Archive

05.05.2018 - 13:30 [ KBS ]

Tischtennisspielerinnen Süd- und Nordkoreas gewinnen Bronze bei WM in Schwerden

Es ist das erste Mal seit der Weltmeisterschaft in Chiba in Japan vor 27 Jahren, dass ein gemeinsames Team beider Koreas für ein internationales Tischtennis-Turnier gebildet wurde. Damals gewann das koreanische Frauenteam, das von der Südkoreanerin Hyun Jung-hwa und Li Bun-hui aus Nordkorea angeführt wurde, eine Goldmedaille.

13.04.2018 - 04:38 [ New York Times ]

Mystery Consortium Is Said to Offer FIFA $25 Billion for Control of 2 Tournaments

(9.April) Such an agreement would be unprecedented. FIFA has never sold control of its events to the highest bidder, and never to an investment fund. The council rejected Infantino’s request to push forward with the proposal, saying it needed more information. But the fact that Infantino would even entertain such a proposal illustrates global soccer’s current state of flux. The sport’s top clubs, its leading figureheads and deep-pocketed investors are dueling with one another to try to unearth new ways to capitalize on the world’s most popular sport.

03.04.2018 - 20:26 [ Korea Broadcasting System ]

Beide Koreas wollen gemeinsamen Einmarsch bei Asienspielen anstreben

Südkoreas Minister für Kultur, Sport und Tourismus, Do Jong-hwan, und Nordkoreas Sportminister Kim Il-kuk stellten bei einem Treffen am Montag in Pjöngjang die entsprechende Bereitschaft fest. Sie vereinbarten, nach dem innerkoreanischen Spitzentreffen am 27. April konkrete Maßnahmen für den Sportaustausch einschließlich des gemeinsamen Einmarschs bei den Asienspielen zu erörtern.

02.04.2018 - 15:06 [ KBS (Südkorea) ]

Sportminister beider Koreas führen Gespräche

Südkoreas Minister für Kultur, Sport und Tourismus, Do Jong-hwan, ist in Pjöngjang mit Nordkoreas Sportminister Kim Il-kuk zusammengekommen.

Do besucht als Leiter einer südkoreanischen Delegation für Auftritte von Popmusikern und Taekwondo-Kämpfern die nordkoreanische Hauptstadt.

02.04.2018 - 03:07 [ Rodong Sinmun (Nordkorea) ]

Kim Jong Un Receives IOC President

Kim Jong Un, chairman of the Workers‘ Party of Korea, chairman of the State Affairs Commission of the DPRK and supreme commander of the Korean People’s Army, received Thomas Bach, president of the International Olympic Committee (IOC), and his party on a visit to the DPRK.

31.03.2018 - 01:57 [ Yonhap ]

IOC chief meets N. Korean leader: report

In an interview in the North Korean capital, Bach said he and Kim talked for more than an hour while watching a football game together, the report said. Kim told Bach he supports North Korean athletes‘ participation in the 2020 Tokyo Summer Olympics and the 2022 Beijing Winter Games.

29.03.2018 - 10:28 [ Korea Broadcasting System ]

IOC-Chef Bach reist nach Pjöngjang

Laut einer Quelle in Peking ist es wahrscheinlich, dass Bach über eine Unterstützung von Nordkoreas Teilnahme an internationalen Wettkämpfen diskutieren könnte.

Es gilt auch als denkbar, dass der IOC-Chef während des Aufenthalts in Nordkorea mit Machthaber Kim Jong-un zusammenkommt.

26.03.2018 - 08:44 [ Bandcamp ]

Polychrome by Maxime Corbeil-Perron

Cette œuvre s’inscrit en continuité d’une recherche compositionnelle visant à brouiller la limite entre certains codes esthétiques. Le titre fait référence à l’agglutination et à la fragmentation d’un objet sonore mélodique, repris sous plusieurs angles à la manière de la peinture cubiste. Les sons référentiels et les matériaux sonores issus d’échantillons de disques vinyle ont mené vers une esthétique influencée autant par la musique acousmatique qu’électronique.
Mikroclimat Montreal, Québec
released November 21, 2017

26.03.2018 - 08:39 [ spence / Youtube ]

60 Minutes – Stormy Daniels / President Donald Trump – Giannis Antetokounmpo – Full Show Mar 25

I do not own „60 Minutes“ – All rights belong to CBS. Original airing commercials included. Recorded from WCBS 2 New York on the original air time after the elite 8. Originally aired March 25 2018 3/25/2018 at 7:30 PM eastern.

