Archiv: Spahn


06.10.2020 - 17:16 [ Heise.de ]

Spahn unterstellt Patientendaten seiner Aufsicht

Spahn hat das Forschungsdatenzentrum in das dem Gesundheitsministerium unterstellte Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) eingegliedert.

Das Bundesinstitut selbst ist aber auch datennutzungsberechtigt und darf nun gleichzeitig die Anträge auf Datennutzung überprüfen und genehmigen.

Im Klartext: Durch eine Rechtsverordnung (keine Beteiligung des Parlaments) gliedert der Gesundheitsminister das Forschungsdatenzentrum mit seinem gigantischen Pool an sensiblen Patientendaten in eine ihm unterstellte Behörde ein, die Daten-Nutzungsberechtigter und Antragsgenehmiger zugleich ist.

25.08.2020 - 01:55 [ ZDF ]

Gesundheitsminister: Testpflicht beenden

Es ist noch unklar, wann die Neuregelung kommen soll. Im Gespräch sind der 15. September oder der 1. Oktober.

Das dürfte am Donnerstag bei der Videokonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten der Länder besprochen werden. Beratungen der Länderchefs mit der Kanzlerin zum gemeinsamen Vorgehen in der Pandemie hatte es zuletzt im Juni gegeben.

25.08.2020 - 01:51 [ Lessentiel.lu ]

Testpflicht könnte wegen überlasteter Labore fallen

(24.08.2020)

Die Corona-Pflichttests für Reiserückkehrer aus Risikogebieten könnten nach dem Sommer wieder abgeschafft werden. Einen entsprechenden Vorschlag hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur seinen Amtskollegen aus den Ländern für deren Schaltkonferenz an diesem Nachmittag vorgelegt.

22.08.2020 - 07:32 [ Nachdenkseiten ]

Der Türöffner: Wie Jens Spahn den gläsernen Patienten herbeiregiert

Vor seiner politischen Karriere war Jens Spahn Pharmalobbyist. Als Bundesminister bleibt er seinen Wurzeln treu und legt sich mit Vehemenz für die Interessen der kommerziellen Gesundheitswirtschaft ins Zeug. Dafür schickt er Gesetze in Serie auf die Reise, die einen großen gemeinsamen Nenner haben – die Verwertung von Patienten- und Versichertendaten zu Profitzwecken. Beispielhaft dafür ist das Digitale-Versorgung-Gesetz, das der Chef des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) gerade per Verordnung konkretisiert hat. Mit dem Ergebnis: Die informationelle Selbstbestimmung gerät noch heftiger unter Beschuss.

17.08.2020 - 07:24 [ Tagesschau.de ]

Spahn sieht Feiern als Gefahrenquellen

Gesundheitsminister Spahn warnt davor, das Gefahrenpotenzial von Feierlichkeiten in der Corona-Krise zu unterschätzen. Die meisten lokalen Ausbrüche hingen mit Hochzeiten oder anderen Festen zusammen, sagte er.

28.07.2020 - 05:38 [ ZDF ]

Spahn: Testpflicht dient dem Schutz aller

Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten sollen sich künftig auf das Virus testen lassen müssen. Er werde eine entsprechende Testpflicht anordnen, erklärte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

25.07.2020 - 13:44 [ ZDF ]

Spahn lässt Testpflicht prüfen

Spahn wies darauf hin, dass für verpflichtende Tests hohe rechtliche Hürden bestünden: „Das ist ja ein Eingriff in die Freiheit, jemanden zum Test zu verpflichten“, sagte er. Die Gerichte schauten „sehr genau hin, dass jeder Eingriff verhältnismäßig“ sei.

14.05.2020 - 17:50 [ Tagesschau ]

Spahn hält an Immunitätsausweis fest

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hält in der Corona-Krise grundsätzlich an Plänen zur Einführung eines Immunitätsausweises fest. Man werde sich verstärkt mit der Frage beschäftigen müssen, „welche Einschränkungen wann für wen zulässig sind“, sagte der CDU-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).

„Andere Staaten planen bereits, die Einreise künftig von einem derartigen Immunitätsnachweis abhängig zu machen“, betonte Spahn.

14.05.2020 - 17:42 [ Ärzte Zeitung / Twitter ]

Spahns zweites Pandemiegesetz nimmt parlamentarische Hürde Der Bundestag beschließt Spahns zweites Pandemie-Gesetz. Die Opposition geißelt vor allem die „Blankoermächtigungen“ für den Gesundheitsminister.

