Archiv: Invasion in Syria / war events / Invasion in Syrien / Kriegsverlauf / 2020


18.03.2020 - 08:21 [ Sueddeutsche.de ]

Merkel zu mehr Geld für Flüchtlingspakt mit Türkei bereit

Man dürfe auch die auf Eis gelegten Gespräche über eine Ausweitung der Zollunion zwischen der EU und der Türkei „nicht aus den Augen verlieren“.

Damit kam Merkel Erdogan im Streit über die Umsetzung des Flüchtlingspakts entgegen.

18.03.2020 - 08:16 [ Xinhua ]

Turkey, Germany, France, UK discuss Syria’s Idlib, coronavirus via teleconference

The leaders of Turkey, Germany, France, and Britain discussed issues, including the latest situation in Syria’s northern province of Idlib and the COVID-19 outbreak, at a televised meeting on Tuesday.

10.03.2020 - 16:46 [ junge Welt ]

Türkei erhält weiterhin Rüstungsgüter

Dagdelen nannte es am Dienstag »unverantwortlich«, dass die Regierung »vor dem Hintergrund des mehrmaligen türkischen Einmarsches in Syrien und der engen Kooperation mit internationalen Terrororganisationen« weiter Rüstungsgüter an die Türkei liefere.

09.03.2020 - 07:30 [ Radio Utopie ]

Operation Asyl: Psychologische Kriegführung gegen unsere Republik und Gesellschaft im Zuge der Verwicklung in Angriffskriege gegen Syrien und Irak

(09.01.2016)

Köln und München. Moralisch-politischer Zusammenbruch und Kapitulation von Liberalen, Demokraten, Pazifisten, Sozialdemokraten und politischen Linken in Zeiten des Krieges. Kontext einer Republik außer Funktion.

Am 23. August warnte Radio Utopie vor einer

„von der Regierung von oben nach unten in die Gesellschaft hinein organisierten neuen Kampagne zur Schürung von Konflikten, Spaltungsbewegungen, bis hin zur Kreation von Spannungsfällen in die Quere, die einerseits den „Sicherheits“-Apparat, als auch die „Europäische Union“ begünstigen, die Republik destabilisieren und dadurch die herrschende Machtarchitektur stabilisieren sollen.“

Gestern begannen, jedenfalls nach Angaben des Militärs bzw des Einsatzführungskommandos, die Tornado-Kampfbomber-Einsätze der deutschen Luftwaffe im 2003 durch eine Invasion des Westblocks begonnenen und danach faktisch nie geendeten Irak-Krieges, dem sich Staatsparteien, Organisationen und vor allem die Bevölkerung Deutschlands seinerzeit noch wiedersetzt hatten. Doch seltsamerweise wurde dieser Kotau von Staat, Militär und Regierung Deutschlands vor dem seit 14 Jahren weltweit nach eigenem Ermessen Krieg führenden Imperium der Vereinigten Staaten von Amerika kaum oder gar nicht zur Kenntnis genommen. Ebenso willig hingenommen wurde die organisierte Kollaboration beim verfassungswidrigen Angriffskrieg gegen Syrien, welcher 2011 (zunächst im Windschatten einer ursprünglichen Demokratiebewegung) begonnen wurde, mit dem Ziel der Kontrollgewinnung über diesen Staat bzw dem Sturz des bisherigen Regimes.

Eigentlich seltsam, nicht wahr? Im Jahre 2016 wird Deutschland in zwei Angriffskriege mit hinein gezogen, in einen weiteren Krieg auf dem Territorium eines Mitglieds vom Nordatlantikpakt verwickelt, der Türkei, und es passiert – nichts.

Nichts.

09.03.2020 - 07:24 [ Voice of America - voanews.com ]

EU Announces Syria Donors Conference for June

(06.03.2020)

Announcement of the June 29-30 donors conference came during an EU foreign ministers meeting in Zagreb that addressed two related refugee crises. The first involved the roughly 1 million Syrians hoping to cross Turkey’s now-closed borders to safety, following an uptick in fighting in Idlib.

09.03.2020 - 07:16 [ Deutschlandfunk / Twitter ]

„Ich bin zuversichtlich, dass die Koalition der Willigen größer sein wird als zwei Länder“, sagt die CDU-Vorsitzende, Annegret Kramp-Karrenbauer zur Aufnahme von besonders betroffenen Flüchtlingen.

