Archiv: NATO


13.10.2019 - 20:11 [ Bundeswehr / Twitter ]

Hallo, die Aufklärungsergebnisse werden nach einer nationalen Auswertung und Freigabe an das „Combined Air and Space Operations Center“ (CAOC) der Operation in Al Udeid (Katar) gegeben und stehen danach allen an der Operation beteiligten Ländern zur Verfügung. /Jan

12.10.2019 - 11:15 [ Nils Schmid, Außenpolitischer Sprecher der @spdbt ‏/ Twitter ]

„Die aktuelle Lage ist höchst besorgniserregend, hat aber keine Auswirkungen auf das Bundeswehr-Mandat“, habe ich dem @RND_de gesagt. „Die Regeln für die Auswertung der Daten aus den Tornadoflügen gelten.“

(07.10.2019)

12.10.2019 - 10:51 [ Junge Welt ]

NATO im Dschihad

Bei den Angriffen der türkischen Armee und ihr angegliederter bewaffneter Gruppen seien zivile Infrastruktur und wichtige Einrichtungen wie Wasserpumpstationen, Dämme, Kraftwerke und Ölfelder angegriffen worden, erklärte der Sprecher der Hochkommissarin für Menschenrechte der Vereinten Nationen, Rupert Colville, am Freitag.

12.10.2019 - 09:06 [ Tagesschau.de ]

Nordsyrien: Pentagon fordert Rückzug türkischer Truppen

Seit dem türkischen Einmarsch in Nordsyrien sind mehr als 100.000 Menschen auf der Flucht. Die USA fordern die Türkei zum Rückzug auf. Ankara hingegen verlangt Solidarität der NATO-Partner.

11.10.2019 - 06:35 [ Tagesschau.de ]

Offensive in Nordsyrien: Sicherheitsrat mahnt Erdogan

In einer von den EU-Staaten einberufenen Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates richtete der deutsche Gesandte deutliche Worte in Richtung Ankara. Auch die USA mahnten Erdogan.

09.10.2019 - 18:27 [ Jens Stoltenberg ‏/ Twitter ]

#NATO has been informed by Turkish authorities about their ongoing operation in Northern Syria. I count on Turkey to act with restraint & ensure that the gains we have made in the fight against ISIS are not jeopardised. I will discuss this issue with President Erdogan Friday.

09.10.2019 - 03:31 [ Daily Record ]

Faslane hosts international military drill involving 3700 servicemen and women

There are 12 NATO nations participating in the drill – Belgium, Canada, Denmark, France, Germany, Latvia, the Netherlands, Norway, Spain, Turkey, the UK and the US. Japan and the United Arab Emirates will also be involved.

08.10.2019 - 03:01 [ German Foreign Policy ]

Testmobilmachung gen Osten (I)

Im Frühjahr 2020 wird der NATO-Machtblock mit einer Testmobilmachung gen Osten den Ernstfall proben. Dies geht aus einem Schreiben des Bundesverteidigungsministeriums hervor. Demnach werden die USA und ihre Verbündeten in Europa mit dem Manöver „Defender 2020“ die militärische Infrastruktur, Kommandostrukturen und Nachschubrouten prüfen, die sie im Laufe der vergangenen Jahre in Osteuropa aufgebaut haben.

07.10.2019 - 23:42 [ antikrieg.com ]

USA und Griechenland unterzeichnen neuen Verteidigungspakt

Die Vereinigten Staaten von Amerika werden auch eine neue Marine- und Luftwaffenbasis im Nordosten Griechenlands errichten, um die NATO-Verbündeten Bulgarien und Rumänien zu versorgen. Der derzeitige Weg zur Versorgung dieser NATO-Verbündeten führt über den Bosporus, der von der Türkei kontrolliert wird.

06.10.2019 - 12:01 [ RT.com ]

Turkish troops & armored vehicles amass at Syrian border after Erdogan announces IMMINENT incursion (PHOTOS, VIDEOS)

Military convoys were captured in dozens of photos and videos, confirming the Turkish leader’s claim that preparations have been finalized to establish a so-called ‘safe zone’ on Syrian soil along the Turkish border and that the operation could be launched “as soon as today or tomorrow.”

