Archiv: zombie parliaments / Zombie-Parlamente


06:33 [ Netzpolitik.org ]

BND-Gesetz: Die Angst des Geheimdiensts vor dem Gericht

Erstaunlich offen erklärten die Staatsdiener:innen, wie die Ausfilterung von deutscher Kommunikation aus abgefangenen Datenverkehren passiert. Eine solche konsistente Erklärung zu bekommen, hätte im Ausschuss wohl mehrere Wochen gedauert. Kein Aus-der-Nase-Ziehen um herauszufinden, was der pubertäre Teenager angestellt hat. Kein Machtspiel, ob nicht die kleinste Information noch zum Staatsgeheimnis erklärt werden könnte – egal, ob sie schon mehrmals in der Presse stand.

15.01.2020 - 10:57 [ Radio Utopie ]

Neuer Anlauf gegen die Kriegsvollmacht vom 14. September 2001 im U.S.-Kongress

(18.04.2014)

Barbara Lee: Allein für alle. Nun ja – nicht ganz.

(…)

Das militärische Ermächtigungsgesetz A.U.M.F. ist bis heute, neben der klassischen Kriegslobby, auch rechtliches Alibi der weltweit wie ein Krebsgeschwür wuchernden Lobby von totaler Spionage, explizit gegen die Bevölkerungen in den kriegführenden Ländern. Mit Händen und Füßen strampelnd wehren sich überall auf der Welt im Windschatten des planetar geführten Krieges u.a. durch geraubte Daten von Milliarden Menschen über das bespitzelte Internet fettgefressene und aufgedunsene Apparate im Polizei-, Spionage- und Militärsektor vor der ganz normalen parlamentarischen Demokratie, die nicht mehr faktischem Kriegszustand und dessen „Interpreten“ von Verfassung und Recht ausgesetzt ist. Dagegen ist den Lügnern in Kriegslobby und Repression wie immer jedes Mittel Recht.

Nach immer neuen Budgets und Einnahmequellen hechelnd und in bald 13 Jahren Krieg nach Millionen von Toten in den Schlachtfeldern, Kerkern und Folterkellern der eroberten Gebiete Afrikas und Asien von Zynismus zerfressen, bemühen sich die Kriegsgewinnler um immer neue, ihre Existenz sichernde Kriege und Spannungsfälle – und damit neue Freiheiten für Ausbeutung und Repression, die stets Seit an Seit gehen (müssen).

14.01.2020 - 19:28 [ Daniel Schwerd ‏/ Twitter ]

Die Bundesregierung hat einen „Beobachter“ in den #Amri-Untersuchungsausschuss entsandt, der schon vor dem Attentat in die Sache verstrickt war. Damit kann er nicht mehr als Zeuge wirken. Das Ganze stinkt zum Himmel.

14.01.2020 - 19:02 [ Rolling Stone ]

Why Is Congress So Afraid to Use Its War Powers?

Congress’ refusal to act — and the ever-growing powers of the president — means endless war and anxiety for the U.S. and the world

14.01.2020 - 15:42 [ Tagesschau ]

Anschlag am Breitscheidplatz: Erneut Eklat im Amri-Ausschuss

Ein Verfassungsschützer nimmt regelmäßig an Sitzungen des U-Ausschusses zum Anschlag auf dem Breitscheidplatz teil. Dabei hatte er beruflich mit Kontaktleuten des Attentäters zu tun, wie die Regierung nun zugeben muss.

13.01.2020 - 19:54 [ Radio Utopie ]

Tabu hinter „Verschwörungstheorie“: Hierarchie und Befehlskette

(02.05.2017)

Um in der real existierenden Weltordnung Kriege, Attentate oder einen (schleichenden) Staatstreich durchzuführen oder zu vernebeln, braucht es lediglich eine entsprechend mächtige Hierarchie, sowie Individuen, die sie entweder benutzen, manipulieren oder sich hinter ihr verstecken können.

10.01.2020 - 16:29 [ Andrej Hunko, Mitglied des Bundestages / Twitter ]

Auch der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages schreibt: Der Aufenthaltsvertrag für US-Truppen und das NATO-Truppenstatut können aufgekündigt werden! Ganz legal können wir also #RamsteinSchließen und das völkerrechtswidrige Treiben beenden.

10.01.2020 - 15:20 [ The Hill / Youtube ]

Tulsi Gabbard Exclusive: How I tried to stop Trump’s Iran actions

Congresswoman Tulsi Gabbard lays out her views on the Iran crisis especially with her military experience, and her thoughts on the requirements to qualify for the January debate.

09.01.2020 - 16:38 [ MSNBC ]

Nicolle Wallace astonished after GOP Senator breaks from Trump ‚zombies,‘ criticizes Iran briefing

GOP Senator Mike Lee expresses his displeasure with the briefing about the Iran missile attack, calling it the „worst briefing I’ve seen, at least on a military issue, in the nine years I’ve served in the United States Senate.“ Nicolle Wallace, responding to his comments, calls the moment a „huge deal,“ as „Republicans in the Senate are. by and large, zombies, walking along as Donald Trump obliterates things like truth, the rule of law, and respect for our institutions.“

07.01.2020 - 22:32 [ Empire Files / Youtube ]

Mike Prysner Speech: No War on Iran! Troops Out of Iraq!

(04.01.2019)

Mike Prysner gives a powerful anti-war speech at the demonstration against Trump’s bombing of Iraq and potential war against Iran on January 4 in downtown Los Angeles at Answer Coalition’s National Day of Action.