09.03.2020 - 07:09 [ Handelsblatt / Twitter ]

In Deutschland gibt es eine „Koalition der Willigen“: Kommunen wollen Flüchtlinge aufnehmen. Das sollte die Bundesregierung nutzen.

(05.03.2020)

09.03.2020 - 06:54 [ Hellenic News Deutsch / Youtube ]

Flüchtlinge und die türkische Polizei versuchen Grenzzaun zu Griechenland nieder zu reißen #Evros

Am Freitag Abend wurde eine andere tragische Szene gefilmt. Hier sehen wir ein Militär Fahrzeug der Türkei, dass versucht den Grenzzaun nieder zu reißen.
Auch hier sind die Umstände nicht mit der türkischen Seite und der Versuch bleibt ohne Erfolg da das Seil reißt.
Das alles immer unter Beobachtung griechischer Grenzschützer.

09.03.2020 - 06:49 [ Hellenic News Deutsch / Youtube ]

VIDEO: Türkische Polizei zwingt Flüchtlinge mit Waffengewalt die griechische Grenze zu überqueren

(05.03.2020)

08.03.2020 - 14:42 [ PressTV ]

Syria reopens Damascus-Aleppo highway to traffic

Dozens of buses arrived in Aleppo province from Damascus, Homs, Hama, Lattakia and Tartous governorates as a number of buses also left Aleppo through the western entrance of Aleppo, al-Nasr roundabout and the beginning of Aleppo-Damascus highway, according to SANA.

07.03.2020 - 16:12 [ Gregory Galligan, Executive Coordinator for #Syria / Twitter ]

At this week’s International Conference on #Idlib, I had the honour to meet @RaedAlSaleh3 Head of @SyriaCivilDef . I conveyed Canada’s appreciation for all the #WhiteHelmets have done to help Syrians in need. Canada too, stands with the WhiteHelmets.

07.03.2020 - 13:24 [ theNational.ae ]

Syria: German Foreign Minister calls for humanitarian zone to be established in Idlib

Dutch Foreign Minister Stef Blok said the ceasefire needs to be strengthened by adding a no-fly zone over the province to stop further bombings of hospitals.

“It would be wise to add a no-fly zone,” he told reporters as he arrived for a meeting with EU counterparts in Zagreb.

07.03.2020 - 13:18 [ Yahoo ]

EU TO HOST SYRIA DONOR CONFERENCE IN BRUSSELS ON JUNE 29-30, WILL ALSO INVITE GOVERNMENTS INVOLVED IN CONFLICT – BORRELL

EU TO HOST SYRIA DONOR CONFERENCE IN BRUSSELS ON JUNE 29-30, WILL ALSO INVITE GOVERNMENTS INVOLVED IN CONFLICT – BORRELL

07.03.2020 - 13:06 [ Tamer Yazar / Twitter ]

The #EuropeanUnion said Friday that it would host an international donors conference in June for #migrants & #refugees from #Syria and surrounding countries, even as the bloc criticized #Turkey for using #AsylumSeekers as #political pawns.

#Ankara #Greece #Idlib #Erdogan #Europe

07.03.2020 - 12:47 [ Hurriyet ]

US pressures European allies to support Turkey

NATO member countries, particularly Europeans, must act together to provide support to Turkey to confront the difficulties arising from the Syrian conflict, James Jeffrey, the U.S. special envoy for Syria, has said at the International Idlib Conference in Istanbul.

He was responding to a question during regarding Washington’s views about concrete military support to Turkey.

07.03.2020 - 12:41 [ wbfo.org ]

In Syria, The U.S. Fight To Protect Oil Fields

BOWMAN: Right. The U.S. and Europe actually want Bashar al-Assad removed. He killed hundreds of thousands of his own people in a civil war. And they don’t want Assad to gain more strength by having access to millions of dollars from the oil. And Russia is Syria’s main ally. The U.S. ally in this ongoing ISIS fight, the Kurds, are using proceeds from the oil to continue their operations. And to make this even more politically convoluted, the Kurds are selling the oil to the Syrian government.

07.03.2020 - 12:27 [ H.K / Twitter ]

Former #ISIS commander Ahmad Hassoun is now a field commander in the #Turkish backed SNA in northern #Aleppo.

07.03.2020 - 12:14 [ Krone.at ]

Griechischer Premier: EU-Deal mit Türkei ist tot

„Lassen Sie uns nun ehrlich sein, die Vereinbarung ist tot“, sagte Mitsotakis am Freitag dem US-Nachrichtensender CNN. Schuld sei Ankara, das entschieden habe, „komplett gegen die Vereinbarung zu verstoßen“. Die Türkei habe Flüchtlinge zu Lande und zu Wasser „aktiv“ bei ihren Bemühungen unterstützt, nach Griechenland zu gelangen.

