Archiv: Xi Jinping


05.07.2021 - 15:29 [ ORF.at ]

Merkel und Macron beraten mit Chinas Staatschef Xi

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wollen heute erneut mit dem chinesischen Staatschef Xi Jinping beraten. Es sei eine gemeinsame Videokonferenz geplant, hieß es aus dem Elysee-Palast.

17.01.2021 - 10:32 [ Radio Utopie ]

Wann kaufen Russland, China, Frankreich, Deutschland, Großbritannien dem Iran endlich das angereicherte Uran ab?

(05. Juli 2019)

Im Mai verhängten die U.S.A. Sanktionen auch gegen den Kauf von angereichertem Uran aus dem Iran. Zweck dieses zynischen Schachzugs war den Iran dazu zu zwingen das internationale Atomabkommen (J.C.P.O.A.) nicht mehr einhalten zu können, um ihm dann dessen Bruch vorzuwerfen, nachdem man es in Washington selbst gebrochen hatte (was von Anfang an durch einen Trick folgenlos möglich war).

Anstatt nun auf die in Washington erklärten einseitigen Sanktionen der Trump Administration zu pfeifen und dem Iran das angereicherte Uran einfach abzukaufen bzw gegen gebrauchsfähiges Uran für dessen Atomkraftwerke einzutauschen – wie es das Atomabkommen vorsieht – tun nun die Regierungen in Moskau, Peking, Paris, Berlin und London wie üblich wieder einmal nichts, sitzen rum und erzählen Dreck daher.

12.08.2020 - 19:14 [ Radio Utopie ]

Was allein Verhandlungen über ein neues internationales Iran-Abkommen bedeuten würden

(25.04.2018)

Die einzig richtige Antwort auf Macrons und nun Trumps Forderung nach einem „neuen Deal“ heisst Nein. Wenn Rohani sie nicht gibt, ist er tot.

Sagt Rohani aber Nein, können er und der Iran sich darauf verlassen, dass die Freunde des Völkerrechts weltweit dessen Feinde politisch beseitigen, früher oder später.

Sogar in Deutschland.

06.08.2020 - 07:17 [ /originalworldnews.com ]

US and Russia near end of New START — and the nuclear weapons control era

(03.08.2020)

That evaluation has turned into a delicate process with Russia, with high-level and working-level meetings taking place in Vienna to see if New START can be salvaged. Officials from both countries met again at the end of July in Austria’s capital, while China — which the US wants involved to discuss limiting its nuclear and missile capabilities, even though it isn’t a party to New START — didn’t show up.

07.05.2020 - 14:59 [ i24News.tv ]

Israel demands more access for UN peacekeepers in Lebanon

The new measures reportedly have the backing of the United States, according to The Times of Israel.

Israel’s envoy, Danny Danon, made the demands during a video press briefing, adding that the UN Security Council must be immediately informed if Lebanon moves to block any of the new measures.

01.04.2020 - 14:39 [ Xinhua ]

Xi fordert, Großstädte „intelligenter“ zu machen

Xi Jinping, Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas, sagte, Großstädte könnten durch den Einsatz von Big Data, Cloud Computing und Technologien für künstliche Intelligenz zur Modernisierung der Stadtverwaltung „intelligenter“ werden.

01.04.2020 - 14:35 [ Xinhua ]

Xi calls for making major cities „smarter“

Xi Jinping, general secretary of the Communist Party of China Central Committee, said major cities can become „smarter“ by using big data, cloud computing and artificial intelligence technologies to modernize urban governance.

17.03.2020 - 23:18 [ medicalxpress.com ]

Spain looks to China for help in fighting virus

Spanish Prime Minister Pedro Sanchez spoke Tuesday with China’s President Xi Jinping to ask for medical supplies to help fight the coronavirus epidemic which has infected more than 11,000 people in Spain.

16.03.2020 - 19:32 [ Xinhua ]

Xi says China to send more medical experts to Italy

China will send more medical experts to Italy and do its best to provide medical supplies and other assistance, Chinese President Xi Jinping said in a phone conversation with Italian Prime Minister Giuseppe Conte on Monday evening.

18.01.2020 - 16:19 [ Oilprice.com ]

Mnuchin: US Works With China To Cut Off All Iranian Oil Imports

The United States is working closely with China to have it cut off altogether imports of Iranian crude oil, as the U.S. steps up sanctions pressure on the Iranian regime, U.S. Secretary of the Treasury, Steven Mnuchin, told Fox News’ ‘Sunday Morning Futures’.