07.01.2020 - 22:31 [ Youtube ]

Mike Prysner Protests Obama’s Wars

Iraq War Vet Mike Prysner
Protests Obama’s Wars
Veterans for Peace
White House
December 16, 2010, 10 am

07.01.2020 - 19:27 [ CNN ]

Pompeo again declines to present evidence of ‚imminent‘ threat that led to strike against Iranian general

Sen. Bob Menendez of New Jersey, along with Senate Minority Leader Chuck Schumer, is pushing for the declassification of Trump’s formal notification to Congress over Soleimani’s killing, which has sparked a dangerous escalation between the two longtime foes.

Several sources have told CNN that the notification was brief, contained few operational details and essentially laid out the President’s authorities to carry out the strike.

07.01.2020 - 15:55 [ ZDF ]

„Teilabzug ist international koordiniert“

Die Bundeswehr verlegt einen Teil ihrer Soldaten aus dem Irak nach Jordanien und Kuwait. „Ich halte den Abzug aus Sicherheitsgründen für unsere Soldaten vertretbar“, so der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter.

07.01.2020 - 15:49 [ Independent.co.uk ]

Iran crisis: Germany to withdraw troops in Iraq over security fears after general Soleimani killed by Trump-ordered airstrike

Germany is moving some of its military personnel from Iraq to neighbouring countries over security concerns, the government told lawmakers, days after the killing of a top Iranian military commander in a US drone strike.

About 30 of the 120 German soldiers in Iraq who mainly train Iraqi security forces will be redeployed to Jordan and Kuwait, the government told parliament in a letter on Monday.

07.01.2020 - 06:29 [ MSNBC ]

Rep. Khanna: Article of impeachment ‚on the table‘ after Iran strike

Congressman Ro Khanna (D-CA) joins Hallie Jackson to discuss an upcoming war powers resolution in the House to prevent President Trump from escalating the conflict with Iran. Khanna describes any further action by the President that is not sanctioned by Congress as a „potentially impeachable offense.“

06.01.2020 - 06:02 [ House Foreign Affairs Committee ‏/ Twitter ]

This Media Post will serve as a reminder that war powers reside in the Congress under the United States Constitution. And that you should read the War Powers Act. And that you’re not a dictator.

06.01.2020 - 05:36 [ theHill.com ]

Congress to clash over Trump’s war powers

Senate Democrats are mobilizing behind a resolution that would force Trump to withdraw American troops from hostilities against Iran unless Congress declares war or passes a resolution authorizing military force.

06.01.2020 - 05:21 [ Neues Deutschland ]

LINKE beantragt eine Sondersitzung von Bundestagsausschüssen

»Angesichts der sich immer weiter eskalierenden Lage im Nahen Osten ist es dringend geboten, dass der Bundestag von der Bundesregierung informiert wird und über die dortigen Situation und den Einsatz der Bundeswehr debattiert«, sagte Korte der dpa. Als Termin schlug er kommenden Mittwoch vor. Regulär kommt der Bundestag erst in der darauffolgenden Woche wieder zusammen. Vertreter des Auswärtigen Amts, des Verteidigungsministeriums und des Bundesnachrichtendienstes sollten eingeladen werden, schrieb Korte.

05.01.2020 - 12:49 [ Tagesschau ]

Bundesregierung hält an Irak-Einsatz fest

„Der Irak darf nicht im Chaos versinken. TerrorkriegUnd schon gar nicht darf der Irak unter die Kontrolle von Extremisten geraten“, sagte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer am Samstagabend nach Regierungsberatungen und einer Unterrichtung der Obleute im Bundestag zur Lage.

04.01.2020 - 12:12 [ Radio Utopie ]

Der Staat verlängert seine Teilnahme an der Internationalen Kriegskoalition

(25.10.2019)

Parlament ermächtigt Militär und Geheimdienst u.a. erneut zu Einsätzen im Krieg in Syrien und Irak, sowie zur Teilnahme an N.A.T.O.-Einsätzen zwecks „See- und Luftraumüberwachung“ auch im Persischen Golf.

04.01.2020 - 12:09 [ Radio Utopie ]

Deutschland zieht nicht, es kriecht in den nächsten Angriffskrieg

(25.06.2019)

Zusammenfassung zur Situation um den drohenden neuen Krieg im achtzehnjährigen Terrorkrieg, diesmal gegen den Iran.

04.01.2020 - 11:58 [ Tagesschau.de ]

Streit um Bundeswehrmandat: „Irakeinsatz unverantwortlich“

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken will das Mandat überdenken. Die Grünen fordern den sofortigen Abzug der deutschen Truppen.

03.01.2020 - 18:55 [ Auswärtiges Amt ‏/ Twitter ]

Außenminister @HeikoMaas: „Die US-Militäroperation folgte auf eine Reihe gefährlicher Provokationen Irans. Es ist durch die Aktion aber nicht einfacher geworden, Spannungen abzubauen. Das habe ich auch @SecPompeo deutlich gesagt.“

03.01.2020 - 18:46 [ CBS News ]

Killing of Qassem Soleimani “an act of war…

The latest escalation in tensions between the U.S. and Iran following the targeted killing of Qassem Soleimani comes after a series of skirmishes between the two countries in recent months. “Face The Nation” moderator Margaret Brennan joins “CBS This Morning” to discuss the ramifications of Soleimani’s assassination.

03.01.2020 - 18:39 [ Washington Post ]

U.S. strike on top Iranian commander sharply divides Congress

Senate Foreign Relations Chairman Robert Menendez (D-N.J.), appearing midmorning on MSNBC, said he still had not been briefed on what prompted the strike.

“The question that has to be answered is what brought us to this moment. what’s the intelligence behind that? And what comes now?” Menendez said. “I fear that this administration used tactics but has no strategy in the long term … what we can’t accept is a march to an unauthorized war.”

