Archiv: Repression (de / en)


14.07.2020 - 12:48 [ deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) ]

Freispruch für Prof. Sebnem Korur Fincanci und Prof. Gencay Gürsoy in Istanbul

Vor der Gerichtsverhandlung am 7. Juli in Istanbul haben Sebnem Korur Fincanci und Gencay Gürsoy darauf hingewiesen, dass die Umstände, die zum Friedensappell geführt haben, weiter fortbestehen. Immer noch werden im Südosten der Türkei täglich Menschen willkürlich verhaftet, gewählte Bürgermeister*innen abgesetzt, Parteivertreter verfolgt und die Lebensgrundlage vieler Menschen zerstört.

12.07.2020 - 16:10 [ Portal amerika21.de ]

Chile: Gesundheit von Mapuche-Anführer wegen Hungerstreik im Gefängnis stark gefährdet

Dieser Hungerstreik reiht sich ein in die jahrzehntelangen Proteste der Mapuche, welche die Rückgabe ihrer Territorien, Autonomie und Selbstbestimmung fordern. Sie machen in Chile circa zehn Prozent der Bevölkerung aus.

11.07.2020 - 10:41 [ Glenn Greenwald / Twitter ]

I keep hearing liberals and even leftists insisting that Russiagate and the blatantly exaggerated threat from Moscow is irrelevant to their politics. That couldn’t be more false. It’s not only been weaponized to ensure Endless War & imperialism but also for domestic politics:

10.07.2020 - 18:35 [ Libertad Media ]

Versuchte Teilräumung der Rigaer94 – Berliner Polizei belügt Öffentlichkeit

Auch Journalist*innen veröffentlichten Bilder des laufenden Einsatzes. Der Beitrag hatte offensichtlich das Ziel, Proteste zu verhindern und eine öffentliche Begleitung des Einsatzes zu verhindern.

08.07.2020 - 11:48 [ Informationsstelle Militarisierung (IMI) ]

Repression gegen Recherche – Hausdurchsuchung bei IMI-AutorInnen

Im Rahmen seiner Recherchen auch für die Informationsstelle Militarisierung hatte er sich insbesondere mit der geplanten Verschärfung des Polizeigesetzes in Baden Württemberg sowie mit rechtsextremen Strukturen in der Eliteeinheit „Kommando Spezialkräfte“ beschäftigt, die in den letzten Wochen die Politik bewegt haben.

08.07.2020 - 08:54 [ Nachdenkseiten ]

Markus Kompa: „Die Instrumente der Überwachung sind höchst anfällig für Missbrauch“

„Seit es Geheimdienste gibt, gründen sie Scheinorganisationen, um Gegner anzulocken und zu kontrollieren. Die Russische Revolution organisierte durch V-Leute in Paris den vermeintlichen Widerstand der Aristokraten, die deutsche Abwehr inszenierte scheinbare Widerstandsgruppen in den besetzten Gebieten, im Ostblock lockten vorgebliche Schleuser Republikflüchtlinge in die Falle, in der DDR bestanden viele Agentennetze des BND in Wirklichkeit aus Doppelagenten des MfS. Das Aufstellen solcher Honigtöpfe ist eine übliche Taktik jedes fähigen Geheimdienstes, und sei es auch nur, um die Zuverlässigkeit der eigenen Leute zu testen.“

07.07.2020 - 18:58 [ ORF ]

Symptomerfassung: Kritik an Ausweitung der Polizeibefugnisse

Die neue Aufgabe der Polizei kann am Dienstag nämlich nicht beschlossen werden. Denn um eine entsprechende Ergänzung der Tagesordnung vorzunehmen, hätte es einer Zweidrittelmehrheit bedurft. Die war bei der entsprechenden Abstimmung im Nationalrat jedoch nicht gegeben. So muss gemäß Geschäftsordnung eine 24-Stunden-Frist eingehalten werden, bis über die Materie abgestimmt werden kann. Das könnte bereits am Mittwoch oder Donnerstag der Fall sein.

07.07.2020 - 11:31 [ ORF.at ]

Ausschuss billigt Mitwirken der Polizei bei Symptomerfassung

Trotz heftiger Kritik der Opposition hat die türkis-grüne Mehrheit in der Nacht auf heute im Wirtschaftsausschuss des Nationalrates für die Polizei die Möglichkeit zur Mitwirkung an der Erhebung von Krankheitssymptomen bei CoV-Verdachtsfällen beschlossen.

04.07.2020 - 07:19 [ Lotte Laloire / Verdi ]

Meter weit über Steinboden geschleift

(19.06.2020)

Viele Kollegen beschweren sich, die Polizei habe die Corona-Krise ausgenutzt, um die Pressefreiheit einzuschränken.

Nur eines, das will bis auf Rumpenhorst niemand von ihnen: mir ihre Erlebnisse „unter 1“, also unter echtem Namen, schildern. Ich verstehe das. Vielen fehlt die Hoffnung, dass es etwas nützt. Andere haben keine Zeit oder keine Kraft für solche Auseinandersetzungen. Dennoch enttäuscht es mich. Ihr Schweigen ist zugleich die Ursache und die Folge, dass unrechtmäßige Polizeigewalt so selten vor Gericht landet. Wieder andere Medienleute sind schlicht opportunistisch: Sie wollen ihr gutes Verhältnis zur Polizei nicht aufs Spiel setzen, um weiter an wichtige Informationen zu kommen.

02.07.2020 - 17:22 [ Techdirt ]

Brazil’s Proposed ‚Fake News‘ Law Says Internet Users Are Guilty Until Proven Innocent, Demands Constant Logging From ISPs

Brazilians will pretty much need a license to communicate with others — something achieved by turning platforms and app makers into bouncers at the internet nightclub.