18.01.2020 - 16:17 [ Oilprice.com ]

China Turns Its Back On Iran’s Crude Oil

(09.01.2020)

This year’s turbulent events in the Middle East—a major source of oil supply for the world’s largest oil importer, China—have had Beijing scrambling to salvage the Iran nuclear deal after the U.S. assassinated Tehran’s top military commander.

At the same time, China has significantly reduced its crude oil imports from Iran in recent months because of the U.S. sanctions on Iranian oil exports.

23.12.2019 - 20:28 [ Xinhuanet ]

Xi meets ROK president, calls for advancing bilateral ties

Chinese President Xi Jinping met with President of the Republic of Korea (ROK) Moon Jae-in Monday in Beijing, calling for joint efforts to lift bilateral ties to a higher level.

As the world is undergoing profound changes rarely seen in a century, China and the ROK should deepen and develop their strategic cooperative partnership, and accommodate each other’s core interests and major concerns, Xi said.

18.11.2019 - 12:06 [ Xinhua ]

Roundup: Experten in Übersee sprechen sich für Chinas Haltung zur HK-Frage aus und fordern ein Ende des Chaos

Anlässlich des 11. BRICS-Gipfels am Donnerstag in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia äußerte sich der chinesische Präsident Xi Jinping zur Haltung der chinesischen Regierung zur Situation Hongkongs und erklärte, dass die dringendste Aufgabe für Hongkong derzeit darin bestehe, Gewalt und Chaos zu beenden und die Ordnung wiederherzustellen.

11.10.2019 - 14:33 [ Radio Utopie ]

Der Imperiale Komplex enttarnt sich

(04.08.2019)

Die Krise um den Iran und das internationale Atomabkommen könnten Russland und China bzw Putin und Xinping jederzeit lösen, in dem sie dieses einhalten und dem Iran das angereicherte Uran, sowie Öl abkaufen. Das machen sie aber nicht, obwohl sie keinen Grund haben sich an irgendwelche von den U.S.A. ausgerufenen „Sanktionen“ ohne U.N.-Mandat zu halten.

Stattdessen unterstützen Putin und Xinping den faktisch im Iran bereits laufenden Regierungsumsturz gegen Rohani durch die erzkonservativen rechten und reaktionären „Hardliner“, bei Wahrung des Regimes. Und Rohani, sowie sein Fatzke von Außenminister Zarif, entblöden sich in immer neuen Hilflosigkeiten, ohne auch nur ein Wort über die tatsächlichen Hintergründe zu verlieren.

11.10.2019 - 14:21 [ Newsweek.coml ]

China ‚Welcomes‘ Russia’s Call for Persian Gulf Coalition as U.S. and Iran Back Rival Plans

(08.10.2019)

„China has been closely following the complex and sensitive situation in the Gulf region,“ Geng added. „Safeguarding peace and stability in the region is in the shared interests of the international community. China welcomes all proposals and diplomatic efforts conducive to deescalating the situation in the Gulf region. We would also like to stay in communication with all relevant parties.“

24.09.2019 - 14:58 [ Radio Utopie ]

Was allein Verhandlungen über ein neues internationales Iran-Abkommen bedeuten würden

(25.04.2018)

Nehmen wir nun also an, Rohani sagt Ja, auf Drängen seines guten Freundes im Kreml, zum Beispiel. Und nehmen wir mal an, es würden tatsächlich nochmal Verhandlungen mit allen Parteien begonnen.

Dann passiert Folgendes:

– die Verhandlungen ziehen sich genauso endlos hin wie der bald siebzehnjährige weltweite Terrorkrieg
– die gesamte Kriegslobby, überall, fährt weiter gewaltige Profite ein
– alle Staats- und Regierungschefs, mit Ausnahme natürlich von Rohani, stärken ihre innenpolitische Position und können vielleicht sogar ihre Wiederwahl sichern (Trump, Merkel, May, Macron, Trump, bei Xi gibt es sowieso keine mehr)
– im Iran bekommen die dortige Kriegslobby und die klerikal-autoritären Kräfte, die ihren Kumpanen in Tel Aviv und Washington regelmäßig zu Hilfe kamen und sich nichts sehnlicher wünschen als ihren 11. September, wieder die Initiative und letztlich die Oberhand
– Rohani wird in absehbarer Zeit entweder gestürzt oder abgewählt
– das Raketenprogramm der iranischen Militärs und Kriegslobbyisten wird forciert
– die Monarchie Saudi Arabien, wie alle anderen mit dem Iran konkurrierenden Monarchien in der Region, reden über Atomwaffen, eigene Atomwaffen und besorgen sich diese (wenn sie diese nicht schon längst haben)
– dass der Oberste Rechtsgelehrte des Iran, Ajatollah Ali Chamenei, Staatschef und Oberkommandierer der Militärs, der seit 1989 amtiert, seine in den 90er Jahren erlassene Fatwa gegen die Lagerung, Herstellung und Anwendung von Atomwaffen selbst wieder aufhebt ist äußerst unwahrscheinlich. Wen allerdings der Expertenrat im Falle eines Ablebens von Chamenei in einer nun abermals permanenten Bedrohungslage als Nachfolger von Chamenei wählen würde, und was der dann wieder beschließt, wäre völlig offen.

