Archive

11.10.2018 - 01:48 [ Junge Welt ]

Bedrohte Grundrechte

»Die Verschärfungen der Polizeigesetze bedrohen Rechtsstaat und Rechtsempfinden«, stellte der Aktionskünstler »Padeluun« von Digitalcourage in einer am Montag veröffentlichten Pressemitteilung klar. »Die Union und ihre Koalitionspartner versuchen, das Grundgesetz zu unterminieren. Dabei sind die Abwehrrechte gegen den Staat gerade das, was langfristig Frieden und Sicherheit möglich macht«, so der Bürgerrechtler weiter. Die von den sogenannten Sicherheitsbehörden geforderten Maschinengewehre, »Staatstrojaner« und eine uferlose Videoüberwachung seien hingegen »Gift für eine Demokratie«.

06.05.2018 - 20:44 [ Digitalcourage ]

„Schutzranzen“ will uns abmahnen – Helft uns beim Verteidigen!

Am 12. April 2018 erreichte uns ein Fax der Anwälte des Kinder-Tracking-Projekts „Schutzranzen“. Eine der Forderungen lautet: Wir sollen große Teile unserer Texte zu „Schutzranzen“ vom Netz nehmen. Als ob! Jetzt müssen wir uns juristisch wehren und können dafür jede Unterstützung gut gebrauchen!

19.04.2018 - 14:14 [ Radio Utopie ]

Es gibt keine Bürgerrechtsbewegung. Es gibt Digitalcourage.

Am morgigen Freitag (20.) verleiht die Bürgerrechtsorganisation Digitalcourage wieder die jährlichen BigBrotherAwards, die „Oscars für Datenkraken“. Die im Stadttheater Bielefeld um 18 Uhr beginnende Verleihung wird live übertragen.

19.04.2018 - 11:41 [ Digitalcourage ]

Mitmachen und BigBrotherAwards gemeinsam live im Internet ansehen

Wasserdichte Recherche, pointierte Reden, Musik und Tanz als Rahmen: Am Freitag, 20. April 2018 verleihen wir ab 18 Uhr die BigBrotherAwards an die schlimmsten Datenschutz-Saboteure des Jahres. Wer zu weit weg wohnt, um im Bielefelder Stadttheater (Karten bestellen) dabei zu sein, kann die Verleihung wie immer live im Internet mit ansehen.