29.06.2020 - 11:00 [ Portal amerika21.de ]

Covid-19: Keine Hafterleichterungen für Aktivisten in Honduras

Doch die Erfahrung der vergangenen Wochen zeigt, dass die Regierung im Windschatten der Corona-Krise zahlreiche Dekrete verabschiedet, die die Sicherheit von Aktivisten zusätzlich gefährdet. So wurde beispielsweise das Recht auf Unverletzlichkeit des eigenen Wohnraums während der Krise ausgesetzt – staatliche Sicherheitskräfte können nun auch ohne richterlichen Beschluss in Privatwohnungen eindringen.

28.06.2020 - 15:40 [ i24NEWS English / Twitter ]

A #Jerusalem court has released former Air Force general and leading activist opposed to #Netanyahu whose arrest prompted hundreds to protest outside the prime minister’s residence.

28.06.2020 - 09:31 [ Haaretz ]

Israeli Court Orders Leader of Protest Against Netanyahu Released From Police Custody

The organizers said that over the course of the week, they will establish a protest tent on Tel Aviv’s Rothschild Boulevard – recalling the tent city that had been erected there during the social protests of 2012.

Additional protests are taking place at some 70 intersections throughout the country. Dozens of protesters are present at each junction, holding signs reading „Netanyahu is corrupt and corrupts,“ „Investigation now“ (referring to the so-called submarine affair), „The defendent needs to go home,“ and other slogans.

28.06.2020 - 09:15 [ Jerusalem Post ]

Thousands demonstrate against arrests, Netanyahu

(27.06.2020)

Protests organized by the Black Flags movement against corruption broke out across Israel late Saturday, with demonstrators blocking more than 70 intersections nationwide following the arrest of retired Brig.-Gen. Amir Haskel on Friday afternoon.

28.06.2020 - 09:05 [ Times of Israel ]

7 arrested, including ex-general, as hundreds protest outside Netanyahu’s home

(26.06.2020)

Demonstration part of ongoing ‘black flag’ anti-corruption protests against the prime minister, who is standing trial in a series of graft cases

27.06.2020 - 21:36 [ teleSUR ]

Colombia: Displaced Minor Killed During Eviction by Riot Police

„The public force completes a terrible week after the bombing in Caqueta where 4 children were killed, the rape of a 12-year-old girl in Risaralda by seven soldiers, and now the death of Duvan,“ local outlet Las 2 Orillas commented.

25.06.2020 - 22:42 [ PBS Frontline ]

The Soldier’s Heart: Interview David Grossman

(Nov. 22, 2004)

You have statistics in your book. … Talk to me about the 2 percent statistic and what that means.

Naturally speaking, there’s 2 percent who after 60 days of continuous day-and-night combat are not driven insane. And this 2 percent keeps bubbling up. Two percent of all fighter pilots in World War II killed more than the rest put together, something along those lines. This 2 percent keeps bubbling up.

And it’s really not a percent. It’s not a yes or no. It’s a continuum. It’s the old bell-shaped curve. [At] one end of the bell-shaped curve there’s people, at the tail of it, with great capacity for violence. [At] the other end there’s people over here with no capacity for violence. And there’s most of the people right in between. But you can choose to go one way or another. Israel is a nation that has shifted their bell-shaped curve. Israel is a nation who’s chosen a warrior path.

So what’s happening in the psychology of those 2 percent?

Well, those 2 percent are people with a capacity for aggression. And then they divide into two parts. Those who have the capacity for aggression and an absence of empathy, we call those psychopaths, sociopaths, aggressive sociopaths. Those who have a capacity for aggression and empathy for their fellow citizens, we call those warriors, heroes, cops, soldiers, Marines, spec ops.

25.06.2020 - 22:31 [ ABC News / Youtube ]

Live Police Shooting of Philando Castile | Livestream Video [GRAPHIC CONTENT]

(7.7.2016)

The incident in Falcon Heights, a suburb of St. Paul, appeared to be partly documented in a Facebook Live recording posted by a woman in the car, who identified herself as the man’s girlfriend. The video, which was briefly removed from Facebook but later republished with a warning of graphic content, had as of Thursday morning been viewed close to 2 million times.

25.06.2020 - 22:28 [ MotherJones.com ]

“Are You Prepared to Kill Somebody?” A Day With One of America’s Most Popular Police Trainers

(February 2017)

Last summer, after a black man named Philando Castile was shot and killed during a traffic stop outside Minneapolis, it was revealed that two years earlier the officer, Jeronimo Yanez, had attended “The Bulletproof Warrior,” a two-day training taught by Grossman and his colleague Jim Glennon.

25.06.2020 - 22:11 [ Max Blumenthal / MondoWeiss.net ]

From Occupation to ‘Occupy’: The Israelification of American domestic security

(December 2, 2011)

Back in New York, the NYPD set up a secret “Demographics Unit” designed to spy on and monitor Muslim communities around the city. The unit was developed with input and intensive involvement by the CIA, which still refuses to name the former Middle East station chief it has posted in the senior ranks of the NYPD’s intelligence division. Since 2002, the NYPD has dispatched undercover agents known as “rakers” and “mosque crawlers” into Pakistani-American bookstores and restaurants to gauge community anger over US drone strikes inside Pakistan, and into Palestinian hookah bars and mosques to search out signs of terror recruitment and clandestine funding. “If a raker noticed a customer looking at radical literature, he might chat up the store owner and see what he could learn,” the Associated Press reported. “The bookstore, or even the customer, might get further scrutiny.”

The Israeli imprimatur on the NYPD’s Demographics Unit is unmistakable. As a former police official told the Associated Press, the Demographics Unit has attempted to “map the city’s human terrain” through a program “modeled in part on how Israeli authorities operate in the West Bank.”

25.06.2020 - 22:01 [ theIntercept.com ]

Israel Security Forces Are Training American Cops Despite History of Rights Abuses

(September 15 2017)

In the aftermath of 9/11, Israel seized on its decades-long experience as an occupying force to brand itself as a world leader in counterterrorism. U.S. law enforcement agencies took the Jewish state up on its expertise by participating in exchange programs sponsored by an array of pro-Israel groups, like the American Israel Public Affairs Committee, the Jewish Institute for National Security Affairs, and the Anti-Defamation League. Over the past decade and a half, scores of top federal, state, and local police officers from dozens of departments from across the U.S. have gone to Israel to learn about its terrorism-focused policing.