26.03.2018 - 08:38 [ Tagesschau.de ]

TV-Interview zu angeblicher Affäre: Stormy Daniels erhöht Druck auf Trump

Im CBS-Interview berichtet sie von einem Vorfall in Las Vegas im Jahr 2011. Ein Typ sei auf sie zugekommen und habe gesagt: „Lass Trump in Ruhe, vergiss die Geschichte.“ Dann habe er ihre kleine Tochter angeschaut und hinzugefügt: Das ist ein schönes kleines Mädchen. Es wäre schade, wenn ihrer Mutter etwas passieren würde.
Dass sie dies alles dem Fernsehsender CBS erzählt, ist für sie auch ein Risiko.

26.03.2018 - 08:22 [ Bandcamp ]

Canticles of the Holy Wind by John Luther Adams & The Crossing

Lauded by the New York Times as a “…hypnotic and ethereally beautiful invocation of wind, sky and birdsong,” John Luther Adams’ Canticles of the Holy Wind, performed by the renowned chamber choir The Crossing, is his most technically challenging choral work, and yet the music’s mesmerizing aura of stillness encourages listening at its most elemental.
released May 12, 2017

25.03.2018 - 05:54 [ bleedingcool.com ]

Join Bleeding Cool’s 60 Minutes/Stormy Daniels Live-Blog Sunday Night

Sunday night is turning into a televised “perfect storm” of pop culture, presidential politics and the press — and since we know you’re going to be watching anyway (no judgement), why not let your brothers-and-sisters-from-other-misters here at Bleeding Cool ride shotgun on the spiraling rollercoaster we call Stormy of the Century: Bleeding Cool’s 60 Minutes/Stormy Daniels Live-Blog!

24.03.2018 - 13:39 [ KBS ]

Künstler aus beiden Koreas führen gemeinsame Aufführung in Pjöngjang durch

Das sagte Tak Hyun-min, Beamter des Präsidialamtes, der vom 22. bis 24. März eine Vorhut zur Überprüfung von Anlagen für die geplanten Auftritte einer südkoreanischen Künstlertruppe in Pjöngjang geleitet hat.

Wie er auf dem Weg von Pjöngjang nach Seoul am Flughafen in Peking weiter sagte, werde die Aufführung der südkoreanischen Künstler den Titel „der Frühling kommt“ tragen.

23.03.2018 - 15:50 [ WSWS ]

Behind the Facebook data scandal: The drive to censor the Internet

Behind the scenes, the campaign has been accompanied by the announcement this week by Google of a “news initiative” aimed at censoring independent news outlets like the World Socialist Web Site and promoting “trustworthy” news sources such as the New York Times and Washington Post. The announcement marks a significant intensification of measures, beginning with changes in Google’s search algorithm last April, that have led to a massive drop in search traffic to left-wing, anti-war, and socialist web sites.

23.03.2018 - 15:21 [ WSWS ]

„Babylon Berlin“, eine aufwändige Fernsehserie über die 1920er Jahre

Die Reichswehrführung will Deutschland um jeden Preis massiv bewaffnen. Im Film wird deutlich, wie rechte Politiker, alte Seilschaften, reguläre Offiziere, ehemalige Freikorpsangehörige und Großindustrielle dafür sorgen, dass riesige Bestände an mordernsten Waffen und Giftgas gebunkert werden.

In Lipezk bei Moskau entsteht illegal eine neue deutsche Luftwaffe. All dies findet mehr oder weniger unter den Augen der politischen Führung statt. Auch die SPD, die Wahlen mit Parolen wie „Kinderspeisung statt Panzerkreuzer“ gewonnen hatte, stimmte 1928 unter ihrem Reichskanzler Hermann Müller im Reichstag für die Bewilligung weiterer Mittel für den Bau von Panzerschiffen.