Additional armored vehicles and troops were sent to the border town of Akcakale, across from Tal Abyad in Syria, state television TRT confirms.

28.09.2019 - 19:24 [ junge Welt ]

Gegen Kriegsplanungen im Ruhrgebiet

Die Bandbreite der Waffen, über die in Essen diskutiert werden soll, reicht bis zu Nuklearsprengköpfen. Laut Vorbereitungsmanuskript werden den Teilnehmenden ganz neue »nichttödliche« und tödliche Möglichkeiten für den Kriegseinsatz vorgestellt. Gesponsert wird das alles von Airbus, Lockheed Martin, Thales-Raytheon Systems, Northrop Grumman und weiteren international agierenden Rüstungskonzernen.

10.09.2019 - 15:00 [ Interfax-Ukraine News Agency ]

Ukraine and NATO stepping up activities of joint ad hoc group on military reform – Kuleba

Kuleba at the NATO headquarters discussed further ways of cooperation with the alliance during meetings with NATO Assistant Secretary General for Political Affairs and Security Policy Bettina Cadenbach, NATO Assistant Secretary General for Operations John Manza and NATO Secretary General’s Special Representative for Women, Peace and Security Clare Hutchinson.

08.09.2019 - 19:20 [ New York Times ]

Arms Sent by U.S. May Be Falling Into Taliban Hands

(19. Mai 2009)

Of 30 rifle magazines recently taken from insurgents’ corpses, at least 17 contained cartridges, or rounds, identical to ammunition the United States had provided to Afghan government forces, according to an examination of ammunition markings by The New York Times and interviews with American officers and arms dealers.

08.09.2019 - 19:11 [ Radio Utopie ]

EU-Vize in Afghanistan „beriet“ als MI6-Agent „Taliban“-Terroristen

(26. Dezember 2007)

Der EU-Missionschef und MI6-Agent Semple „arbeitet“ seit den 80ern in Afghanistan (2). Beide, Semple und Patterson, sind die typischen Strippenzieher der zweiten Reihe. Sie haben die Kontakte, erledigen die Drecksarbeit und quatschen die Pressenutten dicht, während die Schlipsträger den Redner auf den Konferenzen und den Garderobenständer geben.
Der EU-Terrorhelfer Semple hielt auch gegenüber dem „Time-Magazin“ und „CNN“ seitenlange Vorträge über angebliche ethnische Konflikte in Afghanistan zwischen Sunniten und Schiiten. Sein Lieblingsfeind: der Iran. Dabei versuchte Semple die alte Platte von den verschiedenen ethnischen Gruppen aufzulegen, die sich alle bekriegen und wo der Westen dann helfend einmarschieren muss.

08.09.2019 - 18:57 [ Independent.co.uk ]

Revealed: British plan to build training camp for Taliban fighters in Afghanistan

(4. Februar 2008)

Afghan government staff also claimed the „EU peace-builders“ had handed over mobile phones, laptops and airtime credit to insurgents. They said the memory stick revealed plans to train the Taliban to use secure satellite phones, so they could communicate directly with UK officials.

Mr Patterson, a Briton, was the third-ranking UN diplomat when he was held. Mr Semple, an Irishman, was the acting head of the EU mission. Officially, the British embassy remains tight-lipped, fuelling speculation that the plan may have been part of a wider clandestine operation.

08.09.2019 - 18:40 [ Sueddeutsche.de ]

Krieg in Afghanistan: Warlord Inc. – freies Geleit gegen Geld

(23. Juni 2010)

Die USA verteilen in Afghanistan Milliarden Dollar an Firmen, damit schwerbewaffnete Söldner für Sicherheit sorgen. Die Dienstleister verdienen prächtig – und bestechen mit dem Steuergeld zwielichtige Kriegsfürsten und möglicherweise auch Taliban.

