Archiv: Konflikte


08.02.2019 - 14:07 [ WSWS ]

Militärische Kooperation zwischen Bundeswehr und Deutscher Bahn

Die „Konzeption der Bundeswehr“ erklärt ganz offen, dass sich Deutschland wieder auf massive Kriegsoperationen vorbereitet. Unter anderem heißt es darin: „Für eine sehr große Operation sind Fähigkeiten in schneller Reaktion und Folgekräfte zu planen. Sie müssen in einem hybriden und im gesamten Eskalations- und Wirkspektrum in allen Dimensionen ablaufenden Konflikt in einem streitkräftegemeinsamen und multinationalen Verbund in allen Operationsarten wirken können. Zu Beginn einer sehr großen, hoch intensiven Operation ist ein massiver Ansatz von Kräften und Mitteln hoher Verfügbarkeit erforderlich. Es ist personelle und materielle Vorsorge zur Regeneration zu treffen.“

07.01.2019 - 15:45 [ German Foreign Policy ]

Noch näher an den Konflikten

Mit der Ankündigung neuer weltpolitischer Vorstöße und dem Aufruf, vor „schwierigen Entscheidungen“ im Kontext globaler Konflikte nicht zurückzuschrecken, ist die Bundesregierung ins neue Jahr gestartet. Berlin müsse „Verantwortung“ übernehmen und „globale Lösungen“ anstreben, erklärt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Außenminister Heiko Maas sieht Deutschland durch seine zweijährige Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat, die am 1. Januar begonnen hat, „noch näher an die Krisen und Konflikte“ der Gegenwart heranrücken. Berlin sucht seine Präsenz in dem Gremium zu nutzen, um die Formierung der EU-Außenpolitik zu forcieren und Paris zur Unterordnung unter gemeinsame, als „europäisch“ bezeichnete Aktivitäten zu veranlassen. Aus der evangelischen Kirche werden einstweilen Rufe nach einer Ausweitung der Bundeswehreinsätze laut.

02.07.2018 - 10:09 [ Amerika21.de ]

Iran, USA und die (unsichtbaren) Kriege an der Peripherie

Was wir mit der Eskalation der Spannungen auf internationaler Ebene wegen des Rückzugs der USA aus dem Atomvertrag mit dem Iran erleben, könnte zur Neudefinition dessen gehören, was Krieg ist oder was heute unter Krieg verstanden wird und welche Auswirkungen dieses Konzept auf die öffentliche Meinung hat.