Archiv: Executive Orders


10.02.2019 - 17:01 [ New York Times ]

THE C.I.A. AND LUMUMBA

(2. Aug 1981) Others, including the C.I.A.’s critics, warn that if these restraints are loosened, the United States may well find itself slipping back to the situation that prevailed in the 1960’s, when the agency was virtually unbridled, when assassination of inconvenient foreign political figures was an acceptable technique, and when top officials cultivated a deliberate fuzziness that obscured the line of command from the President to the Director of Central Intelligence and on down to the operatives in the field. These critics fear that if the C.I.A. is given too much leeway in the means it employs, it may once again be tempted to interpret a President’s wishes in a way that will damage the good name and long-range interests of the United States.

25.01.2019 - 16:45 [ CNN ]

Exclusive: White House preparing draft national emergency order, has identified $7 billion for wall

The White House is preparing a draft proclamation for President Donald Trump to declare a national emergency along the southern border and has identified more than $7 billion in potential funds for his signature border wall should he go that route, according to internal documents reviewed by CNN.

02.11.2018 - 17:07 [ wsws.org ]

Der Angriff der amerikanischen Oligarchie auf die US-Staatsbürgerschaft

Die Drohung der Trump-Regierung, das Geburtsortsprinzip abzuschaffen, markiert einen erneuten Höhepunkt der Angriffe auf demokratische Rechte. Der 14. Zusatzartikel der US-Verfassung garantiert allen Menschen, die in den Vereinigten Staaten geboren wurden, das Recht auf die amerikanische Staatsbürgerschaft.

Mit ihrem jetzigen Vorstoß weist die amerikanische Oligarchie das demokratische Grundprinzip zurück, auf dem die Republik einst gegründet wurde und das in der Unabhängigkeitserklärung verankert ist: „Alle Menschen sind gleich geschaffen.“

01.11.2018 - 14:22 [ Radio Utopie ]

Trump vergreift sich schon wieder an der Verfassung – und wird erneut verlieren

Vordergründig geht es um die Staatsbürgerschaft der Vereinigten Staaten von Amerikas und das Anrecht jedes auf ihrem Territorium in diese Welt geborenen Menschen, die Staatsbürgerschaft ihrer Republik zu erhalten für die ihre Flagge steht („the Republic for which it stands“).

In Wirklichkeit geht es um den erneuten Versuch des Präsidenten Donald Trump die Verfassung per Präsidentenbefehl („Executive Order“) schlicht zu ignorieren. Oder, wie man in den letzten Dekaden auch in der Republik Deutschland sagt, zu „interpretieren“. Das ist der Versuch die Republik selbst zu kippen.

08.10.2018 - 05:18 [ ORF.at ]

Hype um „chinesische Spionagechips“ kommt vom Pentagon

Die Sensationsmeldung des Wirtschaftsportals Bloomberg über manipulierte Hardware für Cloud Computing stellt sich im FM4-Faktencheck als fast völlig faktenfrei heraus. Am Freitag kam ein langerwarteter Bericht des Pentagon heraus, der vor der Elektronikfertigung in China warnt.

11.09.2018 - 08:15 [ Radio Utopie ]

15 JAHRE TERRORKRIEG UND 11. SEPTEMBER: „Stehen die Befehle noch?“

(11.9.2016) Der Verkehrsminister (wörtlich: Transportminister, „Secretary of Transport“) Norman Mineta sitzt an diesem Morgen des 11. September zusammen mit Vizepräsident Dick Cheney im „Situation Room“, also der Zentrale des PEOC Bunkers. Minetas Aussage vor der 9/11-Kommission zufolge – die untenstehend in der Dokumentation als Aufzeichnung zu sehen ist – betritt mehrfach ein Mann den „Situation Room“ und berichtet Vizepräsident Dick Cheney über die Entfernung eines sich Washington nähernden Flugzeugs.