23.03.2018 - 00:21 [ Diplomat ]

Remembering Cambodia Rock Star Kak Channthy

As lead singer of the Cambodian Space Project and as a solo performer, Kak Channthy mesmerized and arguably did more for the rebirth of the Cambodian music scene than any other performer since peace was established in the country in 1998.
She died this week, aged 38, after the tuk-tuk she was traveling in was reportedly struck by a car. News of her death flooded online media with tributes pouring in from across Cambodia and much further afield.

22.03.2018 - 10:57 [ YaCy ]

Wir machen Suchmaschinensoftware … für dezentrale Suche im Internet und lokale Suchportale im Intranet

Die Besonderheit von YaCy ist aber, dass es sich mit den anderen Benutzern, die ebenfalls eine YaCy Suchmaschine betreiben, verbinden kann. So entsteht ein vollständig dezentrales Peer-to-Peer Suchmaschinennetz welches mit der Anzahl der Nutzer skaliert. Diese, von der Gemeinschaft der Nutzer betriebene Suchmaschine ist nicht zensierbar und speichert auch kein Nutzerverhalten an zentraler Stelle. Das Erreichen von Informationsfreiheit durch freie, dezentrale Suchsoftware ist auch ein Projektziel.

21.03.2018 - 10:52 [ Yonhap ]

S. Korea women’s hockey team coach misses practicing with N. Koreans

Unlike at the Olympics, Murray’s side is now without North Koreans. The 29-year-old Canadian said she misses training with North Koreans.

„Right now, we have some injured players and having the North players would definitely help our roster have more numbers,“ she said. „But we just miss practicing with them. They brought a different level of intensity to practice and it was just fun to have them around.“

20.03.2018 - 02:16 [ Straits Times ]

Rainbow lasting almost 9 hours in Taiwan to enter Guinness World Record: Report

(16. März) „When we broke the previous record after passing six hours, I was hardly able to stay seated for lunch. I was so excited, I wanted to make sure we captured the rainbow,“ he said. „But then it did something even more incredible. It went on to beat the previous record by another three hours!“

19.03.2018 - 08:56 [ Nico Fried, Berlin / Sueddeutsche.de ]

Frank-Walter Steinmeier: Der Raumpfleger im politischen Gemeinwesen

Vor einem Jahr übernahm Frank-Walter Steinmeier das Amt des Bundespräsidenten.
An diesem Montag schließt er in Rheinland-Pfalz seine Antrittsbesuche in den 16 Ländern ab.
In seiner Rede, die er vor dem Landtag in Mainz halten wird, bezeichnet Steinmeier Demokratie als „eine anstrengende Staatsform“.

18.03.2018 - 20:16 [ Junge Welt ]

Der Kinofilm: Der Hauptmann

Schwentkes »Hauptmann« kommandiert eine Bande im Blutrausch, der sich immer mehr mordgierige Hitler-Anhänger anschließen. Über eine Darstellung historischer Ereignisse geht das weit hinaus. Eher handelt es sich um eine Köpenickiade der schwer erträglichen Art, teils theatralisch verfremdet, übergrell inszeniert. Mechanismen der Macht werden so herausgearbeitet. Und die seelische Verfasstheit einer vom Hass aufgepeitschten Nation.

16.03.2018 - 16:44 [ Postillon ]

Giftanschlag von Salisbury: Britische Polizei findet Putins Ausweis am Tatort

Laut der britischen Premierministerin Theresa May wurde der Ausweis erst jetzt bei einer erneuten Untersuchung des Tatorts gefunden, weil er unter einem Laubblatt lag.
„Russland hat jetzt 24 Stunden Zeit, Wladimir Putin auszuliefern, damit er in London befragt werden kann“, heißt es in einer Stellungnahme der britischen Regierung. „Andernfalls werten wir das als Schuldeingeständnis.“

16.03.2018 - 13:28 [ Rubikon ]

Den sollten wir uns spa‘n!

