Archiv: Cauca


16.10.2020 - 17:14 [ Portal amerika21.de ]

Kolumbien: Ankündigung landesweiter Proteste setzt Regierung unter Druck

Eine Woche später, vom 29. Oktober bis 2. November, soll eine „humanitäre Karawane“ zu einem Protestmarsch aufbrechen. Mehr als 30 soziale Organisationen nehmen an der Karawane teil, die durch die Region Cañón Del Micay im Departamento Cauca zieht.

02.11.2019 - 22:15 [ Voice of America ]

UN: Massacres of Indigenous Peoples in Colombia Must Stop

The latest atrocity occurred Tuesday in Tacueyo in Northern Cauca in southwest Colombia. Criminal groups trying to enter indigenous ancestral lands shot and killed five indigenous people and severely wounded six others. Among the victims is a prominent human rights defender, Cristina Bautista.

31.10.2019 - 00:59 [ Portal amerika21.de ]

Große Wasserkraftwerke – Ohne Rücksicht auf Mensch und Natur?

Hidroituango, der größte Staudamm Kolumbiens, wurde von den Stadtwerken von Medellín (epm) im Norden des Department Antioquia errichtet. Bereits seit Beginn der Bauarbeiten im Jahr 2010 wird das Projekt immer wieder mit Korruption, mit schweren Menschenrechtsverletzungen und mit Umweltschäden in Verbindung gebracht. Flora und Fauna des Cauca und seiner Flusstäler sind teils irreversibel durch Rodungen und Bauabfälle zerstört. Im Frühjahr 2018 stand der Damm kurz vor dem Bruch…