08.09.2019 - 18:33 [ Unterausschuss für Nationale Sicherheit und Auswärtige Angelegenheiten des U.S. Repräsentantenhauses / Washington Post ]

Warlord, Inc.: Extortion and Corruption Along the U.S. Supply Chain in Afghanistan

June 22, 2010
To the Members of the Subcommittee:

Today I present to you a report entitled, Warlord, Inc.: Extortion and Corruption Along the U.S. Supply Chain in Afghanistan, which has been prepared by the Majority staff of the Subcommittee on National Security and Foreign Affairs of the Committee on Oversight and Government Reform.
After a six-month investigation, the report exposes the circumstances surrounding the Department of Defense’s outsourcing of security on the supply chain in Afghanistan to questionable providers, including warlords.

The findings of this report range from sobering to shocking. In short, the Department of Defense designed a contract that put responsibility for the security of vital U.S. supplies on contractors and their unaccountable security providers. This arrangement has fueled a vast protection racket run by a shadowy network of warlords, strongmen, commanders, corrupt
Afghan officials, and perhaps others.

Not only does the system run afoul of the Department’s own rules and regulations mandated by Congress, it also appears to risk undermining the U.S. strategy for achieving its goals in Afghanistan.

05.09.2019 - 00:26 [ BreakingNews.ie ]

Iceland has to ease laws to allow Mike Pence’s security team to escort him on visit

Satirical newspaper Frettirnar mocked that “Americans intended to give every Reykjavik citizen a paralysing drug during Pence’s visit”.

Helicopters hovered over the government building where Mr Pence met with Icelandic eland’s officials as snipers perched on neighbouring rooftops.

Ahead of Mr Pence’s arrival, three CV-22B Osprey flew over southwestern Iceland, along with two C-130 Hercules and one Lockheed C-5 Galaxy.

03.09.2019 - 11:59 [ Informationsstelle Militarisierung (IMI) ]

Debatte voller Nebelkerzen: Der Militärhaushalt steigt an, wird aber kleingeredet und gerechnet

Der seit Jahren rasant steigende Militärhaushalt wird vor allem durch das Märchen gerechtfertigt, die Bundeswehr sei seit über einem Vierteljahrhundert chronisch unterfinanziert. Auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bemühte anlässlich des Tags der Bundeswehr am 15. Juni dieses Hirngespinst: »Es gab viele Jahre, in denen die Bundeswehr nicht ausreichend mit Mitteln versorgt war. Und deshalb ist es gut, dass wir seit einigen Jahren für unsere Sicherheit, für unsere Bundeswehr den Etat gesteigert haben, und wir werden das auch im nächsten Jahr wieder tun.«

19.08.2019 - 17:25 [ Radio Utopie ]

U.S.-Imperium will „globale Koalition“ für Terrorkrieg 2.0 und bastelt an „Nachrüstung“ der Kriegsvollmacht aus 2001

(2. September 2014)

Auf dem Gipfel des Nordatlantikpakts in Wales wird es weniger um Russland als um die Frage gehen, mit welcher schwachsinnigen Ausrede nun die N.A.T.O. den am 4. Oktober 2001 ausgerufenen „kollektiven Verteidigungsfall“ aufrechterhalten will.

Eine Option: Noch mehr Eroberungen islamischer Staaten, wegen dem „Islamischen Staat“.

(…)

Kern- und Knackpunkt ist dabei das nun seit bald 13 Jahren ausgerufene quasi-religiöse Dogma und Denkverbot, was gerade von allen ehemals oder vermeintlich progressiven, linken, sozialdemokratischen oder sozialistischen Gruppen und Organisationen am vehementesten verteidigt und hochgehalten wird:

Legenden der Geheimdienste dürfen nicht in Frage gestellt werden.

Dafür darf dann um so lauter an ihnen rumgejammert, ein bisschen rumgezupft und sich beklagt werden.

03.08.2019 - 19:45 [ Deutsche Komunistische Partei Deutschlands ]

DKP zur Kündigung des INF-Vertrages

Was nun passiert, ist eine neue Qualität der Kriegstreiberei durch die USA mit Unterstützung der NATO-Staaten, darunter auch der Bundesrepublik Deutschland. Es droht die Entwicklung und Stationierung von Mittelstreckenraketen in Europa, gerichtet gegen Russland, dies beinhaltet die Gefahr das Europa zum atomaren Schlachtfeld wird. Es droht der Versuch der USA, landgestützte atomare Mittelstreckenraketen gegen China in Stellung zu bringen. Es droht die Zerstörung weiterer Verträge, die in der Vergangenheit ungezügelte Hochrüstung eindämmten. Dieser Vorgang beweist ein weiteres Mal, wer die Kriegsgefahr befeuert, es sind die USA und ihre NATO-Verbündeten.

