Archiv: Landlosenbewegung MST


22.02.2020 - 20:00 [ teleSUR ]

Brazilian Landless Rural Workers Mov.: Our Hope Is on Lula

Rosana Fernandes, head of the Landless Rural Workers Movement (MST) in Brazil, acknowledged that former Brazilian president Luiz Inacio Lula da Silva is the only one who „has the leadership“ to stand up to the current administration of Jair Bolsonaro.

26.12.2019 - 19:23 [ Portal amerika21.de ]

Brasilien: Die agrarökologische Bewegung kämpft für ein Leben ohne Agrargifte

Im Bundesstaat Paraná hat sich eine starke soziale Bewegung gebildet, die Alternativen zum agrarindustriellen Modell aufzeigen. Viele Familien wollen ein Leben ohne Agrargifte leben. Dafür kämpfen sie um Land und setzen auf einen vielfältigen Anbau mit Agroforst und traditionellem Saatgut. Viel zu dieser Entwicklung beigetragen hat die Landlosenbewegung MST

22.07.2019 - 17:42 [ Portal amerika21.de ]

Brasilien: Aktivist der Landlosenbewegung bei Demonstration überfahren

Mehr als 1.000 Familien besetzen dort seit April 2018 nicht bewirtschaftetes Land der Maklerfirma Eldorado Empreendimentos. Zuvor hatte der Gerichtshof von São Paulo festgestellt, dass die Firma das Grundstück nur zum Zweck der Immobilienspekulation benutzt.

20.03.2019 - 19:47 [ Joao Paulo Rodrigues / junge Welt ]

Rechte Politik und Milizen „Es ist unvorstellbar, wie eng die alle zusammenhängen“

Brasilien: Umfeld von Präsident Bolsonaro hat Verbindungen zu Mördern von linker Politikerin. Ein Gespräch mit Joao Paulo Rodrigues

02.03.2019 - 18:58 [ Portal amerika21.de ]

Venezuela: Internationale Versammlung unterstützt Bolivarische Revolution

500 Teilnehmer aus 181 Organisationen aus 87 Ländern aller 5 Kontinente diskutierten über die Perspektiven der unterschiedlichen Kämpfe. Aufgerufen hatte der Zusammenschluss der Alba-Movimientos mit starker Beteiligung der brasilianischen Landlosenbewegung MST.