Archiv: Idriss Deby


07.04.2019 - 13:28 [ Radio Utopie ]

Tschad: Chronologie der French Connection

(16. Februar 2008)

August 2006:
Der seit 1990 durch einen Putsch mit Hilfe Frankreichs an die Macht gekommene Diktator Idriss Deby verlangt eine Erhöhung der Anteile am Ölprofit auf 60% (bis zum damaligen Zeitpunkt 20%). Er spricht von „Krümeln“, die der Tschad (sprich: er) bis dahin von den Energiemonolen bekommen habe.
Daraufhin geschieht Folgendes: das ehrenwerte US-Magazin “Forbes” zeigt sich plötzlich so erschüttert, dass es den Tschad als “korruptestes Land der Welt” bezeichnet und die höchst ehrenwerte Weltbank sperrt dem Tschad (also Deby) die Konten. (10)

Oktober 2006:
Die “Union of Forces for Democracy and Development” (UFDD) wird gegründet.
Ziel der „Tschad-Rebellen“: Sturz von Deby (12).
Anführer: der ehemalige Botschafter in Saudi-Arabien, General Mahamat Nouri, bis 2004 Minister von Deby und 1990 ebenfalls mit französischer Hilfe an die Macht gekommen (13).
Hauptquartier: Libreville, Gabun, ebenfalls ex-Kolonie von Frankreich. (5)
Ungefähr im gleichen Zeitraum gründet sich in Sudan, Provinz Darfur, die Guerillatruppe „Armee der Volkskräfte“ – „mit tschadischer Unterstützung“, wie es heisst. (14)

07.04.2019 - 13:07 [ European Council on Foreign Relations ]

France’s strongman strategy in the Sahel

(8.3.2019)

Last month, French planes struck rebel convoys that were making for the Chadian capital, N’Djamena, in an intervention lasting several days. The convoys had entered Chad from bases in Libya and belonged to the Union des Forces de la Résistance (UFR), a group that has sought to overthrow Chad’s president, Idriss Déby Itno, ever since its formation in 2009. Their leader in the mission? None other than Déby’s nephew, Timame Erdimi.

07.04.2019 - 13:01 [ Reuters ]

Backing Chad’s Deby, French warplanes stop rebel advance from Libya

(4.2.2019)

The Union of Forces of Resistance (UFR), a rebel Chadian coalition created in 2009 after almost toppling Deby, said it was behind the offensive. CCMSR is a splinter group of the UFR.

“The aim is to bring Deby down,” a UFR official said.

07.04.2019 - 12:59 [ thedefensepost.com ]

Haftar’s Libyan National Army says it hit Chad rebels in new airstrikes

(8.2.2019)

The “violent and painful” strikes targeted groups near Marzouk in southern Libya, the LNA added, without giving further details.

The LNA on Sunday announced it had carried out an air strike against “Chadian opposition” groups in the same area.