Warum, wenn an der ganzen Sache nicht etwas faul ist, schrieb das britische Magazin „The Guardian“ schon im August 2016: „Jens Spahn: The Man who could replace Merkel as Chancellor“? Nirgendwo las man zum Beispiel: „Gabriele Lösekrug-Möller – die Frau, die die Welt erschüttern wird”. Hatten die Schreiberlinge im Königreich einfach einen guten Riecher – oder ist Jens Spahn eine Figur, die derzeit sogar auf internationaler Ebene gepusht wird?

16.03.2018 - 01:08 [ Bandcamp ]

Winter Kinetics by Flechewave

Hailing from Saint Petersburg, Russia – his icy cold tones in his productions mimic the temperatures experienced during Russian winter time. Honing his production skills in various forms of bass music initially, over the past 2 years he has shaped his sound to sit among many of the current Wave scene’s productions, offering a low slung approach to bass music’s latest frontier.
Flechewave Saint Petersburg, Russia
released March 12, 2018

15.03.2018 - 04:12 [ The Verge ]

YouTube will add information from Wikipedia to videos about conspiracies

Wojcicki did not specify how many conspiracies were on the company’s initial list, but suggested it would expand over time. “What I like about this unit is that it’s actually pretty extensible,” she said. The company could show additional alternate sources of information under controversial elements in the future, she said.

14.03.2018 - 13:32 [ Korea Broadcasting System ]

Präsident Moon trifft Nordkoreas Team für Paralympics

Der Staatschef habe am Vormittag einen Wettkampf im Skilanglauf in PyeongChang vor Ort verfolgt. Nach dem Wettkampf sei er auf die Starter Ma Yu-chol und Kim Jong-hyon zugegangen und habe sie für ihre Leistungen gelobt, hieß es.

Ein nordkoreanischer Funktionär bedankte sich für die Gastfreundschaft in Südkorea. Daraufhin sagte Moon, er wünsche, dass der Sportaustausch angekurbelt werde.

13.03.2018 - 20:00 [ David Rothkopf / Haaretz ]

Trump’s Abrupt New Romance With Kim Leaves Netanyahu Hurting, and Stranded

It was very nearly 50 years ago that Stephen Sills released his hit single containing the immortal line, „If you can’t be with the one you love, honey, love the one you’re with.“

That song could have been the sound-track for U.S.- Israel relations last week.

Because shortly after star-crossed bromancers Donald Trump and Benjamin Netanyahu parted after their cozy interlude at the White House, Trump quickly turned his affections in another direction.

13.03.2018 - 01:38 [ Guardian ]

Spanish anti-terror law has ‚chilling effect‘ on satire, says Amnesty International

Amnesty International has warned that an “exponential increase” in prosecutions under a controversial Spanish anti-terrorism law is having a chilling effect on satire and dissent and is pushing social media users, musicians and journalists towards self-censorship.
The charity is calling for the law to be repealed, arguing that recent high-profile cases brought under article 578 of Spain’s criminal code have highlighted the danger the legislation poses to freedom of speech and international human rights law.

12.03.2018 - 17:38 [ youtube ]

North Korean Moranbong Band – 보란듯이 – With Pride (English Translation) – Com Orgulho

The Moranbong Band, also known as Moran Hill Orchestra, is an all-female music group in North Korea whose members were selected by the country’s supreme leader Kim Jong-un. Performing interpretive styles of pop, rock, and fusion, they are the first all-female band from the DPRK, and made their world debut on July 6, 2012.
Am 24.09.2017 veröffentlicht

10.03.2018 - 16:52 [ The Asahi Shimbun ]

Japan shocked to be left out in cold by Trump on North Korea

The U.S. leader’s announcement of a planned historic summit meeting by the end of May with North Korean leader Kim Jong Un caught Japan off-guard and dismayed as Tokyo had stood shoulder-to-shoulder with Washington on maintaining maximum pressure on Pyongyang to rein in its military provocations.

10.03.2018 - 14:20 [ Advocacy Academy ]

LEGALLY BLACK

The viral campaign for better black representation in our media by Class of 2018 Advocates Liv, Kofi, Shiden & Bel.

