Archiv: NGOs


25.09.2021 - 09:40 [ ClubDerKlarenWorte.de ]

Exklusiv. Das Netzwerk-Dokument

Es gibt Netzwerke, die grundsätzlich im Verborgenen agieren, wie solche, denen man beitreten kann: Alumni-Netzwerke, denen der Rotarier etc.

Dann wiederum gibt es jene, die man erst erkennt, wenn man Punkte miteinander verbindet. Connecting the dots. Wenn man sie verbindet, werden Beziehungen, Abhängigkeiten und Seilschaften sichtbar. Sieht man sie klar vor sich, kann man beispielsweise selbst politische Entscheidungen und die ihr vorausgehenden Motivationen besser verstehen und somit auch einordnen.

Ich veröffentliche mit diesem Video ein bisher weltweit einzigartiges Netzwerkdokument, das Ihnen erstmals das komplexe Beziehungsgeflecht von Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Firmen, Dokumenten und Personen sichtbar macht.

Es sind 6500 Objekte und über 7200 Links, inklusive der Zahlungsströme und in Teilen auch der geflossenen Beträge. Im Fall der Bill & Melinda Gates Foundation sehen Sie schon auf Seite 4 des Dokuments, dass diese Stiftung in der Zeit von 1994 bis 2021 rund 43 Milliarden Dollar allein in den USA ausgegeben hat und in Deutschland in diesem Zeitraum rund eine halbe Milliarde an Geldern verteilte.

Das Dossier umfasst 170 Seiten. Wir stellen es Ihnen zum Download und zur Verbreitung zur Verfügung.
Das Dokument ist gerade vor der anstehenden Bundestagswahl wichtig, aber es hat auch einen großen Wert für den Erkenntnisgewinn darüber hinaus.

25.09.2021 - 09:33 [ Nachdenkseiten ]

Netzwerkanalyse “Corona-Komplex”

In monatelanger Recherche-Arbeit hat ein IT-Spezialist, der anonym bleiben möchte, eine komplexe Netzwerkanalyse zu Beziehungsgeflechten, Verbindungen und Geldflüssen zwischen zahlreichen einflussreichen Stiftungen, NGOs, Unternehmen, Personen, Organisationen, öffentlich-privaten Partnerschaften (ÖPP) etc. erstellt, welche nach seinen Worten komplett auf öffentlich zugänglichen Quellen beruhe. Die als PDF-Datei verfügbare “Netzwerkanalyse-Corona-Komplex” mit 169 Seiten und ein erklärendes Audio-Interview sind bei Markus Langemanns “Club der klaren Worte” erschienen.

10.08.2021 - 18:04 [ Netzpolitik.org ]

Schweiz: Geheimdienst überwacht Menschenrechtsorganisation seit 15 Jahren

Der NBD hingegen rechtfertigt seine Macht mit der unabhängigen Prüfung seiner Arbeit durch verschiedene Instanzen

11.07.2021 - 19:18 [ ORF ]

Referendum zu Wassergesetz: Rege Beteiligung in Slowenien

Das Votum wurde von Vorwürfen über Manipulation und Wählerunterdrückung begleitet: Es gab zunehmend Berichte über Probleme mit der Briefwahl und Verwirrung wegen veränderter Standorte der Wahllokale.

23.04.2020 - 05:13 [ Portal amerika21.de ]

Chile: NGOs warnen vor neuer Lachsfarm-Offensive

„Bisher hat sich die Industrie immer nur weiter ausgedehnt, ohne dass auf den Schutz der Ökosysteme geachtet wurde – mit dramatischen Folgen: Infektionen, extremer Sauerstoffmangel und massives Fischsterben. Zuzulassen, dass dieser Industriezweig sich weiter ausdehnt, ist unverantwortlich“, mahnt Florencia Ortúzar von AIDA.

18.02.2020 - 16:51 [ The Grayzone / Youtube ]

Max Blumenthal on the imperial NGOs that ignore Julian Assange – and the billionaires behind them

The Grayzone editor Max Blumenthal speaks about the witch hunt against WikiLeaks publisher and political prisoner Julian Assange, and how billionaire-funded „human rights“ and „press freedom“ non-profit organizations have refused to support him.

This talk was hosted by the Courage Foundation in New York City on February 15, 2020.

14.03.2019 - 00:12 [ Elson Concepción Pérez / Granma ]

Die „geheimen“ Absichten von Usaid

USAID gibt zu, dass es aktuell seine eigenen speziellen Elitekräfte möchte. Und die US-Regierung macht es sich zur Aufgabe, diese auszubilden, damit sie besser in der Lage und ausgestattet sind, in feindlicher Umgebung zu operieren.

Laut Plan bereitet USAID Teams für schnelle Expeditionen vor, die mit oder in der Nähe von Geheimdienstkräften oder in der Vorhut zum Kampf arbeiten.

03.02.2019 - 20:18 [ teleSUR ]

Venezuela Human Rights NGO Reports No Repression During Marches

Venezuelan human rights group, Foro Penal, has reported that there has been no repression against the opposition in Venezuela during a recent demonstration, despite constant assertions of such actions by the United States officials hoping to validate their coup attempts against the government of President Nicolas Maduro.

19.10.2018 - 23:49 [ Reuters ]

Brazil front-runner proposals could lead deforestation to ‚explode‘: NGOs

The letter also condemned plans to combine the environment and agriculture ministry, as suggested by Bolsonaro’s top agriculture adviser last week.

“The subordination of these functions to agriculture, in addition to demonstrating a lack of knowledge of the subject, would generate insurmountable conflicts of interest and jeopardize four decades of progress in protecting the environment,” the letter said.

14.07.2018 - 12:35 [ Politico.eu ]

Secret recordings reappear on pro-government Hungarian site

(9.7.2018) On Monday morning, following reports in independent Hungarian media outlets that the recordings had disappeared, Magyar Idők issued an alert — including a red banner across the top of its homepage — and a statement announcing that it never took down any articles.

The paper’s editors wrote that their website experienced a technical problem on Friday night that resulted in the website being temporarily unavailable, and later some old articles also being unreachable.

“The editors of Magyar Idők Online reject all baseless speculation,” the statement said.