Yet Israel’s policing prowess is marred by its primary purpose: occupation.

25.06.2020 - 21:41 [ Amnesty International USA ]

With Whom are Many U.S. Police Departments Training? With a Chronic Human Rights Violator – Israel

(August 25, 2016)

Baltimore law enforcement officials, along with hundreds of others from Florida, New Jersey, Pennsylvania, California, Arizona, Connecticut, New York, Massachusetts, North Carolina, Georgia, Washington state as well as the DC Capitol police have all traveled to Israel for training. Thousands of others have received training from Israeli officials here in the U.S.

Many of these trips are taxpayer funded while others are privately funded. Since 2002, the Anti-Defamation League, the American Jewish Committee’s Project Interchange and the Jewish Institute for National Security Affairs have paid for police chiefs, assistant chiefs and captains to train in Israel and the Occupied Palestinian Territories (OPT).

25.06.2020 - 21:28 [ Peoplesworld.org ]

Israeli forces trained cops in ‘restraint techniques’ at Minneapolis conference

(03.06.2020)

Neta Golan, co-founder of International Solidarity Movement (ISM), said: “When I saw the picture of killer cop Derek Chauvin murdering George Floyd by leaning in on his neck with his knee as he cried for help and other cops watched, I remembered noticing when many Israeli soldiers began using this technique of leaning in on our chest and necks when we were protesting in the West Bank sometime in 2006.

“They started twisting and breaking fingers in a particular way around the same time. It was clear they had undergone training for this. They continue to use these tactics—two of my friends have had their necks broken but luckily survived—and it is clear that they [Israel] share these methods when they train police forces abroad in ‘crowd control’ in the U.S. and other countries including Sudan and Brazil.”

25.06.2020 - 11:41 [ Portal amerika21.de ]

Chile: Regierung verschärft Repression bei Verstößen gegen Corona-Maßnahmen

Unabhängige Forschungsinstitute kritisieren die Form der Pandemiebekämpfung und das repressive Vorgehen der Regierung: „Die Menschen halten sich nicht an die Quarantäne, weil sie arbeiten müssen“, erklärt etwa Pia Mundaca, Direktorin von Espacio Público.

22.06.2020 - 22:17 [ NDR ]

Usedom-Urlauber aus Gütersloh aus MV verwiesen

Nach seinen Angaben wurden mittlerweile mehrere Personen aus sogenannten Corona-Hotspots gemeldet und zur Rückreise aufgefordert.

22.06.2020 - 21:11 [ Informationsstelle Militarisierung (IMI) ]

Türkei: Eskalation durch Repression gegen HDP und Bomben im Irak

Im von der Türkei besetzten Teil Nordsyriens etabliert die Türkei immer intensiver ein umfangreiches völkerrechtswidriges Besatzungsregime. Die milliardenschweren Finanzhilfen und die Rüstungsgeschäfte mit der Türkei müssen jetzt wirklich gestoppt werden.

22.06.2020 - 16:05 [ nos.nl ]

Arrestaties op Malieveld

Aan het einde van de middag is een aantal demonstranten op het Malieveld gearresteerd. Ze demonstreerden tegen de coronamaatregelen.

22.06.2020 - 15:34 [ euronews (deutsch) / Youtube ]

Den Haag: Randale gegen Covid-19-Maßnahmen

In den Niederlanden hat es bei Protesten gegen Corona-Maßnahmen in Den Haag Unruhen gegeben. Mobile Einsatzkommandos der Polizei setzten Wasserwerfer und Polizeipferde ein, um die Menschenmenge auseinander zu treiben

22.06.2020 - 15:15 [ lievertedikindekistdaneenfeestjegemist.nl ]

ME-busje rijdt in op demonstranten in Den Haag, mensen rennen voor hun leven (VIDEO)

”De sfeer slaat om bij de betoging tegen de coronamaatregelen op het Malieveld”, dat deelt de Haagse politie via Twitter. Het aantal meer demonstranten neemt nog steeds toe. Ook zouden er nu supporters van verschillende voetbalclubs op het veld staan. Op het Malieveld moesten sommige mensen rennen voor hun leven. Een ME-busje scheurde namelijk over het Malieveld en reed in op mensen. Gelukkig konden alle mensen op tijd aan de kanten rennen. Hieronder de beelden.

22.06.2020 - 15:08 [ nltimes.nl ]

Some 400 arrests around Hague protest against coronavirus measures

The demonstration started out relatively quiet and orderly, but the number of demonstrators quickly grew from a few hundred to thousands. Participants did not stay 1.5 meters apart, according to the police. At 1:30 p.m., the police ordered protesters to leave, but not all of them responded. During the course of the afternoon, the demonstration split into two group – peaceful protesters and people seeking confrontation with the police, according to NU.nl.

The police eventually took action on the Malieveld, using charges and a water canon to disperse protesters, according to the newspaper.

22.06.2020 - 14:41 [ Marvin Oppong / Twitter ]

Wenn heute die #Partyszene Schuld an den Ausschreitungen in #Stuttgart Schuld ist, hat man morgen einen Grund, bei „partymäßigen“ Ansammlungen einzuschreiten. #Framing

22.06.2020 - 08:24 [ Haaretz ]

Israel’s NSO Helped Moroccan Gov’t Spy on Journalist, Amnesty Claims

Israeli cyber espionage company NSO provided tools that helped the Moroccan regime track a local journalist named Omar Radi, according to a thorough investigation that human rights organization Amnesty International conducted over the past few months. The report was released on Monday.

The espionage against Radi began only a few days after NSO ostensibly committed itself to a new policy of transparency in keeping with the United Nations’ human rights guidelines for companies, according to the Amnesty investigation.

22.06.2020 - 01:06 [ Tagesschau ]

Journalist mit „Pegasus“ ausgespäht?