18.08.2019 - 10:36 [ Times of India ]

Did India take down Pakistan 14-1 at United Nations Security Council?

For India, the fact that no country agreed to the ChinaPakistan effort to force a formal meeting, the fact that the informal meeting had no minutes, no votes or show of hands, no resolution, no statements, and no outcome, showed the duo was isolated and was cause for satisfaction. Diplomats pointed out that barring China, not one among the 14 other UNSC members came out to speak on the matter.

18.08.2019 - 10:24 [ CNN ]

UN Security Council has its first meeting on Kashmir in decades — and fails to agree on a statement

A 90-minute private debate among Security Council members on Kashmir is notable. Asked whether the Council had left the Kashmir issue alone for too long, Russia’s deputy UN Ambassador Dmitry Polyanskiy, told CNN, „Well I was born in 1971.“

„Sometimes it’s best to not touch on every issue,“ he added.

17.08.2019 - 14:04 [ Imran Khan, Prime Minister of Pakistan / Twitter ]

I welcome the UNSC meeting to discuss the serious situation in Occupied Jammu & Kashmir. It is for the first time in over 50 yrs that the world’s highest diplomatic forum has taken up this issue. There are 11 UNSC resolutions reiterating the Kashmiris right to self determination.

17.08.2019 - 04:42 [ Hindustan Times ]

Pak, China trying to speak for world: India after UNSC closed-door meet on Kashmir

“Thwarted,” said a top UN diplomat in a one-word response about Pakistan’s request for a formal meeting of the Security Council that garnered the support of only one of the body’s 15 members: China.

15.08.2019 - 05:31 [ BBC ]

Hong Kong crisis: Trump moots ‘personal meeting’ with China’s Xi

In a tweet Mr Trump said he was confident Mr Xi could deal with Hong Kong’s increasingly fractious protests „quickly and humanely“.

He wrote that Mr Xi „is a great leader who very much has the respect of his people“.

The president signed off the tweet with a question: „Personal meeting?“

07.08.2019 - 06:33 [ Oilprice.com ]

China May Consider Sending Navy To Protect Oil Tankers In Gulf

“If there happens to be a very unsafe situation we will consider having our navy escort our commercial vessels,” Ni told Reuters, while the Chinese Embassy in the United Arab Emirates said later in a text message to Reuters that China was studying the U.S. proposal on escorting commercial ships in the Gulf.

07.08.2019 - 06:20 [ Reuters ]

China’s Iran oil imports plunge as U.S. sanctions bite

(27.07.2019)

Saudi Arabia overtook Russia to become the country’s top supplier in June with 7.72 million tonnes, or 1.88 million bpd, up 84.1% from a year earlier and compared with 1.11 million bpd in May.

Arrivals from Russia reached 7.15 million tonnes, or 1.74 million bpd, up 45.5% from a year earlier and compared with 6.36 million bpd in May.

07.08.2019 - 06:02 [ Express.co.uk ]

Iran crisis: Britain could ask Russia and China to join fight as tensions rocket in Gulf

(28.07.2019)

The move was suggested after a summit on Thursday bet­­ween military chiefs from the US, UK, Europe and the UAE in Florida, where US admirals failed to persuade Britain to join its Sentinel operation.

07.08.2019 - 05:44 [ tass.com ]

China welcomes Russian concept of collective security in Persian Gulf

(25.07.2019)

On July 23, the Russian Foreign Ministry introduced the concept of collective security in the Persian Gulf. It stipulates creating an initiative group to organize an international conference on security and cooperation in the Persian Gulf, which will later lead to creating a security and cooperation organization in the region.

07.08.2019 - 04:54 [ The Drive ]

China Curiously Says It May Join U.S. Persian Gulf Maritime Coalition Despite Trade War

Chinese Ambassador to the United Arab Emirates Ni Jian informed Reuters of his country’s positions on regional maritime security in Abu Dhabi on Aug. 6, 2019. China’s embassy in the country subsequently provided additional details to the wire service via text message.