06.03.2020 - 06:24 [ ORF.at ]

EU-Staaten stellen Türkei Hilfsgelder in Aussicht

Mehrere EU-Staaten haben der Türkei weiteres Geld zur Versorgung syrischer Flüchtlinge in Aussicht gestellt – vorausgesetzt, Ankara macht wieder seine Grenze zur EU dicht.

06.03.2020 - 06:18 [ Nachdenkseiten ]

„Russland ist schuld!“ am neuen Flüchtlingsstrom – ein weiterer Beleg dafür, dass die totale Manipulation möglich ist

In den letzten Tagen erschien in mehreren Medien der hier verlinkte und weiter unten wiedergegebene Artikel „Nicht Ankara, Russland ist schuld“. Verfasser ist Matthias Koch, Mitglied der Chefredaktion von RND. Nach Meinung eines NDS-Lesers ist das Volksverhetzung.

06.03.2020 - 05:51 [ Tagesschau ]

Syrien-Gespräche in Moskau: „Zufriedenstellende Entscheidungen“

Es war ein sechseinhalb Stunden langes Gespräch. Die Gesichter von Russlands Präsidenten Wladimir Putin und seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan sahen müde aus – aber auch zufrieden. Es seien keine einfachen Gespräche gewesen, aber mit gutem Ergebnis, waren sich die beiden einig.

01.03.2020 - 19:21 [ orbisnjus.com ]

Ankara nun offizieller militärischer Arm der syrischen Al-Qaida?

Die Astana und Sochi Übereinkünfte sehen nicht vor, dass Terroristen bewaffnet werden sollen, türkische Soldaten sich in die Bresche werfen und gemeinsame Kampfhandlungen mit der Al-Qaida vollziehen, neben den vereinbarten 12 Beobachtungsposten weitere 25 hochgezogen werden ohne Moskau und Teheran in Kenntnis zu setzen etc. Das unten angeführte Video belegt das türkische Spezialkräfte und Jihadisten gemeinsam auf Kriegsschauplätzen auftreten und in die Schlacht ziehen. Nach Astana und Sochi Abkommen, eine Verletzung der jeweiligen Vereinbarungen.

01.03.2020 - 18:59 [ Bundeswehr ]

Die Bundeswehr in Jordanien, über Syrien und im Irak

Die Bundeswehr gehört zur Koalition der internationalen Kräfte im Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS“Islamischer Staat“). Auch wenn der IS“Islamischer Staat“ im Irak inzwischen als besiegt gilt, stellt er doch immer noch eine ernstzunehmende Gefahr dar. Die Bundeswehr kann sich mit 700 Soldatinnen und Soldaten am Einsatz beteiligen.

01.03.2020 - 18:56 [ Tagesschau ]

Luftraum über Idlib: Türkei schießt syrische Kampfjets ab

Die syrische Regierung hatte den Luftraum im Nordwesten des Landes gesperrt. Flugzeuge und Drohnen dürften insbesondere über Idlib nicht mehr fliegen, teilte die syrische Armee einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Sana zufolge mit. „Jedes Flugzeug, das unseren Luftraum verletzt, wird als feindlich eingestuft und abgeschossen.“

01.03.2020 - 18:48 [ Krone.at ]

Griechische Grenzpolizei greift zu Tränengas

„Die Desinformationskampagne der türkischen Behörden wird fortgesetzt. Die Realität: 10.000 Menschen wurden daran gehindert, griechisches Territorium zu betreten“, twitterte am Sonntag das griechische Außenministerium. Der griechische Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos hatte am Sonntag die griechischen Grenztruppen inspiziert, die am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros stationiert sind. „Wir werden weiterhin die Einheiten stärken“, sagte er.

01.03.2020 - 18:42 [ Kathimerini ]

Government spox: ‚Organized mass attempt to violate border‘

More than 4,000 migrants have been prevented from crossing into Greece from Turkey and there have been 66 arrests, Greek government spokesman Stelios Petsas said Saturday.

„Greece was the target of an organized. mass, illegal attempt to violate its borders and has withstood it,“ Petsas told reprters after an emergency meeting of ministers at the Prime Minister’s office.

