Choo-suk wird heute einen Gedenkraum für die Opfer des Jeju-Aufstandes auf dem Gwangwhamun-Platz in Seoul besuchen und seine Anteilnahme äußern.

31.03.2019 - 10:05 [ KBS.co.kr ]

Moon und Trump führen am 11. April in Washington Spitzengespräche

Präsident Moon Jae-in kommt am 11. April in Washington zu seinem siebten Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump zusammen.

Das Präsidialamt in Seoul teilte am Freitag mit, dass Moon auf Trumps Einladung am 10. April zu einem zweitägigen Besuch in die USA reisen werde.

05.03.2019 - 21:08 [ KBS ]

Südkoreas Atomunterhändler besucht USA für Diskussionen nach Hanoi-Gipfel

Das Außenministerium in Seoul teilte mit, dass Lee Do-hoon, der Sondergesandte für Frieden und Sicherheit auf der koreanischen Halbinsel, am Dienstag zu einem dreitägigen Besuch nach Washington aufbreche. Er werde dort mit seinem Ansprechpartner Stephen Biegun zu Diskussionen zusammenkommen.

27.02.2019 - 02:11 [ KBS ]

Südkoreas Parteien wünschen sich Erfolg beim zweiten Nordkorea-USA-Gipfel

Die Fraktionschefs teilten weiter mit, sie hofften nachdrücklich, dass durch den Gipfel ein neuer Meilenstein für eine vollständige Denuklearisierung Nordkoreas und eine dauerhafte Friedensverankerung auf der koreanischen Halbinsel erreicht werden könne. Die Nationalversammlung der Republik Korea wolle die Ergebnisse des zweiten Nordkorea-USA-Gipfels aufmerksam verfolgen und auf die Situation danach überparteilich reagieren.

12.02.2019 - 21:39 [ KBS ]

Südkorea gibt Einrichtung von strategischem Kommando auf

Stattdessen werde die Einrichtung einer Operationsabteilung im Vereinigten Generalstab angestrebt, die gegen Atom- und Massenvernichtungswaffen vorgehen werde, sagte ein Ministeriumsvertreter.

05.02.2019 - 02:51 [ KBS ]

US Sonderbeauftragter trifft sich zu Gesprächen mit Südkoreas Sicherheitsberater

Bei den konkreten Themen soll es um Nordkoreas Abrüstung des Yongbyon Nuklearreaktors, der Etablierung eines US-nordkoreanischen Verbindungsbüros, der Erklärung zur Beendigung des Koreakriegs sowie der Lieferung von humanitärer Hilfe nach Nordkorea gegangen sein.

26.01.2019 - 08:56 [ KBS ]

Ermittlungen zum Vorwurf der Überprüfung von Ausnahmezustand durch Militär begonnen

Der Ermittlungsgegenstand ist ein Dokument, das das DSC im März 2017 erstellt hatte. Angesichts der Kerzenlichtdemonstrationen gegen die damalige Präsidentin Park Geun-hye enthält das Dokument Pläne, dass in der Anfangsphase eine Anordnung für den Truppeneinsatz verhängt werde, um gegen die Demonstrationen vorzugehen. Im Falle einer zugespitzten Lage werde überprüft, das Kriegsrecht zu verhängen.

22.01.2019 - 12:49 [ KBS ]

Nordkorea und USA schließen Verhandlungen auf Arbeitsebene ab

Stephen Biegun, Sonderbeauftragter für Nordkorea im US-Außenministerium, und die nordkoreanische Vizeaußenministerin Choe Son-hui trafen an einer Erholungsanlage nahe Stockholm drei Tage lang zu Gesprächen zusammen.

Wie verlautete, habe eine südkoreanische Delegation unter Leitung von Nuklearunterhändler Lee Do-hoon an den Verhandlungen teilgenommen und als Vermittler fungiert.

18.01.2019 - 02:05 [ KBS ]

Südkoreas Geheimdienstchef besuchte am Wochenende Washington

Suh sprach offenbar mit CIA-Chefin Gina Haspel und tauschte Informationen über die Bewegungen in Nordkorea aus, um die Verhandlungen über die Denuklearisierung zwischen Nordkorea und den USA voranzubringen.