06.08.2019 - 06:41 [ CNBC ]

Oil prices could crash by $30 if China buys Iranian crude: BofA

Bank of America Merrill Lynch warns the oil price could slip sharply if China buys Iranian oil.
Beijing could undermine Washington’s foreign policy stance by ignoring U.S. sanctions placed on Iran.
BofA is keeping its $60 per barrel price estimate in place for 2020.

04.08.2019 - 18:53 [ Radio Utopie ]

Der Imperiale Komplex enttarnt sich

Um in der real existierenden Weltordnung auf dem Planeten Kriege, Attentate oder einen (schleichenden) Staatstreich durchzuführen oder zu vernebeln, braucht es lediglich eine entsprechend mächtige Hierarchie, sowie Individuen, die sie entweder benutzen, manipulieren oder sich hinter ihr verstecken können.

Für die einfachen Menschen abseits der jeweils herrschenden Klasse ist es wichtig zu wissen, wie sie selbst von dieser betrachtet werden.

24.07.2019 - 08:44 [ Pepe Escobar / Asia Times ]

Iran at the center of the Eurasian riddle

(17.06.2019)

The SCO is bound to significantly expand by 2020, with possible full membership for both Turkey and Iran. It will then feature all major players of Eurasia integration. Considering the current incandescence in the geopolitical chessboard, it’s hardly an accident a crucial protagonist in Bishkek was the ‘observer’ state Iran.

24.07.2019 - 08:18 [ KBS.co.kr ]

Russland führte nach eigenen Angaben ersten Luftüberwachungseinsatz mit China in Asien-Pazifik-Region durch

Die strategischen Bomber des Typs Tu-95MS und zwei chinesische strategische Bomber des Typs H6-K seien eine geplante Route über neutralem Gewässer im Ostmeer und Ostchinesischen Meer abgeflogen, hieß es in einer Presseerklärung des Ministeriums.

24.07.2019 - 08:04 [ Yonhap ]

U.S. voices strong support for S. Korea, Japan after ‚airspace incursions‘ by Russia, China

„The United States strongly supports our ROK and Japanese allies and their responses to airspace incursions by Chinese and Russian aircraft,“ Pentagon spokesman Lt. Col. Dave Eastburn said in response to a query from Yonhap News Agency, referring to South Korea by its official name, the Republic of Korea.

24.07.2019 - 07:52 [ KBS.co.kr ]

USA nach Luftraumverletzung durch China und Russland auf Südkoreas und Japans Seite

Japan, das Anspruch auf Dokdo erhebt, ließ ebenfalls Kampfjets aufsteigen und spricht von einer Verletzung seines Luftraums.

Der Pentagon-Sprecher ließ mit seiner Formulierung offen, wessen Luftraum verletzt worden war.

24.07.2019 - 07:46 [ CNN ]

Putin and Xi test a budding military alliance in the Pacific — and step up confrontation

Moscow and Beijing have been steadily ramping up what he described as a „quasi-alliance,“ said Artyom Lukin, an international relations scholar at Far Eastern Federal University in Vladivostok. He described the incident as one designed to showcase their shared power, „sending a message to Tokyo, Seoul and Washington.“

„Frankly speaking, I was surprised when I read this news,“ Lukin said. „I didn’t expect this action would be so bold and provocative.“

20.07.2019 - 18:38 [ breakingthenews.net ]

Zarif: Iran tells EU oil sales to Russia, China not enough

(18.07.2019)

Zarif told Russia’s TASS: „We expect them to implement their obligations to normalize economic relations between Iran and other countries.“ He added: „The Europeans – both E3 and the entire EU – are part of it [the deal] and they have to implement their commitments.“

20.07.2019 - 18:34 [ spglobal.com ]

China’s crude imports from Iran drop 67% on month in May to 255,000 b/d as waiver expires

(27.07.2019)

China imported 1.08 million mt, or 255,065 b/d, of crude oil from Iran in May, down 66.7% from the five-year high of 3.24 million mt in April as the US‘ sanction waivers for Iranian oil expired on May 2.

29.06.2019 - 07:27 [ Radio China ]

Zusammentreffen zwischen Xi Jinping und Donald Trump abgeschlossen

Das Zusammentreffen zwischen den chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping und seinem US-amerikanischen Amtskollegen Donald Trump ist um 13 Uhr am Samstag Ortszeit zu Ende gegangen.

28.06.2019 - 18:53 [ Xinhua ]

Chinese president says Gulf region at crossroads of war and peace

China always stands on the side of peace and opposes war, Xi said when meeting with UN Secretary-General Antonio Guterres ahead of a summit of the Group of 20 major economies in the Japanese city of Osaka.

