Daily Archives: 8. November 2021


08.11.2021 - 11:18 [ TKP.at ]

Geimpfte als Superspreader auf behördliche Anweisung

Freitag Nachmittag haben in Österreich Regierung und Landehauptleute eine ziemlich weitreichende 2G-Regel beschlossen. Abgesehen davon, dass diese Regelung verfassungs- und rechtswidrig ist sowie Demokratie und Rechtsstaat zerstört, hat es auch noch interessante epidemiologische Konsequenzen.

08.11.2021 - 11:06 [ myFox8.com ]

‘Enough is enough:’ Pilots protest against vaccine mandates outside Charlotte-Douglas International Airport

The rally put on by the group US Freedom Flyers was organized to express their stand against the most recent vaccine requirements from the Biden administration for companies with 100 or more workers.

The requirement says workers can get vaccinated by Jan. 4 or submit to weekly COVID testing.

08.11.2021 - 10:46 [ theHill.com ]

White House facing onslaught of challenges to vaccine rules

Republicans are framing the battle over vaccination mandates as a debate over civil liberties.

A coalition of 11 states led by Missouri Attorney General Eric Schmitt (R), who is running for Senate, argued the Occupational Safety and Health Administration (OSHA) doesn’t have the authority to put in place such sweeping federal public health regulations and that the rule unconstitutionally infringes on states‘ powers.

08.11.2021 - 10:33 [ Zero Hedge ]

When Will The CDC Correct Its COVID Death-Counts, As Italy Just Did?

Summit News caught a fascinating story out of Italy: the Italian Higher Institute of Health decided it had miscounted COVID deaths. Instead of looking at people who died with COVID, as it once did, it looked only at people who died from COVID — leading to a 97% decrease in Italy’s COVID death count. So far, the CDC shows no signs of following suit.

08.11.2021 - 09:37 [ TKP.at ]

Italien: an Covid verstorben nur 2,9 Prozent der offiziellen Fälle

Laut dem neuen Bericht des Istituto Superiore di Sanità vom 5. Oktober 2021 über die durch Covid verursachte Sterblichkeit hat das Virus weit weniger Menschen getötet als eine gewöhnliche Grippe. Laut der statistischen Stichprobe von Krankenakten, die das Institut gesammelt hat, waren nur 2,9 % der seit Ende Februar 2020 verzeichneten Todesfälle auf Covid 19 zurückzuführen. Von den 130.468 Todesfällen, die die offizielle Statistik zum Zeitpunkt der Erstellung des neuen Berichts verzeichnete, waren also nur 3783 auf SARS-CoV-2 selbst zurückzuführen.

08.11.2021 - 09:26 [ TKP.at ]

Die ‚Gesunde Volksgemeinschaft‘ ist wieder da – Auferstehung im ÖRR

Im Zusammenhang mit der Frage, ob auch Kinder unter 12 Jahren gegen COVID-19 geimpft werden sollten, trotz der bekannten schweren Nebenwirkungen und Todesfälle, fordert der Bayerische Rundfunk unverhohlen dazu auf, ein unterstelltes „Gemeinwohl“ über das Wohl der eigenen Kindern zu stellen. Anlehnungen an den Begriff der „Gesunden Volksgemeinschaft“ aus der NS Zeit sind in Bayern offenbar genauso wenig ein Problem wie die geistige Schlichtheit der dortigen politischen Führung. Möglicherweise bedingt sich das gegenseitig.

08.11.2021 - 08:47 [ Christian Zamaitat / Twitter ]

#Montgomery hat bei #annewill (07.11.’21) sinngemäß bekundet, dass für alle (!) die erste, die zweite, und die dritte #Impfung nicht ausreicht und die digitalen Zertifikate der #CovPass App ständig (innerhalb weniger Monate) ihre Gültigkeit verlieren. Ohne Kommentar!

08.11.2021 - 08:42 [ Achse des Guten ]

Apartheid für Ungeimpfte, Rauchende, Skifahrende

Nirgends sonst wird ein zur Schau gestellter Minderheitenschutz und eine, diesem Ansinnen entgegengesetzte, „gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ so gleichzeitig, eitel und prahlerisch von ein und derselben meinungsführenden Clique betrieben, wie bei uns. Nirgends wird dieser Widerspruch so unverhohlen diskursabwehrend von „Oben“ orchestriert und so kriecherisch-minutiös von Unten exekutiert, wo man sich gern als vorbildlich hervortun möchte und im Rausch der moralischen Überlegenheit die Ambivalenz des eigenen Werteverständnisses bereits „weg-geboostert“ hat. Heinrich Mann und sein Untertan lassen grüßen.

08.11.2021 - 07:41 [ Nachdenkseiten ]

Willkommen im Zeitalter der Scheindebatten

Konflikte wie die immer groteskere Vermögensverteilung, Altersarmut, Chancenungleichheit, Niedriglöhne und die Explosion der Mieten und Lebenshaltungskosten sind offenbar überwunden, „Krieg und Frieden“ ist nur der Titel eines sehr langen Romans von Tolstoi, den niemand gelesen hat, und wer die neue Normalität infrage stellt, ist ohnehin höchst verdächtig, ein rechtsoffener Schwurbler zu sein. Und das Schlimmste: Die Methode wirkt.