03.01.2020 - 15:53 [ Haaretz ]

Will the Knesset Speaker Be Loyal to the Country or to the Man Holding It Hostage?

As Knesset Speaker, Yuli Edelstein has the authority to block the Knesset Arrangements Committee from meeting, thereby blocking the convening of the House Committee and preventing it from discussing the immunity request.

This is Edelstein’s most important test as an elected official: Will he be faithful to his position as Knesset speaker, or will he be faithful to the man who has decided to hold the country hostage?

03.01.2020 - 14:15 [ CNN ]

US strike that killed Iranian commander starkly divides US lawmakers

Two sources tell CNN that key Senate staff on relevant committees on national security and appropriations, along with leadership staff, will be briefed Friday afternoon in a classified setting by administration officials.

03.01.2020 - 13:56 [ theWeek.com ]

Pelosi said Congress wasn’t consulted, certainly did not authorize Trump’s strike on Iranian general

The Trump administration targeted „high-level Iranian military officials“ and killed Soleimani „without an authorization for use of military force (AUMF) against Iran“ and „without the consultation of the Congress,“ Pelosi said in a statement.

03.01.2020 - 13:51 [ Huffington Post ]

Top Senate Democrat Received No Advance Notice Of U.S. Strike On Iran General

As the minority leader in the Senate, Schumer is part of what’s called the “Gang of Eight”: powerful lawmakers whom presidents and their staff traditionally keep updated about a range of sensitive national security issues.

03.01.2020 - 13:33 [ Counterpunch.org ]

Authorizations for Madness; The Effects and Consequences of Congress’ Endless Permissions for War

(06.12.2019)

In both 2001 and 2002, via large majorities, the Congress passed authorizations for war. While not declarations of war, these mandates, each titled an Authorization for Use of Military Force (AUMF) provided the legal framework in 2001 for attacks against al-Qaeda and in 2002 for the invasion of Iraq. Since 2001, the first AUMF has far exceeded its original purpose and has been used to justify military strikes and operations in close to twenty countries in the Middle East, Africa and Asia, often against nations, organizations, and individuals who had nothing to do with 9/11. It was even cited by President Obama, and then President Trump, as the authority to extra-constitutionally execute an American citizen and his teenage children, without trial, by drones and commandos.

03.01.2020 - 13:24 [ Radio Utopie ]

13-jähriger Terrorkrieg: Die „Authorization For Use of Military Force“ vom 14. September 2001 im Wortlaut

(29. August 2014)

Die nach den Attentaten vom 11. September in den Vereinigten Staaten von Amerika dem Präsidenten vom Kongress persönlich ausgestellte Vollmacht, der ein nun fast dreizehn Jahre andauernder weltweiter Terrorkrieg a.k.a. „war on terror“ folgte, ist in Deutschland immer noch weithin unbekannt.

Radio Utopie dokumentiert dieses in jeder Hinsicht verheerende historische Ermächtigungsgesetz im Wortlaut.

03.01.2020 - 13:16 [ Fortune.com ]

What Is the AUMF? The Repeal of This Policy Could Prevent War with Iran

(21.06.2019)

The U.S. Constitution gives Congress the sole power to declare war, but under the AUMF the president can essentially bypass any required congressional approval. This matter has become of particular concern lately as the Trump administration appears to be gearing up for conflict with Iran.

03.01.2020 - 10:53 [ Haaretz ]

Requesting Immunity, Master Manipulator Netanyahu Gave One of the Worst Performances of His Life

By requesting immunity Netanyahu hopes to postpone all of this until after the March 2 election. But he knows from all the incessant polling he has carried out that this is a hard sell, even among his right-wing base. In recent days, he tried to float his “immunity is a cornerstone of democracy” canard, but it didn’t fly.

02.01.2020 - 18:21 [ Tagesschau.de ]

Israel: Netanyahu will Immunität

Am 2. März ist eine dritte Parlamentswahl angesetzt. Nach Einschätzung des Politik-Experten Amir Fuchs wird vor einer Regierungsbildung nach der Wahl kein Komitee zustande kommen. Eine Abstimmung über die Immunität könne damit möglicherweise erst im Mai stattfinden.

01.01.2020 - 22:52 [ Haaretz ]

Netanyahu Announces He Is Requesting Immunity From Prosecution in Three Criminal Cases

According to Israeli law, the Knesset House Committee is to discuss his request and should it be approved, the request will need to pass a vote by the Knesset plenum.

However, since the House Committee has not been appointed since the April general election, and is not expected to be assembled before the upcoming March election, the discussion will only take place in several months. Until the committee makes a decision, an indictment against Netanyahu can’t be handed officially to the court.

01.01.2020 - 19:42 [ EHA News ‏/ Twitter ]

New general strike call in #France… ▪️The French General Confederation of Labour (CGT) called on workers to occupy all oil facilites and fuel depots in the country between January 7 and January 10 – Le Monde –

01.01.2020 - 19:38 [ Jean-Luc Mélenchon, @FranceInsoumise / Twitter ]

Ce ne sont pas des voeux mais une déclaration de guerre aux millions de Français qui refusent sa réforme. Tout le reste de son discours sonne faux et creux. Un extraterrestre a parlé. #VoeuxMacron2020

01.01.2020 - 19:34 [ ibtimes.com ]

French Unions Vow No Surrender In Month-long Strike

Far-left leader Jean-Luc Melenchon, head of the France Unbowed (LFI) party, added on Twitter: „These are not (New Year) wishes but a declaration of war to the millions of French who refuse his reform.“

Already another day of mass protests is set for January 9, when teachers, dockers, hospital workers and other public sector employees are expected to join transport workers by striking for the day.

Energy workers have also called for a three-day blockade of the country’s oil refineries and fuel depots starting January 7, raising the spectre of petrol shortages.

