17.05.2015 - 02:51 [ Radio Vatikan ]

Kritik an Einreiseverbot für Pax-Christi-International-Vorstand

Die Organisation begeht derzeit ihr 70-jähriges Bestehen mit einem Kongress in Bethlehem, der am Sonntag endet. Henriquez kritisierte die israelische Entscheidung scharf und betonte, er mache „diese Erfahrung in tiefer Solidarität mit dem palästinensischen Volk“. Es sei nur ein kleiner Teil dessen, was sie erleben müssten, wenn ihnen der Zugang zu Ostjerusalem für medizinische Versorgung, für Familienzusammenführungen und sogar für religiöse Feste untersagt werde.