Archive

04.06.2018 - 12:37 [ Adam Curtis Documentary / Youtube ]

HyperNormalisation (2016) by Adam Curtis – A different experience of reality FULL DOCUMENTARY

Published on Dec 12, 2016
The cult documentary maker explores the falsity of modern life in his own inimitable style. Though he’s spent the best part of four decades making television, Curtis’s signature blend of hypnotic archive footage, authoritative voiceover and a seemingly inexhaustible appetite for bizarre historical tangents is better suited to the web, a place just as resistant to the narrative handholding of broadcast TV as he is. He argues that an army of technocrats, complacent radicals and Faustian internet entrepreneurs have conspired to create an unreal world; one whose familiar and often comforting details blind us to its total inauthenticity.

31.05.2018 - 09:32 [ Radio Utopie ]

Taktik des Terrorkrieges: Wahrnehmungs-Management, Verwirrung, gelenkte Querfront

(7.6.2017) Ohne auf alle in der Dokumentation dargestellten Entwicklungen und Hintergründe einzugehen, beleuchtet diese u.a. die jahrzehntelange Taktik des „Wahrnehmungs-Managements“ (perception management), die Manipulation der Öffentlichen Meinung, die Lenkung vermeintlich verfeindeter oder sich gegenseitig bekriegender Gruppen durch die gleiche Hand (befördert durch die Unfähigkeit zu dreidimensionalem Verständnis von Politik, links vs rechts, progressiv vs reaktionär, oben vs unten) die gezielte Konfusion jedweder Opposition und die permanente Formwandlung der Macht und der Mächtigen, um sie nicht greifbar und damit unangreifbar erscheinen zu lassen.