01.01.2020 - 19:12 [ ORF.at ]

Frankreichs Pensionsreform bleibt umstritten – neue Streiks

„Ich sehe keine neue Position der Regierung. Das Alarmsignal muss lauter werden. Wir brauchen überall Streiks“, sagte CGT-Chef Philippe Martinez dem Sender BMF.

Zuvor hatte Macron in seiner traditionellen Neujahrsansprache im französischen Fernsehen gesagt, er hoffe auf einen schnellen Kompromiss mit den Gewerkschaften – ohne von den Grundzügen der Reform abzuweichen.

01.01.2020 - 12:12 [ i24news.tv ]

Netanyahu expected to seek immunity as Wednesday deadline looms

Israel’s incumbent Prime Minister Benjamin Netanyahu’s deadline to formally request immunity from Knesset (Israeli parliament) Speaker Yuli Edelstein expires Wednesday night.

It is expected that Netanyahu will opt for protection from prosecution in three corruption cases against him, Hebrew media reported.

01.01.2020 - 11:51 [ Tim Kaine, US Senator / Twitter ]

The US conducted airstrikes in Iraq over the objections of the Iraqi government. Now Iraqi protesters broke into the US Embassy. Trump’s malpractice in the region is making us less safe. Time for Congress to stop this foolish rush to war.

31.12.2019 - 20:17 [ CNN / Twitter ]

“I don’t understand what our strategy is and I think the President made a major mistake when he pulled out of the nuclear agreement when Iran was in compliance.” @SenatorCardin reacts the airstrikes carried out by Washington against an Iran-backed militia group in Iraq and Syria.

30.12.2019 - 18:41 [ ORF.at ]

Türkei: Antrag auf Einsatz in Libyen im Parlament

Für dieses Militärabkommen hatte das Parlament im Dezember bereits grünes Licht gegeben. Danach hatte Erdogan allerdings seine Bereitschaft signalisiert, auch türkische Kampfeinheiten in das Krisenland zu schicken. Darüber soll das Parlament nun Anfang Jänner abstimmen.

30.12.2019 - 13:43 [ Times of Israel ]

Poll finds narrow majority oppose Knesset immunity for Netanyahu in graft cases

Netanyahu has said he will announce this week whether he will seek parliamentary immunity from prosecution. The survey found that just 33 percent supporting such a move and 51% oppose it — indicating that there is significant objection even within the right.

30.12.2019 - 13:39 [ Haaretz ]

Netanyahu’s Campaign for Immunity

Prime Minister Benjamin Netanyahu has added a new definition to the language he’s invented, which he is using to distort reality. On Saturday night he said that his appeal to the Knesset to grant him immunity “would not be avoiding standing trial.” As is his wont, Netanyahu is trying to confuse the public and plant doubts regarding what is self-evident, whether this applies to norms of governance, social norms or dictionary definitions. All of this is meant to garner public support for his reckless conduct and his flight from the arm of the law.

29.12.2019 - 15:49 [ Jewish Community ‏/ Twitter ]

A-G refuses to tell High Court his view on PM eligibility – again: On Sunday, the High Court set a hearing for December 31 for Mandelblit to argue before it along with other parties about whether Netanyahu can form a government.

(26.12.2019)

https://t.co/2opJERA3xe JPost

29.12.2019 - 13:08 [ Jerusalem Post ]

The triumvirate: Avigdor Liberman, Avichai Mandelblit & Aviv Kochavi

For a decade, Netanyahu dominated Israel like few others since founding prime minister David Ben-Gurion, leaving a huge imprint on every sphere: diplomatic, economic, military.

But in 2019 – Netanyahu’s own annus horribilis, as Queen Elizabeth II referred to her own “horrible year” in 1992 – his utter dominance began to fade.

29.12.2019 - 11:47 [ i24news.tv ]

Netanyahu to ask Israeli parliament for immunity this week: report

Channel 12 reported earlier this month that Israel’s longest-serving premier will request immunity by the end of December.

28.12.2019 - 17:36 [ Ben-Dror Yemini / Ynetnews.com ]

High Court’s Netanyahu verdict may pose danger to democracy

if I may, I would like to apply pressure on the judges from the other end of the spectrum. Not from the side of Netanyahu’s devotees, but from the side of those who are devoted to an impartial process, the rule of law and the continued peaceful existence of our democracy.

Please, do not involve yourself in this matter. Looking out at the world through the windows of the halls of justice can obscure the bigger picture sometimes. Caring only for your close compatriots and friends could be dangerous.

28.12.2019 - 17:24 [ Haaretz ]

Israel’s Attorney General and Other Cowards in the Face of Netanyahu

We’re in this situation because of the cowards – people like Mendelblit, who had no problem accepting a role as a gatekeeper without growing the requisite backbone. We’re here because for months after the recommendations by the police and the prosecution, the attorney general continued to drag his feet.

And after deciding to file indictments, he didn’t intervene as Netanyahu dragged us into yet another election while using all the power of his status to vilify the legal system that the attorney general is supposed to defend.

28.12.2019 - 11:27 [ Radio Utopie ]

Merkel und Schäuble: Ziemlich mutig für eine 20-Prozent-Partei

(07.10.2018)

Schäuble und Merkel steht das Wasser schlicht bis zum Hals. Und nun versuchen beide, wohl darüber informiert dass die Funktionäre der „S.P.D.“ auf der mittleren Ebene kurz vor einem Versuch der Arbeitsplatzsicherung stehen (also vor dem Rauswurf der leitenden Parteikader Olaf Scholz und Andrea Nahles), ihre Zweitpartei irgendwie in der „großen Koalition“ zu halten.