01.03.2020 - 17:09 [ SANA.sy ]

Turkish regime’s air force targets two Syrian aircrafts in Idleb

A military source told SANA in a statement that at 13:25 pm on Sunday, Turkish air force intercepted two Syrian aircrafts and downed them over the Syrian territory while the two aircrafts were carrying out a mission against armed terrorist organizations in Idleb area.

The pilots used parachutes and landed safely, the source added.

01.03.2020 - 17:00 [ TASS ]

Russian, Turkish top diplomats discuss preparations for Putin-Erdogan meeting

„The ministers spoke in favor of measures to create favorable atmosphere promoting the efficiency of dialogue on the implementation of agreements in support of Syrian settlement and on other issues on the agenda of the Russian-Turkish relations,“ the ministry said.

01.03.2020 - 16:41 [ Junge Welt ]

Westen heuchelt wieder – Krieg in Syrien

Gelingt der Regierung in Damaskus die Rückeroberung der Provinz, dann hat sie den Krieg zumindest auf militärischer Ebene für sich entschieden. Mit vorgeblicher Sorge um die Zivilisten lässt sich nun aber vielleicht doch noch eine westliche Einmischung legitimieren. In Washington jedenfalls wurden bereits Forderungen nach Einrichtung einer Flugverbotszone über Idlib laut. Eine solche verlangte am Freitag auch die Türkei.

01.03.2020 - 15:16 [ Grayzone ]

Syrian journalist corrects the record on mainstream media’s absurd Idlib coverage

Bashari criticizes international media’s coverage of the Syrian military’s efforts to retake Idlib province, the last territory in the country controlled by al-Qaeda affiliated extremist groups. He also discusses the intensification of the US-led economic war on Syria, and its devastating impact on the lives of average Syrians.

01.03.2020 - 14:55 [ Hurriyet ]

Turkish FM calls for US Patriot missiles as support in Idlib

Çavuşoğlu made the comments to reporters Saturday after a meeting with U.S. Secretary of State Mike Pompeo in the Qatari capital Doha.

Çavuşoğlu also said that the Bashar Assad regime must immediately stop the aggression in Idlib.

01.03.2020 - 14:53 [ Tagesschau ]

Offensive in Idlib: Türkei greift erneut syrische Ziele an

Die Türkei habe bislang unter anderem eine Drohne der syrischen Regierung, acht Helikopter und 103 Panzer der syrischen Regierung zerstört, sagte Akar. Zudem seien mehr als 2000 syrische Soldaten „außer Gefecht gesetzt worden“.

01.03.2020 - 14:44 [ Hurriyet ]

Turkey launches military operation against Syrian regime, defense minister says

The Turkish military launched Operation Spring Shield in Idlib in response to the Assad regime attack on Feb. 27, Defense Minister Hulusi Akar said on March 1.

The defense minister noted that the only goal of the operation is self-defense against the Assad regime soldiers and units that attack Turkish troops in the area.

29.02.2020 - 18:49 [ vanessa beeley / Twitter ]

These are „Syrians“ Erdogan rushed to preserve & reinforce in #Idlib. FOREIGN mercenaries affiliated with Al-Qaeda ( Uzbek, Uighurs , Albanian, Turkistan, Chechen, French, Saudi, Moroccan) who threaten lives of Syrians , legitimate owners of territory. #EveryInch

29.02.2020 - 18:01 [ AlMasdarNews.com ]

Jihadists capture town in southern Idlib after launching new attack

This latest attack by the jihadist rebels and their allies comes just 24 hours after the Turkish Armed Forces carried out a heavy assault against the Syrian Arab Army (SAA), which ultimately led to the death of dozens of soldiers an the death destruction of a large amount of equipment.

29.02.2020 - 12:15 [ ZDF ]

Erdogan verkündet Angriffe auf Ziele in Syrien

Die Türkei meldet, dass sie einen umfassenden Angriff auf die syrische Provinz Idlib gestartet hat. Dabei seien Ziele der Regierung von Präsident Baschar al-Assad „unter schweren Beschuss genommen und zerstört“ worden, sagte Präsident Recep Tayyip Erdogan. Mehr als 300 Militärfahrzeuge seien zerstört worden, darunter mehr als 90 Panzer.