10.01.2019 - 06:35 [ KBS.co.kr ]

Vereinigungsminister: Beide Koreas hatten vor Kims China-Besuch kommuniziert

Zur Frage nach einem Zeitpunkt für einen zweiten Nordkorea-USA-Gipfel äußerte Cho, es sei noch zu früh, um einen konkreten Zeitpunkt zu nennen. Nordkorea und die USA kommunizierten über verschiedene Kanäle direkt und indirekt über das potenzielle Spitzentreffen und ein Treffen auf Arbeitsebene.

09.01.2019 - 12:42 [ KBS.co.kr ]

Seouls Washington-Botschafter: USA und Nordkorea halten wegen Gipfels inoffiziellen Kanal aufrecht

Das sagte Botschafter Cho Yoon-je am Dienstag Reportern in Washington. Da US-Präsident Donald Trump und der Vorsitzende Kim Jong-un den festen Willen für Gespräche hätten, rechne er mit Vorbereitungsgesprächen in naher Zukunft.

08.01.2019 - 23:17 [ KBS ]

Präsident Moon wechselt seinen Stabschef aus

Noh gilt als engster Vertrauter von Präsident Moon. Er wurde dreimal ins Parlament gewählt, bevor er als Botschafter in China diente. Seine Wahl soll offenbar dazu dienen, aufgrund der starken Fähigkeit, eine Organisation zu beherrschen, Erfolge der Regierungspolitik zu erzielen.

Kang zählt ebenfalls zu Moons Anhängern. Für Yoons Wahl spielte offenbar eine Rolle, dass er im Rundfunkbereich tätig war.

05.01.2019 - 00:57 [ KBS ]

Seoul veröffentlicht Video zur Widerlegung von Japans Behauptung im Radar-Streit

Ministeriumssprecherin Choi Hyun-soo sagte auf einer Pressekonferenz, die Veröffentlichung des Videos diene dazu, den genauen Sachverhalt bekannt zu machen. Japan habe durch die Veröffentlichung eines Videos in japanischer und englischer Sprache entstellte Tatsachen im Internet in Umlauf gebracht.

01.01.2019 - 14:30 [ Patrick Welter / FAZ.net ]

Südkorea erhöht den Mindestlohn drastisch

(19.7.2017) Bis zu 3 Billionen Won (2,3 Milliarden Euro) sollen als Lohnzuschüsse an Kleinunternehmen mit weniger als 30 Arbeitern gezahlt werden, um den überdurchschnittlich starken Anstieg der Mindestlöhne abzufedern. Mit etwa 1 Billion Won sollen Kleinunternehmen bei Kreditkartengebühren entlastet werden.

Ob diese Finanzhilfen dauerhaft fließen ist ungewiss. Jedenfalls zahlt der Steuerzahler dafür, dass Moon Jae-in seine Wahlversprechen einhält.

01.01.2019 - 14:22 [ Junge Welt ]

Präsident Moon Jae-in will den Mindestlohn auf 7,72 Euro anheben und die maximale Wochenarbeitszeit auf 52 Stunden reduzieren. Unternehmer laufen Sturm

(21.7.2017) Nach dem Regierungswechsel sind die Aktivisten ihrem Ziel eines menschenwürdigen Mindestlohnes ein bescheidenes Stück nähergekommen. Die südkoreanische Mindestlohnkommission kam zum Ergebnis, dass die untersten Löhne um 16 Prozent angehoben werden sollen.

Obwohl diese immer noch deutlich unter der Armutsgrenze liegen, ist die Aufregung bei den Unternehmensverbänden groß.

01.01.2019 - 14:00 [ KBS.co.kr ]

Neujahrsgrüße von Präsident Moon Jae-in

Ich bin den Weg zum Frieden, den die Bürger eröffnet hatten, vollen Herzens gegangen. Ich werde den Frieden unwiderruflich machen, damit der Frieden dem Leben jedes Bürgers nutzen wird.

