Archiv: Directorate of Military Intelligence (DSGI)


13.02.2021 - 08:07 [ Kurier.at ]

BVT: Brisante Lizenz zum Löschen

Das eMail trägt eine harmlose Betreffzeile, der Inhalt ist aber brisant: “Löschung Akte White Milk“ ist zu lesen. Die beschriebene weiße Milch ist der Deckname eines mutmaßlichen syrischen Kriegsverbrechers. Wie der KURIER aufgedeckt hat, wurde der frühere syrische Stasi-General mithilfe des israelischen Geheimdienst Mossad vom österreichischen Verfassungsschutz in Wien versteckt.

13.02.2021 - 07:35 [ fob.rocks ]

Syrische Folteroffiziere unter dem Schutz des BVT

(07.02.2021)

Der Ermittlungsakt zum mutmaßlichen “Foltergeneral” (= Operation White Milk) wird zunehmend zur Staatsaffäre. Unzählige Dokumente belegen das kontinuierliche Versagen des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (= BVT) und des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (= BFA). Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen eine Vielzahl an Beamten und gegen einen weiteren mutmaßlichen syrischen Folteroffizier, der auch in Österreich Asyl beantragt hat. Darüber hinaus belastet eine ehemalige BFA-Beamtin das BVT schwer. Für die genannten Personen gilt die Unschuldsvermutung.

17.12.2020 - 09:58 [ oe24.at ]

Nehammers BVT erhält Hilfe: Mehrere Geheimdienste helfen bei Terror-Aufklärung

(18.11.2020)

Der österreichische Terrorist soll international vernetzt gewesen sein. Wer mithilft.

21.05.2019 - 02:42 [ Middle East Eye ]

France threatens journalists with jail time for exposing use of French arms in Yemen

In a series of reports published in April, investigative journalists from Disclose and Radio France revealed the number of French arms sold to Saudi Arabia and the United Arab Emirates.

The documents, authored by France’s Directorate of Military Intelligence (DSGI), showed that senior French officials had lied about the role of French weapons in the Yemen War.