07.05.2020 - 05:48 [ ZDF ]

Faktencheck – Was dran ist am Impfzwang-Geraune

(06.05.2020)

Impfgegner und Verschwörungstheoretiker im Netz behaupten derzeit, dass die Bundesregierung mit einem neuen Gesetz einen Impfzwang gegen das Coronavirus einführen will. Das ist jedoch falsch.

07.05.2020 - 05:39 [ ZDF Morgenmagazin / Twitter ]

In der Diskussion um die Verhältnismäßigkeit der Corona-Maßnahmen sind in den vergangenen Tagen Gerüchte um eine #Impfpflicht aufgekommen. Was ist an den Gerüchten dran? Wir haben @jensspahn (Gesundheitsminister, CDU) heute früh gefragt:

(06.05.2020)

11.04.2020 - 19:02 [ Bundesverband Deutscher Pathologen ]

Pressemitteilung BDP/DGP – COVID-19-Verstorbene: Offene Fragen durch Obduktion klären

Der Bundesverband Deutscher Pathologen (BDP) und die Deutsche Gesellschaft für Pathologie (DGP) fordern möglichst zahlreiche Obduktionen von Corona-Verstorbenen. Sie widersprechen damit der Empfehlung des Robert Koch Instituts, in diesen Fällen innere Leichenschauen zu vermeiden. Im Gegenteil sei es notwendig, weitere Erkenntnisse über die Erkrankung und deren oft erstaunlich fulminanten Verlauf zu gewinnen und offene Fragen zu beantworten.

06.04.2020 - 11:13 [ CHEManager / Twitter ]

.@Bayer hat die ersten 600.000 Resochin Tabletten kostenlos an die @bundeswehrInfo übergeben.

Im Labor sowie in ersten klinischen Untersuchungen habe es erste Hinweise darauf gegeben, das #Resochin die Viruslast bei #Covid19-Patienten senkt.

03.04.2020 - 21:09 [ Yahoo.com ]

Germany hopes Bayer malaria drug could treat COVID-19

In an interview with Bild newspaper (link in German), federal health minister Jens Spahn said that there “are early indications that certain medications seem to help,” and that there were ongoing studies in Germany into what drugs could potentially work in treating coronavirus, “including with this old malaria drug.”

He added that more studies are needed as all drugs have side effects. However, he expects an effective drug to treat COVID-19 to come on the market much earlier than a vaccine.

03.04.2020 - 08:48 [ Frankfurter Allgemeine / Twitter ]

Mittlerweile gibt es Hinweise, dass bestimmte Arzneimittel bei der Behandlung von #COVIDー19 Wirkung zeigen. Spahn hofft auf das #Malaria-Medikament #Resochin. Alle Entwicklungen zur #Coronakrise im Liveblog:

(heute)

03.04.2020 - 08:47 [ @DLFNachrichten / Twitter ]

Deutschland hat sich nach Angaben von Gesundheitsminister Spahn Zugriff auf die als mögliches Coronavirus-Medikament gehandelte Arznei Chloroquine gesichert.

(18.03.2020)

03.04.2020 - 07:59 [ Enis Guri Gashi / Twitter ]

Jens Spahn reserved huge amounts Chloroquine against Corona at the German pharma giant Bayer. Bayer also assured the US a big amount of it

(20.03.2020)

03.04.2020 - 07:57 [ MDR Aktuell / Twitter ]

Bundesgesundheitsminister Spahn hofft bei schweren Corona-Erkranungen auf Malaria-Medikament Resochin von Bayer: Spahn sagte @bild , es gebe erste Hinweise, dass bestimmte Medikamente zu helfen schienen.

(heute)

30.03.2020 - 08:44 [ ZDF ]

Gesundheitsminister Spahn – „Fast die Hälfte der Intensivbetten ist frei“

„Wir haben etwa vor zwei Wochen die Kliniken aufgefordert, planbare Operationen zu verschieben und das führt, Stand heute Abend, dazu, dass fast die Hälfte der Intensivbetten in Deutschland frei ist. Das heißt also, wir bereiten uns bestmöglich vor auf das, was da kommen kann.

Und wenn ich anfügen darf: Damit sind fast doppelt so viele Betten in Deutschland in der Intensivmedizin frei wie Italien insgesamt überhaupt hat.