Die Bürger wünschen sich sehnlichst, dass sie gemeinsam gut leben, so wie es selbstverständlich ist, dass die Sonne hier und da in unserem Land scheint. Ich werde auf Angelegenheiten zurückblicken, um die ich mich noch nicht kümmern konnte, und Bemühungen unternehmen, damit das Leben jedes Bürgers besser wird.

01.01.2019 - 13:49 [ KBS.co.kr ]

Spitzenberater des Präsidenten äußern sich vor Parlament zu Überwachungsvorwurf

Es werden heftige Debatten darüber erwartet, ob es sich bei verschiedenen Berichten, die Kim Tae-woo während seines Dienstes im Team für Sonderinspektion erstellte, um persönliche Abweichungen oder um eine organisierte Überwachung handelt. Kim hatte behauptet, dass das Team Zivilisten illegal überwacht habe. Das Präsidialamt zeigte Kim wegen Illegalitäten an.

01.01.2019 - 13:45 [ KBR.co.kr ]

Umfrage: Zustimmung für Präsident Moon auf 45,9 Prozent gefallen

Realmeter führte den Rückgang darauf zurück, dass zusätzlich zu einer weiterhin schwachen Einschätzung zur Wirtschaftssituation verschiedene ungünstige Faktoren wie der Skandal um einen früheren Mitarbeiter des Teams der Sonderinspektion des Präsidialamtes aufkamen.

Der Zustimmungswert für den Staatschef betrug in der ersten Januarwoche 71,6 Prozent und erreichte unmittelbar nach dem innerkoreanischen Spitzentreffen am 27. April mit 77,4 Prozent den höchsten Stand dieses Jahres.

30.12.2018 - 16:22 [ ORF.at ]

Kim will 2019 nach Seoul reisen

In den vergangenen Monaten und nach mehreren Gipfeltreffen haben sich die Beziehungen zwischen beiden Staaten entspannt. Die koreanischen Länder befinden sich noch immer im Kriegszustand. Die Kämpfe endeten 1953 mit einem Waffenstillstand. Einen Friedensvertrag gibt es aber nicht.

30.12.2018 - 16:07 [ KBS.co.kr ]

Südkorea und China verhandeln über mögliche Wirtschaftskooperation in Tumen-Region

Anfang des kommenden Jahres werden Südkorea und China über eine mögliche Zusammenarbeit in der Region entlang des chinesisch-nordkoreanischen Grenzfluss Tumen diskutieren.

06.12.2018 - 21:41 [ KBS ]

Koreas wollen nächsten Mittwoch Abzug von Wachposten in DMZ gegenseitig überprüfen

Die gegenseitige Inspektion stelle die Demonstration des Vertrauens durch Taten dar, das die Verteidigungsbehörden Süd- und Nordkoreas bei der Umsetzung ihrer militärischen Vereinbarung aufgebaut hätten. Das werde dazu beitragen, Bedenken über die Umsetzung der Vereinbarung zu zerstreuen, hieß es.

06.12.2018 - 21:20 [ KBS ]

Südkorea und USA setzen Feldmanöver Foal Eagle voraussichtlich nächstes Jahr aus

Foal Eagle sei ein gemeinsames Feldmanöver (field training exercise), für das Truppen und militärische Ausrüstung Südkoreas und der USA mobilisiert würden. Die US-Truppen planten jedoch, an dem Manöver im kommenden Jahr nicht teilzunehmen, deshalb werde das Manöver quasi ausgesetzt, sagte eine Quelle.

01.12.2018 - 12:46 [ KBS.co.kr ]

Moon und Trump wollen an Sanktionen gegen Nordkorea vorläufig festhalten

Kim hatte bei seinen drei Gipfeln mit Moon und einem Treffen mit Trump in diesem Jahr seine Absicht zur Denuklearisierung bekräftigt. Die Verhandlungen treten derzeit jedoch auf der Stelle.

Moon und Trump hätten jedoch in ihrem Gespräch betont, dass der Friedensprozess auf der koreanischen Halbinsel in die richtige Richtung gehe, hieß es.

19.11.2018 - 17:25 [ KBS ]

US-Geheimdienstbeamter kam für Gespräch mit Nordkoreanern nach Südkorea

Andrew Kim, Leiter der für Korea zuständigen Abteilung Korea Mission Center, sei am vergangenen Mittwoch zu einem viertägigen Besuch in Südkorea eingetroffen. Er habe nordkoreanische Beamte im Waffenstillstandsort Panmunjom getroffen sowie mit südkoreanischen Beamten gesprochen.