„Das Flugzeug ist 50 Meilen entfernt“, dann: „Das Flugzeug ist 30 Meilen entfernt.“ Als der Mann schließlich dem Vizepräsidenten meldet: „Das Flugzeug ist 10 Meilen entfernt“ fragt der Mann den zu diesem Zeitpunkt amtierenden Oberkommandierenden der Vereinigten Staaten von Amerika, Dick Cheney:

„Stehen die Befehle noch?“ („Do the orders still stand?“)

Laut Mineta wendet Cheney dem Mann nun den Kopf zu und sagt:

„Natürlich stehen die Befehle noch! Haben Sie irgendetwas Gegenteiliges gehört?“

Minuten später erfolgt der Einschlag im Pentagon.

11.09.2018 - 08:04 [ Radio Utopie ]

DER 11. SEPTEMBER: Langer Marsch eines Molochs

Entgegen der heutigen Wahrnehmung rauschte die Regierung der USA Anfang des 21. Jahrhunderts keineswegs unvorbereitet in die Attentate des 11. Septembers.

02.08.2018 - 17:21 [ Fox News ]

Trump ’sanctuary cities‘ executive order is unconstitutional, US appeals court rules

„Absent congressional authorization, the administration may not redistribute or withhold properly appropriated funds in order to effectuate its own policy goals,“ Chief Judge Sidney Thomas wrote for the majority.

In a 2-1 ruling, Thomas also said he’s sending back the case back to the lower court because there wasn’t enough evidence to support a nationwide ban on Trump’s executive order. The case will receive more hearings on the nationwide ban question.

20.06.2018 - 20:51 [ wtmj.com ]

Trump Says He’ll Sign Executive Order To Address Family Separations

President Donald Trump says he’ll sign an executive order to address family separation at the border.

„I’ll be signing something in a little while that’s going to do that. I’ll be doing something that’s somewhat pre-emptive and ultimately will be matched by legislation, I’m sure,“ Trump said.

04.06.2018 - 14:15 [ Radio Utopie ]

C.I.A.-Affäre: Der Offenbarungseid von Dianne Feinstein – Video, Zusammenfassung, Einschätzung

(12.3.2014) Die Rede von Senatorin Dianne Feinstein vor dem Senat der Vereinigten Staaten von Amerika über die Sabotage der verfassungsmäßigen Kontrolle des Parlaments über die Central Intelligence Agency durch die Central Intelligence Agency ist vielleicht das Erbärmlichste, was ich in meinem Leben je gesehen und gehört habe. Es ist nicht nur der Offenbarungseid eines Ausnahmezustands, eines über sich selbst und die Welt verhängten Kriegsrechts des mächtigsten Imperiums auf dem Planeten, in seinem Krieg „on terror“, weltweit geführt mit seinen „Einflussgebieten“, „Alliierten“, Ablegern, schlechten Kopien und Kolonien. Es ist der Offenbarungseid seiner bis auf die Knochen korrupten, feigen, abgetakelten, unfähigen Zuträger, Mitwisser, Kollaborateure und Funktionäre.

Was Senatorin Feinstein hier zeigt, was sie da zeigt, ist so unbeschreiblich, das sogar mir die Worte fehlen um es zu beschreiben. Ich will hier den Inhalt ihres Statements nur deshalb zusammenfassen, weil ich davon ausgehe dass die ganzen Feinsteins der deutschsprachigen Presse dies alles weder hören, lesen, geschweige denn darüber berichten wollen, genauso wie deren KundInnen.

11.05.2018 - 15:17 [ Daily Beast ]

LGBT Alarm as President Trump Signs ‘Religious Liberty’ Executive Order

(3.5.2018) The order—first reported Wednesday night by Religion News Service—will “help ensure that faith-based organizations have equal access to government funding and equal right to exercise their deeply held beliefs,” Trump said.

But if those last three words—“deeply held beliefs”—sound familiar, it’s because they are often used to justify anti-LGBT legislation in the name of “religious freedom.” Indeed, LGBT advocates say that the executive order is yet another federal action that could potentially encourage discrimination against LGBT people in the name of religion.