Das Programm, das auf sein Handy gespielt worden sein soll, soll laut Amnesty-Analyse von der israelischen Firma NSO stammen und nennt sich „Pegasus“. Mithilfe der Software ist es möglich, jegliche Kommunikation eines Mobiltelefons mitzuschneiden – egal, ob es sich dabei um Telefonate, SMS oder E-Mails handelt. Offiziell wird die NSO-Software zur Jagd auf Verbrecher und Terroristen eingesetzt.

21.06.2020 - 10:21 [ Haaretz ]

Black Lives Matter in Israel? Sounds Like Science Fiction

Population and immigration department inspectors are bored and frustrated after the end of an eventful season of hunting humans. Instead of nighttime arrests and kidnappings, they currently bully asylum seekers to their hearts’ content at the registry office where they seek to extend their permits, which they are entitled to receive automatically.

The photographs shown last week on Channel 13’s Hamakor program couldn’t leave any viewer indifferent. They showed criminal, sadistic, mean bullying of weaker people on the part of low-level clerks, kings for a moment dishing out lowly racist treatment.

16.06.2020 - 13:02 [ MDR ]

Westsahara-Konflikt Wie die EU in Afrika hilft, ein Volk zu unterdrücken

1991 hatten die Vereinten Nationen (UN) einen Waffenstillstand vermittelt. Darin war das Versprechen enthalten, dass die Saharauis abstimmen dürften, ob sie zu Marokko gehören oder unabhängig sein wollen. Doch bis heute wartet das Nomadenvolk auf diese Abstimmung – und bis heute kommt es in dem besetzten Gebiet immer wieder zu Menschenrechtsverletzungen durch Marokko.

15.06.2020 - 21:37 [ Netzpolitik.org ]

Pressefreiheit: Philippinische Journalistin Maria Ressa verurteilt

Maria Ressa und ein weiterer Redakteur der populären philippinischen Nachrichtenplattform Rappler.com wurden heute zu Haftstrafen bis zu sechs Jahren verurteilt. Die Richter befanden beide der Verleumdung für schuldig. Geklagt hatte ein Unternehmer, der sich in seinem Ruf geschädigt sah.

13.06.2020 - 06:01 [ Haaretz ]

Annexation? Israeli Apartheid? Hounding Journalists? Gantz Didn’t Come to Fight

The Kahol Lavan leader seems to have forgotten that his party was supposed to represent an alternative to Netanyahu’s aggressive ways

08.06.2020 - 02:54 [ Reuters ]

In violent Rio, U.S. protests stoke backlash against deadly cops

“It’s sad in a way that part of Brazilian society has to look at the U.S. to realize that the problem exists at home,” said Cano, a professor at Rio de Janeiro State University.

“And the media is giving a lot more coverage now after the George Floyd case than they would otherwise give to the recurrent cases of executions in favelas.”

07.06.2020 - 16:52 [ SWR ]

Was geschieht mit Kontaktdaten in Restaurants? Datenschützer Brink sucht Lösung

Bei jedem Restaurant-Besuch muss der Wirt den Namen und die Telefonnummer oder Adresse des Gastes speichern. Wer diese Daten nicht hergeben will, darf auch kein Restaurant besuchen.

05.06.2020 - 15:24 [ Common Dreams ]

ACLU Sues Trump Over ‚Shameless, Unconstitutional, Unprovoked, and Frankly Criminal‘ Assault on Peaceful Protesters

A coalition of civil rights groups including the ACLU of the District of Columbia is suing President Donald Trump, Attorney General William Barr, Defense Secretary Mark Esper, and other federal officials over the brutal police assault on peaceful demonstrators near the White House Monday that cleared the way for the president’s photo-op at St. John’s Episcopal Church.

05.06.2020 - 10:34 [ Rationalgalerie ]

Linke und „Antifa“ auf der Seite der Repression

Eine alternative, spontane Bewegung breitete sich in Deutschland aus und wurde so zur wesentlichen außerparlamentarischen Opposition. Die etablierte Linke betrachtet diese Bewegung bis heute als Konkurrenz. Eine Konkurrenz, die auch von jenem Staat bekämpft werden soll, dem man neuerdings vertraut.

Vor allem in Berlin, wo es an jedem Demonstrationstag zig Verhaftungen gab, wo eine rot-rot-grüne Regierung ihrer Polizei offenkundig die Anweisung gab mit wachsender Brutalität zur Abschreckung vorzugehen, scheint die linke Öffentlichkeit blind zu sein. Auch das bundesweite Wachstum der Bewegung gegen die Beschädigung des Grundgesetzes konnte die organisierte Linke – von der Linkspartei bis zu den Gewerkschaften – nicht rühren. Im Gegenteil: Eine Querfront, die von der TAZ bis zur BILD reichte, war sich einig, dass jene, die mit dem Grundgesetz in der Hand auf Straßen und Plätzen unterwegs waren, bestenfalls Spinner oder sogar Nazis seien. Besonders hartnäckige Freunde des Staates wollten der Bewegung sogar Antisemitismus anhängen. Der deutsche Staat, der in den letzten Jahren ein Netz von hauptberuflichen Antisemitismusbeauftragten geschaffen hat, bekam mit solchen von links gelieferten Etiketten geradezu höhere Weihen für seine Repressionen.

05.06.2020 - 01:22 [ Washington Post ]

Civil liberties groups sue Trump, Barr for forcefully removing Lafayette Square protesters

n a federal lawsuit, the groups asserted that U.S. and military police officers’ use of horses, batons, shields and riot control agents — including pepper spray, smoke canisters and rubber or plastic projectiles — violated largely peaceful protesters’ constitutional rights of free speech and assembly 30 minutes before a citywide curfew took effect Monday.

The suit — which also names Attorney General William P. Barr as a defendant — was brought by the ACLU of the District of Columbia, the Washington Lawyers’ Committee and the Lawyers’ Committee for Civil Rights Under Law.