22.06.2019 - 08:50 [ theStandard.com.hk ]

Kim tells Xi North awaits US move

North Korean leader Kim Jong Un, meeting with visiting President Xi Jinping, said his country is waiting on a response in stalled nuclear talks with the United States.

„North Korea would like to remain patient,“ state broadcaster CCTV reported Kim as saying. „But it hopes the relevant party will meet halfway with North Korea.“

22.06.2019 - 05:59 [ China.org.cn ]

China ready to join DPRK in turning blueprint of bilateral ties into reality: Xi

Xi, also general secretary of the Central Committee of the Communist Party of China (CPC), made the remarks during his meeting at the state guest house with Kim Jong Un, chairman of the Workers‘ Party of Korea (WPK) and chairman of the State Affairs Commission of the Democratic People’s Republic of Korea (DPRK).

19.06.2019 - 18:45 [ Radio China ]

Xi Jinping telefoniert mit Donald Trump

Am Dienstag hat der chinesische Staatspräsident Xi Jinping auf Einladung ein Telefongespräch mit dem US-Präsidenten Donald Trump geführt.

Er freue sich darauf, Präsident Xi während des G20-Gipfels in Osaka erneut zu treffen, um über bilaterale Beziehungen und Probleme von gemeinsamem Interesse zu beraten, sagte Trump. Die USA legten großen Wert auf die Wirtschafts- und Handelskooperation mit China und hofften auf weitere Kommunikation zwischen den Arbeitsteams beider Seiten, um eine Lösung für die derzeitigen Kontroversen zu finden. Er gehe davon aus, dass sich die ganze Welt ein Abkommen zwischen den USA und China wünsche.

19.06.2019 - 17:01 [ KBS ]

Trump wird chinesischen Amtskollegen Xi Jinping am Rande des G20-Gipfels treffen

Im sozialen Netzwerk Twitter schrieb Trump am Dienstag, dass er ein sehr gutes Telefonat mit Xi geführt habe. Beide würden nächste Woche bei einer internationalen Versammlung in Japan zu einem erweiterten Treffen zusammenkommen.

19.06.2019 - 16:31 [ Press TV ]

China’s Xi hails ‘irreplaceable friendship’ with North Korea ahead of visit to Pyongyang

Chinese President Xi Jinping says his government supports North Korea’s “correct direction” in politically resolving issues, just a day before he arrives in Pyongyang at the invitation of the North’s leader Kim Jong-un.

In an opinion peace, published on Wednesday on the front page of North Korean official newspaper, Rodong Sinmun, Xi said Beijing’s friendship with the North is “irreplaceable.”

18.06.2019 - 19:05 [ South China Morning Post ]

The Trump summit in Hanoi broke down, but Xi’s Pyongyang visit is set to give Kim political capital – and tonnes of food

– In a state visit this week, the Chinese president is expected to provide massive aid to the North, with reports anticipating at least 100,000 tonnes of food
– International food organisations say 10 million people, or 40 per cent of North Korea’s population, are in urgent need of sustenance

18.06.2019 - 18:22 [ South China Morning Post ]

Donald Trump and Xi Jinping confirm G20 meeting and restarting of US-China trade war talks

Trump tweets that he and Xi will meet at the G20 summit, while Xi is quoted as saying he will meet Trump to ‘exchange opinions’ on Sino-US relations
The two negotiating teams ‘will begin talks prior to our meeting’, Trump writes

18.06.2019 - 17:33 [ KBS.co.kr ]

Trump betont Vertrauen und gute Beziehungen zu Kim Jong-un

Der Interviewer wies darauf hin, dass die Bedrohung durch Nordkoreas Atomwaffen fortbestehe. Daraufhin sagte Trump, die Situation könne sich ändern.

18.06.2019 - 17:32 [ Korea Times ]

Xi’s visit to North

It is particularly noteworthy that Xi’s visit to the North is taking place right before the G20 summit in Osaka, Japan, June 28 and 29. President Trump is expected to visit South Korea around the time of the G20 Summit for a meeting with President Moon Jae-in. Therefore, the key players in the denuclearization talks are gathering in this part of the world at the same time.

18.06.2019 - 17:27 [ KBS.co.kr ]

Seoul: Xis Nordkorea-Besuch wird zu friedlicher Lösung von Korea-Fragen beitragen

Das südkoreanische Vereinigungsministerium rechnet hinsichtlich des anstehenden Nordkorea-Besuchs von Chinas Staatspräsident Xi Jinping mit positiven Auswirkungen für den Frieden auf der koreanischen Halbinsel.