29.02.2020 - 11:00 [ Sputniknews.com ]

Erdogan bestätigt Öffnung türkischer Grenze

„Wir haben seit geraumer Zeit gesagt, dass wir nicht verpflichtet sind, so viele Flüchtlinge aufzunehmen. Sie haben uns Hilfe versprochen, aber Sie tun nichts, und gestern haben wir unsere Grenzen geöffnet. Es sind bereits 18.000 Flüchtlinge vergangen, und heute wird sich die Zahl auf 25.000 oder 30.000 erhöhen, und wir werden unsere Türen nicht schließen. Denn die EU muss ihr Wort halten”, sagte Erdogan am Samstag in Istanbul.

29.02.2020 - 10:57 [ New York Times ]

Turkey, Pressing E.U. for Help in Syria, Threatens to Open Borders to Refugees

Friday was much the same, as Turkey demanded help from NATO after a deadly clash in Syria. But this time, Mr. Erdogan not only threatened to let refugees enter Greece. Local officials bought several thousands of them tickets, helped them onto shiny Mercedes-Benz buses and drove them to the border.

The mini-exodus was accompanied step by step by state-run Turkish media, …

29.02.2020 - 10:52 [ UN.org ]

Syria: UN urges Russia and Turkey to secure ‘fresh ceasefire’ as risk of military escalation grows

With the Security Council meeting in emergency session on Syria following the death on the battlefield of dozens of Turkish troops, the UN strongly urged Russia and Turkey on Friday “to build on previous agreements to secure a fresh ceasefire” across the war-torn northwest.

29.02.2020 - 03:33 [ United States Mission to the United Nations ]

Remarks at a Press Availability on the Situation in Idlib, Syria

QUESTION: So, do you think Turkey should continue its military campaign?

AMBASSADOR CRAFT: I’m going to re-affirm what the President said on his call. He supports Turkey’s efforts to deescalate the situation on the ground. Thanks.

28.02.2020 - 15:03 [ Kreml - Kremlin.ru ]

Telephone conversation with President of Turkey Recep Tayyip Erdogan

Vladimir Putin and Recep Tayyip Erdogan discussed the implementation of the Russian-Turkish agreements reached in 2018 and 2019. They stressed that the priority task was to fight international terrorist groups.

Both sides reaffirmed that it was necessary to adopt additional measures in order to normalise the situation in northwestern Syria. They agreed to step up the corresponding interagency consultations and to examine the possibility of soon holding a meeting at the highest level.

28.02.2020 - 14:50 [ Tagesschau ]

Syrien-Konflikt: NATO stellt sich hinter Türkei

Die NATO hat den Luftangriff auf türkische Soldaten in Syrien als „rücksichtslos“ verurteilt. Russland und Syrien müssten ihre Offensive in Idlib stoppen, sagte Generalsekretär Stoltenberg nach einem Sondertreffen.

28.02.2020 - 14:49 [ Hurriyet ]

Erdoğan, Putin agree to meet soon after deadly Idlib attack

President Recep Tayyip Erdoğan and Russian President Vladimir Putin exchanged a phone call on February 28 and agreed to meet in-person very soon and to discuss new measures to de-escalate tension in the Idlib province of Syria as the Syrian regime killed 33 Turkish troops in an attack.

28.02.2020 - 14:47 [ CNN ]

Tensions escalate between Kremlin and Ankara after dozens of Turkish troops killed in Syria

In the past, an error would be confessed. A phone call between Moscow and Ankara would calm tensions. Instead, Russia is doubling down on how the Turkish troops were close to terrorists at the time of the attack. They are sending cruise-missile-capable ships to the region. The danger with deals between strongmen is that they depend on personal pragmatism or chemistry.

28.02.2020 - 14:45 [ CNN ]

At least 33 Turkish soldiers killed in an air attack by Syrian regime, Turkish governor says

The attack comes days before a Turkish deadline on Syrian government troops to withdraw from areas recaptured in recent months from rebels in northwest Syria.

Turkey, which backs some Syrian anti-government fighters, condemned the Syrian attack as a „nefarious attack against heroic soldiers in Idlib who were there to ensure our national security.“

27.02.2020 - 16:02 [ German Mission to UN / Twitter ]

During his second day in New York, FM Maas will take part in a UNSC meeting on #Syria and host an event of the Alliance for Multilateralism.

Find out more about the Alliance
👉
http://multilateralism.org

27.02.2020 - 15:49 [ Heise.de ]

Dschihadisten unterbinden Wasserversorgung in Nordostsyrien

Schwere Vorwürfe gegen Verbündete der Türkei: Islamistische Milizen sollen eine wichtige Anlage für die Wasserversorgung in Ras al-Ain (kurdisch: Sere Kaniye) außer Betrieb gesetzt haben. Betroffen seien 460.000 Menschen, einschließlich der Bewohner von Flüchtlingslagern sowie die Lager von IS-Gefangenen, darunter das bekannteste: al-Hol mit knapp 70.000 Personen, berichtet al-Monitor.