Der Staat muss jetzt aufpassen: das Ganze könnte am Ende noch dem Grundgesetz in die Hände spielen.

28.12.2019 - 11:12 [ ZDF ]

Schäuble für klare Verkleinerung des Bundestags

(22.12.2019)

Die Lösung von FDP, Linken und Grünen: Den Bundestag insgesamt auf 630 Sitze vergrößern, dafür aber unter anderem die Zahl der Wahlkreise reduzieren. Künftig solle es nur noch 250 anstatt von 299 Wahlkreisen geben. So würde zwar die Zahl der direkt gewählten Abgeordneten sinken, die Wahlkreise würden aber wachsen.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ist anderer Meinung und fordert eine neue Wahlrechtsreform, die den Bundestag verkleinern soll.

28.12.2019 - 11:07 [ Frankfurter Allgemeine / Twitter ]

Im jahrelangen Ringen um eine #Wahlrechtsreform gibt es einen neuen Vorschlag: 24 Abgeordnete wollen den Erststimmen mehr Gewicht geben. Die Opposition reagiert empört und wittert einen „legalen Putsch“.

20.12.2019 - 06:54 [ Tagesschau ]

Berateraffäre: Von der Leyens Handydaten gelöscht

Zum Zeitpunkt der Löschung waren die Handydaten vom Untersuchungsausschuss als Beweismittel zur Einsicht angefordert.

19.12.2019 - 20:56 [ Daniel Lücking ‏/ Twitter ]

Damit ist der #UA1BT für dieses Jahr durch.

19.12.2019 - 20:53 [ Daniel Lücking / Twitter‏ ]

Die nicht-öffentliche Vernehmung des #BND-Zeugen ist für heute nicht mehr realisierbar.

@MartinaRenner arbeitet gerade nochmal die fachlichen Mängel des LKA Berlin im Bereich Islamismus heraus. #UA1BT

19.12.2019 - 06:27 [ Bundestag ]

Vizechef des Berliner Staatsschutzes als Zeuge vorgeladen

Außerdem möchten die Abgeordneten erfahren, wie es geschehen konnte, dass Beweismaterial aus Ermittlungen eines ausländischen Nachrichtendienstes, das deutschen Behörden seit Anfang 2017 vorlag, dem Ausschuss erst im Oktober 2019 durch die Presse zur Kenntnis gelangte. Dazu sind für Donnerstag, 19. Dezember 2019, den dritten Jahrestag des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, zwei Zeugen geladen, von denen einer freilich nur in geheimer Sitzung auftreten wird.

(…)

Nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit wird ein Beamter des Bundesnachrichtendienstes, der Zeuge M.S., auftreten. In seiner Befragung geht es um vier Videos aus dem November und Dezember 2016, die mit dem Attentat zusammenhängen und von einem ungenannten ausländischen Nachrichtendienst stammen.

Eines zeigt einen Kameraschwenk über den späteren Tatort, den Breitscheidplatz, auf drei weiteren ist Amri zu sehen. Im Ausschuss besteht erhebliche Irritation darüber, dass ihm dieses Beweismaterial bis vor Kurzem offensichtlich vorenthalten wurde.

19.12.2019 - 06:24 [ Tagesschau ]

Anschlag Breitscheidplatz: Der Stand der Aufarbeitung

Besaß ein ausländischer Geheimdienst demnach schon vor dem Attentat Drohvideos von Amri? Warum wurden die Aufnahmen nicht schon früher an deutsche Behörden übermittelt? Der Untersuchungsausschuss im Bundestag durfte die besagten Videos mittlerweile zwar sehen. Woher sie allerdings genau stammen, dazu schweigt die Bundesregierung weiterhin.

19.12.2019 - 06:22 [ Daniel Lücking ‏/ Twitter ]

Der #BND war spätestens seit Februar 2016 involviert, 21.12.2015 ist das Datum, zu dem der @BfV_Bund Kenntnis hatte und involviert war, macht @MartinaRenner klar. #UA1BT Es ist und bleibt ein Fall, bei dem die Verantwortlichen auf der Bundesebene zu suchen sind.

18.12.2019 - 15:22 [ Fox News / Youtube ]

Nunes: Democrats have put people in ‚tremendous danger‘

(15.12.2019)

California Congressman Devin Nunes, Republican ranking member of the House Intelligence Committee demands Schiff to call on IG Horowitz to testify before House Intelligence Committee.

18.12.2019 - 15:01 [ Fox News ]

FISA court slams FBI over surveillance applications, in rare public order

The Foreign Intelligence Surveillance Court has dealt with some of the most sensitive matters of national security: terror threats and espionage. Its work, for the most part, cannot be examined by the American public, by order of Congress and the president. Its work has been mostly secret, its structure largely one-sided.

„The most unusual thing is that there is a body of law that the court has created, but as a practitioner that is part of that law, we have between zero and some very limited knowledge of what that law is,“ Michael Sussmann, a former Justice Department prosecutor and current private attorney in the consumer and computer-privacy field, told Fox News. „But, it’s the fact that there is a secret law and a secret body of law that makes it the most vexing.“

18.12.2019 - 13:08 [ Radio Utopie ]

Es sind natürlich die U.S.-Geheimdienste, die Trump erpressen (wollen)

(11.01.2017)

So etwas ist noch nie passiert. Die gesamte Situation ist präzedenzlos.

Das angeblich belastende Material, wie beschrieben angeblich von irgendeinem britischen Agenten, etc, ist bereits gestern auf Buzzfeed veröffentlicht worden. Es ist dermaßen ekelhaft, dass es einem die Schuhe auszieht. Und es wird mir schlecht, wenn ich sehe wie die Leute auf Twitter darauf reagieren. Offensichtlich wurde diese Fälschung, die als solche u.a. von Gateway Pundit und Wikileaks identifiziert wurde, nur mit einem Ziel entworfen: Trump anzuschießen und zwar so, dass er nie wieder aufsteht.