17.11.2018 - 19:35 [ KBS.co.kr ]

Südkorea und China wollen für Erfolg zweiten USA-Nordkorea-Gipfels kooperieren

Südkoreas Präsident Moon Jae-in und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping kamen überein, dass ein zweiter Gipfel zwischen Nordkorea und den USA sowie ein Besuch des nordkoreanischen Vorsitzenden Kim Jong-un in Seoul einen entscheidenden Wendepunkt für die Klärung von Fragen betreffend die koreanische Halbinsel markieren würde.

14.11.2018 - 06:01 [ KBS.co.kr ]

Präsidialamt bagatellisiert CSIS-Bericht über Raketenstützpunkte in Nordkorea

Die Basis sei ein Stützpunkt für Kurzstreckenraketen und hänge nicht mit ballistischen Interkontinentalraketen zusammen. Nordkorea habe nicht versprochen, auch seine Kurzstreckenraketen abzuschaffen, hieß es. Die Aufrechterhaltung der Sakkanmol Basis stelle weder die Verletzung der in Singapur gemachten Zusage gegenüber den USA noch einen Trick dar.

Beobachter weisen darauf hin, dass der Bericht des CSIS auf Satellitenaufnahmen vom März beruhe, während die Einigung in Singapur im Juni erzielt wurde.

02.11.2018 - 16:51 [ derStandard.at ]

Acht Länder offenbar von US-Sanktionen gegen Iran ausgenommen

Darunter seien Japan, Südkorea und Indien, meldete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag. Sie dürften nach Inkrafttreten der zusätzlichen Strafmaßnahmen kommende Woche weiterhin Erdöl vom Iran kaufen. Wer sonst noch auf der Ausnahmeliste stehe, werde offiziell vermutlich am Montag bekanntgegeben.

02.11.2018 - 06:10 [ Korea Broadcasting System ]

China hofft auf baldiges Ergebnis von Dialog mit Nordkorea

Die entsprechende Äußerung machte der chinesische Botschafter bei den Vereinten Nationen, Ma Zhaoxu, auf einer Pressekonferenz am Donnerstag (Ortszeit). Er übernahm im November den Vorsitz des UN-Sicherheitsrats.

26.10.2018 - 16:46 [ KBS ]

Tourismusministertreffen Südkoreas, Chinas und Japans

Do wird in seiner Grundsatzrede vorschlagen, dass sich die Regierungen und der Zivilsektor gemeinsam bemühen, um durch einen regen Tourismusaustausch und die Kooperation zwischen den drei Ländern einen dauerhaften Frieden, Stabilität und Prosperität in Nordostasien zu erzielen. Er wird auch China und Japan zur aktiven Unterstützung für Kooperationsprojekte zur Belebung des innerkoreanischen Tourismusaustauschs und zur Beteiligung daran aufrufen.

24.10.2018 - 21:05 [ Jason Ditz / antikrieg.com ]

Südkoreas Moon bestätigt die jüngsten Vereinbarungen mit Nordkorea

Präsident Moon hat sich seit den Wahlen intensiv für den Friedensprozess mit Nordkorea eingesetzt, obwohl dies oft zu Kritik von Oppositionsparteien geführt hat, denen der Status quo besser passt. Sie kritisierten die Ratifizierung, konnten diese aber letztlich nicht verhindern.

20.10.2018 - 18:11 [ KBS.co.kr ]

Moon spricht mit britischer Ministerpräsidentin May über Nordkoreas Denuklearisierung

Sobald Nordkorea eine unumkehrbare Denuklearisierungsphase erreicht habe, sollten zumindest humanitäre Hilfe und eine Entschärfung der Sanktionen zugelassen werden, sagte Moon.

20.10.2018 - 18:07 [ Korea Broadcasting System (KBS) ]

Moon und Merkel beraten über Friedensverankerung auf koreanischer Halbinsel

Südkoreas Staatspräsident Moon Jae-in und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sind am Rande des asiatisch-europäischen Gipfeltreffens ASEM in Brüssel zum Gespräch zusammengekommen.

