Archiv: Übersetzungen / Sprachen / translations / languages


17.06.2022 - 21:44 [ Radio Utopie ]

Die „Authorization For Use of Military Force“ vom 14. September 2001 im Wortlaut

(29. August 2014)

Die nach den Attentaten vom 11. September in den Vereinigten Staaten von Amerika dem Präsidenten vom Kongress persönlich ausgestellte Vollmacht, der ein nun fast dreizehn Jahre andauernder weltweiter Terrorkrieg a.k.a. „war on terror“ folgte, ist in Deutschland immer noch weithin unbekannt.

Radio Utopie dokumentiert dieses in jeder Hinsicht verheerende historische Ermächtigungsgesetz im Wortlaut.

11.04.2022 - 11:24 [ Radio Utopie ]

Die „Authorization For Use of Military Force“ vom 14. September 2001 im Wortlaut

(29. August 2014)

Die nach den Attentaten vom 11. September in den Vereinigten Staaten von Amerika dem Präsidenten vom Kongress persönlich ausgestellte Vollmacht, der ein nun fast dreizehn Jahre andauernder weltweiter Terrorkrieg a.k.a. „war on terror“ folgte, ist in Deutschland immer noch weithin unbekannt.

Radio Utopie dokumentiert dieses in jeder Hinsicht verheerende historische Ermächtigungsgesetz im Wortlaut.

11.02.2022 - 10:01 [ Radio Utopie ]

Die „Authorization For Use of Military Force“ vom 14. September 2001 im Wortlaut

(29. August 2014)

Die nach den Attentaten vom 11. September in den Vereinigten Staaten von Amerika dem Präsidenten vom Kongress persönlich ausgestellte Vollmacht, der ein nun fast dreizehn Jahre andauernder weltweiter Terrorkrieg a.k.a. „war on terror“ folgte, ist in Deutschland immer noch weithin unbekannt.

Radio Utopie dokumentiert dieses in jeder Hinsicht verheerende historische Ermächtigungsgesetz im Wortlaut.

02.02.2022 - 02:42 [ Außenministerium der Russischen Föderation ]

Außenministerium der Russischen Föderation

31 Januar 2022 16:56

Zum Vorsitz Russlands im UN-Sicherheitsrat im Februar 2022

02.02.2022 - 02:35 [ Radio Utopie ]

“Versteht man in den Hauptstädten der EU-Länder, wozu diese verantwortungslosen Schritte führen können?”

(29. July 2014)

Anm. d. Red.: Wir fordern das Außenministerium der Russischen Förderatiom zum wiederholten Male (1, 2, 3, 4) auf, ein paar tausend Rubel weniger in die Internet-Kontrolle und stattdessen in einen Übersetzer mehr zu investieren, um im ureigensten Interesse die eigene deutschsprachige Webseite aktuell zu halten. Auch mehrfache diesbezügliche Anrufe bei der Russischen Botschaft in Berlin waren nicht erfolgreich und inspirierten offensichtlich nur schlechte Witze der hiesigen Spitzel und ihrer medialen Megaphone.

11.12.2021 - 06:31 [ Radio Utopie ]

Die „Authorization For Use of Military Force“ vom 14. September 2001 im Wortlaut

(29. August 2014)

Die nach den Attentaten vom 11. September in den Vereinigten Staaten von Amerika dem Präsidenten vom Kongress persönlich ausgestellte Vollmacht, der ein nun fast dreizehn Jahre andauernder weltweiter Terrorkrieg a.k.a. „war on terror“ folgte, ist in Deutschland immer noch weithin unbekannt.

Radio Utopie dokumentiert dieses in jeder Hinsicht verheerende historische Ermächtigungsgesetz im Wortlaut.

19.08.2021 - 18:50 [ Radio Utopie ]

Die „Authorization For Use of Military Force“ vom 14. September 2001 im Wortlaut

(29. August 2014)

Die nach den Attentaten vom 11. September in den Vereinigten Staaten von Amerika dem Präsidenten vom Kongress persönlich ausgestellte Vollmacht, der ein nun fast dreizehn Jahre andauernder weltweiter Terrorkrieg a.k.a. „war on terror“ folgte, ist in Deutschland immer noch weithin unbekannt.