Trumps Reaktion ist, nun ja, fast etwas verwirrt. Im Laufe des heutigen Tages hielt er seine Pressekonferenz als gewählter Präsident ab. Allen Anwesenden war, nach meinem Eindruck, eine Art Schock über die Situation ins Gesicht geschrieben. Selbst der bemühte, ab und an aufbrandende Beifall änderte nichts an der gespenstischen Situation.

Während der Pressekonferenz übernahm Trump einerseits zum ersten Mal die Position der C.I.A. und äußerte hastig zwischen zwei Sätzen zur Frage, wer verantwortlich sei für den angeblichen Hack gegen die Parteizentrale der „Demokraten“ („Democratic National Committee“, D.N.C.),

„Ich glaube, es war Russland“ („I believe, it was Russia“)

Gegen Mittag hatte Trump andererseits zu dem veröffentlichten „belastenden Material“ getwittert:

„(Die) Geheimdienste hätten niemals erlauben sollen, dass diese Fake News an die Öffentlichkeit ´geleaked´ werden. Ein letzter Schuss gegen mich. Leben wir in Nazi-Deutschland?“

18.12.2019 - 12:49 [ Washington Post ]

Surveillance court demands answers from FBI for errors, omissions in Trump campaign investigation

(today)

The inspector general concluded that central to the FBI’s court applications for surveillance of Page were a set of allegations provided by former British intelligence officer Christopher Steele. The Steele dossier, as it came to be known, contained allegations against Trump, Page and other Trump associates, and those allegations have been the subject of intense political fighting since they became public in early 2017.

18.12.2019 - 06:29 [ Washington Post ]

FBI seeks interview with whistleblower who triggered impeachment inquiry

(20.11.2019)

The FBI is seeking an interview with a CIA whistleblower whose complaint led to an impeachment inquiry into whether President Trump abused his office in his dealings with the Ukrainian president, according to three people familiar with the matter.

18.12.2019 - 06:18 [ theHill.com ]

Judge blasts FBI over misleading info for surveillance of Trump campaign adviser

„The FBI’s handling of the Carter Page applications, as portrayed in the OIG report, was antithetical to the heightened duty of candor described above,“ Rosemary Collyer, presiding judge with the FISC, wrote in the order released by the court.

The judge gave the FBI until Jan. 10 to provide the court a sworn statement detailing how it plans to overhaul its approach to future surveillance applications.

16.12.2019 - 21:18 [ Maria Fiedler, politische Korrespondentin @tagesspiegel ‏/ Twitter ]

Am Donnerstag jährt sich der verheerende Anschlag auf dem Breitscheidplatz zum dritten Mal. Noch immer tauchen neue Fragen auf. Wird sich der Fall #Amri jemals komplett aufklären lassen? #UA1BT

12.12.2019 - 06:21 [ Tagesschau ]

Breitscheidplatz-Attentäter Amri: BKA fühlte sich nicht zuständig

Es könnte zu einem Showdown kommen, heute im Raum 4.900 des Deutschen Bundestages. Dort tagt der Parlamentarische Untersuchungsausschuss zum Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz. Zwei Polizisten sind in dieser Woche als Zeugen geladen, die mit dem späteren Attentäter Anis Amri befasst waren:

08.12.2019 - 19:01 [ hdb / Twitter ]

Die #spd ist längst tot, was lebt ist nur noch der Apparat. Die Pasokisierung schreitet weiter voran, weil einige Egoisten weiter an der Trögen verweilen wollen. So lange es eben geht!

08.12.2019 - 18:59 [ ZDF ]

Esken und Walter-Borjans – SPD-Chefs rechnen mit Fortbestand der GroKo

Die neuen SPD-Chefs rechnen mit erfolgreichen Gesprächen mit der Union: „Ich glaube, wir werden weiterkommen“, sagt Walter-Borjans im ZDF. Von einem GroKo-Aus redet er nicht.

08.12.2019 - 18:58 [ Tagesschau.de ]

Esken zur Koalition: „Erst einmal kennenlernen“

Weiter erklärte sie: „Wenn Gesprächsbereitschaft da ist, ist grundsätzlich auch die Möglichkeit da, dass wir weitermachen. Es gibt keinen Showdown und auch nicht die Notwendigkeit, mit dem Regieren innezuhalten.“

08.12.2019 - 18:00 [ Haaretz ]

Needed: A Commission of Inquiry Into the Submarine Affair

The corruption involved in the purchase of submarines and ships from the German shipbuilder ThyssenKrupp makes it among the worst such affairs in Israel’s history. It involves bribery, fraud, breach of trust and money laundering by a criminal network that functioned at the highest levels of Israel’s government and business people between 2009 and 2019 , funnelling government funds from the defense budget into private pockets, by swaying decisions regarding purchases from the German shipbuilder.

07.12.2019 - 20:08 [ Zeit.de ]

Es wird mit einem Wimmern enden

Und wann kommt er nun, der nächste Wahlkampf? Erlebt man das latente Phlegma auf diesem Parteitag, kann man nicht glauben, dass sich die SPD noch einmal zu Entschiedenheit aufraffen kann. Die Groko wird wohl nicht im Winter 2019/20 mit einem Knall enden. Sondern im Herbst 2021 mit einem Wimmern.

07.12.2019 - 11:16 [ Javad Zarif, Foreign Minister of Islamic Republic of Iran / Twitter ]

Israel today tested a nuke-missile, aimed at Iran. E3 & US never complain about the only nuclear arsenal in West Asia—armed with missiles actually DESIGNED to be capable of carrying nukes—but has fits of apoplexy over our conventional & defensive ones.