01.08.2019 - 13:53 [ teleSUR ]

Trump Designates Brazil a ‘Major Non-Nato Ally’

The designation was announced by the White House and provides the South American country special access to U.S. weapons and equipment, as well as military training only available for countries that are part of the North Atlantic Treaty Organization.

This was a promise the U.S. president made his Brazilian counterpart Jair Bolsonaro, as the countries reinforce military ties not seen since the military dictatorship that began in 1964.

01.08.2019 - 06:07 [ ORF.at ]

Schutz für Öltransporte: Strategische Manöver um Nadelöhr im Golf

Auch ein NATO-Einsatz wäre theoretisch möglich. Dagegen spricht aber ebenfalls, dass alle Mitgliedsstaaten zustimmen müssten. „Es gab bislang keine Anfrage für einen NATO-Einsatz im Golf“, so NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Mittwoch.

01.08.2019 - 06:04 [ menafn.com ]

Stoltenberg: No request for NATO mission in Arab Gulf

„So we continue to follow the situation very closely. We exchange intelligence, information about the situation,“ he said and noted that NATO Defense Ministers in Brussels discussed the American imitative in June where touched on the possibility of NATO members contributing assets but not as part of a NATO mission.
On her part, Kramp-Karrenbauer said the situation in Iran and in Hormuz is very sensitive.

01.08.2019 - 05:50 [ augengeradeaus.net ]

Fürs Archiv: AKK bei der NATO

Ihre erste Auslandsreise führte die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zur NATO. Nach dem Gespräch mit Generalsekretär Jens Stoltenberg stellten sich beide der Presse – das Video mit den Statements wie Fragen und Antworten zum Nach-Schauen.

01.08.2019 - 05:44 [ Spiegel.de ]

US-Anfrage: Regierung hat noch nicht über Golf-Mission entschieden – sagt Kramp-Karrenbauer

Lehnt Deutschland die von den USA gewünschte Beteiligung an einer Marinemission im Persischen Golf ab? Olaf Scholz sagt Ja. Kabinettskollegin Kramp-Karrenbauer widerspricht.

30.07.2019 - 05:12 [ theHill.com ]

Two US service members killed in Afghanistan

The soldiers were supporting the NATO-led Resolute Support mission in the country, according to a statement from the alliance.

NATO provided no further details and the service members’ names will be withheld until next of kin are notified, in accordance with Defense Department protocol.

24.07.2019 - 16:17 [ Deutsche Kommunistische Partei ]

DKP zur Antrittsrede von Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer kündigte an, dass bis Herbst 2019 Vorlagen zu den Großprojekten im Rahmen des EU-Militärbündnisses „PESCO“ dem Bundestag vorgelegt werden sollen. Sie zitierte ihre Vorgängerin, die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die gesagt hatte: „Die Welt ruft nach Europa, die Welt braucht Europa“ und unterstrich zu gleich die Bündnistreue zum NATO-Kriegsbündnis.

„Wir Kommunistinnen und Kommunisten sagen Nein zum Zwei-Prozent-Ziel der NATO, Nein zu den PESCO-Großprojekten und Nein zu EU und NATO, wir sagen Frieden mit Russland. Die Menschen in Deutschland, in der EU und auf der Welt brauchen Frieden, Abrüstung und sozialen Fortschritt. Nur die Herrschenden wollen Krieg, Aufrüstung.“, sagt Köbele.

20.07.2019 - 13:44 [ NATO ]

NATO ships exercise in the Black Sea

(19.07.2019)

Over 2,000 forces and 27 ships are taking part in exercise Breeze 2019 in the Black Sea. The Bulgarian-led maritime exercise, which began on 12 July, involves forces from 12 NATO Allies – Albania, Belgium, Bulgaria, Canada, France, Greece, Italy, Poland, Romania, Turkey, United Kingdom and the United States.

