Archiv: Salvador Allende


01.10.2020 - 13:56 [ Portal amerika21.de ]

Britische Verbindungen zum Militärputsch in Chile 1973

Laut der südafrikanischen Online-Zeitung Daily Maverick, die Einsicht in die Dokumente hatte, war die britische Regierung vor allem an den Kupferreserven des Landes interessiert. Das politische Programm der Regierung Allende sah eine Verstaatlichung des Bergbaus vor, der vor allem in US-amerikanischer Hand war.

01.10.2020 - 13:52 [ Daily Maverick ]

Exclusive: Secret cables reveal Britain interfered with elections in Chile

Allende’s policies of nationalisation posed a considerable threat to British and US interests, particularly in Chile’s major industry, copper, whose mines were substantially owned by US companies.

12.09.2020 - 13:29 [ teleSUR ]

Chile: September 11 Protesters Clash with Police All Over Chile

Chileans took to the streets to pay homage to former president Salvador Allende, in the 47th anniversary of his death, and to condemn the coup d’etat which brought about the dictatorship of Augusto Pinochet.

08.09.2020 - 13:28 [ Portal amerika21.de ]

Chile begeht 50 Jahre des Wahlsieges von Salvador Allende

Polizei und Militär nahmen Dutzende Menschen fest, attackierten die Demonstrierenden mit Wasserwerfern und versuchten, den Protest mit Tränengas aufzulösen. Die Regierung wurde wegen der starken staatlichen Repression gegen die Proteste seit Oktober des letzten Jahres von zahlreichen Menschenrechtsorganisationen und den Vereinten Nationen wiederholt scharf kritisiert.

06.09.2020 - 15:09 [ teleSUR ]

50 Years Since Unidad Popular & Allende Triumph in Chile

The Communist Party of Chile marked the anniversary of the victory of Salvador Allende on September 4, 1970 with the „50 years after the victory of Popular Unity“ international seminar. Politicians of Latin America’s left-wing, intellectuals and social and union organization leaders were among the panelists who carried a two-day discussion on the historical significance of the Allende’s victory in Chile and on his legacy.

16.09.2019 - 11:06 [ Portal amerka21.de ]

Chile: Soziale Bewegungen gedenken Jahrestag des Putsches, Staat nicht

Unterstützt wurde das chilenische Militär damals von den USA. In diesem Zusammenhang und in der nachfolgenden Zeit wurden Tausende linke, indigene und gewerkschaftliche Aktivisten verfolgt, gefoltert, exiliert oder hingerichtet.

03.04.2019 - 20:55 [ Granma ]

Jetzt ist SIP an der Reihe

Es soll niemand glauben, dass die Interamerikanische Pressegesellschaft (SIP) ein Synomym für Journalismus ist und noch viel weniger, dass sie die Presse vertritt. Sie hat vielmehr den Auftrag, die Interessen der Eigentümer der großen Medienmonopole zu verteidigen