Radio Utopie dokumentiert dieses in jeder Hinsicht verheerende historische Ermächtigungsgesetz im Wortlaut.

05.08.2021 - 07:18 [ Radio Utopie ]

Die „Authorization For Use of Military Force“ vom 14. September 2001 im Wortlaut

(29. August 2014)

Die nach den Attentaten vom 11. September in den Vereinigten Staaten von Amerika dem Präsidenten vom Kongress persönlich ausgestellte Vollmacht, der ein nun fast dreizehn Jahre andauernder weltweiter Terrorkrieg a.k.a. „war on terror“ folgte, ist in Deutschland immer noch weithin unbekannt.

Radio Utopie dokumentiert dieses in jeder Hinsicht verheerende historische Ermächtigungsgesetz im Wortlaut.

01.08.2021 - 09:51 [ Radio Utopie ]

Die „Authorization For Use of Military Force“ vom 14. September 2001 im Wortlaut

(29. August 2014)

Die nach den Attentaten vom 11. September in den Vereinigten Staaten von Amerika dem Präsidenten vom Kongress persönlich ausgestellte Vollmacht, der ein nun fast dreizehn Jahre andauernder weltweiter Terrorkrieg a.k.a. „war on terror“ folgte, ist in Deutschland immer noch weithin unbekannt.

Radio Utopie dokumentiert dieses in jeder Hinsicht verheerende historische Ermächtigungsgesetz im Wortlaut.

08.07.2021 - 08:11 [ Radio Utopie ]

Die „Authorization For Use of Military Force“ vom 14. September 2001 im Wortlaut

(29. August 2014)

Die nach den Attentaten vom 11. September in den Vereinigten Staaten von Amerika dem Präsidenten vom Kongress persönlich ausgestellte Vollmacht, der ein nun fast dreizehn Jahre andauernder weltweiter Terrorkrieg a.k.a. „war on terror“ folgte, ist in Deutschland immer noch weithin unbekannt.

Radio Utopie dokumentiert dieses in jeder Hinsicht verheerende historische Ermächtigungsgesetz im Wortlaut.

15.04.2021 - 11:43 [ Achse des Guten ]

Despotische Gesetze ignorieren!

Lord Sumption gilt als einer der wichtigsten Intellektuellen Großbritanniens. Er hat eine glänzenden Karriere als Jurist hinter sich und wurde vor drei Jahren pensioniert. Er hat auch zahlreiche Bücher über mittelalterliche Geschichte verfasst. Das Interview mit ihm führte Freddie Sayers, Chefredakteur des englischen Internetmagazins Unherd. Seit der Gründung 2017 entwickelte sich Unherd zu einer äußerst erfolgreichen Plattform für „neuen Journalismus“, der Gegenmeinungen als Grundlage geistigen Fortschritts begreift. Der Name Unherd ist ein Wortspiel, in dem sowohl das Nicht-Gehörte (unheard) als auch die Vorstellung, sich abseits von der Herde zu stellen, durchklingen.

17.03.2021 - 10:55 [ Haaretz ]

Why Israeli Parties Are Investing More Than Ever in Targeting the ‚Anglo‘ Vote

While immigrants from the former Soviet Union are often viewed as a valuable political bloc and targeted directly by election campaigns in Israel, olim from English-speaking countries are generally regarded as much more politically diverse and so receive significantly less attention.

27.02.2021 - 10:50 [ Radio Utopie ]

13-jähriger Terrorkrieg: Die „Authorization For Use of Military Force“ vom 14. September 2001 im Wortlaut

(29. August 2014)

Die nach den Attentaten vom 11. September in den Vereinigten Staaten von Amerika dem Präsidenten vom Kongress persönlich ausgestellte Vollmacht, der ein nun fast dreizehn Jahre andauernder weltweiter Terrorkrieg a.k.a. „war on terror“ folgte, ist in Deutschland immer noch weithin unbekannt.