20.07.2019 - 13:29 [ Auswärtiges Amt / Twitter ]

Bundesregierung verurteilt Festsetzung von Handelsschiffen im Golf auf das Schärfste. Gefährliche weitere Verschärfung einer ohnehin angespannten Lage. Fordern Iran auf, auch zweitens Schiff unverzüglich freizugeben. Solidarität mit unseren 🇬🇧 Partnern.

18.07.2019 - 10:42 [ defensenews.com ]

Turkey officially kicked out of F-35 program, costing US half a billion dollars

In a statement, Lockheed Martin, the prime contractor on the F-35 program, said, “This is a government-to-government matter, and as always, we are following official U.S. Government guidance as it relates to delivery of the F-35 to Turkey and the export of goods from the Turkish supply chain.”

18.07.2019 - 10:17 [ Tagesschau.de ]

Kooperation bei Kampfjets:: USA werfen Türkei aus F-35-Programm

Die Befürchtung der USA: Durch den parallelen Einsatz russischer- und NATO-Systeme könnte Moskau an wichtige Details über die Fähigkeiten der F-35-Kampfjets kommen. Das sei nicht hinnehmbar.

18.07.2019 - 01:59 [ Informationsstelle Militarisierung (IMI) ]

Annegret Kramp-Karrenbauer: Gemisch aus Inkompetenz und Aufrüstungswillen

Der Parlamentsvorbehalt, der eh nur noch bedingt umgesetzt wird, soll nach Ansicht von Kramp-Karrenbauer „europakompatibler“ gemacht werden. Soll es dann für Einsätze im Rahmen des EU-Militärbündnisses keine Abstimmungen mehr geben? Eine solche weitere Aushöhlung des Parlamentsvorbehaltes ist völlig inakzeptabel.

16.07.2019 - 18:40 [ ORF.at ]

US-Atomwaffen sorgen für Kontroverse in Belgien

Der belgische Parlamentsabgeordnete der Grünen, Samuel Cogolati, sieht darin einen Bruch Belgiens mit dem 1968 unterzeichneten Atomwaffensperrvertrag. Zwar sei es schon lange ein offenes Geheimnis gewesen, dass derartige Waffen in Kleine Brogel stationiert seien, sagte Cogolati. Aber jetzt liege ein „offizieller Bericht der NATO“ vor, der dies bestätige.

16.07.2019 - 01:48 [ German Foreign Policy ]

Abschied vom INF-Vertrag (III)

Auf der Suche nach Möglichkeiten, die chinesischen Abwehrraketen auszuschalten, um eigene Angriffe durchsetzen zu können, wird in Washington zunehmend der Rückgriff auf landgestützte Mittelstreckenwaffen diskutiert, die auf dem Territorium verbündeter Staaten wie etwa Japan stationiert werden sollen, um China von dort aus unter Feuer nehmen zu können. Das setzt freilich den Ausstieg aus dem INF-Vertrag voraus.

12.07.2019 - 16:27 [ Augen geradeaus! ]

Wenn die Chinesen nach Feldkirchen kommen

Denn die Chinesen sind mit rund 100 Sanitätssoldaten und mit schwerem Gerät wie gepanzerten Ambulanzfahrzeugen nach Deutschland gekommen, genauer: nach Feldkirchen bei Straubing in Bayern. Und damit ist es offensichtlich das erste Mal, dass ein Verband der chinesischen Volksbefreiungsarmee (People’s Liberation Army, PLA) zu einer Übung nach Europa und in ein NATO-Land kommt – und auch das erste Mal, dass chinesisches Militärgerät nach Europa verschifft wird.

12.07.2019 - 16:11 [ Novinite ]

The National Maritime Exercise Breeze 2019 Has Begun – 12 NATO Countries Will Participate

The military exercise will last until July 21. The military headquarters based in Varna has named the zones of the military exercise in the Bulgarian aquatory and the exclusive economic zone of the Black Sea.

