Archiv: Firmen


06.07.2018 - 16:22 [ Fabian Schmid, Redakteur Der Standard ‏/ Twitter ]

Der BND begann 2005, drei Anschlüsse einer österreichischen Firma auszuspionieren. Einen Monat später wird publik, dass das Unternehmen an einen deutschen Konzern verkauft wird. Hat der BND die Verhandlungen belauscht? 18 Uhr – @derStandardat und @profilonline

29.06.2018 - 09:40 [ Kleine Zeitung ]

Lager für die Asylwerber: Australiens eiserne Hand bei Flüchtlingen und Migranten

(23.6.2018) Nach zahlreichen Vorwürfen von Übergriffen auf Flüchtlinge und der desolaten medizinischen Versorgung vor Ort erklärte ein australisches Gericht die Lager auf Manus für illegal. Im Oktober 2017 wurden sie geschlossen. Die Menschen wurden auf Notunterkünfte verteilt, doch auch diese von privaten Firmen betriebenen Einrichtungen funktionieren wie die Lager.