20.10.2018 - 02:27 [ Radio Utopie ]

U.S.A.-Südkorea: Militärmanöver „Vigilant Ace“ 2018 fällt aus

U.S.-Verteidigungsminister James Mattis und sein südkoreanischer Amtskollege Jeong Kyeong Doo trafen diese Entscheidung während der Sicherheitskonferenz am 19.10.2018 in Singapur.

18.10.2018 - 01:52 [ KBS ]

Beide Koreas und UN-Kommando diskutieren über Entmilitarisierung von JSA

Die drei Seiten überprüften die bisherigen Ergebnisse der Minenräumung in der JSA, die am 1. Oktober begonnen hatte. Sie besprachen den Abzug von Wachposten und Waffen nach Ende der Minenräumung am 20. Oktober.

Süd- und Nordkorea haben vor, die Zahl des in der JSA eingesetzten Personals jeweils auf 35 Personen zu reduzieren, so wie dies im Waffenstillstandsabkommen festgelegt ist. Die Soldaten werden keine Waffen mehr tragen.

16.10.2018 - 19:08 [ KBS ]

Parlamentsdelegationen beider Koreas führen Gespräche in Genf

Moon Hee-sang, Präsident der Nationalversammlung Südkoreas, traf sich am Montag (Ortszeit) am Rande der Versammlung der Interparlamentarischen Union (IPU) mit Ri Jong-hok, dem Delegierten der Obersten Volksversammlung Nordkoreas, sowie zwei weiteren Vertretern aus Nordkorea. Anwesend waren auch weitere südkoreanische Abgeordnete.

10.10.2018 - 19:27 [ Korea Broadcasting System (KBS) ]

Papst Franziskus wird Präsident Moon am 18. Oktober empfangen

Der Sprecher des päpstlichen Presseamts gab in einer Stellungnahme bekannt, dass der Papst Moon am 18. Oktober zur Mittagsstunde empfangen wird.

Es ist geplant, dass Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin eine Friedensmesse für die koreanische Halbinsel abhalten wird. Diese soll nächsten Mittwoch um sechs Uhr Abends (Ortszeit) im Petersdom unter Anwesenheit von Präsident Moon stattfinden.

07.10.2018 - 20:26 [ Tagesschau.de ]

Pompeo in Nordkorea: „Beide Seiten machen Fortschritte“

Vier Monate nach dem Treffen zwischen den USA und Nordkorea ist US-Außenminister Pompeo mit Machthaber Kim zusammengekommen. Beide sollen sich auf einen zweiten Gipfel beider Länder geeinigt haben.

06.10.2018 - 08:05 [ KBS ]

Offizier des UN-Kommandos in Korea warnt vor Erklärung über Kriegsende

Ein solcher Schritt könne die Existenz des UN-Kommandos und schließlich auch die Stationierung der US-Soldaten in Südkorea in Frage stellen, sagte Eyre am Freitag bei einem Seminar, veranstaltet von der Carnegie-Stiftung in Washington.
Der kanadische Generalleutnant sagte, man müsse Verdacht schöpfen bei der Frage, warum Nordkorea so eifrig die Erklärung über ein Kriegsende fordere.

06.10.2018 - 02:18 [ KBS ]

Ex-Präsident Lee zu 15 Jahren Haft verurteilt

Das Gericht ging davon aus, dass Lee der tatsächliche Besitzer des Autoteilezulieferers DAS sei. Er wurde hinsichtlich des Vorwurfs für schuldig befunden, 24,6 Milliarden Won (21,8 Millionen Dollar) aus der Firmenkasse unterschlagen zu haben. Offiziell läuft die Firma auf den Namen von Lees Bruder.

05.10.2018 - 08:20 [ KBS ]

Ex-Polizeichef wegen Cyberaktivitäten während Regierungszeit von Lee verhaftet

(5.10.2018) Der Verdacht gegen ihn sei glaubhaft dargelegt worden. Es bestünde zudem die Gefahr, dass Beweismaterial vernichtet werde, hieß es zur Begründung.