Radio Utopie dokumentiert dieses in jeder Hinsicht verheerende historische Ermächtigungsgesetz im Wortlaut.

14.02.2021 - 13:11 [ Tagesschau.de ]

Biden zu Trump-Freispruch: „Beenden wir diesen unhöflichen Krieg“

Alle Amerikaner, und insbesondere ihre Führungsfiguren, hätten die Pflicht und Verantwortung, „die Wahrheit zu verteidigen und die Lügen zu besiegen“, hieß es in dem Statement Bidens.

„Auf diese Weise beenden wir diesen unhöflichen Krieg und heilen die Seele unserer Nation. Das ist die Aufgabe, die vor uns liegt. Und es ist eine Aufgabe, die wir gemeinsam angehen müssen, als Vereinigte Staaten von Amerika.“ Gewalt und Extremismus hätten keinen Platz in den Vereinigten Staaten.

12.11.2020 - 15:52 [ Nachdenkseiten ]

Biden bedeutet US-amerikanische Normalität: „Krieg und Invasionen“

Der britische Ex-Botschafter Craig Murray warnt vor falschen Hoffnungen auf eine Regentschaft der US-Demokraten. Er kritisiert zwar scharf Donald Trumps „zynische Manipulationen“ – die Niederlage des US-Präsidenten bedeute aber auch „die Wiederherstellung der Herrschaft des militärisch-industriellen Komplexes“. Unter Joe Biden werde „Business As Usual“ einkehren – und das bedeute Krieg.

19.07.2020 - 18:18 [ Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss / Corona Extra-Parliamentary Inquiry Committee ]

Welcome to the ACU, the Corona Extra-Parliamentary Inquiry Committee.

Dear fellow citizens,

Welcome to the ACU, the Corona Extra-Parliamentary Inquiry Committee. If Parliament does not do it, we, the citizens, are called upon to do it ourselves.

As the Corona Extra-Parliamentary Inquiry Committee, we will investigate why these restrictive measures were imposed upon us in our country as part of CoVid-19, why people are suffering now and whether there is proportionality of the measures to this disease caused by the SARS-CoV-2 virus. We have serious doubts that these measures are proportionate. This needs to be examined, and since the parliaments – neither the opposition parties nor the ruling parties – have not convened a committee and it is not even planned, it is high time that we took this into our own hands. We will invite and hear experts here in the Corona speaker group. These are experts from all areas of life: medicine, social affairs, law, economics and many more.

Well-known experts have already agreed to be part of it. In addition to the speaker group, my colleague Prof. HADITSCH and my colleague Dr. SCHIFFMANN, I would also like to introduce myself. My name is Heiko SCHÖNING, I’m an ordinary doctor from Hamburg. My personal motivation is that I am a father, like many others in this country who have children. And we see that our children are suffering now, not just because the playgrounds have been closed, but because they are separated. And it’s worse for the adults.

We ask ourselves: Why are people no longer allowed to visit their parents in retirement homes? Is there such a great risk of infection? Do we really have a killer virus here? Do we have rabies or do we have the plague? We have serious doubts that this is the case! We do not have the plague! What really helps us in this context is decency and honesty, as the famous Nobel Prize winner Albert
CAMUS already expressed in his wonderful book „The Plague“. We want to make sure that the ACU, the Corona Extra-Parliamentary Inquiry Committee, is based on honesty and transparency.

03.05.2020 - 12:05 [ Radio Utopie ]

Geheimdienst-Dossier: Coronaviren in Labor „genetisch modifiziert“, Zusammenarbeit von China und Australien

Bezüglich des Ursprungs von SARS 2 (Coronavirus) zitierte gestern der australische „Daily Telegraph“ aus einem Dossier des Geheimdienstverbunds „Five Eyes“‚ (Geheimdienste aus den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada, Australien und Neuseeland).

Radio Utopie veröffentlicht nun eine Übersetzung des Artikels