Archiv: Davos


24.01.2019 - 05:42 [ wsws.org ]

Oxfam: 26 Milliardäre besitzen so viel Vermögen wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung

Die Steuervermeidung igrassiert. Der Bericht enthüllt, dass die Superreichen 7,6 Billionen Dollar vor den Steuerbehörden verstecken, während Unternehmen große Mengen an Geld offshore halten und den Entwicklungsländern 170 Milliarden Dollar pro Jahr an Einnahmen vorenthalten.

Infolgedessen stammen nur 4 Prozent aller Steuereinnahmen aus der Vermögensbesteuerung.

24.01.2019 - 05:21 [ Bloomberg.com ]

Merkel Calls for Swift Return to ‘Normal’ Monetary Policy

In the past Merkel has refrained from wading into monetary policy by defending the independence of the European Central Bank. President Donald Trump has been more pointed, arguing the Federal Reserve has been too aggressive in raising rates. In the U.K., the Bank of England has come under attack from pro-Brexit supporters over its grim economic forecasts about the costs of leaving the European Union.

24.01.2019 - 04:51 [ Tagesschau.de ]

Bundeskanzlerin in Davos: Merkel warnt vor erneuter Bankenkrise

Beim Weltwirtschaftsforum hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Politik und Wirtschaft aufgefordert, alles zu tun, damit sich die Bankenkrise von 2008 nicht wiederholt. Die Zinspolitik der großen Notenbanken zeige, „dass wir letztendlich immer noch an dieser Krise knabbern, dass wir immer noch nicht raus sind“, sagte sie in Davos. „Wenn man ehrlich ist, steckt uns diese Krise heute noch in den Knochen.“

23.01.2019 - 07:59 [ BBC ]

Brexit: Delay is ‚most likely‘ option, says former chancellor

Speaking to BBC business editor Simon Jack in Davos, Mr Osborne said that the prospect of no deal meant „the gun is held to the British economy’s head“.

„Russian roulette is a game which you should never play because there’s a one-in-six chance that the bullet goes into your head,“ he said.

23.01.2019 - 06:52 [ Talkradio.co.uk ]

EXCLUSIVE: Third of May’s Cabinet in Davos slammed for ‚tax-payer funded freebie to sip champagne with the global elite‘

Hotel bills and restaurant prices skyrocket during the summit which is notorious for its lavish champagne-fuelled receptions held in one of the world’s most exclusive resorts.

It is understood that every minister attending is travelling with at least one member of staff.

The Prime Minister declined an invitation to attend to remain in the UK to focus on the Brexit situation.

22.01.2019 - 18:52 [ ORF.at ]

Präsidenten aus Lateinamerika wollen Lösung für Venezuela

„Die Lage in Venezuela ist dramatisch. Das stellt ein Problem für die ganze Region dar“, sagte der costa-ricanische Staatschef Carlos Alvarado heute auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos.

Paraguays Präsident Mario Abdo Benitez forderte: „Venezuela muss eine Angelegenheit werden, um die sich die ganze Welt kümmert.“

22.01.2019 - 12:41 [ Jonathan Isaby ‏/ Twitter ]

„The chairman of the People’s Vote campaign joins us from Davos,“ announces the interviewer on @BBCr4today. No further comment required.

18.01.2019 - 13:39 [ ORF.at ]

Wegen „Shutdown“: USA stornieren Reise nach Davos

Der französische Staatschef Emmanuel Macron hatte seinen Besuch beim WEF-Treffen ebenfalls abgesagt; er bleibt wegen der Proteste der „Gelben Westen“ zu Hause. Großbritanniens Premierministerin Theresa May verzichtet wegen der Brexit-Verhandlungen auf die Reise.

14.09.2018 - 05:17 [ KBS ]

Außenministerin betont beim WEF-Forum Wichtigkeit des nächstwöchigen Korea-Gipfels

Südkoreas Außenministerin Kang Kyung-hwa hat beim Weltwirtschaftsforum in Hanoi die Wichtigkeit des Korea-Gipfels in der kommenden Woche unterstrichen.

Das Außenministerium in Seoul gab bekannt, Kang habe unter anderem die ASEAN-Staaten darum gebeten, auf dem Weg zur Friedensverankerung auf der koreanischen Halbinsel eine konstruktive Rolle zu spielen

16.04.2018 - 16:01 [ Radio China ]

Xi Jinping empfängt Präsident des Weltwirtschaftsforums Schwab

Öffnung und Zusammenarbeit führt zu einem breiteren Weg, während man mit Verschlossenheit nur in eine Sackgasse gerät.

Dies sagte Chinas Staatspräsident Xi Jinping am Montag beim Empfang des Präsidenten des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, in Beijing.

Weiter sagte er, in letzter Zeit seien mit der Anti-Globalisierungsbewegung und dem Protektionismus zunehmend Risiken und unsichere Faktoren in der Weltwirtschaft einhergegangen.

13.04.2018 - 16:32 [ EcoInternet ‏ / Twitter ]

Boao – das Davos Asiens

(9.4.2018) Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle: Deutsche Welle