27.02.2020 - 15:40 [ vanessa beeley / Twitter ]

#maaratalnuman #Idlib yet again #WhiteHelmets Centres next to #Nusra_front military/weapons HQ (Photo not shown) and in midst of terrorist-occupied buildings. Full article to follow.

How much more evidence needed? #IndependentEnquiry.

27.02.2020 - 12:50 [ AlMasdarNews.com ]

Battle for Al-Zawiya Mountain region nearing its end as Syrian troops reach last towns

The Syrian Arab Army has not been in control of the Al-Zawiya Mountain region since the start of the armed conflict in Syria; its loss could be devastating for the jihadist rebels, as it will give the government troops access to central Idlib for the first time since 2015.

27.02.2020 - 12:42 [ ORF.at ]

Syrische Regierungstruppen nahmen Teil von Idlib ein

Syrische Regierungstruppen haben Beobachtern zufolge einen Teil der Rebellenprovinz Idlib unter ihre Kontrolle gebracht. Die von Russland unterstützten Truppen hätten in den vergangenen Tagen etwa 60 Ortschaften im Süden Idlibs und der Nachbarprovinz Hama eingenommen, berichtete die oppositionelle Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in Großbritannien.

26.02.2020 - 16:44 [ Radio Utopie ]

Die (Internationale) Große Kriegskoalition bleibt weiter ohne Opposition

(08.07.2019)

Wie gefährlich und für die Allermeisten unübersichtlich die Situation in diesem von allen Großmächten mit Ansage gezüchteten Hexenkessel in Syrien ist, mag man daran erkennen, dass die Staatsführungen von Russland, Iran und Syrien im August 2016 dem von der Türkei aus erfolgten Einmarsch der Internationalen Kriegskoalition in Syrien tatenlos zusahen und hofften, dass das nicht weiter auffiel.

Alle Kriegsparteien lügen um die Wette.

Ob nun die U.S.-Anforderung deutscher Truppen die Bundeswehr in Nord-Syrien bzw Idlib zur Schutztruppe oder zur Zielscheibe für Al Kaida und Konsorten macht, oder ob sie als „Ersatz“ für oder mit U.S.-Truppen gemeinsam Unterstützung für die vom U.S.-Zentralkommando geführten mehrheitlich kurdischen Milizen der „Syrian Democratic Forces“ leisten, ist aus Sicht der Protagonisten irrelevant. Ziel ist schlicht der Krieg um des Krieges willen.

Explizit Deutschland soll weiter im bereits seit achtzehn Jahren andauernden endlosen und ungewinnbaren Terrorkrieg gehalten werden. Für, wegen, gegen wen und wofür spielt dabei für die Kriegslobby – dazu zählen in Deutschland u.a. de facto alle Parteien, das Militär, sowie der geheimdienstliche und Medien-Komplex – keine Rolle.

26.02.2020 - 16:03 [ Jacobin Magazine ]

Turkey’s War in Syria Is a War for Fascism

(16.10.2019)

Turkey’s military invasion isn’t just about wiping out the Kurds in Syria — it’s a bid to bolster the far right in Turkey. We must oppose this unconscionable act.

26.02.2020 - 15:45 [ The'Nimr'Tiger / Twitter ]

Foreign terrorist Ahmad Al Qa’qaa in Idlib, #SYRIA Watch him give a speech to children (most of them foreigners) He tells them: „You only die once, so might as well die in the path of jihad“ He’s recruiting fighters on behalf of Turkey’s Erdogan as FSA/HTS suffer huge losses

22.02.2020 - 18:53 [ theGrayzone.com ]

Turkey, US protect Al Qaeda in Idlib and worsen Syria’s suffering

Idlib is facing a humanitarian disaster as hundreds of thousands flee a Syrian and Russian military campaign to retake the province from militant rule. Overlooked in Western coverage of the crisis is that Idlib is mostly controlled by Hayat Tahrir al-Sham, a rebranded affiliate of Al-Qaeda — and that Turkey, with U.S. backing, has intervened to keep the extremist group in place.

Guest: Scott Ritter, former UN Weapons Inspector and Marine Corps Intelligence Officer.