04.06.2020 - 22:47 [ Common Dreams ]

„When They Say We Don’t Have the Right to Protest,“ Says Naomi Klein, „That’s the Moment to Flood the Streets“

As Trump declares „law and order“ clampdown against peaceful demonstrations, author and activist reminds people of most important lesson she’s learned studying history of shock doctrine tactics.

04.06.2020 - 15:09 [ Ende Gelände 2020 ]

Jugendamt und „Verfassungsschutz“ vereint mit dem Aussteiger*innenprogramm für „Linksextremismus“ – wegen Teilnahme an Ende Gelände Aktion

Der Fall eines jungen Klimaaktivisten zeigt beispielhaft, wie der „Verfassungsschutz“ versucht, Menschen in dieses Programm zu zwängen. Das Legalteama für alle hat diesen Artikel geschrieben mit dem Anliegen, das öffentlich zu machen, um die repressive Methodik zu verdeutlichen und um weitere mögliche Betroffene vorzuwarnen.

03.06.2020 - 09:52 [ James N. Miller / Washington Post ]

A letter to Defense Secretary Mark Esper

When I joined the Board in early 2014, after leaving government service as Under Secretary of Defense for Policy, I again swore an oath of office, one familiar to you, that includes the commitment to “support and defend the Constitution of the United States . . . and to bear true faith and allegiance to the same.”

You recited that same oath on July 23, 2019, when you were sworn in as Secretary of Defense. On Monday, June 1, 2020, I believe that you violated that oath. Law-abiding protesters just outside the White House were dispersed using tear gas and rubber bullets — not for the sake of safety, but to clear a path for a presidential photo op.

03.06.2020 - 09:47 [ CNN ]

Official resigns from Pentagon advisory board over Esper’s perceived support for clearing protest outside White House

A former top policy official at the Pentagon, James Miller, resigned from his role on the Defense Advisory Board due to what he said was Secretary of Defense Mark Esper’s visible support for law enforcement officers‘ clearing of protesters from Lafayette Square on Monday.

03.06.2020 - 03:16 [ The Washington Post ]

James N. Miller, former under secretary of defense for policy, has published his resignation letter from the Defense Science Board

Here it is.

23.05.2020 - 21:18 [ Adam Dick / antikrieg.com ]

Wird der Oberste Gerichtshof von Texas dem Obersten Gerichtshof von Wisconsin folgen?

In der vergangenen Woche hat der Oberste Gerichtshof von Wisconsin als erstes der höchsten einzelstaatlichen Gerichte in Amerika einen Großteil der Coronavirus-Bekämpfung einer Landesregierung für nichtig erklärt.

19.05.2020 - 18:15 [ Forbes ]

Facebook: Here’s Proof Israeli WhatsApp Hackers Ran Cyberweapons In America

(24.04.2020)

The tech giant’s counsel filed a response to NSO’s move for dismissal that included two IP addresses and a handful of websites it claims were used by NSO Group to attack WhatsApp users in spring 2019. One was hosted by Amazon Web Services in the U.S., the others by Californian company QuadraNet and a German provider.

19.05.2020 - 18:12 [ theGuardian.com ]

WhatsApp: Israeli firm ‚deeply involved‘ in hacking our users

(29.04.2020)

According to WhatsApp’s filing, NSO gained “unauthorised access” to its servers by reverse-engineering the messaging app and then evading the company’s security features that prevent manipulation of the company’s call features. One WhatsApp engineer who investigated the hacks said in a sworn statement submitted to the court that in 720 instances, the IP address of a remote server was included in the malicious code used in the attacks. The remote server, the engineer said, was based in Los Angeles and owned by a company whose data centre was used by NSO.

17.05.2020 - 15:15 [ @adambb76, British Army 77th Brigade / Twitter ]

That cop knee dropped deliberately to break his rib. Utterly disgusting and assault. Outrageous! Shocking! How can anyone justify that. Total brutality. He’s a thug criminal @IOPC_Help

17.05.2020 - 15:05 [ Thomas Hornall / Twitter ]

Piers Corbyn, brother of ex-Labour leader Jeremy Corbyn, also led away in handcuffs after saying 5G and coronavirus pandemic linked, calling it a ‘pack of lies to brainwash you and keep you in order’

17.05.2020 - 15:04 [ Thomas Hornall / Twitter ]

Protesters boo as man led away in handcuffs by police at Hyde Park anti-lockdown protest

16.05.2020 - 17:48 [ Olaf Sundermeyer / Twitter ]

Oliver #Pocher wurde soeben von @polizeiberlin von der Wiese vor dem #Reichstag geführt #b1605

16.05.2020 - 17:33 [ RobertPorten / Twitter ]

Verwaltungsgerichtshof Stuttgart weist Beschwerde gegen Demo-Auflagen zurück Die Teilnehmerzahl bei einer Demonstration gegen die Corona-Regeln am Samstagnachmittag in Stuttgart bleibt weiterhin auf 5000 begrenzt.

15.05.2020 - 12:53 [ James Perloff / Twitter ]

INSANE. At a New York subway station, a mom thrown on the floor by police and handcuffed in front of her child, not because she wasn’t wearing a mask, but because she wasn’t wearing it PROPERLY.

09.05.2020 - 19:17 [ Avi Yemini / Twitter ]

#BREAKING: Mother ARRESTED and her child ripped from her arms in Sydney today. For breaching lockdown laws. That she was protesting.

09.05.2020 - 17:49 [ Ermal Ndini / Twitter ]

Police intervention at #Alexanderplatz #Berlin trying to disperse a crowd of thousands of people, some of whom chanting “we are the people” #COVID19 #Berlin

07.05.2020 - 15:59 [ Bittube.video ]

Anselm-Lenz_17-April-2020

(20.04.2020)

07.05.2020 - 15:58 [ Anselm Lenz / Rubikon ]

Staatliche Einschüchterung: Beim Initiator der bundesweiten Hygiene-Demos, Anselm Lenz, hämmern anonyme Beamte an die Tür — wir suchen Menschen, die Ähnliches erlebt haben!