Cho wird vorgeworfen, von Januar 2010 bis April 2012 Online-Kampagnen angeordnet zu haben, um die öffentliche Meinung zugunsten der Lee-Regierung zu beeinflussen. Den Untersuchungsergebnissen zufolge wurden 1.500 Polizisten dafür eingesetzt.

05.10.2018 - 08:00 [ KBS ]

Nordkoreas Außenministerin besucht Peking und Moskau

Im Vorfeld des Pjöngjang-Besuchs des amerikanischen Außenministers Mike Pompeo reist die nordkoreanische Außenministerin Choe Son-hui nach Peking und Moskau.

05.10.2018 - 07:44 [ KBS ]

Südkorea schlägt USA Verschiebung von Forderung nach Nordkoreas Atomwaffenliste vor

Die Forderung nach einer Liste an Nuklearwaffen im Vorhinein berge die Gefahr, dass die Verhandlungen in einem späteren Streit über deren Überprüfung steckenbleiben würden.

Als Beispiel für einen solchen Fall nannte Kang die Verschlechterung der Verhandlungen zwischen Nordkorea und den USA, nachdem Pjöngjang im Jahr 2008 Dokumente über seine wichtigsten Anlagen verbunden mit Plutonium überreicht hatte. Man wolle eine andere Herangehensweise wählen, äußerte sie gegenüber der Zeitung.

05.10.2018 - 07:36 [ Korea Broadcasting System (KBS) ]

Nuklearchefunterthändler Südkoreas und der USA treffen sich dreimal in New York

Lee Do-hoon und Stephen Biegun sollen bei ihren gemeinsamen Gesprächen die Meinung geteilt haben, dass für das Zustandebringen eines neuen USA-Nordkorea-Gipfels sorgfältige Arbeitsgepräche zwischen beiden Ländern so bald wie möglich stattfinden sollten.

22.09.2018 - 12:29 [ KBS ]

Präsident Moon fliegt am Sonntag nach New York

Präsident Moon Jae-in wird am Sonntag zu einem Gipfel mit US-Präsident Donald Trump sowie zur Teilnahme an der UN-Generalversammlung nach New York fliegen.

22.09.2018 - 12:06 [ KBS ]

Außenministerin Kang schlägt ihrem nordkoreanischen Amtskollegen Treffen vor

Die südkoreanische Außenministerin Kang Kyung-wha hat ihrem nordkoreanischen Amtskollegen Ri Yong-ho ein Treffen am Rande der UN-Vollversammlung nächste Woche in New York vorgeschlagen.

22.09.2018 - 11:07 [ KBS ]

Präsident Moon vestärkt seine Vermittlerrolle zwischen Nordkorea und USA

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un habe mehrmals seine felsenfeste Entschlossenheit für die Denuklearisierung bestätigt. Kim hoffe für einen baldigen Abschluss der Denuklearisierung auf das zweite Gipfeltreffen mit den USA in naher Zukunft.

Das sagte Moon am Donnerstag gleich nach der Ankunft aus Pjöngjang im Pressezentrum für den Korea-Gipfel in Seoul.

22.09.2018 - 10:53 [ Korea Broadcasting System (KBS) ]

Präsident Moon bekundet Anteilnahme zum Tod von Vietnams Präsident

Er möchte seinen Familienangehörigen und der vietnamesischen Bevölkerung, die einen großen Führer verloren habe, tiefe Anteilnahme aussprechen. Er wolle sich weiterhin um die Vertiefung der strategischen Partnerschat mit Vietnam bemühen, hieß es weiter.

20.09.2018 - 05:26 [ Sueddeutsche.de ]

Der Vermittler

An seine Politik der Annäherung an den kommunistischen Norden haben nicht unbedingt alle geglaubt in Südkorea – doch mittlerweile kann Präsident Moon Jae-in darauf verweisen, mit vielen kleinen Schritten ein gutes Wegstück zurückgelegt zu haben: Nordkorea hat sich bereit erklärt, seinen Atomkomplex Yongbyon, die Testanlage für Raketenmotoren in Dongchang-ri und die Startrampen abzubauen – und internationale Experten dazu als Zeugen einzuladen.