(06.12.2019)

07.12.2019 - 11:02 [ Haaretz ]

Zarif: Israel Tested Nuclear Missile Aimed at Iran

France, Germany and the United Kingdom said in a letter to UN Secretary-General Antonio Guterres circulated Wednesday that Iran was developing „nuclear-capable ballistic missiles,“ which they say is in violation of a Securiy Council resolution endorsing the 2015 nuclear deal.

The letter cites footage released on social media April 22, 2019, ..

06.12.2019 - 16:47 [ Haaretz ]

Damage to Israel’s Security Inflicted by Submarine Affair Will Linger for Decades

The agreement with ThyssenKrupp included provisions for what would happen if corruption were discovered on the German end; in that situation, the corporation would be able to cancel the existing deals. But it included no provisions on what would happen if corruption were discovered on the Israeli end.

06.12.2019 - 16:37 [ i24news.tv ]

Netanyahu lawyer to be charged with money-laundering: judiciary

Israel’s attorney general said Thursday he intends to charge the personal lawyer of Prime Minister Benjamin Netanyahu with money-laundering in the state’s purchase of submarines from German firm Thyssenkrupp.

The justice ministry said that charges were also expected against a businessman who represented the firm in Israel and against a former head of the Israeli navy.

05.12.2019 - 06:03 [ Jerusalem Post ]

France, Germany, Britain to UN: Iran has nuclear-capable missiles

United Nations ambassadors from France, Germany and the United Kingdom circulated a letter citing footage released on social media showing the flight test of the Shahab-3 medium-range ballistic missile that is „technically capable of delivering a nuclear weapon,“ reported the Associated Press.

03.12.2019 - 15:28 [ Haaretz ]

Israel’s Last Chance to Stop the Coup D’état

Unfortunately, history teaches that the current legislative branch has ceased to be a separate entity that can help balance the executive branch; it’s an arm of the cabinet. In effect, of the three branches of modern democracy, only two remain.

02.12.2019 - 19:57 [ Radio Utopie ]

Eine absehbare Eskalation

(6. Juni 2017)

Es ist wahrscheinlich, dass spätestens im Zuge dieses so „überraschenden“ Umzuges der Bundeswehr über Europol der Datentausch deutscher Polizeidienststellen mit den Todesschwadronen des Joint Special Operations Command und deren in Jordanien basierter Operation „Gallant Phoenix“ beginnt, von der die Bundesregierung im Mai noch sagte, sie würde sie „prüfen“ bzw gar nichts sagte. Der Datentauschring würde in Deutschland alle Landeskriminalämter, das Bundeskriminalamt, und damit über weitere Datentauschpraktiken praktisch alle Polizeibehörden und Regierungsbehörden in Deutschland umfassen, natürlich auch den Bundesnachrichtendienst, und sich über die weiteren Hierarchien wie Europol und das Pentagon mindestens über den Einflussbereich von U.S.-Europakommando (bzw „Europäischer Union“) und U.S.-Zentralkommando erstrecken.

Bereits im Frühjahr 2016 hatte die U.S.-Regierung das deutsche Militär zum Vorsprechen bei der Merkel-Gabriel-Regierung geschickt, um dieser anzubieten die Bundeswehr an „einer kleinen militärischen Einheit“ zu beteiligen“, zur „Beobachtung ausländischer Dschihadisten“.

Im November 2016 hatte die U.S.-Regierung unter Barack Obama über die „Washington Post“ verkündet, die „Eliteeinheit“ J.S.O.C. agiere nun offiziell global und werde vom Schlaginstrument regionaler Militärkommandos gegen „hochrangige Ziele“ dahingehend aufgewertet eine

„eine neue multibehördliche Geheimdienst- und Handlungsstreitmacht zu führen“.

02.12.2019 - 19:42 [ CryingWolf57 / Youtube ]

Jeremy Scahill on Democracy Now! – Dirty Wars: The World Is a Battlefield [Both parts in one]

23/04/2013 & 24/04/2013 | http://dirtywars.org/ | Jeremy Scahill, author of the new book, „Dirty Wars: The World Is a Battlefield,“ charts the expanding covert wars operated by the CIA and JSOC, the Joint Special Operations Command. The book is based on years of reporting on U.S. secret operations in Yemen, Somalia, Pakistan and Afghanistan. The Obama administration’s assassination of two U.S. citizens in 2011, Anwar al-Awlaki and his 16-year-old Denver-born son Abdulrahman, is a central part of Scahill’s book. While the Obama administration has defended the killing of Anwar, it has never publicly explained why Abdulrahman was targeted in a separate drone strike two weeks later.

02.12.2019 - 19:30 [ El Pais ]

WAR IN SYRIA: Spain helping US identify European jihadists in Syria

(04.03.2019)

Spanish agents in Syria are cooperating with Operation Gallant Phoenix, a U.S.-led effort to identify fighters from Western nations who have joined Islamic State (ISIS) and Al Qaeda-affiliated groups in the region, counter-terrorism sources told EL PAÍS.

02.12.2019 - 19:27 [ Scoop.co.nz ]

NZ confirms ongoing part in Operation Gallant Phoenix

(10.06.2019)

“New Zealand began participating in Operation Gallant Phoenix in late 2014 in support of our efforts to uncover information relating to the location of a New Zealander taken hostage by ISIS,” Jacinda Ardern said.

