Archiv: Wasser / Dampf / Eis (Vorkommen)


28.09.2020 - 11:09 [ Portal amerika21.de ]

Kampf um Wasser in Mexiko: Indigener Aktivist in Baja California ermordet

Der 34-jährige Eyraud Adams war ein bekannter Aktivist, der sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen und das Recht auf Autonomie der Kumiai einsetzte. Aufgrund der zunehmenden Dürre in der Region war das Recht auf Wasser eines seiner Hauptanliegen.

15.09.2020 - 12:40 [ Frankfurter Allgemeine Zeitung ]

Zum Venustransit: Leben in Säurewolken?

(07.06.2004)

Andere Astrobiologen haben dagegen noch grundsätzlichere Bedenken. Wenn es die venerischen Luftbazillen wirklich gäbe, so ihr Einwand, hätten sie oder ihre Stoffwechselprodukte in den Meßdaten der Venussonden schon lange auffallen müssen. „Wo Leben existieren kann, neigt es zu Dominanz“, sagt etwa der Nasa-Astrobiologe Chris McKay. „Wenn ich aus meinem Fenster blicke, sehe ich überall Grün – warum, bitte, sind die Venuswolken nicht grün?“

03.04.2018 - 23:12 [ Der Standard ]

Ordnung zerstört: Forscher bringen Eis II zum Verschwinden

Neben der Tatsache, dass es für die Forscher sehr interessant ist, dass durch eine denkbar geringe Verunreinigung eine Phase einfach verschwinden kann, werfe die Erkenntnis noch weitere Schatten: Dass so kleine Änderungen große Auswirkungen für den Gesamtzustand eines Stoffes haben können, gelte nämlich offenbar nicht nur für Wasser. Es gebe auch Beispiele von Arzneimitteln, deren Wirkung nach kleinsten Änderungen im Produktionsprozess sozusagen einfach verfliegt.