Archive

31.07.2018 - 15:59 [ KBS ]

Koreas wollen auf Generalsebene über Spannungsabbau sprechen

Die neunten Gespräche auf Generalsebene finden heute im Waffenstillstandsort Panmunjom statt.

Südkoreas Verhandlungsführer, Generalmajor Kim Do-gyun, sagte vor den für 10 Uhr anberaumten Gesprächen, dass grundlegende Schritte für die Reduzierung militärischer Spannungen und die Schaffung von Vertrauen angestrebt würden.

14.06.2018 - 11:33 [ KBS ]

Beide Koreas führen Militärgespräche

Beide Koreas schicken jeweils eine fünfköpfige Delegation zum Treffen im Gebäude Tongilgak auf der nordkoreanischen Seite des Waffenstillstandsorts Panmunjom. Südkoreas Verhandlungsführer ist Armee-Generalmajor Kim Do-gyun, sein nordkoreanisches Pendant ist Armee-Generalleutnant Ahn Ik-san.

13.06.2018 - 12:54 [ KBS ]

Koreas kommen morgen zu Militärgesprächen auf hoher Ebene zusammen

Südkoreas Verteidigungsministerium teilte am Mittwoch mit, dass bei den Gesprächen im Tongilgak-Pavillon auf der nördlichen Seite des Waffenstillstandsorts Panmunjom über einen Spannungsabbau gesprochen werden soll wie er in der Panmunjom-Erklärung vorgeschrieben sei.

Es werden die ersten innerkoreanischen Militärgespräche auf hoher Ebene seit zehn Jahren sein.

23.05.2018 - 11:35 [ Korea Broadcasting System (KBS) ]

Moon und Trump wollen für USA-Nordkorea-Gipfel wie geplant ihr Bestes geben

Präsident Moon sagte, es bestehe keine Notwendigkeit, am Willen des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-un für einen Gipfel mit Trump zu zweifeln. Moon fügte hinzu, dass die USA und Nordkorea über praktische und konkrete Maßnahmen für die Denuklearisierung und die Garantie des nordkoreanischen Regimes sprechen sollten.

Moon und Trump hätten zudem die Ansicht geteilt, dass Nordkorea eine helle Zukunft garantiert werden solle, falls eine vollständige Denuklearisierung verwirklicht werden sollte.

14.05.2018 - 11:02 [ ]

Regierung in Seoul erwartet diese Woche Gespräche mit Nordkorea auf hoher Ebene

Bei dem Treffen sollten Folgemaßnahmen zur Umsetzung der Panmunjom-Erklärung besprochen werden, die letzten Monat beim Korea-Gipfel unterzeichnet worden war.

Südkorea hofft außerdem auf Diskussionen über Details von Militärgesprächen sowie Rotkreuzgesprächen wegen geplanter Familienzusammenführungen und eine gemeinsame Teilnahme als ein Team bei den Asienspielen.

27.04.2018 - 10:06 [ KBS ]

Moon und Kim führen unkonventionelle und sinnvolle Gespräche

Der nordkoreanische Machthaber sagte zudem, er wisse, dass es skeptische Meinungen über das innerkoreanische Spitzentreffen gebe. Beide Koreas hätten eine große Einigung erzielt, diese jedoch in den letzten elf Jahren nicht umgesetzt. Beide Seiten sollten die Führung übernehmen, damit die Nachbarländer nachfolgen würden. Kim schlug vor, die Wiedervereinigung zügig voranzutreiben.

Moon antwortete, dass man Lehren aus den Fehlern der Vergangenheit ziehen und auf gute Weise vorgehen werde. Er drückte auch die Hoffnung aus, dass er durch Nordkorea zum Berg Paekdu reisen könne.

23.04.2018 - 10:01 [ Korea Broadcasting System ]

Koreas halten heute Arbeitsgespräche ab

Die Unterhändler wollen über den genauen Zeitpunkt und die Art und Weise des Aufeinandertreffens von Präsident Moon Jae-in und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un sprechen, sowie darüber, ob es eine gemeinsame Pressekonferenz geben wird.

Aus Südkoreas Präsidialamt hieß es, dass abhängig vom Ausgang der Gespräche heute vor dem Spitzentreffen noch ein weiteres Treffen auf hoher Ebene stattfinden könne.

18.04.2018 - 08:03 [ Korea Broadcasting System ]

Beide Koreas führen Arbeitsgespräche zur Vorbereitung des Spitzentreffens

Beide Seiten werden über Protokoll, Sicherheitsmaßnahmen und Medienberichterstattung diskutieren. Es werden zudem Meinungen über die Reiseroute des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-un zum Friedenshaus auf der südkoreanischen Seite von Panmunjeom, dem Tagungsort des Spitzentreffens, und die Live-Übertragung ausgetauscht.

Wie verlautete, würden beide Seiten auf der Grundlage der Gesprächsergebnisse noch diese Woche zu einem Treffen auf hochrangiger Ebene zusammenkommen.