Archiv: Sarajevo


11.11.2018 - 20:02 [ Spiegel.de ]

Attentat von Sarajevo: „Wir werden heut‘ noch ein paar Kugerln bekommen“

(27.5.2014) Gegen 10.50 Uhr kam der Wagen vor dem Feinkostgeschäft „Moritz Schiller“ an der Kreuzungsecke zum Stehen – der Fahrer war inzwischen auf seinen Irrtum aufmerksam gemacht worden und wollte wenden.

Ein Kunde des Spezereiwarenladens konnte dagegen sein Glück kaum fassen. Voller Enttäuschung wollte sich ausgerechnet hier Gavrilo Princip, Attentäter Nummer Fünf, eine kleine Stärkung kaufen. Und nun hielt plötzlich Franz Ferdinand direkt vor seinem Pistolenlauf – wie auf dem Präsentierteller.