Archiv: Münster


08.04.2018 - 09:39 [ Zeit.de ]

Muss man mit allem rechnen, ausgerechnet hier?

In der Nacht sagt der Oberstaatsanwalt Münsters, dass es sich vermutlich um einen 48-jährigen Bewohner der Stadt handele. Zu diesem Zeitpunkt kursieren bereits unbestätigte Informationen, nach denen er im sauerländischen Olsberg geboren worden sei, schon lange in Münster lebe und möglicherweise psychisch erkrankt gewesen sei. Das Motiv? Schweigen. Die Ermittlungen laufen.