Archiv: Unabhängigkeitstag


15.08.2019 - 14:20 [ KBS ]

Korea feiert 74. Tag der Unabhängigkeit

In Anwesenheit von etwa 1.800 Personen, darunter Präsident Moon Jae-in, sind 178 Unabhängigkeitskämpfer und deren Hinterbliebene mit Preisen und Orden ausgezeichnet worden.

Nach Angaben des Ministeriums für Inneres und Sicherheit sind die heutigen Zeremonien und Begleitprogramme zum 74. Unabhängigkeitstag und zum 70. Jubiläum der Regierungsgründung vom dem Leitthema „Frieden auf der koreanischen Halbinsel und in allen Ländern auf der Erde“ geprägt.

11.11.2018 - 19:17 [ Radio Polen ]

Papst mahnt Polen zum „guten Gebrauch“ der Freiheit

Die Hoffnung auf Freiheit habe Polen auch unter den folgenden „schmerzlichen historischen Erfahrungen“ nicht verloren, betonte der Papst mit Verweis auf den Zweiten Weltkrieg, die deutsche Besatzung und das kommunistische Regime.

Bis 1918 war Polen 123 Jahre lang unter Preußen, Österreich-Ungarn und Russland aufgeteilt.

18.09.2018 - 17:20 [ Portal ameika21.de ]

Unabhängigkeitsfeiern in Guatemala unter starken Protesten

Am 31. August 2018 trat der Präsident umringt von Militärs und Polizisten an die Öffentlichkeit, um der Bevölkerung mitzuteilen, er werde das im September 2019 auslaufende Mandat der CICIG nicht verlängern. Die Erklärung fand verspätet statt und nachdem Militärpanzer vor dem Büro der CICIG sowie der US-Botschaft und dem Obersten Gericht vorgefahren waren. Dem Gericht wurde vorübergehend der Strom abgeschaltet und nach nicht bestätigten Berichten soll das Militär gedroht haben, den internationalen Kommissionär Iván Velásquez aus seinem Büro zu entführen und außer Landes zu bringen. Der martialische Auftritt, die landesweite erhöhte Präsenz von Militär und Polizei sowie ein weitreichender Stromausfall außerhalb der Hauptstadt erinnerten an frühere Militärputsche.

18.08.2018 - 02:09 [ KBS ]

Sondersendung zum Unabhängigkeitstag (Auf dem Weg zur Unabhängigkeit, Soldatinnen der koreanischen Befreiungsarmee)

„Diese Sendung beginnt mit einem alten Foto.Das Foto zeigt eine Gedenkfeier zur Gründung des Hauptquartiers der koreanischen Befreiungsarmee am 17. September 1940. Unter den abgebildeten Menschen sind auch vier Frauen in Militärkleidung zu sehen. Es handelt sich bei ihnen um Soldatinnen der koreanischen Befreiungsarmee. Wie sind diese Frauen zu militärischen Freiheitskämpfern geworden und was haben sie bewirkt? Nur wenig ist bekannt über ihre Aktivitäten, da es kaum schriftliche Quellen über sie gibt.