(23.04.2020)

Am Freitag bekamen nun nicht nur ich, wie eingangs beschriben, sondern mehrere Vereinsmitglieder der Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand e.V.i.Gr Besuch von eindeutig stark unter Druck gesetzten Beamten in Zivil, deren Strategie und Auftrag offenbar darin bestand, uns im eigenen nachbarschaftlichen und familiären Umfeld zu verunsichern und unmöglich zu machen:

Hierzu dieses Video, das am Freitagabend, den 17. April 2020, zwischen acht und neun Uhr in Berlin entstand.

Zu diesem Artikel finden Sie ein Foto der Beamten (?) auf der Straße vor dem Haus des Journalisten Anselm Lenz. Dies sind dieselben Männer, die im Video gegen die Tür schlagen und ihre Drangsalierungen absondern.

07.05.2020 - 04:53 [ Ansa.it ]

Phase 2: 3,691 cited for breaking rules on first day

Some 96 shopowners were fined and 23 shops closed down, it said. Some 98 people were cited for false declarations and 11 for breaking quarantine.

06.05.2020 - 07:19 [ Portal amerika21.de ]

Setzt Polizei in Chile deutsche Impulspistole gegen Demonstranten ein?

Auf der Firmenhomepage werden als Käufer von Ifex-Produkten jedoch auch die „Polizei Mexiko“, „Militärpolizei Indonesien“, die Sicherheitsfirma Securitas und die Berliner Polizei angeführt.

01.05.2020 - 17:53 [ Henrik Brockmann / Facebook ]

Anselm Lenz, der Herausgeber des Magazins „demokratischer Widerstand“ und Mitbegründer von www.nichtohneuns.de ist verhaftet worden. Bitte teilt dieses Video

01.05.2020 - 17:04 [ Erik Peter, taz-Redakteur für Krawall und Remmidemmi / Twitter ]

Festnahme von Anselm Lenz #nichtohneuns

01.05.2020 - 17:02 [ MMnewsTV / Twitter ]

Livestream Berlin Demo | Festnahmen, dramatische Szenen

01.05.2020 - 14:58 [ Heise.de ]

50 Jahre „Verschwörungstheoretiker“: 1967 verteilte die CIA eine geheime Handreichung zur Diskreditierung von Zweiflern

(04.04.2017)

Das Dokument endete mit der Aufforderung, es zu zerstören, wenn es nicht mehr gebraucht werde. Nicht alle Exemplare wurden zerstört, vielmehr wurde der Dispatch 1976 auf Betreiben der New York Times freigegeben.

01.05.2020 - 14:51 [ Polizei Berlin Einsatz / Twitter ]

Derzeit sind Kolleg. am Rosa-Luxemburg-Platz zum Schutz einer kleinen, angemeldeten Versammlung im Einsatz. Sie werden darüber hinaus darauf achten, dass Menschen nicht dem Aufruf einer größeren Kundgebung folgen, für die weder eine Anmeldung noch Genehmigung vorliegt.

27.04.2020 - 05:09 [ The Hill ]

Idaho woman apologizes after refusing to leave playground closed due to coronavirus

„While I disagree with the current restrictions being put in place that are restricting our freedoms…I never intended or thought me going to the park on a sunny day with my kids would evolve to the point that it would involve the Meridian Police Department, your fellow officers, you, or your family,“ she added.

25.04.2020 - 20:19 [ Radio Utopie ]

Rufmord in Stasi-Manier gegen die Grundgesetz-Demonstrationen: Auch der „Tagesspiegel“ verdient sich eine Strafanzeige

Den Veranstalterinnen und Veranstaltern dieser wöchentlichen Demonstration (wir berichteten) ist dringend zu empfehlen dagegen rechtlich vorzugehen. Und dies gegen alle ähnlichen Verleumdungen, etwa durch anonyme Twitter Accounts oder aus dem Medienkomplex.

Zu den Demonstrationen gleich mehr.

Vorher noch Zitate aus den Richtlinien des „Ministeriums für Staatssicherheit“ (Stasi) der alten Diktatur namens „Deutsche Demokratische Republik“ für Zersetzung, zu finden auf der Webseite des Bundesbeauftragten:

25.04.2020 - 17:06 [ Atty. Oliver Luecke / Twitter ]

Erschreckend, wie sich die Bilder von #1989 aus (Ost-)#Berlin mit den Bildern aus 2020 ähneln! #Grundgesetz #Meinungsfreiheit #Merkel #Corona #Stasi #MfS #DDR

25.04.2020 - 17:01 [ rbb|24 / Twitter ]

Allein für die #Demonstration am Rosa-Luxemburg-Platz sind 180 Polizisten zuständig, weitere 520 sind diesen Samstag im gesamten Stadtgebiet wegen #Corona-Kontrollen unterwegs. #Polizei #Berlin

22.04.2020 - 18:22 [ Haaretz ]

What if People Rise Up Against Coronavirus Lockdowns? Israel Has a Plan

Another suggestion is setting up “community emergency squads,” groups of volunteers with basic emergency training, based on the format used in communities along the Gaza border. The same kinds of groups could operate in cities, where they would be assigned a building or a street, says the document.. The authors also propose that the military work on an awareness campaign to reduce public unrest.

18.04.2020 - 23:02 [ Ulla Jelpke / junge Welt ]

Trend zum Vermummungsgebot

Coronaverordnungen missachten das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit.

14.04.2020 - 16:10 [ Tagesschau ]

Schutzmaskenpflicht in Jena jetzt auch am Arbeitsplatz

heute

12.04.2020 - 20:15 [ Rebecca Kavanagh, Criminal Defense Attorney / Twitter ]

Cell phone video shot yesterday on the 145th Street subway platform in Harlem shows a group of NYPD officers terrorizing a little boy for allegedly selling candy.