02.12.2019 - 19:24 [ GIASP ‏/ Twitter ]

#Breaking #Israel is taking part in a multi-national #intelligence force: Operation Gallant Phoenix, based in the #Jordan capital, alongside Arab powers #SaudiArabia #Egypt and #UAE in order to quash #ISIS #Daesh working alongside #US #UK #France #Italy

(10.06.2019)

02.12.2019 - 19:17 [ Florian Flade ‏/ Twitter ]

Exklusiv: Operation „Gallant Phoenix“ – @BKA soll sich an Anti-Terror-Projekt in #Jordanien beteiligen. Es geht um Zugänge zu Informationen über IS-Terroristen, die in deutsche Strafverfahren verwendet werden sollen. Mehr @tagesschau #WDRNDRSZ #BKA

02.12.2019 - 06:29 [ Tagesschau ]

Letzter Versuch für die SPD

Sie haben wenig Regierungserfahrung und kommen nicht aus der Berliner Politblase.

Vielleicht schaffen es diese No-Names tatsächlich, der SPD ihre Seele wiedereinzuhauchen, die lebenswichtigen Worte der Partei, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, aus der Phrasenecke zu holen. „Eskabolation“ wird in diesem Fall als Revolution zum Guten in den Geschichtsbüchern geführt. Wenn Esken/ Walter-Borjans scheitern, ist die SPD am Ende.

30.11.2019 - 15:28 [ Radio Utopie ]

Tabu hinter „Verschwörungstheorie“: Hierarchie und Befehlskette

(02.05.2917)

Um in der real existierenden Weltordnung Kriege, Attentate oder einen (schleichenden) Staatstreich durchzuführen oder zu vernebeln, braucht es lediglich eine entsprechend mächtige Hierarchie, sowie Individuen, die sie entweder benutzen, manipulieren oder sich hinter ihr verstecken können.

30.11.2019 - 10:54 [ Bundestag.de ]

45,05 Milliarden Euro für das Bundesministerium der Verteidigung

(27.11.2019)

Bei der SPD-Fraktion stieß der Verteidigungshaushalt auf ein geteiltes Echo. Einerseits begrüßte auch sie die steigenden Ausgaben, zugleich warnte sie jedoch davor, zu starr auf das Zwei-Prozent-Ziel der Nato zu schauen. Eine solche Diskussion werde „im luftleeren Raum“ geführt, monierte die Verteidigungspolitikerin Siemtje Möller(SPD). Ziel sei es, die Bundeswehr ausreichend auszurüsten. Das Zwei-Prozent-Ziel sei schließlich auch erreicht, wenn das Bruttoinlandsprodukt sinke.

30.11.2019 - 10:39 [ Verteidigungsministerium ‏/ Twitter ]

#Bundestag berät #Verteidigungsetat 2020 – der #Verteidigungshaushalt soll gegenüber dem #Budget von 2019 um 4,2 Prozent auf insgesamt 45,1 Milliarden Euro steigen.

(28.11.2019)

Weitere Informationen findest du hier: https://t.co/jrtbADkJDo

16.11.2019 - 09:22 [ Nachdenkseiten ]

Helena Steinhaus zu den Hartz-IV-Sanktionen: „15 Jahre lang wurde unsere Verfassung mit Füßen getreten“

„Jede Kürzung des Arbeitslosengeldes ist eine existentielle Bedrohung und hat einen repressiven und entmündigenden Charakter. Leider hat das höchste Gericht mit dem Urteil auch verdeutlicht, dass unsere Gesellschaft auf derartige Repressalien zurückgreifen darf und soll, um Mitwirkung notfalls zu erzwingen. Das Urteil wurde bereits von Seiten der Jobcenter und auch der CDU als Erfolg verbucht, da es ja die Sanktionen an sich rechtfertigt. Problematisch ist auch, dass das Urteil nur eine Übergangslösung ist und der Gesetzgeber jetzt aufgefordert ist, nachzubessern. Es besteht die Gefahr, dass diese Nachbesserung schlechter ausfallen wird als die jetzige Übergangsregelung.“

16.11.2019 - 09:02 [ Tagesschau.de ]

Wahlen beim Grünen-Parteitag: Bitte keine K-Frage

Mit „neuer Zeit“ meint Habeck die Zeit nach der zu Ende gehenden „Ära Merkel“, wie er es nennt: „Wir haben in den letzten Jahren so viel Hoffnung erweckt, wir haben so einen Vertrauensvorschuss gewonnen. Jetzt in der nächsten Phase müssen wir aus Hoffnung Wirklichkeit machen!“, ruft er in den Saal.

Und wird dabei immer wieder philosophisch: Von einer „Politik der Ermöglichung“ spricht er, die den „weiten Horizont beschreiten“ wolle, anstatt am Status Quo festzuhalten.

14.11.2019 - 16:46 [ ORF.at ]

Fall Khashoggi: UNO-Vorwürfe gegen Macron und Merkel

International sei nicht genug unternommen worden, um den Mord an dem saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi aufzuklären, kritisierte Callamard in einem heute veröffentlichten Interview mit der Plattform Business Insider Deutschland. Die nationalen Parlamente rief sie dazu auf, ihre Regierungen zu neuen Ermittlungen in dem Fall aufzufordern.

26.10.2019 - 11:44 [ Express.co.uk ]

Boris Johnson could back no confidence vote in own administration to get general election

However the Government could table a vote of no confidence against itself, which only requires a plurality to pass.

If this passes Labour’s Jeremy Corbyn, or any other party leader, would have 14 days to form an alternative Government.

Only if these efforts failed would there be a general election.

26.10.2019 - 11:27 [ Britain elects / Twitter ]

Westminster voting intention… if „the deadline for the UK to leave the EU has been extended beyond the 31st of October 2019“: LAB: 27% CON: 26% BREX: 20% LDEM: 18% GRN: 4% via @ComRes, 16 – 17 Oct

(24.10.2019)