17.09.2018 - 19:41 [ Korea Broadcasting System (KBS) ]

Moon und Kim kommen morgen Nachmittag zu Gipfel zusammen

Das Präsidialamt hat heute das genaue Besuchsprogramm in Pjöngjang veröffentlicht.

Moon wird morgen um 8.40 Uhr den Flughafen Seongnam nahe Seoul verlassen. Gegen 10.00 Uhr wird die Maschine am Internationalen Flughafen Pjöngjang landen.

Nach einer Begrüßungszeremonie am Flughafen und einem Mittagsmahl soll das erste Gipfeltreffen stattfinden.

15.09.2018 - 07:04 [ KBS ]

Beide Koreas eröffnen gemeinsames Verbindungsbüro

Beide Koreas haben am Freitag im innerkoreanischen Industriekomplex in Kaesong in Nordkorea ein gemeinsames Verbindungsbüro eröffnet.

15-20 Mitarbeiter Südkoreas werden sich nun für ständige Kontakte mit Nordkorea rund um die Uhr in Kaesong aufhalten.

13.09.2018 - 09:55 [ KBS ]

Xi Jinping äußert Wunsch nach Erfolg des Gipfels zwischen Moon und Kim

Wie aus informierten Kreisen vor Ort verlautete, habe Ministerpräsident Lee den Dank des südkoreanischen Präsidenten Moon dafür weiter geleitet, dass Peking eine Rolle für die Denuklearisierung und den Frieden auf der koreanischen Halbinsel gespielt habe.

13.09.2018 - 09:52 [ KBS ]

54 Südkoreaner reisen zu Eröffnung von Korea-Verbindungsbüro am Freitag

Das Vereinigungsministerium in Seoul teilte mit, zur Eröffnungsfeier in Kaesong würden unter anderem acht Vertreter des Ministeriums, acht Abgeordnete sowie sieben Wissenschaftler in den Norden reisen. Elf Vertreter von den im innerkoreanischen Industriekomplex in Kaesong angesiedelten südkoreanischen Unternehmen zählten ebenfalls zu den Gästen.

13.09.2018 - 09:51 [ Korea Broadcasting Service (KBS) ]

Präsident Moon fordert gründliche Ermittlung zu möglichem Machtmissbrauch durch Ex-Chef des Obersten Gerichts

Die Forderung nach gründlichen Ermittlungen nannte er in seiner Rede zum 70. Jahrestag der Gründung der Judikative in Korea. Die Verdachtsmomente hätten dem Vertrauen in die Justiz erheblich geschadet. Diese sei in eine zuvor nie gekannte Krise geraten.

09.09.2018 - 11:41 [ Radio Utopie ]

Nordkoreas Potemkinsche Monarchie

(9.2.2018) Es ist weiterhin unklar, wer tatsächlich das Kommando in bzw über Nordkorea hat. Einiges deutet darauf hin, dass sowohl im November 2012, als auch im Oktober 2017 ein faktischer Machtwechsel in Pjöngjang stattgefunden hat und dass der Einfluss sowohl des Militärs, der Russischen Föderation und ihres Präsidenten Wladimir Putin, als auch der internationalen Kriegslobby insgesamt in jüngster Zeit gesunken sind.

08.09.2018 - 19:07 [ ]

Koreas beantragen Verteilung der Panmunjom-Erklärung als UN-Dokument

Der südkoreanische Botschafter bei den Vereinten Nationen Cho Tae-yul und Pjöngjangs amtierender Vertreter bei den UN Kim In-ryong sandten am Donnerstag ein Schreiben an Generalsekretär Antonio Guterres, in dem sie um eine Aushändigung des Dokuments in der Vollversammlung und im Sicherheitsrat baten.

Beide Teilstaaten wollen damit offenbar ihre Entschlossenheit demonstrieren, die Panmunjom-Erklärung umzusetzen und um internationale Unterstützung hierfür werben.