23.03.2020 - 07:11 [ Tagesschau ]

Spahns Vorschlag vom Tisch: Lambrecht lehnt Überwachungspläne ab

Im Kampf gegen Corona werden in Deutschland vorerst keine personenbezogenen Handydaten erhoben. Justizministerin Lambrecht machte im Bericht aus Berlin deutlich, dass die Pläne von Gesundheitsminister Spahn vom Tisch sind.

18.03.2020 - 01:23 [ PeoplesDispatch.org ]

Cuba leads global efforts against COVID-19 in spite of blockade

The drug, developed in Cuba, is produced in China at the Changchun Heber Biological Technology, located in Jilin province, in a joint venture as part of an agreement between the two socialist countries in biotechnology.

It has prevented thousands of deaths in South Korea. Out of the 8,000 infected peoples, only 72 died. Germany has also bought these antivirals from the ChangHeber to fight the pandemic. Out of the 3,156 infected people, only 3 died.

15.03.2020 - 22:08 [ ZDF ]

Corona-Medikament – Spahn: Impfstoff wird für ganze Welt entwickelt

„Wir sind in sehr guten Gesprächen übrigens schon seit zwei Wochen mit diesem Unternehmen.“ Die Meldung heute komme insofern „auch ein bischen zeitverzögert“.

25.02.2020 - 17:50 [ Miriam Hollstein, bei @BILDamSonntag / Twitter ]

Wenn die CDU-Frauen so drauf wären wie die Männer, würden sie jetzt hinter den Kulissen verbreiten „Der kann’s einfach nicht.“ (Und zwar egal, wer DER ist)

06.12.2018 - 09:58 [ Sueddeutsche.de ]

Machtkampf in der CDU: Wenn die Vergangenheit nicht ruht

Angela Merkel löste im Jahr 2000 Schäuble an der CDU-Spitze ab, 2002 übernahm sie von Merz den Vorsitz der Unionsfraktion. Für die beiden Männer war das – zumindest bis heute – das Ende ihres erhofften Weges ins Kanzleramt. Dort sitzt jetzt seit 13 Jahren Merkel.

06.12.2018 - 09:24 [ Zeit.de ]

CDU-Vorsitz: Peter Altmaier kritisiert Wolfgang Schäuble für Wahlempfehlung

„Da Wolfgang Schäuble nun den Damm gebrochen hat, kann ich sagen: Ich bin überzeugt, dass wir mit Annegret Kramp-Karrenbauer die beste Chance haben, die CDU zu einen und Wahlen zu gewinnen. Das hat sie mehrfach unter schwierigen Bedingungen im Saarland als Innenministerin und Ministerpräsidentin bewiesen.“

18.11.2018 - 10:07 [ Harald Freiberger / Sueddeutsche.de ]

CDU-Vorsitz: Mehr Merz wagen

In Deutschland stoßen Wechsel von der Wirtschaft in die Politik grundsätzlich auf große Skepsis – wegen der Gefahr des Lobbyismus.
Allerdings proftiert die Politik oft genug von der Erfahrung und der Effizienz der Praktiker.
Viel problematischer sind dagegen Wechsel von der Politik in die Wirtschaft.

18.11.2018 - 10:05 [ Spiegel.de ]

CDU: Kramp-Karrenbauer will alle Ämter niederlegen, falls sie nicht gewählt wird

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer will für die Partei nach eigenen Angaben nur noch ehrenamtlich arbeiten, sollte sie die Wahl um den Vorsitz verlieren. Das sei aber keine Erpressung.

02.11.2018 - 06:25 [ Spiegel.de ]

Merkel-Nachfolge: Was Washington von Merz, Spahn und AKK hält

„Wer kommt da jetzt?“, ist deshalb eine Frage, die in diesen Tagen häufig von US-Regierungsvertretern und Mitarbeitern in den Think Tanks gestellt wird. Friedrich Merz, Jens Spahn oder Annegret Kramp-Karrenbauer wollen Merkel im Parteivorsitz beerben – und damit vielleicht auch bald im Kanzleramt.

01.11.2018 - 15:47 [ Spiegel.de ]

Jens Spahn über CDU-Zukunft: „Die Grünen sind in unsere offene bürgerliche Flanke gerückt“

„Mittlerweile räsoniert Herr Habeck über modernen Patriotismus, und Herr Kretschmann wirbt ‚für eine neue Idee des Konservativen‘. Die Grünen sind, zumindest rhetorisch, in unsere offene bürgerliche Flanke gerückt, während wir Hemmungen haben, über ureigene Unionsthemen zu diskutieren“, schreibt Spahn.