Archive

04.05.2018 - 10:31 [ New York Times ]

Trump Orders Pentagon to Consider Reducing U.S. Forces in South Korea

A spokesman for the Joint Chiefs of Staff, Col. Patrick Ryder, said he had no information about troop options being prepared for the president.

For Mr. Trump, withdrawing troops would have multiple benefits, said Victor D. Cha, a Korea scholar at Georgetown University who was for a time under consideration to be ambassador to Seoul. It would appeal to his political base, save the United States money and give him a valuable chit in his negotiation with Mr. Kim.

21.04.2018 - 14:52 [ Radio Utopie ]

Recht und Order

(25.7.2014) Der Begriff „Order“ umschreibt im Englischen sowohl „Ordnung“ als auch „Befehl“. D.h., der entsprechende militärische Befehl „I give you an order“ lautet direkt übersetzt „Ich gebe Dir eine Ordnung“. Auch der Begriff „New World Order“ ist dementsprechend unterschiedlich interpretierbar, wenn man wiederum den etwas altbackenen Terminus „Neue Welt“ noch kennt, als Synonym für „Amerika“, mit dem natürlich keinesfalls irgendein Eskimo oder Mapuche gemeint war und ist.

Der Begriff „Neue Weltordnung“ ist also nur eine Übersetzung von „New World Order“. Eine andere wäre „Neuer Weltbefehl“, oder (im übertragenen Sinne) „Befehl Amerikas“.

Den Begriff „Law and Order“ übersetzte übrigens seinerzeit genau der damalige Innenminister von Deutschland falsch, der bis heute als „Law-and-Order“-Minister angesehen wird: Manfred Kanther (Innenminister von 1993-1998). Vor laufender Kamera übersetzte er „Law and Order“ mit „Gesetz und Recht“.

Noch heute fällt es gerade allen Konservativen – oder denjenigen, die sich dafür halten – schwer, ihren alten Gassenhauer „Recht und Gesetz“ wenigstens vom Deutschen ins Deutsche zu übersetzen.