18.06.2019 - 06:39 [ theGuardian.com ]

Xi Jinping to meet Kim Jong-un in first state visit to North Korea

Move is first such trip by a Chinese president in 14 years and comes amid stalling nuclear talks with the US

16.06.2019 - 09:58 [ Radio China ]

Xi Jinping trifft türkischen Präsidenten

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat am Samstag in Duschanbe seinen türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdoğan zu einem Gespräch getroffen

16.06.2019 - 09:50 [ Xinhua ]

Xi Jinping nimmt am fünften CICA-Gipfeltreffen in Duschanbe teil

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hält eine Rede auf dem fünften Gipfeltreffen der Konferenz über Interaktion und vertrauensbildende Maßnahmen in Asien (CICA) in Duschanbe, Tadschikistan, 15. Juni 2019.

14.06.2019 - 15:52 [ Irna.ir ]

Iran, China presidents confer on issues of mutual interest

Hassan Rouhani and Xi Jinping in their meeting on Friday discussed bilateral ties as well as the latest regional and international developments.

President Rouhani was officially welcomed by Kyrgyzstan premier on Thursday when he arrived in Bishkek to attend the 19th SCO Summit.

14.06.2019 - 15:41 [ Radio China ]

SCO-Gipfeltreffen: Xi Jinping betont Aufbau einer Gemeinschaft mit geteilter Zukunft für die SCO

Das 19. Gipfeltreffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SCO) hat am Freitag in der kirgisischen Hauptstadt Bischkek stattgefunden.

01.02.2019 - 09:50 [ Xinhua ]

China-U.S. trade talks make important progress for current stage, says Chinese delegation

Guided by the important consensus reached by the two countries‘ heads of state in Argentina, the two sides discussed the topics of trade balance, technology transfer, protection of intellectual property rights (IPR), non-tariff barriers, service sector, agriculture and enforcement mechanism, as well as certain issues of particular concern for the Chinese side.

01.02.2019 - 09:32 [ theGuardian ]

Trump hails China trade talks progress and says he will meet Xi Jinping soon

Trump, speaking at the White House on Thursday during a meeting with Chinese vice premier Liu He, said he was optimistic the world’s two largest economies could reach “the biggest deal ever made”.

No specific plans for a meeting with Xi were announced, but Trump said there could be more than one meeting. US trade representative Robert Lighthizer and Treasury secretary Steven Mnuchin were invited to bring a negotiating team to Beijing in mid-February, with dates still pending.

11.01.2019 - 04:29 [ Xinhuanet ]

Xi Jinping, Kim Jong-un führen Gespräche und erzielen wichtigen Konsens

Beide Seiten waren sich einig, gemeinsame Anstrengungen zu unternehmen, um die kontinuierliche Neuentwicklung der Beziehungen zwischen China und der DVRK in der neuen Ära voranzutreiben, den Prozess zur politischen Beilegung der koreanischen Halbinsel ständig zu fördern, den Menschen beider Länder mehr Nutzen zu bringen und positive Beiträge zu Frieden, Stabilität, Wohlstand und Entwicklung der Region und der Welt zu leisten.

10.01.2019 - 07:01 [ Yonhap ]

N.K. leader reaffirms denuclearization commitment, vows efforts for 2nd summit with Trump

„The DPRK will continue sticking to the stance of denuclearization and resolving the Korean Peninsula issue through dialogue and consultation, and make efforts for the second summit between DPRK and U.S. leaders to achieve results that will be welcomed by the international community,“ Xinhua quoted Kim as saying during talks with Xi.

10.01.2019 - 06:35 [ KBS.co.kr ]

Vereinigungsminister: Beide Koreas hatten vor Kims China-Besuch kommuniziert

Zur Frage nach einem Zeitpunkt für einen zweiten Nordkorea-USA-Gipfel äußerte Cho, es sei noch zu früh, um einen konkreten Zeitpunkt zu nennen. Nordkorea und die USA kommunizierten über verschiedene Kanäle direkt und indirekt über das potenzielle Spitzentreffen und ein Treffen auf Arbeitsebene.

10.01.2019 - 06:11 [ Xinhuanet.com ]

Xi Jinping, Kim Jong-un führen Gespräche und erzielen wichtigen Konsens

Xi Jinping, Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und chinesischer Staatspräsident, führte am Dienstag Gespräche mit Kim Jong-un, Vorsitzendem der Partei der Arbeit Koreas und Vorsitzendem des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK), der am selben Tag in Beijing zu einem Besuch in China ankam.

18.11.2018 - 23:52 [ Indian Defence News ]

Special Representatives of India, China To Hold Boundary Talks

The Special Representatives (SRs) of India and China on the vexed boundary dispute are expected to meet later this month ahead of a meeting between Prime Minister Narendra Modi and Chinese President Xi Jinping in Argentina on the margins of the G-20 summit.