12.04.2020 - 08:54 [ DailyMail.co.uk ]

WikiLeaks boss Julian Assange fathered two children inside the Ecuadorian embassy with lawyer, 37, who fell in love with him while helping his fight against extradition to the US

Now, in a world exclusive interview, Miss Morris reveals how:

Assange watched both children being born in London hospitals via live video link and met Gabriel when he was smuggled into the embassy;

They believe American intelligence agencies tried to steal Gabriel’s DNA from a nappy after becoming suspicious that Assange was his father;

12.04.2020 - 01:58 [ MDR ]

Kontaktverbot: So lebt es sich in Thüringens größtem Wohnprojekt

Anfang März zogen die letzten Mieter ins Wohnprojekt Ro70 in Weimar. Nach jahrelangem Umbau des alten Krankenhauses sollte jetzt das Gemeinschaftsleben endlich losgehen. Und dann kamen Corona und Kontaktsperren.

12.04.2020 - 00:15 [ Asharq Al-Awsat ]

Algeria Lockdown Sparks Clashes between Security Forces, Youths in Slums

“I cannot stay at home for a long time. I have five sisters, in addition to my parents. Pressure at home is terrible. In normal days, it was unbearable, so what about now!” Gili told Asharq Al-Awsat in a phone call. “Therefore, I ask the authorities to take into account the conditions of life in these apartments. They should think about us, who are unemployed and managing our informal trading in the markets to earn our living,” he added.

11.04.2020 - 22:37 [ Al Jazeera ]

India lockdown has highlighted inequalities

The lockdown has created a humanitarian crisis and driven the unemployment rate up from 6 to 23 percent.

11.04.2020 - 09:43 [ teleSUR ]

Chile’s Elite Escaping by Helicopter for Easter Amid Pandemic

Chilean health officials said earlier this week they planned to cordon off the city, setting up road checkpoints manned by police and military, to prevent city dwellers from fleeing to second residences in rural areas and coastal enclaves where they could spread the virus.

09.04.2020 - 21:35 [ NDR ]

Corona: Gericht kippt Oster-Reisebeschränkungen in MV

Die Landesregierung wollte den Bürgern untersagen, auf die Ostseeinseln, an die Küste oder in die Region Mecklenburgische Seenplatte zu reisen. Erst am Mittwoch hatte sie ihre Verordnung noch einmal genauer gefasst, um eine drohende juristische Niederlage abzuwenden.

09.04.2020 - 14:41 [ teleSUR ]

Bolivia: Military Represses Citizens at the Border

A group of returning Bolivian citizens confronted the Bolivian forces at the border with Chile this week. The Bolivian nationals attempted to go into their homeland after a departure from Chilean territory due to the COVID-19 outbreak.

07.04.2020 - 03:38 [ MDR ]

Coronavirus: Maskenpflicht in Jena

Jena in Thüringen hat durchgesetzt, worüber im restlichen Deutschland noch diskutiert wird: das Tragen von Masken.

06.04.2020 - 08:44 [ SWR Aktuell BW / Twitter ]

Die Polizei hat einen Mann aus Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) ermittelt,der in Mannheim zu einem friedlichen Protestmarsch gegen Ausgangsbeschränkungen in Zeiten der #Corona-Krise aufgerufen hatte. Seine Wohnung wurde durchsucht, er kurzzeitig festgenommen.

05.04.2020 - 13:13 [ Bernd Adam / Youtube ]

Demo „Nicht ohne uns“ gegen die Aussetzung des Grundgesetzes. Berlin, 04.04.2020

Berlin-Mitte: Blick aus Richtung Rosa-Luxemburg-Straße in Richtung Volksbühne. Rechts ist das Kino Babylon. Die Uhrzeit, 15:46 Uhr, hört man auch in der Polizeidurchsage. Veranstalter war nichtohneuns.de

05.04.2020 - 12:43 [ KenFM / Youtube ]

Impressionen aus dem post-demokratischen Zeitalter („Nicht ohne uns“-Demo Berlin 4.4.2020)

Wie demokratisch ist unser Land noch, wenn Grundrechte der Bürger von heute auf morgen außer Kraft gesetzt werden können? Wenn Menschen sich nicht mehr friedlich versammeln dürfen, selbst wenn sie die neuen sogenannten „Hygiene-Maßnahmen“ einhalten, eine Maske auf der Nase tragen und 1,5 Meter Abstand zueinander halten? Wenn Menschen eine Strafanzeige angedroht wird, weil sie sich für demokratische Grundprinzipien in diesem Land stark machen?

05.04.2020 - 12:38 [ der Regierende Bürgermeister von Berlin ]

Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin

Der Senat von Berlin, 02.04.2020
Verordnung zur Änderung der Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin
(SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-EindmaßnV)

Aufgrund des § 32 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBl. I S. 587) geändert worden ist, verordnet der Senat:
Artikel 1 – Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung

Die SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung vom 22. März 2020, verkündet am 22. März 2020 nach § 2 Absatz 1 des Gesetzes über die Verkündung von Gesetzen und Rechtsverordnungen vom 29. Januar 1953 (GVBl. S. 106), das zuletzt durch Gesetz vom 9. November 1995 (GVBl. S. 764) geändert worden ist, berichtigt am 24. März 2020 (GVBl. S. 224), wird wie folgt neu gefasst:
1. Teil Bestimmungen für Veranstaltungen und Einrichtungen des gesellschaftlichen Lebens
§ 1 Veranstaltungen, Versammlungen, Zusammenkünfte und Ansammlungen

(1) Öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen, Versammlungen, Zusammenkünfte und Ansammlungen dürfen nicht stattfinden.

(2) Vom Verbot des Absatzes 1 ausgenommen sind Veranstaltungen und Zusammenkünfte, einschließlich Sitzungen des Deutschen Bundestages und seiner Ausschüsse, des Bundesrates und seiner Ausschüsse, des Abgeordnetenhauses und seiner Ausschüsse, der Bundesregierung, des Senats von Berlin, des Verfassungsgerichtshofes von Berlin, der Bezirksverordnetenversammlungen und ihrer Ausschüsse sowie der Auslandsvertretungen, der Gerichte, der Gremien und Behörden von Bund und Ländern sowie anderer Stellen und Einrichtungen, die öffentlich-rechtliche Aufgaben wahrnehmen.