Twelve allied countries participate at the exercise with 27 warships and cutters, 5 planes and 6 helicopters. A total of 2,257 military men from Bulgaria, Albania, Belgium, Great Britain, Greece, Italy, Canada, Poland, Romania, the USA, Turkey and France, as well as the Standing NATO Maritime Group Two (SNMG2) and the Standing NATO Countermeasures Group Two (SNMCMG2) participate at Breeze 2019 military exercise, BNR reported.

04.07.2019 - 11:42 [ Middle East Eye ]

Turkey sold arms and equipment to UN-backed Libyan government, Erdogan confirms

(20.06.2019)

Turkey has sold weaponry and equipment to the UN-backed Government of National Accord (GNA) in Libya to balance the civil war there, Turkish President Recep Tayyip Erdogan acknowledged on Thursday.

The statement was the first confirmation by any Turkish official that Ankara provided security assistance to the Tripoli-based administration.

Pictures emerged last month showing that dozens of Turkish „Kirpi“ armoured vehicles were delivered to the GN

04.07.2019 - 11:39 [ Sueddeutsche.de ]

Libyen: Türkei droht mit Intervention

(01.07.2019)

Die Türkei unterstützt die in Tripolis ansässige international anerkannte Regierung von Premier Fayez al-Serraj. Diese stützt sich auf die militärische Macht eines Bündnisses teils islamistischer Milizen. Haftar dagegen erhält Unterstützung aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und Ägypten.

04.07.2019 - 03:43 [ deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) ]

Atomare Teilhabe: Ein fortgesetztes Unrecht

26.6.2019 – Zu seiner Verteidigung im Prozess erklärte IPPNW-Mitglied Ernst-Ludwig Iskenius: „Ziviler Ungehorsam bedeutet eine bewusste Regelübertretung, um in einer zugespitzten Situation, in der politische Entscheidungsträger nicht mehr die Warnungen und Mahnungen ernst nehmen und Entscheidungen treffen, die entweder einen Rechtsbruch bedeuten oder zu großem Schaden für die Gesellschaft führen, Widerstand zu leisten. Dieser Widerstand ist gewaltfrei, ohne Schaden für die beteiligten Menschen, aber angemessen, um den völkerrechtswidrigen Betrieb zu unterbrechen. Dafür folgen sie ihrem Gewissen und ihrer Überzeugung und stehen auch für die Konsequenzen ein. Diejenigen, die Zivilen Ungehorsam leisten, wägen ab, was das größere Unrecht bedeutet: eine Unrechtssituation zuzulassen und hinzunehmen oder durch einen Regelverstoß den ungeheuerlichen Charakter dieser Unrechtssituation zugespitzt darzulegen.“

04.07.2019 - 02:38 [ antikrieg.com ]

Stopp Air Base Ramstein Protestaktionen 2019

Bei vielen waren es der drohende Iran-Krieg und die Stationierung neuer Atomwaffen, die tausende von Menschen zum Protest auf die Straße führten. Die mehr als 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die dem Aufruf der Kampagne Stopp Air Base Ramstein am Samstag in der Gluthitze folgten, protestierten natürlich auch eindringlich gegen den völkerrechtswidrigen Dohnenkrieg. Keine Aufrüstung mit uns, einte die Teilnehmer*innen dieser bunten, vielfältigen Demonstration vom Stadtzentrum Ramstein-Miesenbachs bis zur US-Air Base Ramstein.

29.06.2019 - 18:39 [ Phys.org ]

Countdown to NATO space strategy

(25.06.2019)

NATO will launch its first strategy for space this week as the alliance heads beyond the skies to defend against the likes of China and Russia.

As concerns grow about the possible militarisation of space—alongside more mundane worries about debris orbiting the Earth—allied defence ministers will sign off on a policy framework.

29.06.2019 - 18:01 [ Euractiv.de ]

Vom Cyberspace bis ins Weltall: Konflikte der Zukunft? „Das Weltall zu militarisieren“ sei jedoch kein Anliegen der #NATO, versicherte @jensstoltenberg. Warum wird also über eine Weltraum-Strategie beraten? EURACTIVs Medienpartner @dwnews berichtet

(27.06.2019)