17.11.2018 - 19:35 [ KBS.co.kr ]

Südkorea und China wollen für Erfolg zweiten USA-Nordkorea-Gipfels kooperieren

Südkoreas Präsident Moon Jae-in und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping kamen überein, dass ein zweiter Gipfel zwischen Nordkorea und den USA sowie ein Besuch des nordkoreanischen Vorsitzenden Kim Jong-un in Seoul einen entscheidenden Wendepunkt für die Klärung von Fragen betreffend die koreanische Halbinsel markieren würde.

16.10.2018 - 22:43 [ Business Television India ]

Pakistan PM Imran Khan to embark on first visit China from Nov 3

Prime Minister Imran Khan will embark on his first visit to China on November 3 and is expected to meet Chinese President Xi Jinping and other top leaders and discuss ways to boost defence ties as well as the controversy-hit China-Pakistan Economic Corridor projects, according to a media report on Monday.

12.09.2018 - 05:40 [ Radio China ]

Xi Jinping trifft Putin

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping ist am Dienstag in Wladiwostok, der russischen Hafenstadt am Pazifik, zur Teilnahme an dem vierten Östlichen Wirtschaftsforum eingetroffen.

27.07.2018 - 14:12 [ Radio China ]

Xi Jinping trifft Russlands Präsident Putin

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat sich am Donnerstag in Johannesburg mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin getroffen. Dabei erörterten beide Politiker die gegenwärtige internationale Situation sowie wichtige Fragen von gemeinsamem Interesse.

26.07.2018 - 13:47 [ Xinhua ]

Chinesischer Staatspräsident teilt Gedanken zum nächsten Jahrzehnt auf BRICS-Wirtschaftsforum

Er sagte, dass eine neue Runde der Revolution und Transformation in Wissenschaft, Technologie und Industrie mit künstlicher Intelligenz, Big Data, Quanteninformation und Biotechnologie an Dynamik gewinne und eine Vielzahl neuer Industrien und Geschäftsformen und -modelle hervorbringt und die globale Entwicklung und die Arbeit und das Leben der Menschen grundlegend verändern werde.

„Wir müssen diese wichtige Chance nutzen, um den Schwellen- und Entwicklungsländern eine sprunghafte Entwicklung zu ermöglichen“, sagte er vor etwa 1.200 Regierungsbeamten und Geschäftsleuten.

11.06.2018 - 11:16 [ Radio China ]

Xi Jinping führt Gespräch mit Irans Präsident Rouhani

Dabei wies Xi Jinping darauf hin, das umfassende Abkommen über die iranische Atomfrage sei ein wichtiges Resultat des Multilateralismus und diene einer Wahrung von Frieden und Stabilität im Nahen Osten sowie dem internationalen Atomsperrsystem. So müsse es kontinuierlich und auch tatsächlich umgesetzt werden. China plädiere immer dafür, dass internationale Kontroversen und Konflikte auf friedliche Weise beigelegt werden sollen.

25.04.2018 - 19:00 [ Radio Utopie ]

Was allein Verhandlungen über ein neues internationales Iran-Abkommen bedeuten würden

und die einzig richtige Antwort darauf.

23.04.2018 - 18:40 [ Radio China ]

Xi trifft Russlands Außenminister

Xi sagte, China und Russland sollten die führende Rolle des ranghohen Kontakts und Austausches für die bilateralen Beziehungen entfalten und gemeinsam das Völkerrecht sowie allgemein anerkannte internationale Regeln aufrechterhalten. Beijing und Moskau könnten ihre Zusammenarbeit im Rahmen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SCO), BRICS-Staaten und der G20-Gruppe verstärken.

16.04.2018 - 16:01 [ Radio China ]

Xi Jinping empfängt Präsident des Weltwirtschaftsforums Schwab

Öffnung und Zusammenarbeit führt zu einem breiteren Weg, während man mit Verschlossenheit nur in eine Sackgasse gerät.

Dies sagte Chinas Staatspräsident Xi Jinping am Montag beim Empfang des Präsidenten des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, in Beijing.

Weiter sagte er, in letzter Zeit seien mit der Anti-Globalisierungsbewegung und dem Protektionismus zunehmend Risiken und unsichere Faktoren in der Weltwirtschaft einhergegangen.

13.04.2018 - 16:36 [ Xinhua ]

Rede von Xi gewinnt hohe Anerkennung der Weltführungen in Boao

(11.4.2018) Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, sagte, dass man in den letzten vier Jahrzehnten nicht nur Veränderungen in China, sondern auch bei dessen aktiven Beziehungen mit der Welt gesehen habe.