21.02.2020 - 19:10 [ Radio Utopie ]

Hanau: Der Staat bin ich

Eine ganz andere Version des Attentats.

Gestern gab Ali Toprak, Vorsitzender der kurdischen Gemeinde in Deutschland, im ZDF eine historische Weltneuheit bekannt: den zufälligen Massenmord an Kurden. Und das gleich zweimal, bei zwei kurdischen Vereinslokalen (Shisha-Bars).

Ali Toprak befand sich in guter, oder sagen wir, in echt deutscher Gesellschaft. Alle Anderen sahen das nämlich auch so. Keiner stellte diesbezüglich irgendeine Frage. Hätte ja auch eine dumme sein können. Aber nein, nein. Alles parierte.

20.02.2020 - 16:55 [ Global Intelligence Solutions Ltd (UK) / Twitter ]

Breaking: Turkish Defence Ministry reports, 2 Turkish soldiers killed and five others wounded hours after Turkish offensive begins near Idlib, northwestern Syria. No indication if the airstrikes were conducted by the Assad regime or Russia.

#BreakingNews #Syria #Russia #Assad

20.02.2020 - 16:38 [ Regierung des Vereinigten Königreichs - Gov.uk ]

Reiterating the call for an end to conflict in Syria

I would like to also echo what my German and American colleagues said about Turkey. We need the attacks on Turkey to stop. Turkey has made efforts to seek a peaceful solution in Idlib. And we are concerned that the impact of the escalation on Turkey, whose already borne the burden of hosting over 3.5 million refugees forced to flee from Syria. So I look forward to what the Turkish representative has to say later.

I join others in calling on Russia to end its support for this murderous campaign and the barbaric Syrian government. I join the Secretary-General in calling for an immediate, genuine and lasting ceasefire in Idlib and for a lasting solution to the situation there. We once more call on Syria and Russia and Iran to observe their obligations under international humanitarian law and to give us an answer on what they are doing to protect civilians and civilian infrastructure.

20.02.2020 - 16:22 [ Vereinte Nationen - UN.org ]

Crisis in Syria Likely to Turn Catastrophic Unless Global Community Mobilizes to Conflict, Senior United Nations Officials Warn Security Council

Concurring, the United Kingdom’s representative noted that, while 13 or 14 Council members are willing to act, the Russian Federation uses its veto power to prevent action. She called upon that country to end its support for the Syrian Government while expressing disappointment over the current impasse within the Constitutional Committee.

France’s representative said the Syrian regime is responsible for the current impasse, adding that the intention of its attacks in Idlib is clear — to take the governorate by force, without negotiations, no matter the cost. He called upon the Special Envoy to inform the Council when he can no longer move the Constitutional Committee process forward, emphasizing that France supports efforts to end impunity in Syria.

Germany’s representative described the situation as the biggest humanitarian horror of the twenty-first century. The Astana formula no longer works, he said, echoing the representative of the United States, adding that it is time for the Secretary-General to “step up to the plate”.

20.02.2020 - 16:07 [ Daily Sabah ]

US, UK, Germany call for end to regime attacks on Turkey’s observation posts in Syria’s Idlib

Backed by heavy Russian airstrikes, Syrian regime forces have been fighting since the start of the year to recapture the Aleppo countryside and parts of neighboring Idlib, the last opposition stronghold in the country.

The advances have sent hundreds of thousands of Syrian civilians fleeing toward the border with Turkey in the biggest single displacement of the nine-year war.

20.02.2020 - 15:51 [ The'Nimr'Tiger / Twitter ]

As done previously; Erdogan artillery once again provides support to Al-Qaeda (HTS) and other internationally designated terrorist groups in Idlib It’s important the entire world knows the truth

20.02.2020 - 15:48 [ Al-Monitor.com ]

Intel: What’s behind Erdogan’s latest threat of imminent attack in Syria

(19.02.2020)

Turkish President Recep Tayyip Erdogan told the parliament today that an operation against Syrian government forces in the rebel-held province of Idlib was “a matter of moments” after talks between Turkish officials and their Russian counterparts in Moscow failed to deliver “the desired result.”

Hours later, Turkey’s ambassador to the UN, Feridun Sinirlioglu, said Turkey would hit all regime positions that “constitute a threat to Turkey” unless they withdrew.

