06.01.2017 - 13:00 [ RT ]

Eskalation in Libyen: Ex-CIA-General Haftar lässt politische Delegation aus Misrata bombardieren

Um diesen mutmaßlichen feindlichen Angriff auf hochrangige Vertreter der Verwaltungsspitze von Misrata zu verschleiern, präsentiert ein Sprecher der unter dem Banner der „Operation Würde“ vereinten Streitkräfte, die dem Oberbefehl des Ex-CIA-Kollaborateurs Chalifa Haftar unterstehen, eine alternative Darstellung. Ihm zufolge war das Ziel des Luftangriffs die „Tötung von Anführern der Terrormiliz ‚Islamischer Staat‘ auf der Luftwaffenbasis al-Dschurfa“.