Die „Gürtel und Straße”-Initiative, sagte er, „kann entscheidend zu einer faireren, friedlichen und wohlhabenden Welt beitragen.”

13.04.2018 - 16:34 [ Vol.at ]

Van der Bellen bei Boao-Forum: „Brauchen keine Handelskriege“

In Gegenwart seines Gastgebers, des chinesischen Staats- und Parteichefs erinnerte der Bundespräsident daran, dass China vor den von Deng Xiaoping eingeführten Reformen ein ökonomisch armes Land gewesen sei und gratulierte zu den seit damals erfolgreich durchgeführten Reformen und Öffnungsprozessen.

29.03.2018 - 07:18 [ Rodong Sinmun (Nordkorea) ]

Kim Jong Un’s Speech at Banquet

I have been deeply impressed by the sincerity and solicitude shown by Comrade Xi Jinping and other leading Party and state cadres of China in accepting the proposal for our lightning visit with pleasure and in ensuring a success of our short visit, and I feel very grateful for this.

Availing myself of this meaningful opportunity, I extend warm congratulations on the successful conclusion of the two major meetings following the grand 19th Congress of the Communist Party of China and the election of Comrade Xi Jinping as president of the PRC and chairman of the Central Military Commission of the PRC.

I also tender warm greetings of members of the Workers‘ Party of Korea and other Korean people to members of the CPC and other Chinese people.

29.03.2018 - 07:10 [ Korea Broadcasting System ]

Chinesischer Top-Diplomat wird Südkorea über Nordkorea-China-Spitzentreffen unterrichten

Yang Jiechi, ein Mitglied des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas, wird Südkorea über das jüngste Treffen zwischen Präsident Xi Jinping und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un unterrichten.

Das Präsidialamt in Seoul gab bekannt, dass Yang am Donnerstag in Südkorea erwartet werde. Er werde mit dem Leiter des Büros für nationale Sicherheit, Chung Eui-yong, zusammenkommen. Am Freitag werde Yang Präsident Moon Jae-in einen Besuch abstatten.

28.03.2018 - 17:52 [ RT Deutsch / Youtube ]

Erster Auslandsbesuch: Kim Jong-un besucht überraschend China – „Zum Frieden bereit“

Zuvor war bereits in Medien über einen solchen spekuliert worden, da ein gepanzerter Zug aus Nordkorea in Peking eingetroffen war. In Peking soll sich Kim Jong-un zu Gesprächen mit seinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping getroffen haben. Fotos und Videoaufnahmen zeigen ihn und seine Frau neben Xi Jinping und dessen Angetrauter

28.03.2018 - 12:10 [ Radio China ]

Xi Jinping führt Gespräch mit Kim Jong-Un

Der Vorsitzende der Arbeitspartei Nordkoreas und Vorsitzender des nordkoreanischen Komitees für Staatsangelegenheiten Kim Jong-Un hat China auf Einladung vom Generalsekretär des ZK der KP Chinas und Staatspräsident Xi Jinping von 25. bis 28. März einen inoffiziellen Besuch abgestattet. Dabei gaben Xi Jinping und seine Ehefrau Peng Liyuan auch ein Begrüßungsbankett für Kim Jong-Un und seine Frau Ri Sol-Ju. Beide Staatschefs schauten sich gemeinsam kulturelle und künstlerische Aufführungen an.

28.03.2018 - 12:04 [ Korea Broadcasting System ]

Beide Koreas und China bestätigen gleichzeitig Kim Jong-uns China-Besuch

Das staatliche chinesische Fernsehen CCTV berichtete, dass Kim auf Einladung des chinesischen Staatschefs Xi Jinping ab dem 25. März drei Tage lang mit seiner Ehefrau Ri Sol-ju einen inoffiziellen Besuch in China abgestattet habe. Bei einem Treffen mit Xi hätten beide Spitzenpolitiker gemeinsam die Notwendigkeit der bilateralen Freundschaft und Zusammenarbeit betont.

Das nordkoreanische Staatsfernsehen KCNA bestätigte ebenfalls Kims Besuch, ebenso das südkoreanische Präsidialamt.

28.03.2018 - 06:15 [ South China Morning Post ]

Kim Jong-un says he is ‘committed to denuclearisation’ during Beijing talks

Kim, the third generation of his family to lead his country, said the situation on the Korean peninsula was improving and that his government has taken steps to ease tensions, Xinhua reported. Kim added that if the US and South Korea were willing to respond to North Korea’s efforts with sincerity the nuclear issue “can be solved”.