Archive

13.04.2018 - 15:32 [ Zeit.de ]

Israel verteidigt Vorgehen: Über 100 verletzte Palästinenser bei neuen Gaza-Protesten

Einige hätten Schussverletzungen erlitten, andere Tränengas eingeatmet, teilte das palästinensische Gesundheitsministerium mit.

Ein Sanitäterzelt sei direkt von einer Tränengasgranate getroffen worden, zehn Sanitäter hätten mit Atembeschwerden zu kämpfen gehabt.

07.04.2018 - 12:12 [ Zeit.de ]

Neun Tote und 1354 Verletzte bei Protesten an Gaza-Grenze

Unter den Toten seien auch ein 16-Jähriger und ein palästinensischer Journalist, hieß es in der Mitteilung. Auch Frauen und Kinder seien verletzt worden. 491 Menschen erlitten den Angaben zufolge Schussverletzungen, viele andere klagten über Beschwerden nach dem Einsatz von Tränengas.