Archiv: lithium


10.04.2021 - 22:16 [ ORF ]

Tausende bei „ökologischem Aufstand“ in Belgrad

Viel Unmut erregt auch der Bau von Kleinkraftwerken an bisher naturbelassenen Gewässern. Den Umweltschützern zufolge ziehen diese Projekte schwere ökologische Schäden nach sich. Sie würden lediglich den Geschäftsinteressen lokaler politischer Eliten dienen, meinen sie.

28.03.2021 - 11:24 [ Portal amerika21.de ]

Lithium-Förderung: Bolivien nimmt Verhandlungen mit Deutschland wieder auf

Im Oktober 2019 hatte der damals noch amtierende Ex-Präsident, Evo Morales, das Joint Venture zwischen dem staatlichen bolivianischen Unternehmen YLB (Yacimientos de Litio Bolivianos, Bolivianische Lithiumvorkommen) und ACISA (ACI Systems Alemania), einem Firmenableger von ACI Systems, gestoppt. Vorausgegangen waren Proteste von Anwohnern und lokalen Bürgerkomitees aus der Region Salar de Uyuni gegen das Projekt. Sie befürchteten erhebliche Umweltschäden wie Auswirkungen auf das Grundwasser.

12.03.2021 - 12:25 [ Portal amerika21.de ]

Das Lithium und der Putsch: Bolivien fordert von Großbritannien Erklärung

Der Außenminister von Bolivien, Rogelio Mayta, hat den britischen Botschafter zu einem Gespräch einbestellt und eine Erklärung zur Rolle Großbritanniens bei dem Putsch im November 2019 eingefordert. Er erwarte nun einen Bericht der Botschaft des Vereinigten Königreichs.

03.11.2020 - 12:26 [ Portal amerika21.de ]

Das Lithium und der Putsch in Bolivien

Nach der klaren Wahlniederlage der Putschisten setzt Berlin nun auf ein Entgegenkommen des Wahlsiegers Luis Arce – obwohl es gebilligt hatte, dass dessen Parteikollege Evo Morales 2019 gewaltsam gestürzt wurde.

04.08.2020 - 11:26 [ antikrieg.com ]

Die Privatisierung des globalen Chaos

Handelt es sich um einen Trend oder eine „neue Normalität“, um einen Ausdruck aus dem aktuellen Pandemievokabular in den Bereich der internationalen Beziehungen zu übernehmen? Es scheint so. Die Wegbereiter dieser neuen Entwicklung sind wohlhabende Oligarchen mit tödlichen politischen Absichten, die weit über Aktivitäten hinausgehen, die für Mitglieder ihrer Klasse wohl entschuldbar sind, wie zum Beispiel das Anhäufen von mehr Reichtum.

29.07.2020 - 08:07 [ Information Clearing House ]

Elon Musk Confesses to Lithium Coup in Bolivia

With the agreement now scrapped along with countless other state projects, and with elections now thrice delayed by the illegitimate defacto authorities, the people of Uyuni and social movements around the country say they’ll continue to oppose the ongoing privatization and are organizing against the return of looting of Bolivia’s natural resources by ruthless and exploitative foreign capital.

08.02.2020 - 02:27 [ KUNC ]

Company Eyes Massive Lithium Deposit On Public Lands In Nevada

Cattle rancher Jhona Bell, for one, has concerns.

“Well, it takes out a lot of our range, and it has a huge economic impact for us,“ she said. „Obviously you can’t run cattle where there’s a mine.“

Bell said she’s also concerned about water usage, land reclamation and traffic.

08.02.2020 - 02:17 [ Reuters ]

China’s Ganfeng to take control of Argentina lithium project

China’s Ganfeng Lithium Co said on Friday it will take control of an Argentina lithium project it has been developing with Lithium Americas Corp, cementing its control over a key source of the white metal for electric vehicle batteries.

02.02.2020 - 19:54 [ junge Welt ]

Präsidentschaftswahlen in Bolivien: Offensichtliche Farce

Wenn es um knapper werdendes Erdöl oder den für die Produktion von wiederaufladbaren Batterien für Smartphones, Laptops und Elektroautos unverzichtbaren Rohstoff Lithium geht, spielt das internationale Recht keine Rolle mehr. Schon gar nicht, wenn es den wirtschaftlichen Interessen der USA oder der EU im Wege steht.

19.10.2018 - 13:30 [ teleSUR ]

Water Fight in Chile’s Atacama Raises Concern Over Lithium Mining

In celebrating the new contracts, the two companies said they were confident they could significantly boost output without drawing more than their current quotas of lithium-rich brine, or saltwater, that has for millennia accumulated in pools beneath the Atacama. The rivals said each had all the brine they needed for current and future production.