Archive

14.07.2018 - 12:35 [ Politico.eu ]

Secret recordings reappear on pro-government Hungarian site

(9.7.2018) On Monday morning, following reports in independent Hungarian media outlets that the recordings had disappeared, Magyar Idők issued an alert — including a red banner across the top of its homepage — and a statement announcing that it never took down any articles.

The paper’s editors wrote that their website experienced a technical problem on Friday night that resulted in the website being temporarily unavailable, and later some old articles also being unreachable.

“The editors of Magyar Idők Online reject all baseless speculation,” the statement said.

14.07.2018 - 12:29 [ Mint Press ]

PSY-Group to Black Cube: Israel’s Role in Global Cyber-Election Meddling

Several Israeli companies decided to further monetize such digital dissonance by improving on Megaphone, mixing it with human intelligence tradecraft, and offering it to pro-Israeli politicians and political parties and movements around the world to affect the outcome of elections.

Wikistrat, Inc., along with Wikistrat Ltd., are related Israeli social media and election-meddling firms. Founded in 2010, Wikistrat combined the functionality of Facebook with Wikipedia in a platform called “Global Model” (GLOMOD). GLOMOD’s primary purposes is to manipulate Facebook and Wikipedia. Coincidentally, or not, Wikistrat moved its headquarters from Tel Aviv to Washington, DC, where it is conveniently located next to CNN’s Washington bureau.

05.07.2018 - 19:35 [ Radio Utopie ]

Analyse: Vorbereitung eines Angriffskrieges in Deutschland

(vor drei Tagen) Ich wette alles was ich habe darauf, dass die israelischen „Kollegen“ (und natürlich auch die „Kolleginnen“) derzeit massiv ihre lieben Kameraden in Deutschland bespringen und ihnen wieder einmal jeden Sch**ss erzählen denen die gerne hören. Irgendwas mit Terror, links und Islam, zum Beispiel. Die Unverschämtheit, die sich der rechtsradikale Benjamin Weinthal in der „Jerusalem Post“ wieder einmal erlaubt, ist da ein ganz nützliches Indiz. Entsprechend Israels post-Rabinscher Definition als Paradies für Zyniker spricht Weinthal von Aktivitäten der „Revolutionsgarden“ Irans in Deutschland, um Raketentechnologie zu erwerben. Dies wird nun mutmaßlich, entsprechend der unauffällig durch die „Sicherheitsbehörden“ in internationaler Hierarchie und Befehlskette innerhalb der Republik aufgebauten Selbstermächtigungs-Struktur, als Legitimation benutzt werden mutmaßlich genau die Kräfte verstärkt zu bespitzeln und zu verleumden, die der Vorbereitung eines Angriffskrieges auf deutschem Boden überhaupt noch etwas entgegensetzen.

02.07.2018 - 11:56 [ Radio Utopie ]

Analyse: Vorbereitung eines Angriffskrieges in Deutschland

Die Anklage wegen Korruption als Damokles-Schwert über sich hängend, versucht Benjamin Netanjahu und seine rechtsradikale Gang an der Regierung des von ihnen seit der Ermordung von Yitzhak Rabin faktisch gekaperten Israels sich in einen weiteren Angriffskrieg in Asien zu retten. Und der Sturz der einem Krieg gegen den Iran entgegenstehenden Kanzlerin von Deutschland mittels einem „Putsch von rechts“ ist Teil dieses Bemühens.

Eine Analyse.

21.05.2018 - 17:59 [ calcalistech.com ]

Israeli Company Investigated by Robert Mueller’s Team Shuts Down

Psy-Group, the company headed by the Israeli media specialist Joel Zamel, who is reportedly being investigated in connection with the alleged illegal intervention in Donald Trump’s 2016 presidential campaign, has shut down, according to a person familiar with the matter who spoke to Calcalist on condition of anonymity.

07.05.2018 - 13:09 [ Neue Züricher Zeitung ]

Liebesgrüsse aus Bukarest

Black Cube, eine Firma ehemaliger Mossad-Agenten, wurde dabei ertappt, wie sie Rumäniens oberste Anti-Korruptions-Jägerin Laura Kövesi ausspionierte. Wer die Auftraggeber waren, ist unklar. Kövesis Staatsanwälte ermitteln seit Jahren gegen den rechtskräftig verurteilten Dragnea. Für Gerüchte, Rumäniens Regierung stünden mehrere israelische Berater zur Seite, gibt es keine Beweise. Kurioserweise verlieh Ministerpräsidentin Dancila aber vergangene Woche dem Leibarzt Netanyahus den Titel eines ehrenamtlichen Beraters.

07.05.2018 - 09:17 [ New Yorker ]

Israeli Operatives Who Aided Harvey Weinstein Collected Information on Former Obama Administration Officials

The campaign was first reported, on Saturday, by the British newspaper the Observer. However, sources familiar with the effort and pages of documents obtained by The New Yorker reveal that there is more to understand. Two of those sources told me on Sunday that the operation was carried out by Black Cube—a firm that was also employed by Harvey Weinstein and that offers its clients access to operatives from “Israel’s élite military and governmental intelligence units,” including the Mossad.