Archive

09.09.2018 - 12:05 [ stimmekoreas / Youtube ]

Chinese Party and Government Delegation arrives in North Korea

Warmly greeting the delegation were Choe Ryong Hae, member of the Presidium of the Political Bureau of the Central Committee of the WPK, vice-chairman of the State Affairs Commission of the DPRK and vice-chairman of the WPK Central Committee, Ri Su Yong, member of the Political Bureau and vice-chairman of the WPK Central Committee, Kim Yo Jong, alternate member of the Political Bureau and first vice-department director of the WPK Central Committee, Kim Song Nam, first vice-department director of the WPK Central Committee, Ri Kil Song, vice-minister of Foreign Affairs, officials concerned and Li Jinjun, Chinese ambassador to the DPRK, and his embassy officials.

09.09.2018 - 11:41 [ Radio Utopie ]

Nordkoreas Potemkinsche Monarchie

(9.2.2018) Es ist weiterhin unklar, wer tatsächlich das Kommando in bzw über Nordkorea hat. Einiges deutet darauf hin, dass sowohl im November 2012, als auch im Oktober 2017 ein faktischer Machtwechsel in Pjöngjang stattgefunden hat und dass der Einfluss sowohl des Militärs, der Russischen Föderation und ihres Präsidenten Wladimir Putin, als auch der internationalen Kriegslobby insgesamt in jüngster Zeit gesunken sind.

16.04.2018 - 07:36 [ Rodong Sinmun ]

First Lady of DPRK Enjoys Performance of Chinese Art Troupe

The Chinese art troupe gave its premiere for the 31st April Spring Friendship Art Festival at the Mansudae Art Theatre on April 14.

First Lady Ri Sol Ju enjoyed a ballet choreodrama „Giselle“ given by the National Ballet of China, together with Choe Ryong Hae, Ri Su Yong, Kim Yong Chol, Kim Yo Jong, Pak Chun Nam and other senior party and government officials.

12.04.2018 - 11:17 [ KBS ]

Nordkoreas Oberste Volksversammlung tagte – keine Botschaft an Außenwelt

Die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA berichtete am Donnerstag, dass die sechste Sitzung der 13. Legislaturperiode am Mittwoch stattgefunden habe. Anwesend seien führende Personen wie Kim Yong-nam, Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung, und Choe Ryong-hae, Vizevorsitzender der Arbeiterpartei.

Machthaber Kim Jong-un wurde nicht genannt, daher wird vermutet, dass er der diesmaligen Sitzung fernblieb. Kim hatte bis letztes Jahr an sechs von insgesamt acht Tagungen der Obersten Volksversammlung teilgenommen, nachdem er im April 2012 die Macht übernommen hatten.