Archiv: Werbung


17.08.2021 - 19:02 [ Informationsstelle Militarisierung e.V. ]

Dein Jahr für Deutschland: Schwund

In diesem Jahr ging der „Freiwillige Wehrdienst im Heimatschutz“ mit dem zusätzlichen Werbeslogan „Dein Jahr für Deutschland“ an den Start

04.08.2021 - 11:50 [ Informationsstelle Militarisierung e.V. ]

Indo-Pazifik: Gewöhnung

Johannes Peters, Leiter der Abteilung Maritime Strategie und Sicherheit am Kieler Institut für Sicherheitspolitik, sieht darin auch eine an die Bevölkerung gerichtete Botschaft.

28.01.2021 - 10:06 [ tt.com ]

Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft: Schallenberg würdigt Verbot als „historisch“

(22.01.2021)
Atomwaffen sind seit dem heutigen Freitag international verboten. Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) würdigte das Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrags als „historisch“. „Die Gefahr hat nicht abgenommen“, mahnte er bei einer Pressekonferenz in Wien vor den nuklearen Risiken. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der den Vertrag 2017 als damaliger Außenminister unterzeichnet hat, sprach von einem „wichtigen Schritt in Richtung einer sicheren Welt“.

28.01.2021 - 09:59 [ ORF.at ]

Atomangriff-Video: Bundesrat befragt Schallenberg

Das vom Außenministerium anlässlich des Inkrafttretens des Atomwaffenverbotsvertrags veröffentlichte Video, in dem die Folgen eines Atombombenangriffs auf Wien simuliert werden, beschäftigt heute den Bundesrat.

30.11.2020 - 19:16 [ Informationsstelle Militarisierung (IMI) ]

Bahnfahren: Aufgestockt

„Die kostenlosen Bahnfahrten für Soldaten in Uniform werden für den Bund fast doppelt so teuer wie erwartet. Im Bundeshaushalt 2021 sollen die dafür vorgesehenen Mittel um 30 Millionen Euro aufgestockt werden,  …

26.11.2020 - 20:28 [ Informationsstelle Militarisierung (IMI) ]

Bundeswehr: Snapchat

Vor zwei Jahren war Snapchat noch Neuland, heute setzt die Truppe es ganz routiniert ein, um die neue Youtube-Serie ‚Besatzung Bravo‘ zu bewerben.

19.06.2020 - 10:03 [ Tagesschau ]

Facebook löscht Wahlanzeige von Trumps Team

Facebook hat eine Anzeige des Trump-Teams gelöscht, weil sie ein Symbol für politische Häftlinge in der NS-Zeit enthält – eine Kehrtwende im Umgang mit politischen Statements. Auch Twitter markierte erneut einen Beitrag des US-Präsidenten.

21.09.2018 - 03:27 [ Informationsstelle Militarisierung e.V. ]

#retten #kämpfen #führen

Es geht immer auch um Zuspruch zur Verteidigungspolitik der Bundesregierung. Es geht immer auch um die Akzeptanz laufender und kommender Kriegseinsätze in aller Welt. So liest man in den Verteidigungspolitischen Richtlinien 2011: „Das Verhältnis zwischen Bundeswehr und Gesellschaft ist entscheidend für die Handlungsfähigkeit Deutschlands und damit wesentlich für unsere Sicherheit“. Die Bundesregierung und Bundeswehr haben viel vor. Dazu brauchen sie beides: mehr Soldaten und eine Bevölkerung, die ihre Gewalt mitträgt.

04.06.2018 - 10:58 [ SRF.ch ]

Netanjahu auf Europatour – Werbung für den Ausstieg aus dem Atomabkommen

Darum geht es: Israels Premier Benjamin Netanjahu besucht diese Woche Deutschland, Frankreich und Grossbritannien. Als erstes trifft er in Berlin die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, am Tag darauf den französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Paris. Im Anschluss wird er in London erwartet.