07.09.2018 - 05:18 [ Korea Broadcasting System (KBS) ]

Präsident Moon zeigt sich mit Besuchsergebnissen seiner Gesandten in Nordkorea sehr zufrieden

Zum Auftakt der ersten Sitzung zur Vorbereitung auf das bevorstehende Gipfeltreffen mit Nordkorea sagte Moon am Donnerstag, er hege nun eine größere Hoffnung auf das Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und Fortschritte bei Gesprächen zwischen den USA und Nordkorea zur Denuklearisierung.

06.09.2018 - 19:23 [ Korea Broadcasting System (Südkorea) ]

Nordkoreas Staatsmedien unterstreichen Kim Jong-uns Willen für Denuklearisierung

Angesichts des Termins für den nächsten Gipfel mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon sowie der Tagesordnung seien umfassend Meinungen ausgetauscht und zufriedenstellende Gespräche geführt worden, zitierte die Nachrichtenagentur Kim weiter.

05.09.2018 - 05:47 [ Korea Broadcasting System ]

Früherer Polizeichef wird wegen Cyberaktivitäten zur Zeit der Lee Myung-bak-Regierung befragt

Es besteht der Verdacht, dass die Cybertruppe der Polizei eigene Beamte mehr als 40.000 Kommentare im Internet verfassen ließ, in denen Wohlwollen gegenüber der Regierung ausgedrückt wurde. Auch sollen Personen aufgespürt worden sein, die im Internet regierungskritische Kommentare und Beiträge veröffentlichten.

05.09.2018 - 05:44 [ Korea Broadcasting System ]

Nordkoreas Außenministerium untermauert Forderung nach Erklärung des Kriegsendes

In der Abhandlung sei betont worden, dass die Erklärung des Kriegsendes den politischen Willen für die Schaffung eines dauerhaften und gesicherten Friedenssystems auf der koreanischen Halbinsel erkennen lasse und als erster Schritt zur Bildung von Vertrauen zwischen Nordkorea und den USA gelte.

04.09.2018 - 06:54 [ Korea Broadcasting System ]

Bericht: US-Sondergesandter für Nordkorea besucht Nordostasien

Biegun werde unter anderem Südkorea und Japan besuchen, berichtete der Sender am Samstag. Weitere Einzelheiten der Reise waren zunächst nicht bekannt.

Derzeit herrscht in der Region Unsicherheit darüber, ob die Gespräche Washingtons mit Pjöngjang über das nordkoreanische Atomprogramm erfolgreich werden.

01.09.2018 - 15:41 [ KBS ]

Volksparteien begrüßen Entsendung einer Sonderdelegation nach Nordkorea

Die Demokratische Friedenspartei betonte ebenfalls, der Schritt sei zeitgerecht. Es sei von Bedeutung, dass Nordkorea den Vorschlag Südkoreas über die Entsendung eines Sondergesandten akzeptiert habe.

01.09.2018 - 15:36 [ KBS ]

Moon will Sonderdelegation nach Pjöngjang schicken

Die Sondergesandten würden in Nordkorea unter anderem über Einzelheiten eines neuen innerkoreanischen Gipfeltreffens im September reden, teilte ein Sprecher Moons mit. Auch werde es um die Gespräche über eine Denuklearisierung Nordkoreas und die Entwicklung der innerkoreanischen Beziehungen gehen.

01.09.2018 - 15:27 [ KBS ]

Rotes Kreuz in Südkorea will Familienbesuche in Nordkorea arrangieren

Verbandschef Park Kyung-seo habe die Idee der gemeinsamen Gedenkfeiern in der vergangenen Woche seinem nordkoreanischen Gegenüber Pak Yong-il im Rahmen der innerkoreanischen Familientreffen im Kumgang-Gebirge vorgeschlagen, teilte ein Sprecher des Roten Kreuzes mit.

Vorgesehen sei, dass etwa 500 Südkoreaner im November nach Nordkorea reisen könnten.

31.08.2018 - 14:50 [ KBS ]

Politik Nationaler Sicherheitsrat befasst sich mit USA-Nordkorea-Verhandlungen

Darüber hinaus wurde eine Einschätzung zu den laufenden Vorbereitungen für einen Korea-Gipfel vorgenommen. Zudem wurden Maßnahmen besprochen, mit denen sich eine reibungslose Umsetzung der Panmunjom-Erklärung unterstützen lässt.