Archiv: Karibik


05.03.2021 - 15:12 [ Portal amerika21.de ]

Staatskrise in Haiti: Proteste gegen umstrittenen Präsidenten dauern an

Der Zaun soll ab Beginn dieses Jahres innerhalb von zwei Jahren fertiggestellt werden und über Bewegungs- und Infrarotsensoren sowie Kameras mit Gesichtserkennung verfügen, was laut dem dominikanischen Außenminister, Roberto Álvarez, etwa 100 Millionen US-Dollar kosten werde.

11.11.2020 - 23:24 [ Portal amerika21.de ]

In St. Vincent und den Grenadinen neues Parlament und Premierminister gewählt

St. Vincent und die Grenadinen sind seit 1979 ein unabhängiger Staat innerhalb des Commonwealth, seit 2001 steht der ULP-Chef an der Spitze der Regierung und hat gegenwärtig die Präsidentschaft der Karibischen Gemeinschaft (Caricom) inne.

20.09.2020 - 10:05 [ teleSUR ]

St. Kitts and Nevis Marks 37 Years of Independence from Britain

The government and people of St. Kitts and Nevis received numerous well wishes and congratulatory messages on the date, most notably from the State of Palestine, the People and Government of Reconciliation and National Unity of the Republic of Nicaragua, and the President of Cuba, Miguel Díaz-Canel.

22.01.2020 - 03:57 [ The Guardian ]

Caribbean leaders boycott Pompeo talks as row grows over US relations

The meeting in the Caribbean comes a year after Jamaican, Bahamian, Lucian, Haitian and Dominican leaders privately met Trump at his Mar-a-Lago resort. Trump promised investment aid in exchange for support of US interests.

28.05.2019 - 00:41 [ junge Welt ]

Maas empfängt Außenminister – Proteste angekündigt

Bundesaußenminister Heiko Maas empfängt am Dienstag in Berlin mehr als 20 Außenminister aus Lateinamerika und der Karibik. Als einziges Land der Region ist Venezuela nicht eingeladen worden.

29.04.2019 - 22:54 [ Portal amerika21.de ]

Warnungen vor US-Politik gegen Kuba

Kubas Außenminister Bruno Rodríguez warnte bei einer internationalen Pressekonferenz, die USA stellten heute eine echte Bedrohung für Lateinamerika und die Karibik dar. Die Region war von der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten zur Friedenszone erklärt worden und Washington sei offensichtlich entschlossen, sie in ein Konfliktgebiet zu verwandeln.

03.02.2019 - 11:06 [ Amerika21.de ]

Die USA schaffen die Voraussetzungen für eine Invasion in Venezuela

Der venezolanisches Staat soll dauerhaft geschwächt werden. Dieser Prozess wird auch in anderen Ländern des Karibik-Beckens weitergehen

25.08.2018 - 16:01 [ Portal amerika21.de ]

Steigende Militärpräsenz der USA in Lateinamerika und der Karibik

Die US-Militärstützpunkte und-basen sind gleichwohl nicht nur militärisch im Einsatz, sondern fungieren häufig auch als Zentren für Medien- und Internetaktivitäten. Das Southcom arbeitet gemeinsam mit der National Geospatial- Intelligence Agency (NGA), den brasilianischen Streitkräften, dem US-Heimatschutzministerium und dem US-Verteidigungsministerium und anderen an einem Projekt zum Start eines Satelliten zur Aufdeckung „bösartiger Aktivitäten im Internet“. Die NGA ist die zentrale US-Behörde für militärische, geheimdienstliche und auch kommerzielle kartografische Auswertungen und Aufklärung.

15.05.2018 - 09:07 [ Amerika21.de ]

Venezuela: US-Ölkonzern Conoco will Erdölraffinerien in der Karibik beschlagnahmen

Hintergrund ist eine Entscheidung der Internationalen Handelskammer vom 25. April, die dem Unternehmen eine Entschädigungszahlung in Höhe von zwei Milliarden US-Dollar für gebrochene Verträge und ausgebliebenen Profite zugesprochen hat. Das Unternehmen hatte eine Entschädigung von 22 Milliarden US-Dollar beantragt. Der Konzern hatte sich im Jahr 2007 im Rahmen der Verstaatlichungspolitik des damaligen Präsidenten Hugo Chavez aus Venezuela zurückziehen müssen.