20.02.2020 - 13:13 [ Tagesschau ]

Ringen um Flüchtlingsabkommen: „Der Beginn eines neuen Pokers“

(24.01.2020)

Das sei mithilfe der finanziellen Unterstützung der EU möglich gewesen: 2016 seien der Türkei sechs Milliarden Euro zugesagt worden, und entgegen Behauptungen der türkischen Regierung sei das Geld auch geflossen, betonte Knaus.

Doch bis Ende 2019 sei die volle Summe verplant gewesen – und damit stehe nun „der Beginn eines neuen Pokers“ an, wie der Forscher es ausdrückt.

20.02.2020 - 12:55 [ Leith Abou Phadel / Twitter ]

You really can’t make this up. The Turkish military and it rebel allies are striking the SDF and YPG in northern Syria, despite the fact they have lost nearly 2,000 square kilometers of territory to the Syrian army.

(17.02.2020)

20.02.2020 - 12:32 [ The'Nimr'Tiger / Twitter ]

FSA leaders told Erdogan if he supports them with airforce & battleships & supplies & weapons & intelligence & 200,000 Turkish soldiers then they think they might be able to retake some villages in southern Idlib and hold them for more than 35 minutes Erdogan chose negotiations.

(17.02.2020)

17.02.2020 - 10:12 [ The'Nimr'Tiger / Twitter ]

Al-Qaeda offensive on Kafr Aleppo today started with Turkush artillery on Syrian Army positions. Followed by HTS (AQ) sending suicide bomber Wtf! And some say Turkish Army and HTS are not working together Btw this is widely reported on both pro Erdogan and pro jihadi accounts

(16.02.2020)

11.02.2020 - 12:11 [ The'Nimr'Tiger / Twitter ]

Turkey informed Russia of all its military deployment and movements within Syria and you have jihadi fanboys talking about a ground operation. Wow!

(10.02.2020)

11.02.2020 - 12:03 [ air plus news (english) / Twitter ]

Mi-17 utility helicopter of Syria Arab Air Force was shot-down over Al-Nayrab, Syria. ▫️ AlQaeda affiliated & Turkish backed militias are trying to take responsibility, but it is certainly known that Turkey targeted this helicopter.

03.02.2020 - 05:56 [ ORF.at ]

Bundeskanzler Kurz trifft in Berlin Merkel

Themen werden die Verhandlungen zum neuen Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR), der Zukunftsprozess der EU, die Erweiterungsbestrebungen am Westbalkan und die Wettbewerbsfähigkeit sowie bilaterale Fragen – etwa die Transitproblematik – sein.

24.01.2020 - 21:49 [ German Foreign Policy ]

Konfliktreiche Beziehungen

Flüchtlingspakt, Erdgaskonflikt im östlichen Mittelmeer und der Libyen-Krieg: Kanzlerin Merkel besucht die Türkei

24.01.2020 - 21:24 [ ORF.at ]

Merkel deutet neue Flüchtlingshilfen der EU für Türkei an

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan weitere Hilfen der EU bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise in Aussicht gestellt. „Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die EU über die zweimal drei Milliarden Euro hinaus Unterstützung leistet“, sagte Merkel heute nach einem Gespräch mit Erdogan in Istanbul. Das werde in den EU-Gremien besprochen.

24.01.2020 - 07:01 [ ORF.at ]

Merkel spricht mit Erdogan über heikle Themen

Aus Sicht Ankaras stehen die auf Eis liegenden EU-Beitrittsverhandlungen sowie eine Visaliberalisierung und die Neuordnung der Zollunion mit der EU im Mittelpunkt der Begegnung.

22.01.2020 - 18:11 [ Hurriyet Daily News ]

NATO chief says Turkey crucial in fight against ISIL

„No ally has suffered more terrorist attacks than Turkey. They are important in the fight against Daesh. They are the only ally which is bordering Syria and Iraq,“ he said, using the Arabic acronym for ISIL.

Stoltenberg’s remarks came during a speech at the European Parliament in Brussels.

27.12.2019 - 17:23 [ Sueddeutsche ]

Reise in die Türkei: Merkel ringt um Flüchtlingspakt

Merkel und Erdoğan waren sich zuletzt auf dem Nato-Treffen in London Anfang Dezember begegnet. In einem Vierer-Treffen mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und dem britischen Premierminister Boris Johnson sprachen sie über die Lage in Nordsyrien. Bei Merkels Besuch im Januar dürfte aber auch das Thema Libyen eine Rolle spielen, seit Erdoğan angekündigt hat, im dortigen Bürgerkrieg selbst für eine Seite Partei zu ergreifen.