Daily Archives: 12. Januar 2023


12.01.2023 - 19:17 [ Shieldon.io ]

Sheldon – Web Application Firewall

Protecting your websites from bad behavior made easy.

12.01.2023 - 18:35 [ Nau.ch ]

Umfrage: Vertrauen in alle politischen Institutionen sinkt drastisch

(03.01.2023)

Einen Rückgang von 13 Prozentpunkten verzeichnete demnach der Bundestag, zu dem zur Jahreswende 37 Prozent der Befragten Vertrauen hatten. (…)

Etwas geringer war demnach mit jeweils sieben Prozentpunkten der Vertrauensrückgang bei der Europäischen Union (31 Prozent) und den politischen Parteien (17 Prozent).

12.01.2023 - 17:58 [ GMB Union ]

Welcome to National Office

GMB Union has reps in thousands of workplaces across the country and offices in every region and nation. GMB’s National Office is based in London, at Mary Turner House, 22 Stephenson Way, London, NW1 2HD. 

If you have a workplace issue, your first port of call is your workplace rep. If you’re not sure who your workplace rep is or there isn’t a rep in your workplace, you can log into MyGMB to find out who to speak to, or click here to contact your GMB Region

12.01.2023 - 17:30 [ GMB Union / Twitter ]

The workforce crisis in the NHS means ambulances are being used as mini hospitals. The public deserve a better service than that, and our members want to deliver it. Time for the government to get serious and make these workers an offer.

12.01.2023 - 17:25 [ Sky.com ]

GMB union to consider up to six more ambulance strike dates after failed talks with health secretary

A meeting held this morning with Health Secretary Stephen Barclay was described as „constructive“ by one doctors‘ union leader. But Professor Philip Banfield, chair of council at the British Medical Association (BMA), said there was no mention of one-off payments for NHS staff.

12.01.2023 - 17:05 [ BBC ]

NHS facing more walkouts as ambulance staff strike

„People can’t get appointments anymore so they put off going to the doctor and when it gets worse they come to us,“ he says.

He and colleagues are also struggling with the cost of living, Mr Mistry say.

„I’m now having to think about how much heating I have on in the house – I have it on for two hours a day now.“

12.01.2023 - 16:32 [ Gerhard Papke, Präsident der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland / Nitter ]

In #Ungarn würde eine Regierung, die solche Zustände wie in Berlin zu verantworten hat, von den Bürgern bei der nächsten Wahl mit Karacho aus dem Amt gejagt! #Berlinwahl

12.01.2023 - 03:47 [ Google News Deutschland ]

Pegasus, Bundestag

(search results)

12.01.2023 - 03:39 [ Daniel Neun / Radio Utopie ]

Meine Interpretation dieser Republik: Ein Haufen Schwachsinniger, Lügner und Feiglinge

(20.04.2014)

Die Geheimdienste bespitzeln alles und jeden, wie sie nur können und sie setzen dabei alles an technischen Mitteln ein was ihnen zur Verfügung steht. Das Grundgesetz wird dabei von ihnen vollständig ignoriert, bzw nach eigenem Ermessen “interpretiert”. Der Apparat – letztlich ein Haufen Diener der herrschenden Nomenklatura, wie in der D.D.R. – hat seit der faktischen Aufhebung von Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis und der diesbezüglichen Gewaltenteilung durch die in 1968 auf Anweisung der damaligen Besatzungsmächte Westdeutschlands von S.P.D., C.D.U. und C.S.U. beschlossenen “Notstandsgesetze” ein nur mehr durch Vorgesetzte im militärischen Sinne kontrolliertes Eigenleben geführt. Dass das Phänomen des Terrorismus in Westdeutschland exakt nach dieser fundamentalen Umwälzung im Rechtsgefüge auftrat und so seltsam parallel zu den Repressionsmaßnahmen des Staates eskalierte, in einer Ära der S.P.D.-Regierungsführung, ist in Deutschland nie thematisiert worden. Dazu kommen die Maßnahmen, die jede substantiell immer noch schlimmere Regierung seit den Attentaten des 11. Septembers in Deutschland beschlossen und verfügt hat. (Notstandsgesetze, 11. September, Totalüberwachung: Die Interpretation des “kollektiven Verteidigungsfalls”)

Kein einziger Abgeordneter des Bundestages, kein einziger Richter, kein einziger etablierter Journalist ist dem wirklich entgegen getreten. Keiner.

Dazu nochmal der Hinweis: jede etablierte Partei hat das Grundgesetz bereits in Frage gestellt. Keine einzige etablierte oder populäre Organisation verteidigt es mehr. Keine.

12.01.2023 - 03:26 [ Netzpolitik.org ]

PEGA-Untersuchungsausschuss: „Bedrohung für die Grundrechte und Grundprinzipien des EU-Rechts“

„Allgegenwärtige Überwachung“ gefährde nicht nur die Privatsphäre und den Datenschutz, sondern auch die Meinungsäußerungs-, die Versammlungs- und die Vereinigungs- und Religionsfreiheit. Denn wer sich konstant überwacht fühle, werde diese politischen Rechte weniger wahrnehmen. Leide die politische Partizipation in einer Demokratie, leide darunter auch die Qualität einer demokratischen und öffentlichen Sphäre. Ferner gefährde die Möglichkeit einer allumfassenden Überwachung auch den Rechtsstaat.

12.01.2023 - 03:00 [ CNN ]

Opinion: Trump and now Biden, too? It’s time to reform the classification process

According to media reports, in November 2022, Biden’s personal lawyers were clearing out remaining items at his private office at his pre-presidency think tank when they located approximately 10 documents containing classification markings. The lawyers appear to have notified White House counsel, who then notified the National Archives and Records Administration (NARA). The documents were properly secured by the federal government the next morning. Additional reporting indicates that a second separate batch of records with classification markings were found in supplemental searches by Biden aides.

To be unequivocally clear, those documents never should have been in unauthorized locations. Period.