(3) Ebenso ausgenommen sind Veranstaltungen und Zusammenkünfte, die der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, der öffentlich-rechtlichen Leistungserbringung, der Versorgung und der Gesundheitsfürsorge der Bevölkerung, der Aufrechterhaltung des Betriebs von Wirtschaftsunternehmen, der Erfüllung von personalvertretungsrechtlichen Aufgaben oder der Arbeit von Betriebsräten dienen.

(4) Nicht erfasst von dem Verbot des Absatzes 1 ist der außerhäusliche Aufenthalt mehrerer Personen im Sinne von § 14 Absatz 3 Buchstabe i. Ausgenommen vom Verbot von Absatz 1 sind zudem Veranstaltungen und Zusammenkünfte im privaten oder familiären Bereich von bis zu 10 Personen, sofern diese aus zwingenden Gründen erforderlich sind. Hiervon erfasst sind insbesondere die Begleitung Sterbender und Trauerfeiern.

(5) Unvermeidbare Zusammenkünfte und Ansammlungen anlässlich der nach dieser Verordnung zugelassenen Tätigkeiten, insbesondere bei der Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, sind ebenfalls vom Verbot des Absatzes 1 ausgenommen.

(6) Bei den nach Absatz 4 vom Verbot ausgenommenen Veranstaltungen und Zusammenkünften sind die anwesenden Personen in einer Anwesenheitsliste zu erfassen, die mindestens die folgenden Angaben enthalten muss: Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer. Die Anwesenheitsliste ist für die Dauer von vier Wochen nach Ende der Veranstaltung aufzubewahren und der zuständigen Behörde auf Verlangen vollständig auszuhändigen

(7) Für Versammlungen unter freiem Himmel von bis zu 20 Teilnehmenden kann die Versammlungsbehörde in besonders gelagerten Einzelfällen auf Antrag Ausnahmen vom Verbot des Absatz 1 zulassen, sofern dies im Einzelfall aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist. Das zuständige Gesundheitsamt ist fachlich an der Entscheidung nach Satz 1 zu beteiligen.

05.04.2020 - 12:25 [ Bild / Twitter ]

Bei Demo in Berlin-Mitte – Corona-Abstand nicht eingehalten – zwei Festnahmen

04.04.2020 - 05:24 [ Today Online Singapore ]

Thousands of Central Americans detained for flaunting coronavirus rules

Central America is home to a large, poor population with no options to work from home, take paid sick leave or observe social distancing rules because they work in the informal economy and live in crowded conditions.

02.04.2020 - 12:18 [ Haaretz ]

Dozens Clash With Police in Jaffa After Teenager Detained for ‘Violating’ Coronavirus Restrictions

Dozens of Jaffa residents clashed with Israel Police Wednesday when the detention of a 16-year-old who refused to provide his identity to police escalated into a demonstration.

Four demonstrators were arrested on suspicion of disorderly conduct after they allegedly tried to help the teenager flee from the checkpoint where he had been stopped, which was set up near the neighborhood of Ajami to enforce movement restrictions in Israel’s coronavirus lockdown.

02.04.2020 - 12:14 [ i24news.tv ]

Israel: Unrest flares up as police enforce gov’t restrictions

According to Hebrew media reports, four local residents were arrested during riots that kicked off over the arrest of another local, suspected of violating the government regulations.

Earlier in the day, six people were arrested in the ultra-Orthodox West Bank settlement of Modiin Illit, where police units arrived to disperse a prayer at a local synagogue.

The worshippers refused to comply and scuffled with the officers.

02.04.2020 - 11:55 [ ABC News ]

In coronavirus pandemic, authoritarians around the world see opportunity to crack down

Leaders with authoritarian instincts may not cede their emergency powers.

01.04.2020 - 14:47 [ theHill.com ]

Bill Gates calls for nationwide shutdown: ‚Shutdown anywhere means shutdown everywhere‘

“This is a recipe for disaster. Because people can travel freely across state lines, so can the virus. The country’s leaders need to be clear: Shutdown anywhere means shutdown everywhere,” he added. “Until the case numbers start to go down across America — which could take 10 weeks or more — no one can continue business as usual or relax the shutdown.

01.04.2020 - 13:34 [ RFI.fr ]

Dismantling democracy? Covid-19 used as excuse to quell dissent in Hungary

Hungary’s parliament endorsed a bill on Monday giving nationalist premier Viktor Orban the sweeping new powers he says he needs to fight the new coronavirus pandemic.

01.04.2020 - 13:31 [ El Pais ]

Getting around Spain’s lockdown rules: the motorcyclist who traveled 21km to buy bread

According to Santiago, thanks to the work of the nearly 14,000 Civil Guard officers who were patrolling Spain’s cities and towns on Sunday, 62,056 people were identified and 2,101 cars intercepted. In total, the Civil Guard issued 4,620 reports for breaking the lockdown rules – 7.4% of those identified – and arrested 21 people for resisting authority and disobedience. The National Police also made 63 arrests (823 have been made since the state of alarm was implemented) and filed 4,810 reports for disobedience, bringing the total to 66,990.

01.04.2020 - 13:28 [ Suedtirolnews.it ]

Ohne Grund aus dem Haus gegangen Corona-Kontrollen in Südtirol: 1.243 Personen gestraft

Die Ordnungshüter haben vom 11. März bis 30. März 1.243 Südtiroler dabei ertappt, wie sie sich ohne triftigen Grund von zu Hause fortbewegt haben.

01.04.2020 - 10:19 [ Ansa.it ]

Coronavirus: Salvini defends Orban taking new powers

Nationalist opposition League leader Matteo Salvini said, amid criticism of Hungarian Prime Minister Viktor Orban getting full powers Monday, that it had been a democratic choice by the Hungarian parliament.