These posters are free to download below in high resolution. We hope they inspire you to dream big and change things.

Creators: Liv Francis-Cornibert | Kofi Asante | Shiden Tekle | Bel Matos da Costa

Photographer: Al Overdrive

Graphic Designer: Matt Bonner

Fairy Godmother: Ayeisha Thomas Smith

Bus Stop Brandalists: Special Patrol Group

We’d love to hear about all the wonderful places these posters travel – share your photos! Like our mission? Donate below

10.03.2018 - 10:10 [ Swissinfo.ch ]

U.S.’s Tillerson ’not feeling well‘, cancels activities in Kenya

Tillerson, 65, is four days into his first diplomatic trip to Africa, where he has visited Ethiopia, Djibouti and Kenya, and is scheduled to go on to Nigeria and Chad.

During the trip he has also been involved behind the scenes in discussions within the administration on a possible meeting between U.S. President Donald Trump and North Korean leader Kim Jong Un.

09.03.2018 - 05:10 [ Junge Welt ]

Nach wer weiß wie langer Zeit »Das siebte Kreuz« von Anna Seghers am Schauspiel Frankfurt am Main

Die Anmutung ist die eines Brechtschen Lehrstücks, so zu Beginn: Das Ensemble steht in der Bühnenmitte als massiver, dunkler Block (Inspiration für die Kostüme waren Bilder aus dem Band »Menschen des 20. Jahrhunderts« des Fotografen August Sander), durch die Beine kriecht Heisler: »Vierzig Meter Kloake, dahinter die Welt.« Er schafft es am Ende mit Glück und durch Freundeshilfe. Anna Seghers resümiert auf der ersten Seite des Romans: »Ein Triumph, der einen die eigene Kraft plötzlich fühlen ließ nach wer weiß wie langer Zeit.«

08.03.2018 - 16:06 [ Netzpolitik.org ]

Vorwurf gegen Telekomanbieter A1 in Österreich wegen Sammelwut bei Kundendaten

Das österreichische Telekommunikationsunternehmen A1 soll über Jahre hinweg Telefon- und Internetdaten von Kunden illegal gespeichert haben. Das berichtet die Tageszeitung Kurier unter Berufung auf den Anwalt Ewald Scheucher. Dieser hat den Fall bei der österreichischen Datenschutzbehörde angezeigt. Von der Speicherung könnten Tausende Privatpersonen und Unternehmen betroffen sein.

08.03.2018 - 15:25 [ Don Alphonso / rebellmarkt.blogger.de ]

Hört nicht auf sie. Hört mir zu.

Schirrmacher starb, ich bot die Einstellung der Blogs an, weil: Ohne Schirrmacher und seinen Einfluss machte das keinen Sinn. Ich bot die Kündigung aber dem neuen Digitalchef Blumencron an, und der hatte ganz andere Ideen: er sah das vorhandene und das kommende Potenzial meiner Arbeit. Er wollte die Blogs. Bezeichnenderweise gab es im Feuilleton damals einen Wechsel zu einem Interims-Herausgeber, und der überlegte, ob man überhaupt Blogs haben wollte: Blumencron setzte sich ein. Das war das dritte Überleben, ohne Blumencron wäre ein halbes Jahr nach Schirrmachers Tod wahrscheinlich Schluss gewesen. Gutsherrnhof halt. Wer das nicht mag, sollte kein derartiges Projekt machen. Schirrmachers Blogideen waren in der Redaktion nicht gerade populär, und wenn Blumencron bessere Blogger gefunden hätte, hätte er sie auch genommen. Das sind halt strategische Überlegungen, mit denen es läuft, oder nicht. Das war auch immer klar.

Blumencron ist gegangen, warum auch immer, sein Nachfolger hat offensichtlich die Notwendigkeit meiner Blogs im Vergleich zu neuen Experimenten nicht mehr gesehen. Manchmal klappt der Übergang, manchmal klappt er nicht, das hat nichts mit Links oder Rechts oder Sympathie zu tun, sondern einfach mit der Frage der Führung und der Ziele.